weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

988 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Sender, GPS

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

21.07.2015 um 12:27
Im Übrigen meine ich nur ein ganz harmloses Ding.....

http://gps-kinderuhren.de/produkt/incutex-tk202-gps-mini-tiertracker/
Wie gesagt, einerseits sehe ich da die Gefahren der übermäßigen Kontrolle, andererseits aber auch Vorteile...

Hm... die "Uhr" mit dem Trackingdevice ist aber schon richtig auffällig, keine Ahnung, ob Kinder das nicht total "uncool" und blöd finden und sich da schon dem Mobbing von anderen Kindern aussetzen, wenn sie so etwas anziehen... könnte aber auch genauso "cool" sein, wenn man es dem Kind als coole Tracking-Uhr verkauft... so a la "Cyberzeugs" mit viel Technikgebluber... schwierig zu sagen.


melden
Anzeige

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

21.07.2015 um 12:31
moric schrieb:Und gerade bei solchen schlimmen Dingen glaube ich nicht daran, dass ein GPS Sender oder ähnliches hilft, wenn erst einmal bekannt geworden ist, dass es so etwas als Vorsichtsmaßnahme gibt... dann nämlich sucht so ein Verbrecher gezielt danach und entfernt den Sender als erste Handlung... oder nicht?
Das sehe ich auch so. Im schlimmsten Fall wird der sender noch als Mittel der Spurenverwischung benutzt, indem er irgendwo angeheftet wird. Es dürfte auch keine allzu große Herausforderung sein, ein Gerät zur Störung des GPS-Empfangs zu erwerben und zu benutzen.
Kindesentführungen sind in aller Regel keine Spontanhandlungen, bei denen der Täter plötzlich beschließt, ein Kind zu entführen. Höchstens die Auswahl erfolgt spontan, nicht aber die Tat selbst.

Eine Positionsbestimmung mag sinnvoll sein, wenn man sich in Gefahr begibt. Bei einer Bergwanderung z.B. oder meinetwegen auch beim ersten eigenständigen Ausflug des Kindes, unter der Bedingung, dass das Kind weiß, was das ist und wofür es benutzt wird und es mit diesem Punkt einverstanden ist (was ich mal bezweifle).


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

21.07.2015 um 12:37
Also ich bin dafür das man Kindern die Handys abnimmt.
Es wäre unverantwortlich und ein starker Eingriff wenn jemand heimlich ein spezielles
Programm aufspielt um sein verlorenes Teil evt. wiederzufinden.
Als Nebeneffekt könnte es ja auch noch zur Standortbestimmung der Person führen.


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

21.07.2015 um 12:41
@moric
Nur noch mal zur Klarstellung....
Ich meinte das Ding nur zur Radiusbestimmung....wirklich nur so lange bis man
sich der Zuverlässigkeit jüngerer Kinder sicher sein kann.


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

21.07.2015 um 12:42
Hexe40 schrieb:Also ich bin dafür das man Kindern die Handys abnimmt.
Es wäre unverantwortlich und ein starker Eingriff wenn jemand heimlich ein spezielles
Programm aufspielt um sein verlorenes Teil evt. wiederzufinden.
Als Nebeneffekt könnte es ja auch noch zur Standortbestimmung der Person führen.
jetzt wiedersprichst du dir aber ein bisschen, oder hab ich das nur falsch verstanden?


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

21.07.2015 um 12:44
@Lilith101
Lilith101 schrieb: oder hab ich das nur falsch verstanden?
Ja, hast du.
IRONIE....nicht böse gemeint ;-)
Ich bleibe bei meiner Meinung.....


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

21.07.2015 um 12:45
@Hexe40
Ist gut ;) ich bin nämlich der Meinung, dass Kinder in jungen Jahren noch kein Handy brauchen.

Und sowieso und überhaupt bin ich für boot-camps :)


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

21.07.2015 um 12:59
Lilith101 schrieb: Und sowieso und überhaupt bin ich für boot-camps :)
Ich auch.
Dort kann man so einiges fürs Leben lernen ;)....


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

21.07.2015 um 13:01
@Hexe40
Eben :) Auch wenn jetzt hier eine Hexenjagd aufgrund meiner Aussage beginnt (nicht bezogen auf deinen Nick)


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

21.07.2015 um 13:09
Lilith101 schrieb:nicht bezogen auf deinen Nick
Wäre aber eine schöne Steilvorlage gewesen ... :D


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

21.07.2015 um 13:09
@kleinundgrün
gell? ;)


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

21.07.2015 um 13:14
@Lilith101
Lilith101 schrieb: Auch wenn jetzt hier eine Hexenjagd aufgrund meiner Aussage beginn
Ja und, kennst du Ellenbogen? Ich habe sie.
Ich finde es unmöglich bei Diskussion die harte Schiene zu fahren.
Pro und Kontra sind vollkommen OK.....aber muss man immer versuchen den Anderen
Unwissenheit in den Mund zu legen?
Auch eine, wenn auch sonderbare, Art von Respekt....der ja hier in fast jedem Beitrag erwähnt wird.
Keiner kennt hier sein Gegenüber, jedoch wird immer ein zu geringes Wissen oder aber Erfahrung zu Grunde gelegt.


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

21.07.2015 um 13:18
@Hexe40
Ich finde es unmöglich bei Diskussion die hat Schiene zu fahren.
Das verstehe ich jetzt nicht so ganz.
Meine Erfahrungen sind ähnlich so wie du sie beschreibst. Respekt geht bei vielen verloren, der Zwang anderen seine Meinung aufzudrängen wird immer mehr, das lesen und verstehen von Beiträgen bleibt auf der Strecke, viele lynchen einen förmlich aufgrund seiner Meinung. Wie du sagst Pro und Kontra das ist eine anständige Diskussion ohne Beleidigung. Nachfragen, völlig ok. Tu ich auch gern weil ich manche Dinge einfach falsch verstehe, bzw auch mir es manchemal schwer fällt mich richtig auszudrücken so dass ich verstanden werde.

Aber ich glaube jetzt befinden wir uns OT


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

21.07.2015 um 13:21
GPS an, in oder um ein Kind anzubringen wäre keine Sicherheitserhöhung, im Gegenteil. Das Kind wird unfrei, fühlt sich beobachtet und die sogenannten Helicopter-Eltern könnten dem Kind noch mehr "Kontrolle" suggerieren. Das ist in einem zu hohem Maße nicht förderlich für die Entwicklung des Kindes.

Die Hacker heutzutage können auch so etwas umprogrammieren und dann wird dir dein Kind plötzlich im Bermuda-Dreieck angezeigt. Das fänden Eltern mit Sicherheit auch nicht so lustig.
Und dass das Kind gefunden wird bei einer Entführung, nur weil es GPS hat ist auch nicht gesichert. Sobald ein Entführer weiß, wo sich das GPS an einem Kind befindet schneidet er es raus. Möglicherweise auch noch mit einer stumpfen Gabel und wirft es anschließend in den Müll, in den Fluss oder sonst was.
Das wäre mit Sicherheit nicht angenehm.


melden
NothingM
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

21.07.2015 um 13:23
@Zerox
Tja... so weit denken die meisten Leute leider garnicht. Besonders Eltern nicht, die auf dieser Überbehütungsschiene fahren. Aber egal! hauptsache wir verhindern mit aller Gewalt einen selbständigen Erwachsen aus dem Kind zu machen :D


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

21.07.2015 um 13:25
@NothingM
Auf jeden Fall, denk dir mal es würde mehr von uns geben ;)


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

21.07.2015 um 13:25
@NothingM
Ja, genau das denke ich mir auch immer, wenn ich solche eigenartigen Threads lese.

Ich habe 2-3 Bekannte im Freundeskreis mit Eltern, die das Paradebeispiel von Helicoptereltern sind und alle haben große Defizite, was das eigenverantwortliche und selbstständige Leben angeht.
Irgendwie traurig, denn jeder von Ihnen hätte großes Potenzial, etwas aus sich zu machen und damit meine ich nicht einmal zwingend das Berufsleben.


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

21.07.2015 um 13:25
Hexe40 schrieb:Keiner kennt hier sein Gegenüber, jedoch wird immer ein zu geringes Wissen oder aber Erfahrung zu Grunde gelegt.
Könnte es nicht sein, dass Dir das nur so vorkommt? Das wäre immerhin eine weitere realistische Alternative zu einem persönlichen Angriff.

Der Sinn einer Diskussion ist ja gerade, Dinge, an die der andere nicht denkt oder die er zu wenig gewichtet (aus eigener Sicht) zu benennen. Das ist dann aber kein Angriff auf die Intelligenz des anderen.


melden
NothingM
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

21.07.2015 um 13:27
Zerox schrieb:Irgendwie traurig, denn jeder von Ihnen hätte großes Potenzial, etwas aus sich zu machen und damit meine ich nicht einmal zwingend das Berufsleben.
Den Betroffenen bleibt da nichts anderes übrig, als sich selber daraus zu kämpfen. Ich will auf jeden Fall meinen Kindern sowas nicht antun... also dieses Überbehüten :/


melden
Anzeige

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

21.07.2015 um 13:28
@NothingM
Das ist auch gut so. Man kann ja ein liebevoller und sorgsamer Elternteil sein, ohne sein Kind direkt 24/7 u überwachen... :)


melden
160 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden