weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

634 Beiträge, Schlüsselwörter: Künstliche Befruchtung, PID
Alpha-Asi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

11.09.2011 um 19:40
Ja ich weiss das doch selber, ich hab ja hier nur erzählt, was ich von den Samenbanken gehört habe. Von dem Freund eines Freundes seines Onkels...


melden
Anzeige

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

11.09.2011 um 19:41
@Alpha-Asi

Eine Samenbank ist auch nur ein blöder Versuch irgendwelchen VollidiotInnen Geld abzuziehen! ;)


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

11.09.2011 um 19:52
Ich finde es ganz schlimm das leider viel zu viele Leute meinen in die Natur reinpfuschen zu müssen. Wenn ich im Stande bin auf normalem Wege schwanger zu werden dann mache ich das auch. Ich will das mein Kind aus Liebe gezeugt wird und dazu gehört auch der Akt der Liebe und keine kalten Krankenzimmer und irgendwelche Labore. Wenn das Kind Krank ist dann ist es eben so, dann soll es verdammt nochmal auch so sein. Und welches Geschlecht mein Kind bekommt, bestimmt die Natur und genau so soll es auch bleiben. Wir pfuschen schon genug in der Natur rum und bekommen auch immer wieder die Retourkutsche dafür, sowas sollte verboten werden. Ausser natürlich für Leute die auf normalem Wege keine Kinder bekommen können, das ist was anderes aber auch da sollte man selber kein Mitspracherecht haben, welches Geschlecht das Kind haben sollte. Was für ein blödsinn. Irgendwann ist das Gleichgewicht der Erde so gestört das wir alle untergehen. Am besten noch ein Kind, wo man dann auch sagen kann, welche Augenfarbe und Haarfarbe usw man denn gern möchte, ne? Und bloss nich ein Kind was evt mal dick werden könnte oder gar hässlich. Am besten vorher so mit Chemie vollpumpen, damit es genau das Kind wird was ich haben will. Echt klasse.

Soweit ist es schon gekommen. Respekt vor Menschen ist ja eh schon eine Seltenheit aber sich so Respektlos dem zu verhalten was wir Geschenkt bekommen haben ist grauenhaft und ekelhaft und abschäulich.


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

11.09.2011 um 21:13
Befruchtete Eizellen sind doch keine Menschen.
Wie kannst Du da so sicher sein, daß Du es als Tatsache formulierst ? Das ist Deine Meinung, als solche respektiere ich sie. Andere Menschen haben hierzu eine andere Meinung, respektierst Du die auch?

Wann beginnt für Dich menschliches Leben?


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

11.09.2011 um 23:03
@GrandOldParty
Tzz lass es doch gleich in nem Reagänzglaß aufwachsen...


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

11.09.2011 um 23:49
Ich denke es wäre besser, seine Kinder auf natürlichem Wege zu zeugen, so wie es die Natur vorgesehen hat.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

12.09.2011 um 10:53
@lateral Die Natur hat nicht "vorgesehen"......


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

12.09.2011 um 10:54
Warum hab ich dann ne Gebärmutter .. -.-


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

12.09.2011 um 11:16
Für Paare, die wirklich Probleme haben, Kinder zu bekommen finde ich ist das eine gute Sache ... aber sonst sehe ich kein vernünftigen Grund und das Risiko das, was schief läuft, ist sehr hoch. Bitte überlege dir das sehr gut, es sind schon sehr viele künstliche Befruchtung in die Hose gegangen.


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

12.09.2011 um 11:30
@GrandOldParty

Die Natur hat es sehr wohl so bedacht, sonst würden wir keine Geschlechtsmerkmale besitzen.


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

12.09.2011 um 11:41
p3n schrieb:Für Paare, die wirklich Probleme haben, Kinder zu bekommen finde ich ist das eine gute Sache ... aber sonst sehe ich kein vernünftigen Grund und das Risiko das, was schief läuft, ist sehr hoch. Bitte überlege dir das sehr gut, es sind schon sehr viele künstliche Befruchtung in die Hose gegangen.
Dem stimm ich zu.
Es ist in der Vergangenheit zu vielen "Fehlern" oder nennen wir es mal "nicht immer positive Überraschungen" dabei gekommen.
Es gab in Amerika einen Fall über den ich gelesen habe. Dort hat sich eine Frau künstlich befruchten lassen, weil es auf natürlichem Wege angeblich nicht geklappt hat (kann ja sein)
Am Ende hat sie 4-Linge bekommen (sie wollte nur ein Kind und hat die restlichen 3 wohl zur Adoption freigegeben).
Soviel dazu

Ich bin auch für den natürlichen Weg
Mein Sohn war nicht geplant, aber gewollt und ich würde mich wieder dafür entscheiden.
Selbst wenn es gehießen hätte, er wäre nicht ganz gesund, dann hätte ich niemals einer Abtreibung zugestimmt (das letzte Wort hat ohnehin die Mutter)


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

12.09.2011 um 11:42
Die Natur "denkt" nicht!

Aber selbst wenn, was nicht der Fall ist, und? Sollen Menschen auch keine Brillen benutzen oder sollen wir Kinder sterben lassen, wenn sie einen Herzfehler haben? Denn immerhin hat ja die Natur anscheinend "vorgesehen", dass diese Menschen nicht richtig sehen können bzw. nicht überleben sollen.

@BackToLife


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

12.09.2011 um 11:46
@GrandOldParty


Warum schneidest du dir immer alles zurecht? Es ist einfach nicht normal, dass ein Baby so gezeugt wird, außer bei ganz großen Ausnahmen, finde ich es einfach nicht gut.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

12.09.2011 um 11:54
Das hat nichts mit "zurechtschneiden" zu tun. Im Gegenteil, ihr schneidet euch die Dinge so zurecht, wie ihr sie haben möchtet.

Wer mit "Eingriff in die Natur" argumentiert, dem muss klar sein, dass so ziemlich alles in unserer Welt ein Eingriff in die Natur ist. Auch Brillen, auch Medikamente, auch Operationen.

Wer A sagt, der muss auch B sagen.

@BackToLife


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

12.09.2011 um 12:00
@GrandOldParty


Aber wo das wertvolle Leben beginnt, hört es auf!


Brillen/Kontaktlinsen helfen einer Person zb wie mir.

Operationen retten Leben...

Künstliche Befruchtung helfen Leute die es wirklich benötigen,
denn sowas einfach so zumachen, ist einfach nur verrückt, und unnötig.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

12.09.2011 um 12:06
BackToLife schrieb:denn sowas einfach so zumachen, ist einfach nur verrückt, und unnötig.
Und das entscheidest du?


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

12.09.2011 um 12:07
@GrandOldParty

Was heisst entscheiden, dass ist meine Meinung dazu.


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

12.09.2011 um 13:47
Übrigens soll eine künstliche Bfruchtung für die Frau auch nicht gerade sehr angenehm sein und wenn es beim ersten mal nich klappt, dann muss sie nochmal hin und nochmal, so lange bis es klappt. Wenn deine Frau das will, bitte. Und ich glaube kaum das man eine Brille oder ein Medikament mit der künstlichen Erschaffung eines Lebewesens vergleichen kann.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

12.09.2011 um 13:48
@BackToLife Da haben wir ja keinen Dissens, solange du nicht versuchst, deine Meinung anderen aufzudrücken.


melden
Anzeige

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

12.09.2011 um 13:50
@GrandOldParty


Ich denke, da habe ich wohl was besseres zutun.


melden
255 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden