weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Liebe?

179 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe
jedi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe?

10.04.2003 um 21:55
Warum ich darauf ein bisschen böse bestehe? Weil es einem viel besser geht, wenn man das akzeptiert. Mir jedenfalls. Man sollte sich nicht alleine auf Logik beschränken. Intuition und Natur sind im Leben auch sehr wichtig. Vielleicht auch Gott (wenn es ihn gibt).

Diese Dinge widersprechen der Logik nicht. Aber sie sind auch nicht durch die Logik vollständig determiniert.

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. -- Der kleine Prinz


melden
Anzeige
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe?

10.04.2003 um 22:30
@ jedi
ich finde es erfreulich ,daß es verstandesbegabte menschen wie dich gibt ,die sich dennoch nicht ihr leben vom verstand diktieren lassen .
eine seltene ausnahme . ich hoffe es bleibt dabei.
ach übrigens gott gibt es tatsächlich , allerdings ist das meiste was du wahrscheinlich über ihn gehört hast unsinn . deshalb verstehe ich deine zweifel .

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden

Liebe?

10.04.2003 um 22:54
Liebe wächst,ist jung, entpuppt sich und wird alt.Liebe verzeiht, Liebe bringt Opfer.
Sie ist wie das Leben selbst entweder stirbt sie mit dem Tode oder lebt selbst danch weiter.
Nicht Jeder erfährt sie, aber wer sie erfährt der hat danch gelebt und gestrebt.
Ich kenne sie und dennoch habe ich manchmal angst vor ihr, denn sie ist die schwerste Aufgabe der Welt.Und nur allzu gerne würde ich diese Aufgabe bewältigen.Die ...Liebe,wenn sie immer wieder siegt ist die stärkste und klügste Kraft des Universums und aller Lebewesen...ehrfurcht vor den Lebewesen, die sie suchen und finden.


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe?

11.04.2003 um 00:06
ein schöner beitrag siderbus

ergänzend möchte ich noch sagen : der mensch erntet was er sät .

so er liebe will sollte er also welche säen.
allerdings nicht die fordernde oder verlangende liebe sondern die gebende eben die selbe die er sich auch zu erhalten wünscht . und nichts anderes wird er ernten können .
da kann er warten bis er schwarz wird .

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden

Liebe?

11.04.2003 um 00:19
@ tao

hast du gut ergänzt!
Genau das versuchte ich zu beschreiben:)


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe?

24.04.2003 um 21:55
Hallo.

Die Liebe ist eine starke Zuneigung, ein starkes Gefühl des Hingezogenseins.
Sie ist eine opferbereite Gefühlsbindung und in vielfältigen Formen das Grundphänomen der zwischenmenschlichen Beziehung.


So ungefähr steht es im Lexikon. Ich bin nicht wirklich davon überzeugt, doch vielleicht kannst du ja etwas damit anfangen.
MfG Celina.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe?

24.04.2003 um 22:39
Wissenschaftlich gesehn, ist Liebe nichts als Elektrochemisches.

Menschlich gesehen, eine menge unwissenschaftliche defination der Liebe in schönder übertragung.

Nun kein System hat eine richtung.
Alles ist Realtiv. Wie Einstei nauch sagt.

Für den Wissenschaftler ist es klar.

Für den Romantiker auch klar.

Es kommt drauf an was das Ziel ist.

Ist es z.b Liebe aus zu schalten, dann sind die Wissenschaftler gut darin.

Ist es z.b Liebe zu genissen, dann sind eher Unwissenschaftliche gut.

Je nach dem Bezugspunkt.

Simultana Simulierender Simulierter
______________________________



melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe?

25.04.2003 um 03:22
@AcidU:
Mir scheint, viele wollen es einfach nicht wahr haben! "Liebe ist viel mehr!" Sorry, aber ich angeblicher Unwissender möchte wissen, was dieses "mehr" sein soll.
Ich finde mich damit ab, dass ich es als chemie abtun kann und freue mich, dass ich das innerlich verdränge (es lebe das genetische programm). Ich weiß es, aber es beeinflusst mein Leben nicht. Paradox, aber es macht Sinn.

Wie heißt es so dicherisch: "Die Wahrheit?! Du kannst die Wahrheit doch gar nicht ertragen!"

Und wenn alles versagt fangen wir an zu raten und zu spekulieren...


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe?

25.04.2003 um 03:38
Und wenn die Liebe durch chemische Reaktion ausgelöst wird, es kommt immer auf die Chemikalien an die zusammen kommen.

@florian

Das "mehr" - Das Gefühl "vollständig" zu sein"

ChH


Vielleicht ist das Universum nicht nur eigenartiger, als wir es uns vorstellen, sondern möglicherweise eigenartiger, als wir zu denken vermögen. (J.B.S. Haldane)


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe?

25.04.2003 um 11:35
seit ihr sicher,daß ihr von liebe redet?
klingt eher nach zweckgemeinschaften.
der verstand ist wohl das letzte was sich bei einem so machtvollen gefühl einschaltet.
und wer sich mit ganzem herzen verliebt, denkt sicher nicht an chemie!
kann es sein, daß ihr angst vor einem gefühl habt das ihr nicht mehr kontrollieren könnt?


liebe ist eine art magie für die es keine worte gibt und bei der man den verstand verliert...und ein herz bekommt!!!


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe?

25.04.2003 um 13:04
Jeder von euch glaubt die Antwort irgendwie zu wissen dabei ist doch jeder von euch ganz arm (genau wie ich) weil wir nichts wissen


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe?

25.04.2003 um 21:58
liebe ist, wenn es die wahre ist, --- ewig.
sie sieht nicht, sondern fühlt.
vermeintlich unüberbrückbares verschwindet.
hindernisse hören auf zu existieren.
sie ist pure magie (danke sundancer :)
und ................................................................................. einfach schön.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe?

25.04.2003 um 22:08
Wenn´s Die wahre Liebe ist ja. Aber die falsche oder gespielte kann einen Zerbrechen.

ChH


Vielleicht ist das Universum nicht nur eigenartiger, als wir es uns vorstellen, sondern möglicherweise eigenartiger, als wir zu denken vermögen. (J.B.S. Haldane)


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe?

25.04.2003 um 22:15
das stimmt.
aber wer das vertrauen in die liebe verliert, oder es nie aufbaut, weil er genau davor
angst hat, daß es die falsche ist,
hat sowieso schon verloren ......
eine chance sollte man ihr geben - notfalls mehr als eine.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe?

25.04.2003 um 22:24
Man sollte ihre soviele Chancen geben, wie es nötig ist !

Denn wo keine Liebe, da kein Leben.

ChH


Vielleicht ist das Universum nicht nur eigenartiger, als wir es uns vorstellen, sondern möglicherweise eigenartiger, als wir zu denken vermögen. (J.B.S. Haldane)


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe?

26.04.2003 um 00:31
Ich glaube nicht an Magie im herkömmlcihen Sinne

Und wenn alles versagt fangen wir an zu raten und zu spekulieren...


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe?

26.04.2003 um 00:54
All you need is Love...die Beatles hatten Recht!

Wenn einer keine Angst hat, hat er keine Phantasie.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe?

26.04.2003 um 02:01
Liebe das Leben, wenn du davon abhängig bist !
Du bist abhängig davon !

Simultana Simulierender Simulierter
______________________________



melden
Anzeige
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe?

26.04.2003 um 12:17
Ach,...Liebe

Heutzutage wird nur noch derjenige geliebt, der dafür bezahlen kann. Alles hängt nur noch vom Kapitalismus ab.

Natürlich, dass ist nicht ganz war, aber ist trifft einen etwas größeren Teil der Gesellschaft, oder?

Ach, überings, ich betrachte die Liebe nicht als etwas elektrochemisches. Auch wenn sie das vielleicht ist, in unserem Körper und in den Augen der Wissenschaftler. Selbst wenn man die Liebe von der elektrochemischen Seite betrachtet, dann kann man sie trotzdem nicht verstehen, weil vieles über die elektrochemische Lieb wissenschaftlich nicht erklärbar ist.

Ich betrachte die Liebe lieber von der menschlichen Seite her. Liebe ist etwas wunderschönes und wenn man sie erwidert bekommt, dann ist das noch viel schöner. Dann macht das Herz einen Sprung vor Glück.

Leider ist das bei mir nicht so :( . Tja, da kann man nichts machen.

Gruß


Wir sind alle nur elektrische Impulse im Gehirn eines Autors.


melden
315 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden