weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

634 Beiträge, Schlüsselwörter: Künstliche Befruchtung, PID
van_Orten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

12.09.2011 um 13:53
Soll es doch jeder machen wie er mag.

Mal die Gegenfrage: Was denken die Gegner der "maßgeschneiderten Kinder" wer sie sind denen die Möglichkeit des Wunschkindes zu nehmen die denn gern eins hätten?

Wenn die technischen Möglichkeiten es zulassen sollte man es denen die es in Anspruch nehmen wollen doch gestatten....


melden
Anzeige
identity
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

12.09.2011 um 14:00
dagegen spricht meiner meinung nach garnichts..
was ist denn wenn ihr wirklich ein behindertes kind auf die welt bringt,.. denkt ihr das führt später mal ein glückliches leben..
vllt, kommt auf die behinderung an.. aber es macht das leben hier unnötig schwerer..
darüber sollte man mal nachdenken.
wenn ihr sex habt und verhütet da haut ihr auch unendlich leben weg..
aber im endeffekt auch nicht, denn es wird immer wieder nachproduziert.
wo ist dann das problem bei einer vorhherigen selektierung.
wer sagt, dass der geist des behinderten kindes nicht auch hätte in einem gesunden kinde sein können, wenn vorhher die entscheidungen gefallen werden..


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

12.09.2011 um 14:22
Also wenn meine Frau und ich uns irgendwann entscheiden, Kinder zu bekommen, dann würde ich eine künstliche Befruchtung machen lassen wollen und zwar mit vorheriger Analyse, ob die Embryonen irgendwelche Krankheiten haben.
Dazu benötigt man in der heutigen Zeit keine künstliche Befruchtung mehr. Schonmal was von Pränataldiagnostik gehört?


melden
Xoxxo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

12.09.2011 um 14:31
Grundsätzlich ist es Ok freie Entscheidungen für was auch immer für jeden zuzulassen - doch bevor man in so einer Sache freie Hand für alle zulassen kann, müss geklärt werden ob es auch wirklich Ok ist.

Man muss wissen und klar erkennen, ob es auf lange Sicht bzw. Gegenwärtig zu keinen großen Problemen (Leid) führt - und zwar bei der Verfahrensweise an sich, für den gezeugten Menschen selbst bzw. für die Eltern und für die ganze Gesellschaft.

So lange das nicht geklärt ist kann man sagen, dass es Ok ist diese Angelegenheit ganzheitlich zu erforschen - und zwar "human".


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

12.09.2011 um 14:35
"Hey, Papa, wie bin ich den entstanden?" :)

"Im Reagenzglas, mein Sohn, mit vorher bestimmten Fertigkeiten und Fähigkeiten, denn schließlich brauchen wir noch einen Diplomaten in unserer Familie, der unsere Rente und mitunter den einen oder anderen Luxusurlaub bezahlt! Aber macht dir nichts draus, wir lieben dich trotzdem!" :D


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

12.09.2011 um 14:41
@Mindslaver

:) So ist es.


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

12.09.2011 um 14:46
@Mindslaver


Du hast es auf dem Punkt gebracht! :D


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

12.09.2011 um 14:47
Und das kann einfach keine echte Liebe zum Kind sein...


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

12.09.2011 um 14:49
@BackToLife
deswegen macht man ja auch keine kinder um kinder zu lieben.
ich hab meinen sohn gemacht um unsterblich zu werden

buddel


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

12.09.2011 um 14:56
@buddel


Du hast also ein Kind gekommen um unsterblich zusein?
Nun ja wenn aber dein Kind, erwachsen wird und es bekommt kein Kind bzw will keine Kinder, und er verstirbt eines Tages eines natürlichen Todes, wo lebst du dann durch dem Kind weiter? Als ich wusste ich bin schwanger wuchs meine Liebe vom ersten Tag an, und ich bekam es nicht durch den Grund unsterblich zu sein, sondern weil ich es liebte...


Und wenn Jemand meint, sich sein Kind zurecht zu schneiden zukönnen,
nimmt er das Baby nicht so an wie es ist, dass kann keine echte Liebe sein.


Ganz ehrlich der Threadsteller sollte dass lieber mal lassen, das wir ordentlich schief gehen,
und zum Glück ist es nicht so einfach in die Tat umzusätzen.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

12.09.2011 um 15:04
@BackToLife
blödsinn.
als erstes liebtest du deinen partner
und zwar in ganz physikalischer konsequenz.
es ist eine mär, anzunehmen dass kinder dem kinderwunsch entspringen

buddel


melden
Alpha-Asi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

12.09.2011 um 15:08
buddel schrieb:es ist eine mär, anzunehmen dass kinder dem kinderwunsch entspringen
Hä?


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

12.09.2011 um 15:10
@Alpha-Asi

Was er wohl meint, dass die Kinder nicht immer so sind, wie es sich die Eltern nunmal wünschen!


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

12.09.2011 um 15:11
auf a folgt b
und ungeschützter verkehr führt zu nachwuchs.
der mann muss ein debiler idiot sein
sobald er die möglichkeit sieht sein genom zu verbreiten.
nicht ein argument spricht dafür (weder für frau! als auch den mann) kinder zu machen.
nur weil man´s kann ?
nein, nicht weil man es kann, sondern weil man unsterblich werden will.
kinder sind grässlich, schreien, scheissen, können nicht sagen was los ist, hängen einem dekaden an den füssen und sind prinzipiell sowieso opponenten

buddel


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

12.09.2011 um 15:15
@buddel


Woher magst du dass so alles genau wissen, was ich empfand? Aber wer so eine Einstellung zu Kinden hat, dann wundert es mich wirklich nicht mehr...


melden
joe1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

12.09.2011 um 15:17
Soll denn die Welt mal so aussehen...??

Wikipedia: Gattaca



melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

12.09.2011 um 15:19
Aus solchen Ideen kann ja nur Müll werden! Echt was soll das Kind später denken? Laborkind? Na toll!

Zum Glück werde ich nie Kinder haben und muss mir da keine Gedanken drum machen!


melden
joe1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

12.09.2011 um 15:20
@kekscore
ach wieso denn, kinder sind doch eh...lieb.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

12.09.2011 um 15:21
@BackToLife
manche widmen ihr leben motorrädern, andere taubenzüchtereien und wiederum andere eben dem kinderkriegen.
ich anerkenne ja, dass das kinderkriegen die vornehmste art ist sich der spezifischen art hinzugeben
allerdings würde ich mich in so einem fall auch bekennen, dass nicht mein persönlicher kinderwunsch das mass alller dinge war,
sondern die schlichte erhaltung der art
und damit eigentlich
alles so in ordnung ist,
wie es geschieht

buddel


melden
Anzeige

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

12.09.2011 um 15:22
@buddel



Ist ja auch ganz ok, aber die Art wie man über "Kinder" spricht find ich nicht in Ordnung.


melden
214 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden