weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

634 Beiträge, Schlüsselwörter: Künstliche Befruchtung, PID

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 19:29
zeitlos schrieb:Na klar, es ist doch nur natürlich dass auch behinderte auf die Welt kommen.
Es war auch natürlich das diese starben.
zeitlos schrieb:aber auch unverantwortlich
Worauf beziehst du dich?
BackToLife schrieb:ist es doch humaner einfach die Natur freienlauf zulassen...
Das tun wir auch jetzt nicht.
Wir helfen ihnen zu überleben, das könnten sie ohne Hilfe nicht.
Auf natürliche weiser würden viele sterben oder kaum leben können.
BackToLife schrieb:solange man nicht diese schweren Krankheiten hat,
ist es doch humaner einfach die Natur freienlauf zulassen...
Diese müssen nicht ausgeprägt sein, die Gendefekte können auch noch Generationen später auftreten.
emodul schrieb:Naja, wer die Veranlagung für eine schwere Erbkrankheit in sich trägt, den würde ich jetzt nicht als kerngesund bezeichnen wollen.
Das ist aber so, es tritt keinerlei gesundheitliche Beeinträchtigung auf.
emodul schrieb:Vor allem nicht, wenn es um die Fortpflanzung geht ...
Wie gesagt kann es auch einige Generationen lang gut gehen.
Oder auch Plötzlich ohne Vorbelastung auftreten.
NIcht alle Genfehler entstehen aufgrund von Vererbung.


@itsnat
Wenn es danach geht dürfte man nichts mehr erfinden.
Es liegt in der Verantwortung alle wie wir damit umgehen und was wir daraus machen.


melden
Anzeige

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 19:29
@GrundOldParty

Es ist kein Wiederspruch, etwas nicht abzusehen,
weil es bedeutet,es wird schlimmer kommen,oder es wird richtig schlimm kommen. ;)

Verstanden? Aber musst Du nicht unbedingt verstehen...


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 19:29
@emodul
-.-

omg wie kann man einem nur das Wort im Munde herumdrehen? Du weisst was ich meine.


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 19:31
@zeitlos


waaaas sex ist nicht zum spass da? :D


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 19:31
@Gabrieldecloudo
Ich habe NICHT geschrieben daß man sie nicht hätte erfinden dürfen, sonder daß es mir persönlich am liebsten wäre wenn man sie nie erfunden hätte! Das ist ein großer Unterschied!


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 19:31
zeitlos schrieb:und was selektieren wir als nächstes?
"Ou der kriegt braune haare, den will ich net" ...
"der kleine finger wird krumm, den will ich auch net..."
Das hat hiermit nichts zu tun, es geht nur um schwerwiegende Gendefekte.
BackToLife schrieb:Dann dürfte der Mann auch keine Selbstbefriedigung nachgehen,überleg doch mal... lol
Ganz genau, deswegen ist es ja auch sinnlos.
Beides ist nicht mehr als ein Haufen Zellen.(bzw eine)


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 19:32
@zeitlos

Das kann nicht,selbst Delphine gehen auch nur Sex nach um Spass zuhaben.


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 19:32
@itsnat

Nicht wirklich.


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 19:33
Theoretisch stand Sex nur dafür um seine Art zu vermehren.


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 19:34
@Gabrieldecloudo

Ok,ich habe denk ich mal etwas falsch verstanden,
eine unbefruchtete Eizelle ist was ganz anderes,als wie eine befruchtete...

Also praktisch gesehen (noch) kein Leben.


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 19:34
@Gabrieldecloudo
Gabrieldecloudo schrieb:Das hat hiermit nichts zu tun, es geht nur um schwerwiegende Gendefekte.
richtig. Noch geht es nur darum. Wart mal noch nen paar jahre mehr ab.


@BackToLife
Ok Delphine haben Sex NUR zum Spass und wie vermehren sie sich? doch nicht etwa in dem sie sich Eizellen einpflanzen lassen?


melden
zez0r
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 19:34
Die PID bleibt im Grundsatz verboten - ist aber zulässig, wenn aufgrund der genetischen Disposition der Eltern eine schwerwiegende Erbkrankheit beim Kind oder eine Tot- oder Fehlgeburt wahrscheinlich ist.
http://www.welt.de/print/die_welt/politik/article13475107/Bundestag-erlaubt-Gentests-fuer-Embryos.html

Solang es nicht jede/ jeder Zweite macht, seh ich da kein Problem.


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 19:35
@Gabrieldecloudo
Doch!
Das eine ist ein verbieten wollen der Forschung.
Das andere ist ein was wäre wenn Szenario, das mich von einem gespaltenen Verhältnis zur PID befreien würde.


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 19:35
Gabrieldecloudo schrieb:Das ist aber so, es tritt keinerlei gesundheitliche Beeinträchtigung auf.
Das ist mir schon klar. Aber wenn man einen Gendefekt weitervererbt, dann ist man eben nicht kerngesund. Mit dem Kern ist dann -sprichwörtlich- etwas faul ...

Emodul


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 19:36
@zeitlos

Nicht verwechseln,ich stehe auch nicht auf eingepflanzte Babys.


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 19:38
eine unbefruchtete Eizelle ist was ganz anderen,als wie eine befruchtete...

Also praktisch gesehen (noch) kein Leben.
Beides ist kein Leben.
Beides ist aber potentieller Leben.

Der Unterschied ist nur ideeller Natur.
emodul schrieb:Das ist mir schon klar. Aber wenn man einen Gendefekt weitervererbt, dann ist man eben nicht kerngesund. Mit dem Kern ist dann -sprichwörtlich- etwas faul ...
So gesehen ja.
itsnat schrieb:Das eine ist ein verbieten wollen der Forschung.
Das andere ist ein was wäre wenn Szenario, das mich von einem gespaltenen Verhältnis zur PID befreien würde.
Das ist der selbe Sachverhalt nur anders ausgedrückt.

Ich will nicht das es das gibt.
Es wäre mit lieber das es das nicht gibt.

Das eine ist nur netter formuliert.


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 19:39
Also ich muss @Gabrieldecloudo

in seiner Argumentationsweise voll und ganz zustimmen!

Daumen hoch!


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 19:40
schlussendlich ist es ja jedem selbst überlassen wie er das in zukunft macht. wenn einer das risiko weiter eingehen will das sein kind behindert wird oder etliche fehlgeburten über sich ergehen lassen will dann kann man das weiter so machen.


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 19:41
@Gabrieldecloudo

Empfinde ich nicht so,aber nun gut...


melden
Anzeige

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 19:42
@Dick

Tja,wer Gott spielen will,ebenso. ;)


Aber nun gut,jedem sein Bier...


melden
102 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ist das sinnvoll?57 Beiträge
Anzeigen ausblenden