weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

634 Beiträge, Schlüsselwörter: Künstliche Befruchtung, PID

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 19:14
@GrandOldParty
Ja das ist natur. Aber vwie vielen von solchen Leuten siehst du rumlaufen. Also ich habe noch keinen Baummann rumlaufen sehen.

@Dick

Na klar, es ist doch nur natürlich dass auch behinderte auf die Welt kommen. Komisch bis vor ein paar wochen wars normal.. und jetzt wo die selektion erlaubt ist, sind behinderte plötzlich "out"?
ich bitte dich


melden
Anzeige

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 19:15
Ein jeder weiß das die Natur "nicht" perfekt ist aber der Mensch erst Recht nicht.


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 19:15
@GrandOldParty

Ich wusste das Du damit ankommst,
aber sowas ist verdammt selten.

Und sicherlich tragisch,aber Du meintest ja,Du würdest das auch machen wenn keine schwere Krankheit vorliegen würde,oder habe ich mich verlesen?


melden
orbiphlanx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 19:15
wird früher oder später so enden wie in Bioshock oder Resident Evil :D


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 19:16
BackToLife schrieb:Das stimmt,aber nur zum Günsten des ungemachten Kindes,
solang das Spermium nicht auf die Eizelle trifft ist es nicht so tragisch.

Es ist ja dann keine befruchtete Eizelle die sich zum Fötus entwickelt.
Es ist ein Zellhaufen.
Kein lebender Organismus.
Und auch Spermien sind nach der Ansicht dann potentielles leben das es zu beschützen gilt.


@emodul

Ich bezog mich nur darauf.
zeitlos schrieb:Na klar, es ist doch nur natürlich dass auch behinderte auf die Welt kommen. Komisch bis vor ein paar wochen wars normal.. und jetzt wo die selektion erlaubt ist, sind behinderte plötzlich "out"?
ich bitte dich
Es war unvermeidbar.


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 19:16
@orbiphlanx
LOL

@Thalassa
Ja aber sowas gehört nun mal zur Natur oder etwa nicht? Die Tiere koennen das auch nicht und leben damit..

@Gabrieldecloudo

vielleicht unvermeidbar, aber auch unverantwortlich...


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 19:18
@zeitlos

jede natürlichkeit muss nicht umbedingt positiv sein. und wie hier schon gesagt wurde ist es nicht seit heute ein thema sondern schon länger. dazu musste man einfach in andere EU staaten fahren. durch die PID kann in zukunft viel psychisches und physisches leid vorgebeugt werden.


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 19:18
Gabrieldecloudo schrieb:Ich bezog mich nur darauf.
Das ist mir schon klar. Allerdings ist es halt so, dass bei Leuten, die PID in Anspruch nehmen (müssen) halt häufig auch noch andere Probleme bestehen. Dass "gesunde" (oder vermeintlich gesunde) Leute PID in Anspruch nehmen, dürfte (momentan) eher die Ausnahme sein.

Emodul


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 19:18
Mich regt nur die unlogische Argumentation auf:

Wer gegen PID ist, aus den hier genannten Gründen der Gegner, der muss auch GENERELL gegen Abtreibungen sein. Ist hier jemand gegen Abtreibungen?

Was ist "humaner": Eine kranke Eizelle nicht einzupflanzen oder einen behinderten Fötus, der schon fast vollständig entwickelt ist und Schmerz empfinden kann, abzutreiben?

@BackToLife


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 19:18
@GrandOldParty

Das weiss ich auch,dass es keine Föten sind...


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 19:19
@GrandOldParty
Sollten wir nicht aber Gott spieln sollten wir auch nicht.

Wie geht der Spruch?

Was nicht passt wird passend gemacht.

Zu welchen Preis?

aber ich ziehe mich aus der Diskussion hier zurück den ich bin eher mehr auf den Folgen fixiert und nicht darauf das wir einen Menschen bessere Leben geben könnnen.


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 19:20
@zeitlos
zeitlos schrieb:Ja aber sowas gehört nun mal zur Natur oder etwa nicht? Die Tiere koennen das auch nicht und leben damit..
Wir leben aber nicht mehr im Mittelalter - oder hast du auch etwas gegen die heutige, hochentwickelte Medizin? Früher sind die Leute an einem vereiterten Backenzahn oder Blinddarm gestorben - war auch Natur ...
Bei Nutztieren wird schon lange selektiert - und auch wilde Tiere selektieren, indem sie sich nur die stärksten und gesündesten Partner aussuchen.


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 19:21
zeitlos schrieb:Ja das ist natur. Aber vwie vielen von solchen Leuten siehst du rumlaufen. Also ich habe noch keinen Baummann rumlaufen sehen.
Weil sie sich genetisch nicht durchsetzten konnten weil viele bisher starben.
Wenn das wegfällt steigen die Chancen das so etwas häufiger auftritt.
zeitlos schrieb:Die Tiere koennen das auch nicht und leben damit..
Weil sie nicht überleben wenn sie schwere Behinderungen aufweisen.
Natürliche Selektion.
emodul schrieb:Dass "gesunde" (oder vermeintlich gesunde) Leute PID in Anspruch nehmen, dürfte (momentan) eher die Ausnahme sein.
Das ist nicht so, viele sind durchaus kerngesund aber haben die Anlagen für solche Behinderungen die sie weitergeben können.


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 19:22
@GrandOldParty

Nein,es gibt verschiedende Arten von Behinderungen,
aber solange man nicht diese schweren Krankheiten hat,
ist es doch humaner einfach die Natur freienlauf zulassen...

Ich denke Du hast eine zu starke Angst,und eine Garantie gibt es sicherlich auch bei einer künstlichen Befruchtung nicht. Und um eins klarzustellen Niemand hat verdient krank auf die Welt zukommen, aber die Entwicklung die nicht abzusehen ist wir nicht gut verlaufen...


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 19:25
Gabrieldecloudo schrieb:Das ist nicht so, viele sind durchaus kerngesund aber haben die Anlagen für solche Behinderungen die sie weitergeben können.
Naja, wer die Veranlagung für eine schwere Erbkrankheit in sich trägt, den würde ich jetzt nicht als kerngesund bezeichnen wollen. Vor allem nicht, wenn es um die Fortpflanzung geht ...

Genau dafür ist PID ja auch gedacht ...

Es geht nicht darum, hochbegabte Kinder zu produzieren, sondern dafür zu sorgen, dass sie nicht mit einem (vermeidbaren) Gendefekt auf die Welt gestellt werden.

Emodul


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 19:25
PID? Ja. Und zwar genau im selben Rahmen wie Abtreibung. Nicht mehr und nicht weniger!
Warum sollte man auf der einen Seite etwas verbieten, was auf der anderen Seite erlaubt ist?

Ob die PID moralisch vertetbar ist weiß ich nicht. Aber wenn nicht, dann sollte man sich auch wieder über die Gesetze zur Abtreibung Gedanken machen.

Die Gefahr des Missbarauchs der PID ist aber auch nicht zu unterschätzen (wenns um die PID geht, gehört das sehr wohl auch zu diesem Thema). Der gesellschaftliche Druck, auch mehr zuzulassen wird wachsen. Besonders in Ländern in denen man andere Moralvorstellungen hat als hier in Deutschland, wird man in Zukunft, wenn machbar, auch über bestimmte Eigenschaften des Kindes bestimmen wollen (z.B. Geschlecht, Haarfarbe usw.). Das wird auch in unserem Land den Druck auf die Politik erhöhen, das ganze irgendwann zuzulassen. Besonders wenn die Menschen hier im Land, im nahen Ausland leicht unsere Gesetze umgehen können. Das erlauben der PID heute, könnte durchaus der Anfang für solch ein Szenario in der Zukunft sein. Das verbieten der PID wird diese Entwicklung jedoch vermutlich auch nicht stoppen sondern lediglich verzögern!

Deshalb wäre es mir persönlich am liebsten wenn man die PID nie erfunden hätte!


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 19:26
und was selektieren wir als nächstes?
"Ou der kriegt braune haare, den will ich net" ...
"der kleine finger wird krumm, den will ich auch net..."

Ich versteh das ja bei Frauen oder Paaren wo das net so geht, ok. Aber alle anderen sollen doch bitte normal weiter machen. Sonst würde Sex nur noch zum Spaß da sein und seinen Eigentlichen Sinn verlieren wenn das jeder machen würde :O


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 19:26
@BackToLife
BackToLife schrieb:aber die Entwicklung die nicht abzusehen ist wir nicht gut verlaufen...
Ziemlicher Widerspruch. Eine Entwicklung, die nicht abzusehen ist, zu unterstellen, dass sie schief laufen wird.


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 19:27
@Gabrieldecloudo

Dann dürfte der Mann auch keine Selbstbefriedigung nachgehen,überleg doch mal... lol


melden
Anzeige

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 19:28
zeitlos schrieb:Ich versteh das ja bei Frauen oder Paaren wo das net so geht, ok. Aber alle anderen sollen doch bitte normal weiter machen. Sonst würde Sex nur noch zum Spaß da sein und seinen Eigentlichen Sinn verlieren wenn das jeder machen würde :O
Sex nur so zum Spass. Ein schrecklicher Gedanke!

Emodul


melden
266 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden