Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wir müssen gemeinsam etwas bewegen

98 Beiträge, Schlüsselwörter: Freiheit, Friede, Völker Dieser Erde

Wir müssen gemeinsam etwas bewegen

10.07.2011 um 13:12
Unsere Politiker in jedem Land haben uns verraten, nur aus Egoismus haben sie uns für Geld verkauft.
Diese Leute sprechen davon das wir heut zu tage eine Zivilisierte Gesellschaft sind.
Und selbst haben sie das leben an sich verraten.
Ihnen ist es egal wenn Tausende Menschen und Tiere für ihr ziel sterben müssen.
Soll das heißen es ist zivilisiert wenn wir in anderen Länder kriege führen, die Menschen dort töten.
Unseren eigen angezettelten Krieg gewinnen. nur um danach an die Bodenschätze zu
Gelangen. ist es zivilisiert wenn wir Tiere zu Millionen in Käfigen leben lassen,
Um sie dann zu schlachten.ist es zivilisiert den kompletten Planeten zu zerstören nur wegen der gier weniger Leute.
Ist es zivilisiert wenn kinderschänder ohne strafe davon kommen oder wie in Deutschland eine maximal strafe von 5 Jahren bekommen können.Ist es zivilisiert mit anzusehen wie ganze Länder verhungern während wir in Überfluss leben.
Ist es zivilisiert mit an zu sehn wie die pflanzen, Tiere, Meere ,Wälder von uns zerstört werden.
Wir sind doch angeblich so weit entwickelt, wir halten uns doch selbst für das intelligenteste was es gibt.
Und trotzdem passieren jeden Tag grauenvolle dinge.
Die Leute die es ändern könnten legen ihre Hände in den schoss und tun stattdessen alles um noch mehr Geld zu bekommen.

Es ist egal welche Hautfarbe oder glauben man angehört.
In erster Linie sind wir alle auf dem selben Planeten und müssen zusammen leben.

Ich frage euch in was für eine schreckliche Welt wollt ihr eure Kinder, deren Kinder und deren Kinder wiederum schicken.
Es ist an der zeit das jeder einzelne endlich begreift das er nicht alleine ist wir sind fast 7 Milliarden Menschen
Wir müssen uns zusammen tun und für eine freie, friedliche Welt gemeinsam den weg der Wahrheit gehen.


melden
Anzeige
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir müssen gemeinsam etwas bewegen

10.07.2011 um 13:20
Salathiel schrieb:st es zivilisiert wenn kinderschänder ohne strafe davon kommen oder wie in Deutschland eine maximal strafe von 5 Jahren bekommen können.
Ich kanns nicht mehr hören...

Aber: Du hast das grundlegende Problem erkannt. Wie hunderttausende vor dir auch.
Das ist eine ansehbare Leistung. Nur bringt es nichts.

Und jetzt komm mir keiner mit "Weil alle so denken wie du!"...


melden

Wir müssen gemeinsam etwas bewegen

10.07.2011 um 13:22
Jaja Text Politiker haben uns verraten und wollen uns nur unterdrücken..blablabla. Beweise dazu bleiben aus.


melden

Wir müssen gemeinsam etwas bewegen

10.07.2011 um 13:22
demented schrieb:Ich kanns nicht mehr hören...
Wieso nicht?


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir müssen gemeinsam etwas bewegen

10.07.2011 um 13:23
@AthleticBilbao
Weil es ständig, aber auch ständig als Argument für jede noch so schwachsinnige Diskussion benutzt wird.


melden
masadaman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir müssen gemeinsam etwas bewegen

10.07.2011 um 13:24
@Salathiel

Ja schliessen wir uns zusammen! Und dann bewaffnen wir uns und dann bekämpfen wir alle Übel...

JA!

Halt, oder nein. Wie erkennen wir denn das Übel und was nützt es wenn wir uns zusammen tun?

Nichts?

Wilst du nach Afrika gehen und da jedem Kindersoldaten die AK aus der Hand schlagen?

Oder nach Afghanistan und dort den Taliban sagen sie sollen aufhören weil sie doof sind?

lol, du bist naiv und das ist auch ein schlimmes Übel.


melden

Wir müssen gemeinsam etwas bewegen

10.07.2011 um 13:26
@demented

Was Kinderschänder betrifft hat er aber recht.

Der Rest.. Nun, also mit dem Thema Sicherheitspolitik sollte sich der TE doch mal ein wenig beschäftigen. ;)
Salathiel schrieb:ist es zivilisiert wenn wir Tiere zu Millionen in Käfigen leben lassen,
Isst du Tiere? Trägst du Tiere an dir rum oder hast Tiere im Wohnzimmer rum stehen (Stichwort Leder etc)?
Salathiel schrieb:ist es zivilisiert den kompletten Planeten zu zerstören nur wegen der gier weniger Leute.
Nein ist es nicht. Und was unternimmst du dagegen? Nichts, weil du es nicht kannst. Das Ganze in einem Mysteryforum posten macht die Sache nicht unbedingt besser...
Salathiel schrieb:Es ist egal welche Hautfarbe oder glauben man angehört.
In erster Linie sind wir alle auf dem selben Planeten und müssen zusammen leben.
Ja, ein weiser Satz. Dann lebe und handel nach dem Prinzip, andere Menschen kannst du sowieso nicht ändern.


melden

Wir müssen gemeinsam etwas bewegen

10.07.2011 um 13:26
Salathiel schrieb:Es ist an der zeit das jeder einzelne endlich begreift das er nicht alleine ist wir sind fast 7 Milliarden Menschen
Wir müssen uns zusammen tun und für eine freie, friedliche Welt gemeinsam den weg der Wahrheit gehen.
Und jetzt überlege mal wie es der einzelne begreifen soll. Die die an der Macht sind, oder nach Macht streben werden das einfach nicht so fallen lassen. Mann müsste eine komplett neue Gesellschaft erschaffe mit neuen Zielen, Idealen, Werten und Normen usw...

Aber dazu sind nur wenige Menschen weltweit bereit.


melden

Wir müssen gemeinsam etwas bewegen

10.07.2011 um 13:28
Salathiel schrieb: ist es zivilisiert wenn wir Tiere zu Millionen in Käfigen leben lassen,
Um sie dann zu schlachten.
Das liegt ganz in der Hand des Verbrauchers. Wenn er das nicht möchte, muss er das nur nicht mehr kaufen. Aber die Nachfrage besteht und solange sie besteht wirst auch du nichts daran ändern können, das versuchen schon ganz andere.


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir müssen gemeinsam etwas bewegen

10.07.2011 um 13:30
@AthleticBilbao
Mag sein; aber siehst du schon eingangs diese Widersprüchlichkeit?
Er träumt von einer zivilisierten Welt und findet es ungerecht, wenn Kinderschänder "nur" fünf Jahre im Gefängnis sitzen. Am Liebsten hätte er doch die Körperstrafe. Es pass nicht in sein zivilisiertes Konzept. Diese Aussage bezüglich der Bestrafung von Kinderschändern ist nichts weiter als ein vielgenutzes Argument, um andere weichzukochen, weil er weiß, dass sich keiner darüber aufregen darf (das wäre ja gesellschaftlich nicht akzeptabel). Es hat weder Hand noch Fuß. Das ist RTL- und BILDNiveau vom Feinsten. Das ist es, was mich aufregt.

Und der Rest seines Posting ist, wie ihr auch alle erkennt, nichts weiter als Utopie.


melden

Wir müssen gemeinsam etwas bewegen

10.07.2011 um 13:30
@Salathiel
willst du mich heiraten? :D spaß, aber wir denken wirklich gleich über das thema.

nun, wenn man mal überlegt, sind wir menschen garnicht wirklich weit entwickelt. wir sind immernoch affen, nur sehr "inteligente".
alle triebe die wir heute als schlechte eigentschaften sehen waren früher in der natur, als es noch um leben und tot ging, dafür da, um unser überleben zu sichern und die lebensqualität zu steigern. egoismus, gier, all das war einmal praktisch für´s überleben.
doch heute haben sich die bedingungen geändert. ohne diese eigenschaften würde es uns 1000x besser gehen, wir könnten das paradies auf erden schaffen, wenn wir mal den affen im kopf totschlagen würden. doch letztendlich ist er immernoch da oben und dirigiert uns, ohne dass wir was davon wissen.

ich glaube, di emeisten leute würden dir spätestens nach ein paar minuten darüber reden zustimmen, dass wir was ändern müssen. doch wie willst du 6-7 milliarden ärsche mobilisieren? ein großer teil davon sitzt sowieso fest in der couch verankert zuhause und zappt fleißig die scheiße die in der welt passiert weg, um sich mit chips und cola irgendeinen scheiß anzugucken.

wir menschen haben angst vor veränderungen, vorallem vor so großen veränderungen. außerdem sidn wir faul. das wird ein ganzes stück arbeit die welt umzukrempeln, aber meiner meinung nach ist das nicht GANZ unmöglich.


melden

Wir müssen gemeinsam etwas bewegen

10.07.2011 um 13:32
Veränderungen können nur durch einen selbst entstehen. Andere Menschen kann man kaum, schon gar nicht mit solchen hetzerischen Reden. Man kann versuchen sie zum Denken anzuregen oder einige Videos zeigen etc., aber selbst dann muss eine Veränderung von ihnen selbst ausgehen...
Ist nicht so als hätte die Menschheit nur auf jemanden gewartet der ihnen sagt: "Los! Alle zusammen...!" und die Menschen dann: "Oh natürlich, warum hat uns das vorher keiner gesagt!!!"


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir müssen gemeinsam etwas bewegen

10.07.2011 um 13:32
@bolgor
bolgor schrieb:ohne diese eigenschaften würde es uns 1000x besser gehe
Wirklich? Woher kommt dann der Bund, den man in einer Beziehung oder generell während der Liebe eingeht? Das ist kein Trieb, was?


melden

Wir müssen gemeinsam etwas bewegen

10.07.2011 um 13:34
ich meinte die negativen triebe, mit denen wir anderen scahden wollen, damit es uns besser geht. liebe kann eine sehr gute sache sein.


melden

Wir müssen gemeinsam etwas bewegen

10.07.2011 um 13:34
bolgor schrieb:nun, wenn man mal überlegt, sind wir menschen garnicht wirklich weit entwickelt. wir sind immernoch affen, nur sehr "inteligente".
Nur so nebenbei Kluggeschissen: Der Mensch ist und war niemals ein Affe...


melden

Wir müssen gemeinsam etwas bewegen

10.07.2011 um 13:35
Das wird daran scheitern das wir alle unterschiedliche Ziele haben.


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir müssen gemeinsam etwas bewegen

10.07.2011 um 13:35
@bolgor
Es gibt keine negativen Triebe. Das ist alles nur eine Ansicht der so genannten Ethik (oder auch Religion)

@-ripper-
Das kommt noch dazu... glaubt dir aber eh keiner. Prepare for shitstorm.


melden

Wir müssen gemeinsam etwas bewegen

10.07.2011 um 13:35
aber sehr affenähnlich, laut der darwinschen evolutionstheorie. das war nur sehr schlecht formuliert von mir.


melden

Wir müssen gemeinsam etwas bewegen

10.07.2011 um 13:36
@-ripper-

Ripper, die Nachfrage besteht, weil sich viele Verbraucher nur das Billigste leisten können. Oder soll ein Hartz IV-Empfänger jetzt teures Fleisch kaufen, wenn er sowieso einen täglichen Verbrauch selbigen hat?

Artgerechte Haltung ist leider teuer. Und es gibt viele Menschen, die es nicht einsehen, das teure Fleisch zu kaufen, oftmals auch weil sie selbst arm sind.
Es ist ein fieser Kreislauf..
demented schrieb:Am Liebsten hätte er doch die Körperstrafe.
Oh, schwieriges Tarrain. So lange er das nicht schreibt, maße ich mir mal nichts an.
demented schrieb:Diese Aussage bezüglich der Bestrafung von Kinderschändern ist nichts weiter als ein vielgenutzes Argument, um andere weichzukochen, weil er weiß, dass sich keiner darüber aufregen darf (das wäre ja gesellschaftlich nicht akzeptabel)
Dass die Strafen für solche Gewalttaten sehr niedrig in Deutschland sind muss man aber anerkennen. Und ich kenne auch Fälle, in denen das Opfer 13 Jahre alt war (also mit MINDESTSTRAFE von 5 Jahren) und der Täter hat mit viel Gemauschel nur 4 Jahre bekommen..
Wenn er sich also über die niedrigen Strafen aufregt, dann denke ich, ist das durchaus legitim.
demented schrieb:Und der Rest seines Posting ist, wie ihr auch alle erkennt, nichts weiter als Utopie.
Das ist natürlich wahr..


melden
Anzeige
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir müssen gemeinsam etwas bewegen

10.07.2011 um 13:42
@AthleticBilbao
AthleticBilbao schrieb:Oh, schwieriges Tarrain. So lange er das nicht schreibt, maße ich mir mal nichts an.
Ich finde, dass er sich genau das mit seiner Aussage anmaßt. Ich gehe nicht davon aus, dass er die Ansicht vertritt, dass zehn Jahre Freiheitsstrafe angemessen sind. Weil: Gemäß der von BILD-Niveau sprotzenden Ansichten sowas ja noch viel zu locker bemessen wäre.
Such mal nach Kinderschänder und Todesstrafe. Du wirst überrascht sein.

Welche Strafe jedoch angemessen ist, weiß ich auch nicht zu sagen. Man muss beachten, dass eine Vergewaltigung meistens unter physischer Gewalt (und damit Zwang) und psychischen Druck ausgeübt wird. Auf keinen Fall möchte ich eine Vergewaltigung verharmlosen, jedoch bin ich der Ansicht, dass viele andere Dinge, die die Menschen sich gegenseitig tun, auch diese Kriterien erfüllen. Und dort wird keine Todesstrafe gefordert.


melden
284 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden