weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Suche Arschloch, biete Gefühle!

Suche Arschloch, biete Gefühle!

09.03.2011 um 10:52
@Puschelhasi

das alles erklärt aber trotzdem nicht, warum sich frauen betrügen lassen, sich total erniedrigen lassen, etc..gibt auch kantige charaktertypen, die eine frau u.a. nicht erniedrigen, sondern respektieren.

wollen diese frauen jammern?

okay, ist es in der anfangszeit, kann man diese verhaltensweisen ja noch nachvollziehen, die enttäuschung mag groß sein, die 2te chance sollte man ggf. geben... aber nach jahren? immer der selbe scheiss?


melden
Anzeige
belphega
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Arschloch, biete Gefühle!

09.03.2011 um 10:53
@KittyMambo
Neenee.. nach Jahren sind die "Arschlochkerle" meistens auch gute Partner.

Aber der springende Punkt ist, dass wir uns in Kerle bei denens schwer ist verlieben, anstatt in die, bei denen wirs einfach von vorn herein schön haben. Um den Zeitpunkt des verliebens gehts :)


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Arschloch, biete Gefühle!

09.03.2011 um 10:54
@belphega
Während ich von anderen Zuspruch erfahre, versuchst du mich niederzumachen.
Ohne Erfolg! Aber bei der offensichtlichen Antipatie (beidseitig) ziehe ich mich
aus der Diskussion zurück, was ich angesichts der anderen User schade finde.
Obwohl du meinst, "liebestechnisch" im Lot zu sein, wage ich das zu bezweifeln.
Du kommst ziemlich bedürftig rüber!


melden

Suche Arschloch, biete Gefühle!

09.03.2011 um 10:55
„Man will nicht nur glücklich sein, sondern glücklicher als die anderen. Und das ist deshalb so schwer, weil wir die anderen für glücklicher halten, als sie sind.“

Meines Erachtens stehen nur beziehngsunfähige Menschen auf Arschlöcher und manche brauchen auch einfach die Bestätigung, dass sie einem negativen Schicksal ausgesetzt sind! Dabei muss das nicht so sein.

Ich hatte auch ein Phase, in der ich mich teilweise an die scheinbar Unerreichbaren rangehängt habe. Mein Fazit aus dieser Zeit: Diese Typen sind sowas von unglaublich beziehungsgestört, das geht mal GAR NICHT.
Ich dachte immer alle anderen Frauen (überhaupt alle anderen Menschen im Allgemeinen) sind viel glücklicher als ich... Aber das stimmte gar nicht, aus meiner Sicht sah das halt so aus...
„Man will nicht nur glücklich sein, sondern glücklicher als die anderen. Und das ist deshalb so schwer, weil wir die anderen für glücklicher halten, als sie sind.“

Charles-Louis de Montesquieu
Mein Tipp an alle, die diesem Typ Mann verfallen sind ist es, sein Beuteschema ein wenig zu wechseln.
Es muss ja nicht immer gleich der absolute Oberschleimer sein. Es gibt denke ich auch das Zwischending zwischen Macho und Weichei. Mir ist jetzt auch verstärkt aufgefallen, dass die Mädels, die die normalen netten Typen am Start haben, am glücklichsten Sind. Denn es gibt nicht schlimmeres, als in jemanden verliebt zu sein und ständig auf irgendeien Scheiß SMS zu warten.

Jetzt sagen sich vielleicht einige, dass man die Liebe nicht steuern kann. Naja, in gewisser Hinsicht schon. Ich mein, wenn man bspw in der Disco jemanden kennelernt, kann mir niemand erzählen, dass man nach 2 Sätzen total verknallt ist. Wenn der Typ schon total Macho rüberkommt, dann muss man ihn eben, auch wenn er gut aussieht, mal abblitzen lassen und auf den nächsten warten...

Liebe Grüße
Luma30


melden

Suche Arschloch, biete Gefühle!

09.03.2011 um 11:01
@belphega
du hast ja auch ziele, wünsche, wie eine partnerschaft ungefähr in den jahren laufen sollte.

und wenn du siehst, der typ hat eben nicht diese ziele, sondern nimmt nur den unverfänglichen spaß mit, dann musst man sich doch eingestehen, das es nun doch nicht so läuft, wie gewünscht.
dann muss man doch abwägen; möchte ich weiterhin mit ihm leben, oder mein ziel verfolgen?

ich kann jetzt nur von meiner beobachtung meiner freundin sprechen; läuft es nicht so, wie sie es sich gedacht hat, und sieht, dass das ein klogriff war, versucht sie den typen entgegen seiner meinung unter druck zu setzen, damit sie ihren wunsch näher kommt.irgendwann türmt der und sie läuft ihm hinterher, mit dem wunsch "nur freunde" zu sein.irgendwann gehts in die kiste und sie gelobt besserung, ihn z.b. nicht mehr unter druck zu setzen.nach ein paar wochen fällt ihr wieder ihr ziel an..und alles geht von vorne los.das kann so nicht klappen.

es gibt mehrere faktoren, warum frauen an solche typen "gelangen" - und bleiben.

ich für mich habe entschieden, das ich dann lieber alleine bleiben würde, zu viel stress (was nicht bedeutet, das ich mit meinem mann keinen stress hatte :} )


melden
belphega
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Arschloch, biete Gefühle!

09.03.2011 um 11:10
KittyMambo schrieb:ich kann jetzt nur von meiner beobachtung meiner freundin sprechen
Das was du da von deiner Freundin erzählst, ist bei einer Freundin von mir genau gleich.
Es tut richtig weh, das mit anzusehn ^^


melden

Suche Arschloch, biete Gefühle!

09.03.2011 um 11:11
Also wenn ich die Beiträge hier richtig deute, hebt mein Ego gerade in himmlische Sphären ab.
Ich bin der Traummann :D
Beruflich der harte duchsetzungsfähige Typ, der auch in anderen Lebenssituationen nicht einknickt. Mit allen Macken und Kanten.
Beziehungstechnisch eher der absolut romantische Typ, der an die Liebe glaubt, der aber auch (wenn nötig) bestimmt zu seiner Meinung steht und diese auch kund tut, wenn auch manchmal zum Missfallen meiner Frau.
Ich bin EUER Mann.

Werd das nachher mal meiner Frau unterbreiten, die wird mich dann sicher wieder auf den Boden der Tatsachen zurück holen :D


melden
belphega
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Arschloch, biete Gefühle!

09.03.2011 um 11:13
@OddThomas
Vielleicht bist du scheiße im Bett ;)


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Arschloch, biete Gefühle!

09.03.2011 um 11:13
@OddThomas

Ja, wir guten sind eben schon vergeben.

-

So ist das Mädels, kommt KLAR!


melden
belphega
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Arschloch, biete Gefühle!

09.03.2011 um 11:14
@Puschelhasi
Du bist alt :D


melden

Suche Arschloch, biete Gefühle!

09.03.2011 um 11:14
@belphega

ich kann mich bei ihr immer nur wiederholen.ich nehme mir vor, nicht darüber zu reden, aber man will ja doch wissen, was sie wieder mal bedrückt, man kennt sich ja und die art wie sie dann rüber kommt.am liebsten würde ich sie schütteln, aber es ist IHR leben, sie weiß, dass das nicht das richtige ist.ihr verhalten ist auch in anbetracht ihrer erwartungen an ihn für mich nicht nachvollziehbar.


melden

Suche Arschloch, biete Gefühle!

09.03.2011 um 11:15
@belphega

Pssst, muss nicht jeder wissen :D Ich bin so schlecht im Bett, das musst du probiert haben, sonst glaubst du es nicht. Und so scheisse wie ich aussehe bin ich gar nicht.

So schlecht kann ich aber auch wieder nicht sein, sonst wären wir nicht seit 14 Jahren zusammen... hoffe ich zumindest :)


melden
belphega
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Arschloch, biete Gefühle!

09.03.2011 um 11:17
@OddThomas
Vielleicht mag sie Sex eh nicht und ist froh dass es nicht turbulent ist ;)

--

Nein. Du bist sicher ein toller Kerl.
Lasst dich nicht von mir aufziehn.


melden

Suche Arschloch, biete Gefühle!

09.03.2011 um 11:17
@belphega

Sowieso nicht. Wie ich schon geschrieben hab. Ich knicke nicht ein


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Arschloch, biete Gefühle!

09.03.2011 um 11:17
@KittyMambo

Ich rede ja auch nicht von der "Schlägt Frauen, bescheisst sie alle 2 tage mitner anderen Schlampe" Arschloch Fraktion, das sind kein Männer, das sind läufige Hunde.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Arschloch, biete Gefühle!

09.03.2011 um 11:20
@belphega

Rotznase!


melden

Suche Arschloch, biete Gefühle!

09.03.2011 um 11:21
@Puschelhasi

Stimmt. Genauso wenig sind die Bengel Männer, die mit ihrer schief sitzenden Basecap in Talkshows behaupten, sie hätten schon Hundert flachgelegt, wobei die mit Mühe vielleicht bis 7 zählen können


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Arschloch, biete Gefühle!

09.03.2011 um 11:23
@OddThomas

Korrekt, Alda, isch hatte schon Hundert Mal Sex! auch schon drei mal mit andere Menschen! Gangsta!


melden

Suche Arschloch, biete Gefühle!

09.03.2011 um 11:58
tach zusammen!

ich wollte hier nur mal kurz anmerken, dass es bei angeblich "perfekten" frauen und männern auch nicht anders ist.

ich als mann finde z.B. frauen, die einem nachlaufen, alles nur dafür tun um ihrem freund zu gefallen oder ihm alles rechtmachen wollen auch mehr als langweilig und uninteressant.

und da alle (und wirklich alle) superromantischen frauenfilme schauenden ja-sager das so machen, ganz besonders und extrem, wenn sie hoffnungslos verliebt sind, werden sie halt schnell uninteressant oder so gar keine herausforderung mehr. ausserdem neigen diese männer halt auch dazu ihr ganzes romantisches und liebevolles "pulver" auf einmal zu verschießen. was soll da noch kommen? womit kann er sie im lauf der zeit überhaupt noch überraschen oder ihr zeigen, dass er sie im lauf der zeit immer mehr liebt und zu schätzen weiss? - ist ja alles schon tausendmal gesagt worden, bei jeder noch so kleinen gelegenheit.

da sind die anderen männer dann wohl für die frauenwelt das kleinere "übel" - halt wenigstens noch ne herausforderung oder vielleicht sogar jemand, zu dem man aufschauen kann, der wenigstens nicht zu allem ja und amen sagt...

also ich denke, ne gewisse mischung aus beidem ist die perfekte lösung. für männer und frauen gleichermaßen. und glaubt mir, solche menschen gibts! man muss nur suchen und geduld haben. den perfekten partner gibts eigentlich für jeden. nur halt nich an jeder ecke

Ein gewisser reiz oder ansporn sollte wohl immer da sein müssen. allein schon um seinen partner nicht als selbstverständlich hinzunehmen.


melden
Anzeige
Kongo_Otto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Arschloch, biete Gefühle!

09.03.2011 um 12:28
@belphega
belphega schrieb:Frauen wünschen sich einen Mann der ihnen Aufmerksamkeit schenkt, einen - der sie grundlos in den Arm nimmt und ihnen genau in den richtigen Momenten zeigt, wie groß seine Liebe zu ihnen ist. Sie wünschen sich einen Mann, an dem sie sich anlehnen können, der sie nimmt wie sie sind und der mit seinem Lächeln allein alle Probleme aus der Welt schaffen kann. Einen, der sie bei der Hand nimmt um mit ihnen ans Ende der Welt zu gehen und der sie phasenverschoben in eine Traumwelt mitnimmt, wenn er sie aus Liebe küsst.
Wenn das wirklich die Frauen wollen wärt ihr doch alle lesbisch.
Da könntet ihr nämlich lieber eure beste Freundin heiraten aber keinen Kerl.


melden
271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden