Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Allmy: Was geht, was geht nicht?

109 Beiträge, Schlüsselwörter: Beleidigung, Diskussionskultur, No Go

Allmy: Was geht, was geht nicht?

06.01.2011 um 10:49
@The_Shade
Im aktuellen Fall hatte ich es ganz klar als Meinung gekennzeichnet "Ich glaube eher, dass..." trotzdem Löschung und Verwarnug, es teilen deine Meinung also nicht alle Mods.
Es muss also noch weitere Kriterien geben.
@intruder
Mit dem "erwischt werden" ist es so ein Problem. Nicht jeder ruft gleich nach Mami, Nanny oder Mods, will meinen, der Grad der Betroffenheit ist durchaus unterschiedlich. So kommt es naturgemäss dazu, das einiges nicht gefunden/erkannt wird.
Ich kann verstehen, dass es im Zeigefinger juckt, wenn man Äusserungen liest, aber ich möchte anregen, sich auch die vorherigen Posts anzuschauen, um gewichten zu können, wie sich der Denunziant (Anzeiger) selbst gebährdet.


melden
Anzeige

Allmy: Was geht, was geht nicht?

06.01.2011 um 10:55
@larryned

Ich finde diese Aussage, mit Verlaub, ein wenig blauäugig.

1. Eine Diskussion entsteht ja nur, weil Menschen verschiedener Meinung sich austauschen.

2. Selbst die Informationen, die man Austauscht entstammen einer Quelle, die im Regelfall auch eine Meinung vertritt.

3. Menschen in Sprache und Gedanke zu vereinen halte ich für unmöglich, es sei denn durch Gehirnwäsche, was ja nicht in Deinem Sinne sein kann, oder?


In Punkto persönliche Angriffe gebe ich Dir uneingeschränkt Recht.


melden
The_Shade
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmy: Was geht, was geht nicht?

06.01.2011 um 10:55
Hallo @Zyklotrop

Ich bin auch da der Meinung, dass es nicht nur darum geht, dich zu hinterfragen, sondern dass sich eben hier die Moderatoren einbringen und nicht verwarnen, weil sie mit dem falschen Fuss aufgestanden sind.

Ich finde diesen Thread hier nämlich sehr gut, damit Klarheit für beide Seiten geschafft wird.
Viele hier erlauben sich Beleidigungen und die hab ich noch nie gesperrt gesehen. Andere nutzen einen ordentlichen Umgangston (wie du ja auch) und werden gesperrt.

Es liegt nicht immer an dir und es geht in meinen Augen auch nicht darum, dass man sich bis zum geht nicht mehr verbiegen muss, so dass man sich selbst schon fast unehrlich vorkommt.

Liebe Grüsse

Shade


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmy: Was geht, was geht nicht?

06.01.2011 um 11:00
@Commonsense


eine diskussion ist ein "meinungskrieg" deine meinung gegen meine und beantwortet keine fragen sondern löst nur ungewollte aggressionen in menschen aus .. zeitverschwendung !

wenn es nur fakten und klare regeln gibt warum sollte das nicht jeder verstehen ?


melden

Allmy: Was geht, was geht nicht?

06.01.2011 um 11:01
Zyklotrop schrieb:Was macht in den Augen der Mods eine Äuserung zum no go?
Da kann man verschiedene Kriterien aufführen. Persönliche Angriffe gehören definitiv dazu, sie stören das Klima, sind unschön zu lesen und stoßen bei Außenstehenden nicht immer auf Verständnis.
Man sollte auch immer schauen, wem gegenüber die Äußerung gemacht wird, schenkt der genauso aus oder ist er eher an einer friedlich-sachlichen Diskussion interessiert?
Soll heißen:
Sarkasmus oder Spott muss nicht unbedingt ein no go sein, wenn der Ton im ganzen Thread und auf beiden Seiten davon geprägt ist.
Stellen zwei Diskussions"partner" aber eine Minderheit in einem ansonsten friedlichen Thread dar und stören für die anderen somit deutlich das Forenklima, können auch beide, obwohl sie sich gegenseitig beharkten, abgemahnt werden. Das ist immer so eine Ermessenssache.

Dinge, die unter die Gürtellinie gehen, werden i.d.R. immer geahnded, meiner Meinung nach gehört das diagnostizieren einer psychischen Störung da definitiv dazu. Egal, ob man das nun als "du Psychospinner" oder als "eventuell solltest du ob deines Verhaltens hier einmal einen Psychiater aufsuchen" verpackt.


melden

Allmy: Was geht, was geht nicht?

06.01.2011 um 11:04
@Zyklotrop

Es gibt auch Fälle (gerade gestern wieder) in denen sich die ganze Stimmung eines Threads so aufschaukelt, daß der MOD keinen anderen Weg sieht, als den Thread zu sperren.
Allerdings war es im eben angesprochenen Fall so, daß einige Diskussionsteilnehmer schon beim Erscheinen eines bestimmten Users darauf hinwiesen, daß genau dies geschehen wird. Leider wurde aber nicht dem User nahegelegt, seine Haltung zu ändern, sondern allen Usern die Diskussion verwehrt.
Es ist aber auch zu viel verlangt, daß der MOD sich erst durch den ganzen Wust lesen soll, um den Störfaktor zu erkennen, wenn es zum Zeitpunkt, zu dem er aufmerksam wird völlig "drunter und drüber" geht.


melden

Allmy: Was geht, was geht nicht?

06.01.2011 um 11:06
@larryned

Weil die vorgestellten Fakten sehr oft keine sind?

Was machst Du auf einer Diskussionsplatform, wenn Du Diskussionen für Zeitverschwendung hältst?


melden

Allmy: Was geht, was geht nicht?

06.01.2011 um 11:09
@Zyklotrop
Zyklotrop schrieb:Ich kann verstehen, dass es im Zeigefinger juckt, wenn man Äusserungen liest, aber ich möchte anregen, sich auch die vorherigen Posts anzuschauen, um gewichten zu können, wie sich der Denunziant (Anzeiger) selbst gebährdet.
Das wird auch regelmäßig, wenn nicht sogar immer, gemacht, ob der jeweils andere nicht auch verwarnt wird, siehst du ja nicht. Für viele ist es halt ein Spiel, den Gegenüber in eine Sperre zu treiben. Und aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, du kannst dich noch so sehr bemühen immer alles zu berücksichtigen, gerecht bist du nie und einsichtig die wenigsten.

Warum ist es so schwer sich einzugestehen, ja, da habe ich Mist gebaut, mich provozieren lassen, beim nächsten mal versuche ich klüger zu sein. Es sind immer alle unschuldig, es ist immer der andere der Böse, und man ist ja immer viel zu stolz sich helfen zu lassen. Klar, wenn man meint den Einbrecher lieber erschießen zu wollen anstatt die Polizei zu rufen muss man sich nicht wundern, wenn man im Knast landest. Wenn man meint, dass dies der richtige Weg ist, bitteschön, dann sollte man aber auch so stolz sein, die Strafe zu ertragen. Nein, da wird dann gejammert über die Ungerechtigkeiten.


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmy: Was geht, was geht nicht?

06.01.2011 um 11:12
@Commonsense


das hoffen auf weitsichtige und anders denkende, informationen die sinn machen und informationen an andere ...


melden
Metanoia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmy: Was geht, was geht nicht?

06.01.2011 um 11:13
Generell sind persönliche Beleidigungen ein no go. Wer die Rhetorik jedoch ein wenig beherrscht, muss auch nicht "du dummes A****" schreiben, sondern wird eine feinere Wortwahl finden, die inhaltlich dasselbe aussagt....

Ein weiteres No go ist in meinen Augen jedoch, wenn ein Mod die Leute, mit deren Meinung er/sie konform geht, bauchpinselt und gern mal persönliche Beleidigungen "überliest", weil sie an den mit der anderen Meinung gerichtet sind. Wenn dann auch noch der mit der anderen Meinung für ähnliche Ausbrüche gemaßregelt wird, ist das "Sechs!Setzen!".


melden

Allmy: Was geht, was geht nicht?

06.01.2011 um 11:16
@larryned

Ich nehme aber doch an, daß Du entscheidest, welche Informationen für Dich Sinn machen?

Das heißt, du wählst die Informationen aus, die Deiner Meinung nach richtig sind.

Dies gilt sowohl für die Informationen, die Du beziehst als auch für jene, die Du weitergibst.

Demnach geht es auch bei Dir nicht ohne Meinung.

Meinst Du nicht?


melden

Allmy: Was geht, was geht nicht?

06.01.2011 um 11:17
@Ilian
Wobei eine Äusserung wie:"Such dir Hilfe für deine Probleme nicht in einem anonymen Forum, sondern kümmer dich lieber um eine Gesprächstherapie" durchaus Sinn machen können und nicht böse gemeint sein müssen.
@intruder
Es ist mir völlig klar, dass es absolute Gerechtigkeit nicht gibt, noch nicht einmal hier auf Allmy. :D Das soll jetzt hier auch kein Modbashing werden.
intruder schrieb:Es sind immer alle unschuldig, es ist immer der andere der Böse, und man ist ja immer viel zu stolz sich helfen zu lassen.
Drei Pauschalurteile in einem Satz, dass wird wohl kaum zu toppen sein. Da führt wohl der Frust die Hand.


melden

Allmy: Was geht, was geht nicht?

06.01.2011 um 11:22
@Zyklotrop

ich mag zb ganz und garnicht wenn sich einige hier erbrüsten und andere als Dumm (dummer kommentar usw) bezeichnen nur weil sie eine ganz andere meinung und ansichten auf viele dinge haben als andere, oder weil sie sich nunmal nicht so gekonnt ausdrücken können als andere,es gibt keine Dummen Menschen nur unwissende ! wer unwissend ist lernt aber noch dazu.

jo lg geli


melden

Allmy: Was geht, was geht nicht?

06.01.2011 um 11:22
Zyklotrop schrieb:Wobei eine Äusserung wie:"Such dir Hilfe für deine Probleme nicht in einem anonymen Forum, sondern kümmer dich lieber um eine Gesprächstherapie" durchaus Sinn machen können und nicht böse gemeint sein müssen.
Absolut, ich glaube, da ist mir aber noch kein Fall untergekommen...Zudem setzt die Aussage voraus, dass derjenige Hilfe sucht. Die meisten diagnostizierten Psychosen hier sind aber einfach nur beleidigend gemeint und mit Sicherheit nicht medizinisch gerechtfertigt.


melden
Metanoia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmy: Was geht, was geht nicht?

06.01.2011 um 11:24
intruder schrieb:Und aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, du kannst dich noch so sehr bemühen immer alles zu berücksichtigen, gerecht bist du nie und einsichtig die wenigsten
intruder schrieb:Nein, da wird dann gejammert über die Ungerechtigkeiten.
Hmmm....Du sagst selbst, dass man als MOD wohl eher kaum gerecht sein kann und wunderst Dich dann, dass über Ungerechtigkeit gejammert wird?


melden

Allmy: Was geht, was geht nicht?

06.01.2011 um 11:26
Zyklotrop schrieb:Drei Pauschalurteile in einem Satz, dass wird wohl kaum zu toppen sein. Da führt wohl der Frust die Hand.
Wenn du es so aus dem Kontext reißen möchtest, kannst du natürlich zu dem Schluss kommen. ;)

Aber weil du es bist, nein, es gibt auch einsichtige User, und ja, die melden sich seltener als die, die meinen, ihre Meinungsfreiheit würde hier aus verfassungswidrige Weise beschneiden.
Zyklotrop schrieb:Das soll jetzt hier auch kein Modbashing werden.
Wenn ich der Meinung gewesen wäre, dass dies dein Beweggrund für den Thread war, wäre der schon längst zu ;)


melden

Allmy: Was geht, was geht nicht?

06.01.2011 um 11:29
Metanoia schrieb:Hmmm....Du sagst selbst, dass man als MOD wohl eher kaum gerecht sein kann und wunderst Dich dann, dass über Ungerechtigkeit gejammert wird?
Auch wieder aus dem Zusammenhang gerissen, denn in deinem zweiten Zitat bezog sich vor allem auf die, die meinen Gerechtigkeit selber durchsetzen zu wollen.


melden

Allmy: Was geht, was geht nicht?

06.01.2011 um 11:33
In Diskussionen ist es ein immer wiederkehrender Mechanismus, dass nach ein paar Wortgefechten auf die persönliche Ebene abgerutscht wird, sofern keine Argumentation mehr vorhanden ist oder die eigene zu bröckeln beginnt.
Es ist ja auch kein Zufall, dass sich der Großteil der Sperren auf Beleidigungen und nicht etwa auf Urheberrechtsverletzungen o.ä. bezieht.
Bevor es die @-Funktion gab, war es bsp. an der Tagesordnung, Usernamen zu ent- oder verfremden.
Doch das Repertoire der persönlichen Angriffe ist ebenso vielfältig wie unsinnig.
Es geht damit weiter, dass plötzlich das Alter des Gegenübers eine Rolle spielt, wenn die Emotionen zu brodeln beginnen.
Es gibt hier auch User, die sich auf der Suche nach Vorwürfen durch die geschriebenen Beiträge quälen oder User mit dem Gesagten aus völlig anderen Threads konfrontieren, wenn sie anderweitig nicht weiterkommen. Es passiert also regelmäßig, dass Person A in einem Thread darunter leiden muss, dass sich Person B und C aufgrund anderer Themen streiten.

Es gehört zu den No-Gos, übereinander herzufallen anstatt über das jeweilige Thema zu diskutieren.


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmy: Was geht, was geht nicht?

06.01.2011 um 11:36
@Commonsense

mir ist hierbei nicht ganz klar was du unter "für dich sinn machen" bedeutet ? wenn du auf eine taste drueckst kommt zu 90,00% erscheint der buchstabe oder das zeichen was du drueckst .. ich meine damit logik oder auch 1+1=2 nicht 1,4 oder 2,3 oder irgendein anderes wunsch resultat ..

ich bin so arrogant und glaube an ja/nein oder +und - ... oder auch es gibt wahrheit. damit meine ich nicht meine sondern eine allgemein gültige.


melden
Anzeige

Allmy: Was geht, was geht nicht?

06.01.2011 um 11:42
larryned schrieb:eine diskussion ist ein "meinungskrieg" deine meinung gegen meine und beantwortet keine fragen sondern löst nur ungewollte aggressionen in menschen aus ..
ein "meinungskrieg" ... hmm... 'ich' würde eine diskussion zunächst einmal als einen meinungs- und wissesaustausch ansehen ... und ggf. wollen die threadsteller einfach nur ein gespräch über ein thema in gang bringen um zu sehen wie andere einen über etwas denken...

ungelöste aggressionen ? ... hmm... im schlimmsten falle schon ... jedoch im besten falle kommen beide parteien dazu nocheinmal über ihre jeweiligen ansichten (die es nuneinmal massenhaft gibt) dazu darüber nachzudenken

um mal ein beispiel zu nennen ...
man kann kämpfender soldat sein .. oder pazifist ...
allein schon solch eine grundlegende einstellung spiegelt sich im gesamten verhalten eines menschen und auch in seiner meinun wieder...

und wenn sich wirklich gleich jeder an die gurgel gehen würde weil andere nicht die gleichen ansichten haben dann wäreein solches forum hier nicht möglich


melden
290 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt