Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lügen dicke Menschen sich einen in die Tasche?

914 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesundheit, Lügen, Diät ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Lügen dicke Menschen sich einen in die Tasche?

14.06.2021 um 21:58
Zitat von InterestedInterested schrieb:Die Feeder Szene ist auch so ein Punkt.
Nur weil es diesen Fetisch gibt, ist er aber doch nicht Ursache der Mehrheit der fetten Menschen oder?


1x zitiertmelden

Lügen dicke Menschen sich einen in die Tasche?

14.06.2021 um 21:58
Zitat von frivolfrivol schrieb:Nützt fetten Menschen bei uns aber nichts, wenn sie in Afrika als schön gelten.
Ich glaube nicht, dass es dabei um Schönheit, denn um Wohlstand geht, den man mit der Leibesfülle verbindet.


1x zitiertmelden

Lügen dicke Menschen sich einen in die Tasche?

14.06.2021 um 21:59
Zitat von InterestedInterested schrieb:frivol schrieb:
Nützt fetten Menschen bei uns aber nichts, wenn sie in Afrika als schön gelten.

Ich glaube nicht, dass es dabei um Schönheit, denn um Wohlstand geht, den man mit der Leibesfülle verbindet.
Nützt den fetten Menschen hier trotzdem nichts, wenn sie in Afrika als König gelten würden. Ich vermute, wenn alle um mich rum hungern würden, dann hätt ich psychologisch auch lieber eine fette Frau


melden

Lügen dicke Menschen sich einen in die Tasche?

14.06.2021 um 22:00
Zitat von frivolfrivol schrieb:Nur weil es diesen Fetisch gibt, ist er aber doch nicht Ursache der Mehrheit der fetten Menschen oder?
Nein, wollte nur darlegen, dass es einen Markt für diese Übergewichtigen gibt, mit vielen bereits genannten Facetten. Diese Menschen in ihrem Fettsein gehalten werden und selten den Absprung schaffen, weil ihnen vermittelt wird, dass sie schön sind, dass ihr Fett schön ist. Das ist eben auch ne Form von Missbrauch und jene empfänglich, weil anderweitige Ablehnung.


melden

Lügen dicke Menschen sich einen in die Tasche?

14.06.2021 um 22:02
Naja Missbrauch würde ich das nicht nennen, weil wenn die Menschen das freiwillig machen? Die einen fressen sich fett, die anderen hungern sich mager. Wir Menschen mögen eben die Vielfalt! Erst wenn es gesundheitlich gefährlich wird, dann muss man eingreifen


melden

Lügen dicke Menschen sich einen in die Tasche?

14.06.2021 um 22:03
Zitat von frivolfrivol schrieb:weil es so einfach ist, eine Mahlzeit auszulassen und schon bekommt man das schöne Hungergefühl
Naja, die allermeisten Magersüchtigen finden dieses Gefühl aber eigentlich gar nicht schön. Sie finden das Gefühl der Kontrolle schön. Kontrolle über den Körper. Das ist jedenfalls so das was ich von Betroffenen weiss. Zugeben tut das in den Ana Mia Gruppen natürlich nicht jeder. Aber die Erkrankten die in Therapie sind ind sich auch bewusst sind das sie krank sind, die geben offen zu das es kein schönes Hungergefühl ist.


@Interested
Das was Leah Kelley da beschreibt zeigt einfach nur wieder wie völlig krank die komplette Industrie ist.
Da muss eine völlig normalgewichtige Frau also entweder abnehmen oder zunehmen damit sie irgendwie Erfolg haben kann :{ :palm: irre


Zum Bingen...ich weiss gar nicht, ob es ein eigenständiges Krankheitsbild ist, es ist aufjedenfall eine Essstörung. Gibt auch allerhand komische Essstörungen wie etwas essen wegen des Geschmacks, dann aber ausspucken.


1x zitiertmelden

Lügen dicke Menschen sich einen in die Tasche?

14.06.2021 um 22:06
Zitat von PattiMayPattiMay schrieb:Zum Bingen...ich weiss gar nicht, ob es ein eigenständiges Krankheitsbild ist, es ist aufjedenfall eine Essstörung.
Lies mal.

https://www.bzga-essstoerungen.de/was-sind-essstoerungen/arten/binge-eating-stoerung/?L=0
Bei der Entstehung der Krankheit wirken verschiedene Faktoren zusammen, die sich auch gegenseitig beeinflussen können. Dazu zählen:
Biologische und körperliche Einflüsse: zum Beispiel häufiges Diäthalten oder ein erhöhter Body-Mass-Index (BMI)
Faktoren in der persönlichen Entwicklung: zum Beispiel ein niedriges Selbstwertgefühl, Unzufriedenheit mit der Figur oder eine große Wichtigkeit der äußeren Erscheinung für das Selbstwertgefühl
Familiäre Einflüsse: wie etwa Vorbilder für riskantes Essverhalten oder eine gering ausgeprägte Unterstützung durch andere Menschen
Auslöser für Essanfälle können unter anderem emotionale Probleme sein.
Eine Binge-Eating-Störung beginnt meist später als die Magersucht, vorwiegend im späteren Jugendalter und jungen Erwachsenenalter.



melden

Lügen dicke Menschen sich einen in die Tasche?

14.06.2021 um 22:10
Zitat von frivolfrivol schrieb:Naja man kann schon aufhören zu essen und stattdessen eben nur noch solche Shakes trinken.
Meinst du das ernst oder willst du trollen?
Bevor Übergewichtige Shakes trinken sollen, würde ich jedem Übergewichtigen erstmal raten über einem längerem Zeitraum seine Essgewohnheiten zu beobachten und diese dann zu verändern und mehr Bewegung in den Alltag einzubauen. Meist sinds doch die ungesunden Lebensmittel (Fast-Food, Fertigprodukte, Softdrinks, Süßigkeiten etc.), die man isst, dazu keine oder kaum Bewegung und zack nimmt man zu.
(Ich rede nicht von Übergewichtig, das durch Medikamente und körperlichen Erkrankungen entsteht.)
Zitat von frivolfrivol schrieb:Ich weiß aber nicht ob das auf dauer eine Lösung ist.
Ist tatsächlich keine Lösung um dauerhaft abzunehmen.
Zitat von frivolfrivol schrieb:richtig fetten Menschen sind natürlich nicht gesund. Und das meine ich nicht nur körperlich, sondern es ist eine psychische Krankheit.
Aha, da spricht der Arzt aus dir, oder woher kommt deine Analyse?


1x zitiertmelden

Lügen dicke Menschen sich einen in die Tasche?

14.06.2021 um 22:13
Zitat von MrsKMrsK schrieb:frivol schrieb:
richtig fetten Menschen sind natürlich nicht gesund. Und das meine ich nicht nur körperlich, sondern es ist eine psychische Krankheit.

Aha, da spricht der Arzt aus dir, oder woher kommt deine Analyse?
Na wenn man sich selbst schadet, und sein Verhalten nicht ändern kann, dann ist das ein psychisches Problem. Da braucht man glaube ich kein Arzt sein um das zu wissen. Aber ein Arzt kann natürlich dabei helfen, das man sich doch ändern kann

Aber ab wieviel kilo gilt Mann oder Frau denn hier als dick? Ich hab 105kg, ist das zuviel? Oder erst 150kg?


1x zitiertmelden

Lügen dicke Menschen sich einen in die Tasche?

14.06.2021 um 22:14
@Interested
Ich finde die Definition von Bingen immer irgendwie schwierig, wann ist es noch eine "normale" Heisshungerattacke und wann wird es bingen...hmm..


2x zitiertmelden

Lügen dicke Menschen sich einen in die Tasche?

14.06.2021 um 22:17
Zitat von PattiMayPattiMay schrieb:Ich finde die Definition von Bingen immer irgendwie schwierig, wann ist es noch eine "normale" Heisshungerattacke und wann wird es bingen...hmm..
Heißhungerattacken kennt doch so ziemlich jeder. Dann futtert man das, worauf man so einen Japp hat - aber hört auf, wenn man satt ist und isst nicht weiter und weiter und weiter. Wenn man Bock auf ne Pizza hat, isst man eine - aber Binger essen noch eine und noch eine und noch eine -wenn wir beim Pizzabeispiel bleiben.


melden

Lügen dicke Menschen sich einen in die Tasche?

14.06.2021 um 22:18
Ich hab z.b. schon gegessen, aber noch ein Menü im Kühlschrank. Bevor das schlecht wird, zieh ich mir das wohl nachher auch noch rein, auch wenn ich keinen Hunger oder Appetit habe. Oder hält sich das noch bis morgen?


2x zitiertmelden

Lügen dicke Menschen sich einen in die Tasche?

14.06.2021 um 22:21
Zitat von frivolfrivol schrieb:Aber ab wieviel kilo gilt Mann oder Frau denn hier als dick? Ich hab 105kg
Das steht zur Relation zur Körpergröße (und wie durchtrainiert du bist).
Zitat von frivolfrivol schrieb:Ich hab z.b. schon gegessen, aber noch ein Menü im Kühlschrank. Bevor das schlecht wird, zieh ich mir das wohl nachher auch noch rein, auch wenn ich keinen Hunger oder Appetit habe. Oder hält sich das noch bis morgen?
Warum isst man, wenn man keinen Hunger hat?
Hast du eine Gefriertruhe oder Schrank, dann friers lieber ein.


melden

Lügen dicke Menschen sich einen in die Tasche?

14.06.2021 um 22:23
Zitat von PattiMayPattiMay schrieb:Ich finde die Definition von Bingen immer irgendwie schwierig, wann ist es noch eine "normale" Heisshungerattacke und wann wird es bingen...hmm
Wenn ich einen binge anfall habe, esse ich lebensmittel mit 4000+ kcal bis ich so voll bin das ich schmerzen habe. Da passt ziemlich viel rein. In ganz schlimmen zeiten habe ich mich übergeben um direkt weiter essen zu können.


2x zitiertmelden

Lügen dicke Menschen sich einen in die Tasche?

14.06.2021 um 22:30
Zitat von YeiruYeiru schrieb:In ganz schlimmen zeiten habe ich mich übergeben um direkt weiter essen zu können.
War das nicht in dekadenten römischen Zeiten beliebt, einfach um Wohlstand zu zeigen? Oder waren die damals auch schon krank? Weil wenn man es übergibt, dann macht es auch nicht fett. Wäre also quasi gesundheitlich OK?

Andere schummeln ja auch mit Formoline vor dem Essen, damit die Fette teilweise später wieder in die Toilette gehen


1x zitiertmelden

Lügen dicke Menschen sich einen in die Tasche?

14.06.2021 um 22:34
Zitat von frivolfrivol schrieb:War das nicht in dekadenten römischen Zeiten beliebt, einfach um Wohlstand zu zeigen? Oder waren die damals auch schon krank? Weil wenn man es übergibt, dann gilt es ja nicht und macht auch nicht fett. Wäre also quasi gesundheitlich OK?
1. Da nahrung schon im mund vorverdaut wird landet einiges noch auf den hüften.
2. Wird der magen sofort wieder gefüllt. Ist aber wie gesagt nicht oft passiert.
Mir sind die römer egal.
Meine Esstörung macht mir das Leben zu hölle.


1x zitiertmelden

Lügen dicke Menschen sich einen in die Tasche?

14.06.2021 um 22:35
Zitat von YeiruYeiru schrieb:Meine Esstörung macht mir das Leben zu hölle.
Hast Du mal die Ursachen ergründet? Warum Du binged? Bist Du in Therapie? Falls nicht, versuch doch mal, vielleicht hilft es Dir aus der Hölle.


1x zitiertmelden

Lügen dicke Menschen sich einen in die Tasche?

14.06.2021 um 22:36
Zitat von frivolfrivol schrieb:um 22:18
Ich hab z.b. schon gegessen, aber noch ein Menü im Kühlschrank. Bevor das schlecht wird, zieh ich mir das wohl nachher auch noch rein, auch wenn ich keinen Hunger oder Appetit habe. Oder hält sich das noch bis morgen?
Also ich mach mir im Zweifel einfach immer etwas weniger.
Ne Stulle kann man sich ja eh immer machen, falls nötig.

Aber bei mir schwankt das eh stark.
Im Winter war ich noch 10 Kilo schwerer als jetzt.
Jetzt habe ich ein neues rekordtief erreicht, so schlank war ich schon seit meiner Jugend nicht mehr und ich hatte im ganzen Leben höchstens leichtes Übergewicht - gerade so an der Grenze, vielleicht ein wenig drüber oder drunter.


melden

Lügen dicke Menschen sich einen in die Tasche?

14.06.2021 um 22:36
Zitat von YeiruYeiru schrieb:Wenn ich einen binge anfall habe, esse ich lebensmittel mit 4000+ kcal bis ich so voll bin das ich schmerzen habe.
Sind dir dabei die hohe Kalorienzahl wichtig, oder würde es dir reichen, den Bauch einfach maximal zu füllen, ohne das es fett macht?


1x zitiertmelden

Lügen dicke Menschen sich einen in die Tasche?

14.06.2021 um 22:36
Zitat von InterestedInterested schrieb:Hast Du mal die Ursachen ergründet? Warum Du binged? Bist Du in Therapie? Falls nicht, versuch doch mal, vielleicht hilft es Dir aus der Hölle.
Ich bin seit 16 jahren in therapie. Leider bisher gegen die ES nicht geholfen. Kann aber momentan mein normalgewicht halten aber ist unglaublich schwer.


1x zitiertmelden