weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wieso ist "oben" immer besser als "unten"?

125 Beiträge, Schlüsselwörter: Himmel, Hölle, Besser, Hierarchie, Schlechter, Unten, Oben, Unten Und Oben

Wieso ist "oben" immer besser als "unten"?

12.08.2011 um 00:18
@Terrorpuke

Ja, Lesbensex macht vorallem Männern Spaß :D


melden
Anzeige
Terrorpuke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso ist "oben" immer besser als "unten"?

12.08.2011 um 00:22
@-ripper-

Auch wenn es Butch Weiber wären? :D


melden

Wieso ist "oben" immer besser als "unten"?

12.08.2011 um 00:23
@Terrorpuke

öhm nein :D


melden

Wieso ist "oben" immer besser als "unten"?

12.08.2011 um 00:30
@RoThe
Vielleicht hängt es auch mit dem Glauben zusammen.
Ist dir mal aufgefallen das alle die iwie zu iwelchen Göttern reden nach oben schauen?
Also z.B ein stoßgebet....immer nach oben.
Die Sonne ist auch Lebensspender und steht hoch am Himmel.
Der Regen kommt von oben,von unten wär schlecht.Dann würde er die ganzen Pflanzen rausspülen...nix wächst mehr.

Auch sagt man: Ich will hoch hinaus!

Wenn man auf die Welt kommt,wächst man nach oben.
Wenn man stirbt,sagt man auch von der Erde gekommen,von der Erde genommen.
Blumen z.B wachsen erst nach oben,wenn sie welken gehen sie zum Erdboden hin zurück,bis sie total geerdet sind.....

sorry,kp,wie ich das erklären soll...bin heut ein bissel durch den Wind(auch sone Redensart...)


melden

Wieso ist "oben" immer besser als "unten"?

12.08.2011 um 00:31
"Lesbensex macht vorallem Männern Spaß"

Komisch, und ich dachte, in erster Linie Lesben.


melden

Wieso ist "oben" immer besser als "unten"?

12.08.2011 um 00:31
@-ripper-
Das nervt immer... diese Frage: Kann ich zugucken...? nääääää


melden

Wieso ist "oben" immer besser als "unten"?

12.08.2011 um 00:33
@zaramanda

Der Gentleman sagt in solchen Fällen: Meine Damen, könnten Sie bitte etwas weniger Krach machen?


melden

Wieso ist "oben" immer besser als "unten"?

12.08.2011 um 00:35
@Doors
:D lol,dann hab ich noch keine getroffen.....

Ne,vorher schon......immer diese Frage.


melden

Wieso ist "oben" immer besser als "unten"?

12.08.2011 um 00:38
@zaramanda

Es gibt Dinge, danach fragt man nicht. Entweder man wird eingeladen - oder die Tür bleibt zu.


melden

Wieso ist "oben" immer besser als "unten"?

12.08.2011 um 00:38
zaramanda schrieb:... bin heut ein bissel durch den Wind
Durch den Wind, da hilft ein 3 Wetter Pflaster. Hält in London oder egal wo :D immer da wo es helfen kann. Und für den Lärm empfehle ich Ohropax, den ultimativen Dichtmacher für die Ohren.


melden

Wieso ist "oben" immer besser als "unten"?

12.08.2011 um 00:45
Doors schrieb:Es gibt Dinge, danach fragt man nicht. Entweder man wird eingeladen - oder die Tür bleibt zu
Jetzt verstehe ich auch weshalb ich mir hier die Hacken in den Bauch stehe ... Mann muss eingeladen sein, na das ist ja ne feine Sache. Kommt das öfters vor @Doors :D


melden

Wieso ist "oben" immer besser als "unten"?

12.08.2011 um 00:48
@DonFungi

Familiengeheimnisse. :D


melden

Wieso ist "oben" immer besser als "unten"?

12.08.2011 um 01:10
Hm ich will nicht sagen das es mir immer einerlei ist, aber beides kann schon sher rocken.


melden

Wieso ist "oben" immer besser als "unten"?

12.08.2011 um 09:01
Ähm, bevor es hier weitergeht möchte ich doch alle neuen Mitleser in diesen Thread bitten die EINGANGSFRAGE zu lesen *grins*.


melden

Wieso ist "oben" immer besser als "unten"?

12.08.2011 um 09:14
Terrorpuke schrieb:Ey als Frau darf man sich auch mal zurücklegen.Oder denkste n Weib hat ganze Zeit Bock zu reiten während der werte Herr seelenruhig daliegt und schon die arme hinter den Kopf verschließt.
Das Leben ist eben doch ein Ponyhof :)


melden

Wieso ist "oben" immer besser als "unten"?

12.08.2011 um 10:14
Mal weg vom Sex und zum Topic.

Ich denke das der Gedanke das oben stärker ist als unten rein evolutionär bedingt ist. Viele Tiere, und wohl auch unsere Vorfahren, machen sich als Drohgebärde größer, um stärker, wichtiger zu sein. Selbiges auch bei der Werbung um Weibchen.
Ich denke das "aus das Podest stellen" und anbeten daraus resultiert denjenigen eben größer als die Masse zu machen, herauszustellen, stärker zu machen.
Der Aufrechte Gang - größer, höher, oben - resultierte aus dem Verlangen die Umgebung besser sehen zu können.

Dsa der Himmel als oben etwas göttliches hat, liegt daran, dass der Mensch nie dort oben hinkommt, bzw. hingekommen ist. Das göttliche muß von oben kommen, weil es weit, groß und unendlich ist. Allein der Sternenhimmel mit seiner Schönheit beweit einem wie klein man im Verhältnis zur Schöpfung ist.
Die Hölle, das Böse, hingegen ist begrenzt, hart, unnachgiebig und zuweilen Wankelmütig, wie die Erde eben.

Wahrscheinlich gibt es noch viele anthropologische Gründe dafür.


melden

Wieso ist "oben" immer besser als "unten"?

12.08.2011 um 10:20
Unten is better

bei Regen stehe ich lieber unterm Dach als oben aufm Dach.
Und oben (Himmel) is auch net immer besser, ich habe es hier irgend wo schon mal erwähnt:
"OBEN HIMMEL"
1. dort ist es mir zu kalt.
2. Ich habe Höhenangst.
3. Freunde von mir sind eh alle unten.


melden

Wieso ist "oben" immer besser als "unten"?

12.08.2011 um 10:38
Wieso hat mir der 2. Poster in diesem Thread schon meinen Witz weggenommen ;)
Ich denke es kommt von den Anfängen der Menschheit im Zusammenhang der Sonne. Sie ist der Grund, warum es Leben auf der Erde gibt.
Wer zuerst oben war hat das Beste abbekommen, so wie bei den Pflanzen auch.
Eni


melden

Wieso ist "oben" immer besser als "unten"?

12.08.2011 um 13:40
Wer sich bei einem heftigen Gewitter nackt auf's Hausdach stellt und die Arme zum Himmel reckt, der wird feststellen, dass "oben" nicht immer und unbedingt besser ist, als ein Stockwerk tiefer in der warmen und sicheren Bude zu hocken.


melden
Anzeige

Wieso ist "oben" immer besser als "unten"?

12.08.2011 um 14:06
...und gott sah auf uns hinab und dachte sich "ach du scheiße"... ^^

man muss sich nurmal die sterne angucken. das gepaart mit idioten aus der vergangenheit ergibt eine gewisse glaubensrichtung "zu höherem". Nicht umsonst waren die ersten Götter Planeten.

das dieses verhalten heute noch bestand hält und auf menschliche denkweisen übertragen wurde....ist doch nur menschlich.


melden
249 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden