Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Scripted reality" im Fernsehen

152 Beiträge, Schlüsselwörter: Fernsehen, RTL, Show, Pro7

"Scripted reality" im Fernsehen

17.11.2012 um 20:06
@myrna

Ich hab das beim Rundfunk damals gelernt, von der Pieke auf, Musik- und Hörspielproduktion und jahrelang auch fürs Fernsehen gearbeitet ... mich kann also eigentlich nichts mehr wirklich erschüttern :D ! Trotzdem habe ich mit Leuten, die sich selber - wohlüberlegt und freiwillig - zum Löffel machen, kein Mitleid! Es wird ja niemand gezwungen dazu, es ist alles auf freiwilliger Basis und in dem Moment tuts mir leid, da kann ich kein Mitleid haben! Genauso wenig wie mit der Kandidatin, die nach "Bauer sucht Frau" das Gespött ihres Dorfes war ...


melden
Anzeige

"Scripted reality" im Fernsehen

17.11.2012 um 20:08
@Thalassa
Mitleid musst du mit denen auch nicht haben. Aber auch die Opfer von Betrügern, wie zum Beispiel Kaffeefahrtveranstaltern, machen da freiwillig mit. Das ändert nichts an der Tatsache, dass die Betrüger Verbrecher sind.


melden

"Scripted reality" im Fernsehen

17.11.2012 um 20:12
@Pantha

Ja natürlich! Aber mittlerweile müßte ja nun wirklich schon bis überall durchgedrungen sein - hab ich vorhin schonmal geschrieben - mit welchen Machenschaften wo gearbeitet wird!
Ich bin aus lauter Dusseligkeit auch schonmal auf eine mehr als betrügerisches Firma reingefallen und habe 1000de von damals noch D-Mark verloren ... war aber meine eigene Schuld!


melden
myrna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Scripted reality" im Fernsehen

17.11.2012 um 20:12
@Thalassa
Ich bin ja keine Profimusikerin, deshalb waren die Tage in dem Tonstudio für mich besonders interessant. Der Toningeneur (sagt man doch so, oder?) hat schon mal Musiker zum Üben nach Hause geschickt, deshalb war ich richtig stolz, dass ich für die Aufnahmen gut genug war. War echt eine interessante Erfahrung.

Wie schon gesagt, mir tun die so vorgeführten irgendwie trotzdem leid, bin einfach so. Ich selber habe schon auf der Bühne Musik gemacht, sowohl als Instrumentalistin, als auch als Sängerin und habe auch mal bei einer Musicalproduktion mitgewirkt. Das Ganze aber als Laie. Ich denke, ich beherrsche meine Stimme und meine Instrumente recht gut, aber ich halte mich nicht für so begabt, dass ich vor einem Millionenpublikum auftreten könnte. Supertalent, DsdS und so was, käme für mich nie in Frage. Ich weiß, dass ich nicht zum Star geboren bin, und will es auch gar nicht sein. In diesem Sinne nun endgültig: gute Nacht!


melden

"Scripted reality" im Fernsehen

17.11.2012 um 20:14
@Thalassa
Aber warum wird den Tätern nicht das Handwerk gelegt, sondern freie Hand gelassen.


melden

"Scripted reality" im Fernsehen

17.11.2012 um 20:21
@Pantha

Solange es "Bekloppte" gibt, die es mitmachen - ich meine jetzt bei solchen Sendeformaten - und Leute, die es sich angucken, die Quoten stimmen, gibts ja keinen Grund, die Sendungen abzusetzen, oder? Wer sollte da einschreiten?
Bei wirklich kriminellen Machenschaften wird schon eingeschritten ... denke ich mir jedenfalls, soweit etwas nachweislich ist!


melden

"Scripted reality" im Fernsehen

17.11.2012 um 20:24
@Thalassa
Es ist natürlich nur moralisch verwerflich, das stimmt. Insofern liegt die Verantwortung zum Einschreiten beim Zuschauer.


melden

"Scripted reality" im Fernsehen

17.11.2012 um 20:33
@Pantha
Pantha schrieb:Es ist natürlich nur moralisch verwerflich, das stimmt.
Hm - naja, was heißt moralisch verwerflich? Die Sender sind gezwungen "Quote" zu machen, Geld zu verdienen, und wenn sich freiwillig Leute zur Verfügung stellen um sie dabei zu unterstützen, sind die meiner Meinung nach selber schuld!
Irgendwo zählt auch das bei mir zur Eigenverantwortung jedes einzelnen - wer sich bei DSDS bewirbt, kennt zum Beispiel die vernichtenden Sprüche von D. Bohlen und wenn der/diejenige Talentlose sich dem trotzdem aussetzt ... selbst schuld ;) . Das nur mal als Beispiel.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Scripted reality" im Fernsehen

17.11.2012 um 20:35
@Thalassa

Auch die scheinbaren Schwachköpfe bei DSDS werden dafür bezahlt, sich zum Affen machen zu lassen. Da steckt Methode dahinter, um den Mist so unterhaltsam wie möglich zu gestalten.
Denn wer würde das denn noch anschauen, wenns nicht ein paar Clowns gäbe, auf die man mit dem Finger zeigen und sich halb tot lachen kann?


melden

"Scripted reality" im Fernsehen

17.11.2012 um 20:36
@Thalassa
Wie schon mehrfach erwähnt, spricht Eigenverantwortung nicht die Personen die die Ereignisse ermöglichen von Schuld frei.

Um mein beliebtes Beispiel zu nehmen:
Auch ein Betrüger muss Geld verdienen. Seine Opfer tragen auch Eigenverantwortung. Trotzdem ist er ein Verbrecher.


melden

"Scripted reality" im Fernsehen

17.11.2012 um 20:43
@El_Gato
El_Gato schrieb:Da steckt Methode dahinter, um den Mist so unterhaltsam wie möglich zu gestalten.
Natürlich - die wären ja schön blöde, wenn sie diesen sich mitunter vollkommen überschätzenden Selbstdarstellern nicht die Möglichkeiten zur Entfaltung bieten würden :D . Angebot und Nachfrage ... wie überall in Wirtschaftsunternehmen.
Aber es gibt wirklich dusselige Leute - ich habe mich mal wochenlang mit einem ehemals guten Bekannten (eigentlich ein recht gebildeter Mensch) gestritten, daß die Verhandlungen von Frau Salesch keine Aufzeichnungen von authentischen Prozessen seien ... wurde mir auch nicht geglaubt - die Dummen sterben eben nicht aus :D .


melden

"Scripted reality" im Fernsehen

17.11.2012 um 20:47
@Thalassa
Richtige Verhandlungensäle sehen selten so schick aus wie bei Salesch. :)


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Scripted reality" im Fernsehen

17.11.2012 um 20:48
@Thalassa

Und dabei steht immer am Ende der Sendung da, daß die Fälle alle frei erfunden sind.
Tja, wer lesen kann, ist klar im Vorteil. :D


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Scripted reality" im Fernsehen

17.11.2012 um 20:50
@Pantha
Pantha schrieb:Richtige Verhandlungensäle sehen selten so schick aus wie bei Salesch. :)
Die Verhandlungssähle nicht aber die Salesch ist echt, hat mir am Landgericht in Dortmund 1,5 Jahre Haft gebracht das festzustellen. lach..


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Scripted reality" im Fernsehen

17.11.2012 um 20:52
@Pantha
Der Holdt oder wie der heißt ist auch echt.


melden

"Scripted reality" im Fernsehen

17.11.2012 um 20:52
@El_Gato
El_Gato schrieb:Und dabei steht immer am Ende der Sendung da, daß die Fälle alle frei erfunden sind.
:D Bis zum Schluß habe ich das noch nie gesehen - vielleicht stand das damals noch nicht da, keine Ahnung, aber da ich selber jahrelang ehrenamtlich als Schöffe tätig war, weiß ich zumindest, wie es in Gerichtssälen zugeht ...
Bei dem Streit war wohl ausschlaggebend, daß Frau Salesch wirklich Richterin war ... vor ihrer Fernsehkarriere - jetzt ist sie wohl freigestellt ;) .


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Scripted reality" im Fernsehen

17.11.2012 um 20:53
@Thalassa
Salesch war 1999 Richterin am Landgericht in Dortmund.


melden

"Scripted reality" im Fernsehen

17.11.2012 um 20:55
@tenet
Ich muss zugeben, dass ich das nicht so genau beurteilen kann, ich war nur mal bei einer Verhandlung zu Kindesmisshandlung als Zeuge geladen. Das Verhandlungszimmer war schlechter eingerichtet, als die Übungsräume an der Uni.


melden

"Scripted reality" im Fernsehen

17.11.2012 um 20:59
@tenet
Hatte deinen Kommentar eben falsch gelesen. Das Salesch und Holdt echte Juristen sind wusste ich. Der Vater eines Freundes ist Anwalt, der kannte die sogar.


melden
Anzeige
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Scripted reality" im Fernsehen

17.11.2012 um 21:00
@Pantha
Ja die Gerichte und deren Einrichtungen steigern sich je höher des zu erwartenden Strafmaßes. lach
Landgericht mit Schöffen Hauptsaal sieht schon edler aus als nen pisseliger Raum im Amtsgericht
wo nur nen paar Tische zusammengeschoben sind.

Guter Rat, versuche auf beides zu verzichten dies persönlich in Erfahrung zu bringen.


melden
245 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden