Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Liebe?

179 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe
sapientia.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe?

26.04.2003 um 14:46
ja zur Liebe gehören nu mal zwei @ Gom_Jabbar

aber zu jedem gelangt sie irgendwann früher oder aber auch später :)

Ich bin fest davon überzeugt, das es im Leben nur eine Liebe gibt die einen fast in den Wahnsinn treibt (g*), aber auch wenn diese nicht auf dauer hält, weil der Mensch diese schwere Aufgabe nicht bewältigen kann, bin ich sicher das es mehrere kleine Lieben gibt denen wir wieder begegnen und daraus dann das Beste machen.
.....aber diese Verbundenheit mit allem drum und dran die Liebe...gibt es nur einmal, deshalb sollte man ihr mehrere Chancen geben, aber irgendwann muss es auch gut sein, dann muss man selbst diese Liebe loslassen und weiterziehen.Man kann ihr dann nur noch im Herzen einen Platz geben.

Das Leben ist ein ewiges Werden.Sich für gewordenes halten heißt sich töten.


melden
Anzeige
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe?

26.04.2003 um 17:11
Ja die Liebe,
also die Liebekann man nicht soeinfach beschreiben, dass ist halt einfach nur ein gefühl, das kann man schlecht beschreiben wie einen Geschmack, oder könnt ihr sagen wie Schokolade schmeckt.
Liebe ist ein schönes, unbeschreibliches Gefühl.
Ich denke jeder muss sie für sich selbst entdecken.

###Na dann macht's gut###

USOPA rulez


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe?

26.04.2003 um 22:21
@cyco
Nur ein Gefühl?
Die Liebe ist 1000000 mal mehr, als nur ein Gefühl!
MfG Kaktusfrucht

Wer hilft uns, wenn uns keiner hilft?


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe?

28.04.2003 um 19:55
@florian

Du hast zu einem gewissen Maße natürlich recht. Liebe ist ein chemischer Vorgang der in dem Körper sattfindet. Hormonauschüttung etc. Aber wie erklärt man sich dann die Fälle von hingebungvoller Liebe zu Gott? Das kann einfach kein chemischer Vorgang sein, da es keinen direkten Auslöser gibt. Klar, Du sagst jetzt, Selbstmanipulation -> dadurch entstehend: chemischer Vorgang -> daraus resultierend: Liebe. Nein, das wäre zu einfach. Es steckt mehr hinter der Liebe. Man kann sie nicht rational erklären. Das wäre als wenn man Glück, Freude, Hass, Trauer, Verzweiflung, Überschwang erklären möchte. Den chemischen Prozess kann man mit Sicherheit auch erklären, aber woher kommt das alles, wodurch wird es ausgelößt? Warum habe ich eine vermehrte Endorphin Ausschüttung wenn ich lache? Logik ist gut und schön, aber einfach nicht alles, und es läßt sich auch nicht alles damit erklären.

"Die Wahrheit. Die Wahrheit kannst Du doch gar nicht ertragen"
Toller Spruch. Aber damit kannst Du mich nicht im mindesten beeindrucken, denn es gibt mehr als eine Wahrheit. Es gibt tausende, und Deine ist wahrscheinlich so falsch wie meine und die der tausend anderen. Außerdem war das keine Wahrheit die Du versucht hast mir näherzubringen, sondern eine momentan vorherrschendes wissenschaftliches Bild. Und das kann sich in zehn Jahren noch mal komplett ändern. Ist das dann die Wahrheit?


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe?

29.04.2003 um 05:52
Liebe kommt vom Leibe, Biochemie, Hormone, Befriedigung eines Bedürfnissses, durch Besitz. Ich liebe eine Sache, weil es mir gehört, weil ich immer schon ein brauchte, wäre sie nicht da würde ich es vermissen.

Ich Liebe einen Menschen, weil ich auch geliebt werde, weil eine Erwartung, damit verbunden ist.

Liebe ist eine biochemische Reaktion, das als Gefühl wahrgenommen wird, es ist die "Entfernung der Unsicherheit", die Beseitigung des Gefühls der Unsicherheit, einer Angst. Dies kann man auch mit Psychopharmaka erreichen, oder mit Alkohol.

Liebe ist eine Entscheidung, zur Sicherheit, der eigenen Gene.

Erhalt des genetischen erbes.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe?

29.04.2003 um 12:27
@lexa
klingt nicht so, als hättest du wahre liebe schon einmal empfunden.
sie ist weit mehr als eine körperliche reaktion, oder eine entscheidung zur sicherheit.
im gegenteil, so manche liebe bringt die schwierigkeiten erst mit sich, aber wenn man
erkennt, daß es sich dafür zu kämpfen lohnt,
macht es die liebe nur noch stärker und schöner.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe?

05.05.2003 um 02:50
Liebe bedeutet auch zu verzeihen, um vergebung bitten.
Liebe ist kein Spiel, sondern viel tiefliegender. Sie gibt und nimmt Kraft.
Sie macht Sinn.
Liebe kennt keine Entfernung, denn sie spürt man "dann" an jedem ort zu jeder zeit.
Liebe kennt nur einen Ort.
Fest im Herzen.

Liebe ist das schönste!

Das Leben ist ein ewiges Werden.Sich für gewordenes halten heißt sich töten.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe?

05.05.2003 um 04:25
Wer sollte da widersprechen?

Selbst Katholische Zölibatär lebende Geistliche oder Nonnen bzw. Mönche
erleben ihre Liebe zu Jesus und Gott ganz ähnlich.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe?

05.05.2003 um 11:06
In irgend einem coolen FIlm hab ich mal gehört:

"Liebe ist Angst vor dem Tod!"

Ich glaub das hat der Böse gesagt (wer sonst?)


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe?

07.05.2003 um 14:09
ist liebe nur für die evolution ?
NEIN !


Niemand ist perfekt


melden
Antonio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe?

20.06.2011 um 21:28
Liebe ist das was jeder einzelne bereit ist zu geben....und dann gibt es natürlich die Liebe zwischen mann und Frau!

an @all kann eine Liebe noch so wie am ersten tag bestehen?


melden
Antonio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe?

20.06.2011 um 21:41
ob es mir jemand glaubt oder auch nicht glaubt ist mir hier sowas von jacke!
vor über 2 jahren habe ich jemanden kennengelernt und ich liebe, die Person immer noch so wie am ersten Tag!
wie kann das sein?


melden

Liebe?

20.06.2011 um 21:43
@Antonio
det thead ist von 2003 und die meisten diskuss teilnehmer existieren nicht mehr


melden
Antonio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe?

20.06.2011 um 21:45
es geht hier nicht um zeit sondern um die Liebe! @Ferraristo


melden

Liebe?

20.06.2011 um 21:47
@Antonio
lol der thread ist trotzdem von 2003...


melden
Antonio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe?

20.06.2011 um 21:49
ich hau ab, die menschen sind mehr Stein als Sand...


melden

Liebe?

20.06.2011 um 22:13
Manche Liebe hat aus einem groben Stein schon feinen Sand machen können.

:D


melden
Xoxxo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe?

20.06.2011 um 22:16
Mehr Intelligenz braucht die Welt - Liebe fokusiert sich meistens nur auf das nähere Umfeld eines Menschen bzw. auf sich selbst - Liebe verursacht nicht selten sogar sehr viel Hass weil sie wenige Menschen fokusiert und andere ausgrenzt - und wenn jemand von Ausserhalb dieses Kreises des Vertrauens die Harmonie stören könnte entsteht Hass.

Ein intelligenter Mensch muss noch nicht mal ein großes Herz haben - er besitzt dadurch meistens auch viel Vernunft - und wer vernünftig ist hilft der Gemeinschaft meistens mehr als jemand der einfach nur ein großes Herz hat - zumal Intelligenz auch erfolgreich macht - und mit mehr Erfolg im Leben kann man auch mehr helfen ...


melden

Liebe?

21.06.2011 um 12:06
@Ferraristo
Wieso postest du dann hier, wenn es dir nur um die Zeit geht.

Wenn es um Liebe geht, ist Zeit doch reine Nebensache. Liebe ist das Schoenste auf der Welt. So einfach ist es.


melden
Anzeige
Floris
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe?

21.06.2011 um 12:08
@Meteora
Ja das stimmt,aber sie kann auch sehr unglücklich machen.....


melden
277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden