Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mit dem Rauchen aufhören

681 Beiträge, Schlüsselwörter: Rauchen, Krebs, Erfahrungen, Entzug, Aufhören, Methoden, Gesundheitsrisiko

Mit dem Rauchen aufhören

28.02.2011 um 17:13
Ich habe ungefähr 20 Jahre lang geraucht und habe vor gut 3 Jahren aufgehört.
Hauptsächlich der Gesundheit wegen, aber auch um Geld zu sparen.
Der Entzug war schlimm, trotz Nikotinpflaster ! Ich habe oft geheult und war total zickig zu meinen Mitmenschen, brauchte (und suche oft noch immer) Ersatzdrogen, meistens in Form von Süßigkeiten, sauren, salzigen oder scharfen Nahrungsmitteln. So habe ich trotz Sport gut 20 Kg zugenommen.


melden

Mit dem Rauchen aufhören

02.04.2011 um 23:56
@StellaLuna
Aaaah. Faule Ausreden. Man kann nicht trotz regelmäßiger sportlicher Betätigung 20 Kilo zunehmen, nur weil man mit dem Rauchen aufgehört hat. Ich bin seit nunmehr 9 Monaten glücklich rauchfrei, mein Kampfgewicht hat sich seitdem geringfügig um 4, 5 Kilo erhöht, und ich halte mich fernab jeglicher schweißtreibender Anstrengung. Ich verzichte auf Süßigkeiten, ansonsten esse ich alles wie immer, bevorzugt scharf und pikant, reichhaltig und rustikal, ich behalte meine Ernährung trotzdem einigermaßen im Auge, fülle täglich die Spardose mit nem Fünfer und freue mich über meine totale Unabhängigkeit.


melden

Mit dem Rauchen aufhören

02.04.2011 um 23:57
Ich rauche heute seit 3 Wochen und einem Tag nicht mehr und dass nur weil ich verdammt überzeugt bin und Angst um meine Gesundheit hatte.


melden

Mit dem Rauchen aufhören

03.04.2011 um 00:22
@pumpkins
So trifft man sich wieder. :D

Ich hörte von 14-Jährigen, die sagten, sie hätten bereits vor zwei Jahren mit dem Rauchen aufgehört. Nun ja.


melden

Mit dem Rauchen aufhören

03.04.2011 um 00:27
@magaziner
Naja 14 ist ja echt mal die Härte; in dem Alter zu rauchen ist nicht ganz optimal...

Meine längste "Aufhörphase" war 3 Monate" Aber jetzt nach wieder 3 Wochen entzug merk ich wie sich mein Nervensystem beruhigt und mein Körper aufblüht. (Viell sind das nur Einbildungen aber ich finds geil)


melden

Mit dem Rauchen aufhören

03.04.2011 um 00:29
Hat mal ein Raucher die Kurzgeschichte Quitters, Inc. von Stephen King gelesen?


melden

Mit dem Rauchen aufhören

03.04.2011 um 00:31
@-ripper-
Ich habe viel von King gelesen, aber an diese Story kann ich mich nicht erinnern. Um was gehts?


melden

Mit dem Rauchen aufhören

03.04.2011 um 00:36
@magaziner
Richard Morrison trifft am Flughafen einen alten Freund. Als er mit diesem ins Gespräch kommt, stellt sich heraus, dass er das Rauchen aufgegeben hat. Das hat er mit Hilfe eines Unternehmens geschafft, welches sich zum Ziel gesetzt hat jeden, der das Rauchen aufgeben will zu unterstützen. Doch der Freund will ihm nicht verraten, wie diese Unterstützung aussieht.
Morrison geht zu dieser Firma und will sich behandeln lassen. Die Methoden dieser Firma sind recht seltsam.
Die Geschichte ist in dem Buch "Trucks" erschienen, und vor allen Raucher wie ich können die Zwickmühle in die sich der Protagonist immer mehr verzwickt gut nachvollziehen.


melden

Mit dem Rauchen aufhören

03.04.2011 um 00:39
@pumpkins
Ich habe eines Abends einfach aufgehört. Die letzte Kippe ausgedrückt, ich dachte mir, ach komm, hör auf jetzt, Du hast keinen Bock mehr, und ich hatte keinen Bock, dieses ganze Gesülze von wegen politischer Korrektheit, diese ganze dumme Treibjagd auf alle Raucher, das war nicht der Grund, warum ich aufhörte. Ich mochte die letzte Kippe nicht, sie schmeckte scheiße, und ab da war ich bis heute rauchfrei. Es war meine Entscheidung. Nicht die der Gesellschaft, weil Rauchen verpönt ist, nicht die der Tabakindustrie, weil die Preise stets steigen, nicht die der Regierung, weil sie die Steuern auf ALLES (auch Tabakwaren) STÄNDIG erhöht, sondern meine ureigene Entscheidung, weil ich nicht mehr mochte.


melden

Mit dem Rauchen aufhören

03.04.2011 um 00:40
@magaziner
Ist aber eher ein untypischer Grund um aufzuhören?! Mein Freund hat wegen den finanziellen Aspektes aufgehört; jetzt bin ich wohl der Einzige den es um Gesundheit geht? Ich brauch meine Lunge noch für so manchen lungenfordernten Sport :D


melden

Mit dem Rauchen aufhören

03.04.2011 um 00:43
magaziner schrieb:Ich habe eines Abends einfach aufgehört. Die letzte Kippe ausgedrückt, ich dachte mir, ach komm, hör auf jetzt, Du hast keinen Bock mehr
Wow Respekt, Ich könnte nie so spontan aufhören.


melden

Mit dem Rauchen aufhören

03.04.2011 um 00:58
@pumpkins
@-ripper-
Ich fällte meine Entscheidung sowohl aus gesundheitlichen als auch finanziellen Gründen. Jeden Tag nen Fünfer gespart, mein Jahresurlaub auf den Kanaren ist gesichert. ;)


melden

Mit dem Rauchen aufhören

03.04.2011 um 00:58
@magaziner
Aber ob man sich den Fünfer wirklich weglegt?! Das ist die Frage :)


melden

Mit dem Rauchen aufhören

03.04.2011 um 01:05
@pumpkins
Jep, ich lege jeden Tag nen Fünfer in die Sparbüchse. Weil ich weiß, dass man sonst nix spart und die Kohle sowieso irgendwie weggeht. Jeden Tag aktiv einen Fünf-Euro-Schein in die Dose.


melden

Mit dem Rauchen aufhören

03.04.2011 um 01:07
@magaziner
Sehr gut;ein Bekannter von mir hat das auch getan und sich selbst nachn paar Jahre mit paar 1000er nen mega Urlaub finanziert.


melden

Mit dem Rauchen aufhören

03.04.2011 um 01:24
@pumpkins
Man rechne: selbst wenn man nicht jeden Tag spart, werden es so um die 300 bis 320 Tage im Jahr. Mal 5. Ergibt? 1500 bis 1600 Euro. Jedes Jahr.


melden

Mit dem Rauchen aufhören

03.04.2011 um 01:25
@magaziner
Finanziell zahlt sich das Rauchen ja sowieso nicht aus! Geld kann man immer gut gebrauchen. Außerdem ist jeden Tag ne Packung relativ viel an Zigaretten was du geraucht hast.


melden

Mit dem Rauchen aufhören

03.04.2011 um 01:28
@pumpkins
Ich weiß. 20 bis 30 Kippen waren es täglich. Früher 70 bis 80, dafür sparte ich am Essen, kam ja vor lauter Rauchen nicht dazu. ;)


melden

Mit dem Rauchen aufhören

03.04.2011 um 01:29
@magaziner
Das hört sich nach starker Abhängigkeit an! War es auch im Job soviel gerauche? Na dann ist es umso besser dass du aufgehört hast.


melden

Mit dem Rauchen aufhören

03.04.2011 um 01:32
@pumpkins
Und heute bin ich eher herablassend gegenüber Menschen, die rauchen. Sie verschwenden Zeit, Geld und ihre Gesundheit.


melden
325 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Leben nach dem TOD174 Beiträge