Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie viele sind wir?

180 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Wie Viele, Gleichgesinnte, Autorität
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie viele sind wir?

28.09.2011 um 17:09
Hätt ich heut Kohle, dann würde ich mir ein Stückchen Land Kaufpachten und doch versuchen einen auf Selbstversorger zu machen...vielleicht wird das ja ne zukünftige Familienalternative, man sucht sich Gleichgesinnte und macht sowas wie ökologische Generations- WG´s...


melden

Wie viele sind wir?

28.09.2011 um 17:09
@Omega.
Vymaanika schrieb:Wir halten alle Lebewesen für gleichwertig
Ja.
Vymaanika schrieb:Wir wollen nicht von Autoritäten dominiert werden
Zu unpräzise. Ohne ein gewisses Maß an Kontrolle ist die Menschheit dem sicheren Untergang geweiht.
Vymaanika schrieb:Wir glauben nicht an Geld
Hast du eine bessere Idee? Geld abschaffen... und was dann?


melden

Wie viele sind wir?

28.09.2011 um 17:15
Bei Punkt 2 und 3 bin ich dabei ;)


melden
orbiphlanx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie viele sind wir?

28.09.2011 um 17:15
Nachtrag zu meinem Beitrag:
Führen würden geistig weiterentwickelte Menschen, wobei diese, da sie weiterentwickelt sind es nicht nötig haben Dominanz auszuüben und durch ein völlig ausgeschaltetes Ego in der Lage wären wirklich das beste für den Menschen zu wollen und freiwillig von den Menschen angenommen werden. Menschen mit ausgeprägtem Ego müssten erst diverse Kurse besuchen und einen Meister bekommen, der sie in diese Künste der Weisheit einweiht.


melden

Wie viele sind wir?

28.09.2011 um 17:18
@neonbible

O ja, schaffen wir das Geld und auch gleich die Exekutive ab... danach wird es uns ja so viel besser gehen. Der Himmel auf Erden...


melden

Wie viele sind wir?

28.09.2011 um 17:29
nexutron schrieb:-Wir halten alle Lebewesen für gleichwertig
Signed, auch wenn ich ne Mücke kalt mache, respektiere ich die, die wissen schließlich auch worauf sie sich einlassen. Je nachdem an was man glauben mag
nexutron schrieb:-Wir wollen nicht von Autoritäten dominiert werden
Es gibt keine höhere Instanz, als unsere Grundlage (Terra Mater) wer sich als sooo autoritär betrachtet, ist in meinen Augen überheblich und Selbstgefällig. Wie war das mit der Gleichheit und Anerkennung aller Menschen?
nexutron schrieb:Wir glauben nicht an Geld
Ich glaub nur an den Tauschwert, aber nicht an Bereicherung mit diesem, und alles läßt sich damit auch nicht kaufen, weder Ehrlichkeit, Loyalität, Aufrichtigkeit etc. Und eine 2te Erde sowieso nicht.

L&P mfG Katori


melden

Wie viele sind wir?

28.09.2011 um 17:37
-Wir halten alle Lebewesen für gleichwertig
-Wir wollen nicht von Autoritäten dominiert werden
-Wir glauben nicht an Geld
Das ist der Grundgedanke des Sozialismus. Bin dabei.


melden

Wie viele sind wir?

28.09.2011 um 18:41
@Omega.
@Treasure
Treasure schrieb:In einer Welt ohne Geld wird es auch ein ganz neues Berufsleben geben. Viele werden wegfallen (z.B. der ganze Finanzsektor) und genauso kommen viele neue dazu. Da sich jeder selbst verwirklichen kann nach seinen Vorstellungen und Fähigkeiten, werden sicher viele Verschiedene Berufszweige enstehen
Mensch, das hört sich ja an, wie bei Raumschiff Enterprise! Es gibt da auch kein geld mehr, alle arbeiten nur um sich selbst zu verwirklichen .... bla ...bla .....

Aber wisst ihr was?! Ich hab bei Star Trek noch NIE jemanden die Raumschiff-Klos putzen sehen!
Ne, es geht so nicht.

Ich bin NICHT dabei.

Menschen sind NICHT gleich, weder körperlich noch intellektuell
Antiautorität endet im Chaos, deshalb braucht die "Masse Mensch" Führung
Geld regiert die Welt

Da wär ich dann dabei ! :)


melden

Wie viele sind wir?

28.09.2011 um 18:44
@myzyny

O ja, auf die Liste kannst du auch mich setzen. :)


melden
orbiphlanx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie viele sind wir?

28.09.2011 um 18:50
@myzyny
Du müsstest dann z.b. dir in dem neuen vorgeschlagenen System einen Kurs besuchen, der dir klar macht das geistge Entwicklung eine höhere Priorität hat als materielle Statussymbole. Sobald man das begriffen hat ändert sich auch das Weltbild und man begreift dass alle Menschen im Grunde doch gleich sind weil die 3 Grundbedürfnisse bei jedem Gleich sind, der Rest ist unnötiger Ballast in einer geistig fortgeschrittenen Gesellschaft.


melden

Wie viele sind wir?

28.09.2011 um 18:50
@Omega.
Omega. schrieb:-Wir halten alle Lebewesen für gleichwertig
Das tue ich nicht nur, sondern das ist rein realistisch gesehen so. Es ist immer das Ego, dass etwas für besser oder für schlechter hält. Aber in Wirklichkeit ist im Grunde genommen alles gleichwertig. Woran bemisst sich, was mehr und was weniger Wert ist?
Omega. schrieb:-Wir wollen nicht von Autoritäten dominiert werden
Das will ich sowieso nicht. Ich bin und werde immer mein eigener Boss sein.
Omega. schrieb:-Wir glauben nicht an Geld
Wie ist das gemeint? Geld ist ein Bestandteil dieses Systems.


melden

Wie viele sind wir?

28.09.2011 um 18:54
@Yoshi
Yoshi schrieb:Das will ich sowieso nicht. Ich bin und werde immer mein eigener Boss sein.
Hier sollte man vielleicht klären, was mit Autorität gemeint ist. Wenn von Exekutive und Judikative gesprochen wird, dann sehe ich schwarz. Weshalb sollte man auf diese verzichet wollen?


melden
Schrotty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie viele sind wir?

28.09.2011 um 18:55
zähl mich dazu ^^


melden

Wie viele sind wir?

28.09.2011 um 18:56
@Schrotty

Wer soll dich wozu zählen? Das geht aus deinem Post nicht hervor...


melden
Schrotty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie viele sind wir?

28.09.2011 um 18:57
Oh mist war zu kurz, meine die kriterien vom Eröffnungspost.


melden

Wie viele sind wir?

28.09.2011 um 18:59
@22aztek
22aztek schrieb:Hier sollte man vielleicht klären, was mit Autorität gemeint ist. Wenn von Exekutive und Judikative gesprochen wird, dann sehe ich schwarz. Weshalb sollte man auf diese verzichet wollen?
Ich habe es so verstanden, dass @Omega. damit eine Person meint, nach der man sich zu richten hat. Ich meine, im Beruf haben wir meist keine andere Wahl, aber ich lasse mein Leben trotzdem nicht von anderen bestimmen.


melden

Wie viele sind wir?

28.09.2011 um 18:59
@Schrotty

Dann verweise ich dich auf die Anmerkung von @Yoshi -> wer wird die Klos in deiner Utopie putzen? ;)


melden
Schrotty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie viele sind wir?

28.09.2011 um 19:02
Tja ich kenne nun mal kein ego in einer Gemeinschaft. Jeder ist für jede aufgabe zuständig. abgesehen von wirklichen spezialisierungen und ich habe meine Antwort auf den EP bezogen, zumal ich selber einen thread in ähnlicher richtung zu laufen habe.


melden
orbiphlanx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie viele sind wir?

28.09.2011 um 19:02
@22aztek
Jeder einmal?


melden

Wie viele sind wir?

28.09.2011 um 19:08
@orbiphlanx

Weil wir das alle so gut "können" nicht wahr? ;)


melden
262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt