weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Recht oder Skandal?

955 Beiträge, Schlüsselwörter: Recht, Opfer, Täter, Unrecht, Rechtstaat

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 04:51
und der Goßteil der Juristerei da mal aktiv wird Gesetzesgrundlagen nach Prüfung der Sachlage zu ändern
das ist aber ein frommer Wunsch ;)
Ich befürchte eher daß sich dieses Urteil, sowohl Polizisten-wie mögliche Entführer merken werden.


melden
Anzeige

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 04:53
ein Mörder darf einfach keine Rechte mehr haben, vor allem nicht der, der zurechnungsfähig war... wo kommen wir dahin?... es kommt mir echt so vor als hätten die Täter hier die Narrenfreiheit


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 04:54
@Omega.

wie gesagt um diese ganze Empörung zu verhindern hätte ich sie abgewiesen, ich kenn den Richter nicht der da das Urteil sprach, bin aber der Meinung der hätte die Folgen und die Grundsatzdiskussion die damit in Gang gesetzt wurde besser bedenken sollen !


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 04:56
auf jeden Fall ein Schlag fürs Gesicht, für die Eltern vom Jakob :((((


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 04:56
@DieSache

ja, also der Richter muß eine ganz schöne Pfeife sein. Nichts gegen den Prozeß: das war ein ungewöhnlicher Fall, der eben auch geprüft werden muß- aber das Ergebnis ist echt nicht fassbar.

@Stephilein

an die hab ich auch gerade gedacht.....ob die das Urteil anfechten könnten??....


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 05:00
naja der Mörder hat sich keinen Gefallen damit getan, ganz Deutschland ist erst Recht empört.... wenn ich ein ein Elternteil wäre würde ich das anfechten, aber gab wohl keine Revision


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 05:01
@Stephilein

das Schlimme ist- die Eltern haben da sicher keinen Kopf für- da jetzt jahrelang gegen anzugehn...


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 05:02
@Omega.

ich denke nicht, juristisch sind dies ja zwei Verfahren und die Androhung von Gewalt von Seiten der Ermittler steht ja in keinem direkten Zusammenhang !

Es betrifft ja nicht die Eltern, denen entstand dadurch ja kein Schaden, also zumindest nicht auf den Fall der Kindstötung bezogen !


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 05:04
@DieSache

hm. das könnte sein....aber wer könnte denn dann überhaupt Einspruch einlegen??


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 05:05
@Omega.

bin da auch nicht so bewandert, aber eventuell die Staatsanwaltschaft könnte Berufung/Einspruch einlegen, bin mir da aber nicht sicher, so wief bin ich in dem Punkt nun auch wieder nicht und will keinen Müll verzapfen !


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 05:05
2002 ist es passiert... auch wenn ich innerlich keine Kraft mehr hätte, ich würde trotzdem kämpfen und nicht zusehen wollen dass dieser Idiot hoch erhobenen Hauptes aus dem Gerichtssaal läuft....


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 05:11
@Stephilein

Ich denke jetzt auch so- aber wenn man ein Kind verliert, fehlt einem oft die Kraft überhaupt weiterzuleben- da ist an Kämpfen nich zu denken....zumal es das Kind ja nicht wiederbringt.
Das Urteil ist auf jeden Fall ein Skandal und ein schlimmes Zeichen an Polizisten und mögliche Entführer. Das Gesetz darf einfach nicht über dem Menschenleben stehen. DANN bekommen wir bald Zustände wie in china^^


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 05:18
Ich hab auch ein Kind verloren... aber glaub mir... die Kraft ist wieder da. Erst recht nach 9 Jahren!!! Mütter kämpfen für ihre Kinder... egal wann und warum !!!


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 05:18
@Omega.
@Stephilein

in gewisser Weise kann ich ja sogar auch eure Einstellung verstehen, ich denke dieser Prozess und das Urteil wird die Nation auch künftig spalten.

Dennoch im Großen und Ganzen haben wir im Grunde ein gutes Rechtssystem, wenn es nicht immer Leute gäbe die dieses Recht biegen bis zum brechen und dazu beitragen dass solche absurden Prozesse geführt werden.

Für seine Tat hat er ja lebenslänglich bekommen und da hat die Justiz nicht versagt !


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 05:21
Und lebenslänglich sind in Deutschland leider nur 15 Jahre... mehr sag ich dazu nicht mehr weil das ein anderes Thema ist. Gute Nacht euch allen :)


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 05:24
@Stephilein

Das tut mir sehr leid! Ich denke wie du, obwohl ich keine Kinder habe- aber ich kann mich hineinversetzen...Wenn ich schon für meinen Hund töten würde, will ich nich wissen was ich mit dem Mörder meines Kindes machen würde^^
nacht!

@DieSache

die absurden Prozesse sind vorprogrammiert- wäre auch kein Problem, wenn die Urteile dazu nicht ebenso absurd wären. Denn dann macht das Ganze wieder keinen Sinn^^


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 05:25
Vielleicht rückt mit dem ganzen Wirbel der da nun herrscht die Notwendigkeit ins Bewusstsein ja tatsächlich nochmal auch über Strafmass und Vollzug zu dikutieren und es wird die Notwendigkeit erkannt gewisse Dinge zu überarbeiten...


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 05:26
@DieSache

du bist hoffnungslos optimistisch ;)


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 05:27
@Omega.

mag ja stimmen, aber was wäre wenn es solche Menschen wie mich nicht gäbe ?


melden
Anzeige

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 05:31
@DieSache

das sag ich lieber nich, dann magst du mich nich mehr ^^


melden
317 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden