Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Allmy: Was geht, was geht nicht?

109 Beiträge, Schlüsselwörter: Beleidigung, Diskussionskultur, No Go

Allmy: Was geht, was geht nicht?

06.01.2011 um 11:43
@larryned

Wir geraten zwar langsam aber sich OT, aber:
larryned schrieb:ich meine damit logik oder auch 1+1=2 nicht 1,4 oder 2,3 oder irgendein anderes wunsch resultat ..
ich bin so arrogant und glaube an ja/nein oder +und - ... oder auch es gibt wahrheit.
Aus welcher Quelle beziehst Du denn die Wahrheit?

Bist Du sicher, daß Du mit Deiner Logik Wahrheit von meinungsgeprägter Wahrheit unterscheiden kannst?


Letztendlich, um wieder zum Thema zurückzukehren, wäre Allmy die größte Einöde im Internet, wenn Beiträge, die eine Meinung widerspiegeln, gelöscht würden.


melden
Anzeige
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmy: Was geht, was geht nicht?

06.01.2011 um 11:46
@azrael
@Commonsense


lets face it ..

wir können uns alle nicht leiden, unser bewusstsein ist noch nicht soweit, das menschen ohne klare regeln miteinander kommunizieren oder gar auskommen ... wir dominieren und manipulieren wo wir können, weil wir es nicht anders gelernt haben ...


melden

Allmy: Was geht, was geht nicht?

06.01.2011 um 11:48
@larryned

Ist das jetzt Deine Meinung, oder die Wahrheit?


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmy: Was geht, was geht nicht?

06.01.2011 um 11:50
das sind informationen aus meinem leben und was charles darwin erlebte als er feuerland bereiste...


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmy: Was geht, was geht nicht?

06.01.2011 um 11:50
Wahrheit


melden

Allmy: Was geht, was geht nicht?

06.01.2011 um 11:57
@larryned
ok, das sehe ich nicht ganz so (ich bin durchaus der überzeugung, das es einige menschen gibt, die auch harmonisch miteinander leben können), aber im groben hast du wohl recht ...


melden
Metanoia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmy: Was geht, was geht nicht?

06.01.2011 um 11:58
intruder schrieb:Auch wieder aus dem Zusammenhang gerissen, denn in deinem zweiten Zitat bezog sich vor allem auf die, die meinen Gerechtigkeit selber durchsetzen zu wollen.
Dann wollen wir doch an dieser Stelle mal festhalten, dass schnell was falsch interpretiert wird, dass schnell was falsch verstanden wird, dass schnell was als persönlicher Angriff gewertet wird, dass schnell was als Beleidigung aufgefasst wird, dass schnell was aus dem Zusammenhang gerissen wird, dass schnell was unterstellt wird, etc.......

Macht die Sache nicht leichter....


melden

Allmy: Was geht, was geht nicht?

06.01.2011 um 12:01
Oftmals ist das persönliche Empfinden subjektiv eingeschränkt, wenn es um Verwarnungen und Sperren geht. Manch einer sieht es als seine Pflicht an in einer absolut anmaßenden und abwertenden Art und Weise unliebsame Meinungen anzugehen, aber es werden auch immer wieder User der Lächerlichkeit preisgegeben, weil sie nicht über das Hintergrundwissen verfügen, wie manch ein Studierter hier.

Für mich keine Art zu diskutieren wenn man andere runter macht, weil sie Rechtschreibfehler machen, oder nach Geistern fragen, oder einfach eine Frage stellen, die in Augen anderer blöde ist, ein No Go

Auch ein No Go sind die ewigen Thread Zerstörer, die in jedem 2ten Beitrag den Wiki Link zur Schlafstarre posten. Egal was das Thema ist, die Schlafstarre ist zu 99% die Lösung aller Probleme. Dann wird direkt Fake gerufen, öffentlich die Schliessung verlangt, der Thread so lange voll gespammt bis nichts anderes bleibt, als den Thread zu schliessen und Sperren auszusprechen... Ein absolutes No Go, das neue User abschreckt einen Thread aufzumachen, Menschen davon abhält sich überhaupt anzumelden, unerfahrene User dazu bringt ihren Account zu löschen und alte User ebenso abhält einen Thread zu öffnen, der vielleicht einigen aufstossen könnte.

Das ist doch keine Art. Wenn ich doch nichts Sinnvolles zu sagen habe und nur das Wort "Fake", oder den Wiki Link "Schlafstarre" kenne, dann schreib ich doch lieber gar nichts! Aber in der Gruppe fühlt man sich halt stark, wenn 3 weitere Fake schreien. Ganz großes Kino!

Und dann auch noch öffentlich beklagen, wenn sanktioniert wird... Wenn es halt um Selbstkritik geht, stört oftmals das eigene Ego, jaja so ist das nunmal :D

Andererseits sollte man auch gesund Kritik ausüben dürfen und Quellen anzweifeln und ich glaube nicht, dass das ein Problem ist. Auch User auf fehlerhafte Denkweise hinzuweisen wird einem niemand übel nehmen, wenn es nicht mit psychischen Störungen verbunden wird...

Ah noch ein No Go, Trolle die auf kein Argument eingehen und stur auf ihrer falschen Meinung beharren, obwohl alle Fakten offen dargelegt wurden und einfach nur dagegen ist, um dagegen zu sein. Genauso die Sorte User, die meinen selbst das Recht in die Hand nehmen zu dürfen, weil es ihnen "rechtlich" zustehe... Ja sowas gibt es :D


melden

Allmy: Was geht, was geht nicht?

06.01.2011 um 12:03
@larryned

Soso!
larryned schrieb:wir können uns alle nicht leiden
Da ich Dich gar nicht kenne, bist Du mir zuerst einmal völlig gleichgültig, das bedeutet nicht, daß ich Dich nicht leiden kann.
(Übrigens: Wenn ich im Lauf einer Diskussion feststelle, daß ich das Gegenüber nicht leiden kann, beende ich die Diskussion bzw. ziehe mich zurück. Ich diskutiere nämlich lieber mit Menschen, die ich leiden und respektieren kann, auch wenn sie eine völlig andere Meinung haben.)
larryned schrieb:unser bewusstsein ist noch nicht soweit, das menschen ohne klare regeln miteinander kommunizieren oder gar auskommen
Was empfiehlst Du denn zur Bewusstseinserweiterung?
larryned schrieb:... wir dominieren und manipulieren wo wir können, weil wir es nicht anders gelernt haben ...
Ein wenig pauschal, findest Du nicht?
Wenn zwischenmenschliche Beziehungen nur auf diese Art funktionieren würden...
larryned schrieb:das sind informationen aus meinem leben und was charles darwin erlebte als er feuerland bereiste...
Deine persönlichen Lebenserfahrungen und Deine Auslegung eines Reiseberichts, der von einem, in seinen Theorien teilweise widerlegten, Wissenschaftler geschrieben wurde, ergeben also die Wahrheit. Das ist Deine logische Schlußfolgerung und die ist in keinster Weise durch Deine Meinung beeinflusst?


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmy: Was geht, was geht nicht?

06.01.2011 um 12:12
@Commonsense

warum bekriegen wir uns menschen wenn wir uns alle so mögen ?


melden

Allmy: Was geht, was geht nicht?

06.01.2011 um 12:22
@larryned

Das ist das Problem mit den Wahrheiten, der Logik, + und -: die Verallgemeinerung.

Nicht wir alle mögen uns, aber wir hassen uns auch nicht alle. Ich habe ja meine Frau nicht aus Hass geheiratet, diskutiere aber häufig und gerne mit ihr.


melden

Allmy: Was geht, was geht nicht?

06.01.2011 um 12:30
@larryned

Ich kann deiner Logik, oder was du dafür hältst , nicht ganz folgen.
larryned schrieb:wir können uns alle nicht leiden, unser bewusstsein ist noch nicht soweit, das menschen ohne klare regeln miteinander kommunizieren oder gar auskommen ... wir dominieren und manipulieren wo wir können, weil wir es nicht anders gelernt haben ...
Das ist deine Meinung, ist ja auch in Ordnung.

Was meinst du was wir hier machen?
Wir diskutieren. Was im Umkehrschluß bedeutet, daß wir kommunizieren.

Was wiederrum das deine"Wahrheit" widerlegt wurde und es sich schlußendlich um deine Meinung handelt. Nicht weniger aber auch nicht mehr.


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmy: Was geht, was geht nicht?

06.01.2011 um 12:54
@bo
@Commonsense


pauschaliesierung ist tabuisiert und wird nicht akzeptiert ... aber abstreiten bis zu lüge ist akzeptiert


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmy: Was geht, was geht nicht?

06.01.2011 um 12:56
feind der gesellschaft .. die pauschalisierung :D


melden

Allmy: Was geht, was geht nicht?

06.01.2011 um 12:56
@larryned

Wen beschreibst Du jetzt mit diesem Statement?


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmy: Was geht, was geht nicht?

06.01.2011 um 13:02
@Commonsense


"Ein wenig pauschal, findest Du nicht?
Wenn zwischenmenschliche Beziehungen nur auf diese Art funktionieren würden..."

es findet keine kommunikation statt weil sie mit tabus belastet ist und eine davon ist die pauschlisierung die von deiner wie von boalpha nicht akzeptiert ist ... sinnloses abstreiten hingegen schon ..


melden

Allmy: Was geht, was geht nicht?

06.01.2011 um 13:10
@larryned

Wer streitet denn sinnlos ab?

Was mir allerdings etwas sinnlos erscheint, ist die weitere Diskussion zwischen uns beiden.

Da Du das Monopol für die Wahrheit innehast, kann ich ja leider gar keine relevanten Beiträge zu unserer Diskussion leisten. Daher ist es sicher besser, wir brechen an dieser Stelle ab.

(Ich denke übrigens nicht, daß an dieser Äußerung irgendetwas ahndungswürdig ist)


melden

Allmy: Was geht, was geht nicht?

06.01.2011 um 13:13
@larryned
pauschlisierung ... von boalpha nicht akzeptiert
Ganz einfach aus dem Grunde, daß ich versuche mich so klar wie möglich ausdrücke und nicht so rumschwafele wie du es tust.
larryned schrieb:es findet keine kommunikation statt
Was machen wir, indem wir hier diskutieren? Kommunizieren!

Aber @Commonsense hat schon recht, die Kommunikation mit dir ist ziemlich fruchtlos, aus den oben angeführten Gründen.


melden

Allmy: Was geht, was geht nicht?

06.01.2011 um 13:14
Spam im Chat ist ein absolutes no-go, genauso wie Leute, die in jedem Thread laut FAKE schreien als Idioten zu bezeichnen.
Und übermäßiges Posten in Umfragen, welcher Meinung man ist, ist auch zu unterlassen.

Und weils so schön ist:

mg69355,1294316098,LnZhdfwEt8

:D


melden
Anzeige

Allmy: Was geht, was geht nicht?

06.01.2011 um 13:24
Ich muss zugeben, dass ich meinen Ton manchmal auch etwas der Umgebung anpasse. Wenn mich jemand in einem Thread mehrfach anpflaumt bzw. meine Aussagen in unqualifizierter Weise anzweifelt, dann gibt es unter Umständen schon auch eine verbale "Retourkutsche" von mir und dabei wird dann auch auf den Mann bzw. die Frau gespielt.

Allerdings kommt das nicht sehr häufig vor, aber wenn jemand zu einer begründeten Meinung nur sowas wie "völliger Schwachsinn" als Antwort hinschreiben kann und nicht erläutern kann, weshalb er eine Aussage für Schwachsinn hält, dann sehe ich in dieser Person ab einem gewissen Punkt keinen respektierten Diskussionspartner mehr und lasse ihn das auch "spüren" ...

Natürlich gibt es irgendwo eine Grenze und Postings, die nur aus gegenseitigen Beschimpfungen bestehen, müssen sicher nicht toleriert werden.

Emodul


melden
152 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt