Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Frage: "Wie geht es dir?"

248 Beiträge, Schlüsselwörter: Freunde, Umgang, Wie Geht Es Dir
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Frage: "Wie geht es dir?"

12.03.2011 um 18:33
neulich hat mich die bäckerin plötzlich gefragt wie es mir geht, was sie sonst nie tut. ich glaube die wollte was mit mir anfangen... weiss aber nicht was.


melden
Anzeige

Die Frage: "Wie geht es dir?"

12.03.2011 um 18:42
@AnGSt
AnGSt schrieb:ich glaube die wollte was mit mir anfangen... weiss aber nicht was.
Siehste - kaum zeigt jemand mal Interesse, fängt man an zu mutmaßen ...
Vielleicht wollte sie ja auch nur freundlich sein und betrachtet dich als Stammkunden im Bäckerladen ;) .


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Frage: "Wie geht es dir?"

12.03.2011 um 18:46
@Thalassa

kann sein ... das bin ich. ich habe geantwortet "passt schon". das heisst in etwa so viel wie ich komme klar. seit dem hat sie nichtmehr gefragt.


melden

Die Frage: "Wie geht es dir?"

12.03.2011 um 18:49
@AnGSt
AnGSt schrieb:seit dem hat sie nichtmehr gefragt.
:D Ich weiß schon, warum ich kaum jemanden frage, wie es ihm geht ;)


melden

Die Frage: "Wie geht es dir?"

12.03.2011 um 18:52
Es kommt wirklich auf den an, der fragt. Wenn ich der Person wichtig bin, dann interssiert es sie wirklich, wenn ich zufällig Bekannte treffe und "wie geht es dir?" als Floskel benutzt wird, dann gibt es eben die Floskel "Gut, danke" zurück.
Manchmal ertappe ich mich auch dabei, aber ich denke man sollte versuchen darauf zu achten, dann zu fragen, wenn es einen wirklich interessiert.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Frage: "Wie geht es dir?"

12.03.2011 um 18:56
Thalassa schrieb:Ich weiß schon, warum ich kaum jemanden frage, wie es ihm geht
warum?


melden

Die Frage: "Wie geht es dir?"

12.03.2011 um 18:59
@AnGSt

Na unter anderem aus dem Grund, daß das nicht irgendwer falsch versteht und sich irgendwas zusammenreimt, oder noch schlimmer, mir seine Lebens- und Leidensgeschichte erzählt ...
Wenn ich frage, dann nur bei Leuten von denen ich es auch erfahren wollte.


melden

Die Frage: "Wie geht es dir?"

12.03.2011 um 18:59
@Silberblume
Silberblume schrieb:Es kommt wirklich auf den an, der fragt. Wenn ich der Person wichtig bin, dann interssiert es sie wirklich,
Genau. Und dann zu spüren, dass es nicht so ist tut weh.


melden

Die Frage: "Wie geht es dir?"

12.03.2011 um 19:03
@plan_b

Dann würd eich tippen, dass dir diese Person wichtig ist, nicht andersrum ;) Sowas tut dann wirklich weh. Enttäuschung ist wohl eines der unagenehmsten Gefühle.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Frage: "Wie geht es dir?"

12.03.2011 um 19:05
Thalassa schrieb:mir seine Lebens- und Leidensgeschichte erzählt ...
Das kann und darf passieren, solange man sich, wenn es einem zu viel wird, abgrenzen und nein sagen kann.


melden

Die Frage: "Wie geht es dir?"

12.03.2011 um 19:22
@Silberblume
Ja, sie ist wichtig, denn sie ist meine Mutter.
Ich finde es schade, dass die Gefühle Opfer der Fassade wurden.


melden

Die Frage: "Wie geht es dir?"

12.03.2011 um 19:25
@plan_b

Schwer vorstellbar und sehr traurig. Normal sollte eine Mutter ihr Kind über alles lieben. Von Natur aus.


melden

Die Frage: "Wie geht es dir?"

12.03.2011 um 19:27
@plan_b

Wenn es nur eine Situation war, würde ich es verzeihen, kommt drauf an, was überwiegt.


melden

Die Frage: "Wie geht es dir?"

12.03.2011 um 19:34
@Silberblume @Subway

Es ist seit vielen Jahren so. Leider. Ich denke schon, dass eine Liebe da ist, nur geht sie wohl unter hinter der Fassade, die meinen Eltern so wichtig geworden ist.
Oder sie bemerken die Schieflage nicht. Ich möchte sie nicht belasten auf ihre alten Tage.


melden

Die Frage: "Wie geht es dir?"

12.03.2011 um 19:37
@plan_b

Das klingt wirklich nicht schön. Dass du sie nicht belasten willst, kann ich verstehen, allerdingsist es ja immer wichtig, einen Weg zu finden, das irgendwie zu vergeben oder abzuschließen oder.. keine ahnung...^^

liebe grüße


melden

Die Frage: "Wie geht es dir?"

12.03.2011 um 19:38
es stimmt, das hab ich auch schon oft beobachtet das bei vielen "wie gehts" nur ne art anfang ist zu komunikation meistens und die dann wenn man wirklich sagt was los ist sie nicht darauf eingehen...


melden

Die Frage: "Wie geht es dir?"

12.03.2011 um 19:40
@plan_b

Vielleicht haben sie selber ja auch ganz andere und in ihren Augen viel größere Sorgen und Probleme, sodaß sie garkein Ohr für andere haben ...


melden

Die Frage: "Wie geht es dir?"

12.03.2011 um 19:40
@plan_b

Ich finds echt traurig. Aber in dem Alter wirst du deine Eltern wirklich nicht mehr zurechtbiegen können. Ich finde es immer gut, wenn man merkt, dass jemand eine negative Richtung einschlägt, ihn darauf aufmerksam zu machen, bevor sich dieses Verhalten verfestigt. Ist aber auch nicht immer möglich.


melden

Die Frage: "Wie geht es dir?"

12.03.2011 um 19:40
@Silberblume
Du hast wohl recht. Es ist ein Abwägen was wichtiger ist und da denke ich, dass ich meinen Eltern was schuldig bin.


melden
Anzeige

Die Frage: "Wie geht es dir?"

12.03.2011 um 20:00
das ist ja grad das lustige

wenn sie dich fragen "wie gehts?"

dann muss man voll den depri-scheiss ablassen :D


wenn ich aber 0815 antworten will ohne die sensiblen zwischenmenschlichen schleiher zu verletzen , dann sag ich:

"Immer die selbe scheisse"

oder

"die blaue scheiss kugel dreht sich - wie solls mir schon gehen"


aber für die meisten ist das schon zu viel :D


melden
343 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Parasitäre Zwillinge?112 Beiträge