Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alte Menschen - wie steht ihr zu ihnen?

281 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Alter, Charakter, OMA ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Alte Menschen - wie steht ihr zu ihnen?

14.12.2011 um 15:15
@akbas

Zu den grössten Verbrechen der DDR zählen manche die Tatsache, dass sie 1989 den Zaun um Westberlin weggemacht hat und alle Berliner auf freien Fuss setzte.


melden

Alte Menschen - wie steht ihr zu ihnen?

14.12.2011 um 15:17
@Mietzi
Ich kann nur sagen, dass solche Verhaltensweisen vom Alter vollkommen unabhaengig sind. Der Typ war wahrscheinlich als junger Mann auch ein Arschloch! :)


melden

Alte Menschen - wie steht ihr zu ihnen?

14.12.2011 um 15:19
@Alarmi

sage ich doch. a...loch bleibt a...loch, egal wie alt.


melden

Alte Menschen - wie steht ihr zu ihnen?

14.12.2011 um 15:27
Ich mag alte Menschen. Außer wenn sie an einem Samstag morgen für 4 Stunden den Friseursalon lahmlegen und ich während der Woche keine Zeit habe und Samstags kein Termin frei ist. Abgesehen davon habe ich eigentlich keinerlei schlechte Erfahrungen. ;)


melden

Alte Menschen - wie steht ihr zu ihnen?

14.12.2011 um 15:27
Mal aus meiner Sicht (18): Es gibt sehr freundliche Alte und sehr griesgrämige.
Die einen regen sich über die Jugend und alles neue auf weil sie es nicht verstehen oder mit Veränderung nicht klarkommen.
Andere sind freundlich, interessiert und aufgeschlossen gegenüber Jugendlichen und Neuem.
Wieder andere sind skeptisch und ablehnend, trotzdem akzeptieren sie es.

Manchmal kann man sich über alte aber echt aufregen, erst kürzlich in der S-Bahn war eine Frau die wohl nicht oft S-Bahn fährt.
Jedenfallst hat sie wie blöd an die Tür gehämmert und sich darüber aufgeregt wieso die nicht aufgeht(wir haben so Druckknöpfe die grün leuchten sobald man die Türen öffnen kann). In der Bahn macht sie gleich den ersten jungen Typ(er hatte sie noch garnicht gesehn) der einen Sitzplatz hatte dumm an warum er ihr den Platz nicht anbietet.
Ihren Platz hat sie dann bekommen. Die S-Bahn ist aber jede Morgen rappelvoll, die meisten stehen. Beim Aussteigen hatte sie wohl Angst nichtmehr raus zu kommen und ist wild zur Tür gestürmt und übe die Füße von einem anderen Fahrgast gestolpert den sie dann beschimpft warum er sich mitten in den Weg stellt, obwohl er keine andere Wahl hatte weil wie gesagt alles voll war.

Bei der Frau dachte ich nur, dass um die sicher niemand weint wenn sie mal abkratzt.


1x zitiertmelden

Alte Menschen - wie steht ihr zu ihnen?

14.12.2011 um 15:32
Viele unterschätzen die Energie die alte Menschen noch in sich tragen.

Um 7 Uhr früh warten sie schon bis das Geschäft aufsperrt, egal wie kalt es ist.

Ich könnte nie so rüh draußen sein, wenn ich es nicht müsste :)

Vor allem aber ist es immer wieder interessant vergangene Dinge aus der persönlichen Sicht eines einzelnen zu hören.

Kann kein Wikipedia ersetzen. Leider ist es der Lauf der Dinge dass diese Quelle irgendwann versiegt.


1x zitiertmelden

Alte Menschen - wie steht ihr zu ihnen?

14.12.2011 um 15:37
Natürlich gibt es die "bösen" Alten die sich über alles aufregen, aber auch die haben ihre Geschichte wieso sie so sind. Es gibt immer Menschen die uns weniger oder mehr sympatisch sind aber man sollte ihnen immer Respekt zollen.
Die Leute 70+ sind in einer Zeit aufgewachsen als Deutschland in Trümmern lag und der Großteil nichts hatte. Diese Leute mussten mehr durch machen als wir jungen Leute heute! Ich würde sogar behaupten das gerade die Alten früher noch mehr Moral und anstand hatten als die Jugend heute.
Alleine durch ihre Lebenserfahrung bewundere ich diese Menschen schon. Die haben in ihrem Leben soviele Weltveränderte Neuerungen erlebt...Wahnsinn! Und deswegen sind auch manche alte so komisch, weil sie die Jugend mit ihrem Internet ihrem Musikgeschmack und ihrer Sprache nicht mehr so verstehen ;)

Die Alten sind die Vergangenheit aber ohne sie könnten wir uns nicht auf die Zukunft freuen.


melden

Alte Menschen - wie steht ihr zu ihnen?

14.12.2011 um 15:39
Zitat von insidemaninsideman schrieb:Viele unterschätzen die Energie die alte Menschen noch in sich tragen.

Um 7 Uhr früh warten sie schon bis das Geschäft aufsperrt, egal wie kalt es ist.

Ich könnte nie so rüh draußen sein, wenn ich es nicht müsste
Das liegt aber vermutlich daran, dass alte Menschen nicht mehr so viel Schlaf brauchen wie junge.


melden

Alte Menschen - wie steht ihr zu ihnen?

14.12.2011 um 16:01
@Alarmi

Ausserdem hat man im Alter nicht mehr so viel Zeit. Da steht der Sensenmann schon auf der Matte.
Ich randaliere auch gern an der ALDI-Kasse: He da, lassen sie mich durch, ich sterbe bald.
Früher sagte ich ja noch: Weg da, ich bin BMW-Fahrer!


1x zitiertmelden

Alte Menschen - wie steht ihr zu ihnen?

14.12.2011 um 16:03
Zitat von 1.21Gigawatt1.21Gigawatt schrieb:In der Bahn macht sie gleich den ersten jungen Typ(er hatte sie noch garnicht gesehn) der einen Sitzplatz hatte dumm an warum er ihr den Platz nicht anbietet.
Na so welche hab ich gern :|


melden

Alte Menschen - wie steht ihr zu ihnen?

14.12.2011 um 19:06
Ich finde es schwer, das zu bewerten. Alte Menschen sind ja trotzdem Individuen. Grundsätzlich fehlt die Mischung der Generationen. Immer wieder werden bestimmte Gruppen abgestempelt. Ich denke, man könnte von alten Menschen durchaus auch zB viel lernen, weil sie schon viele Erfahrungen haben, oder umgekehrt. So würde man einfach an mehr Gedankengut kommen, da gleiche Altersstufen oft ähnlich denken, weil sie von ähnlichen Themen angezogen werden. Generationen wiederrum denken ähnlich, weil sie ähnliche Bedingungen haben.


melden

Alte Menschen - wie steht ihr zu ihnen?

14.12.2011 um 20:10
Hm... wenn ich so über das Thema nachdenke... ich hab total wenig Kontakt zu Senioren. Vielleicht sollte ich mal öfters ins Altenheim gehen :D

Meine Großeltern sind schon lange verstorben. Ich hab derzeit nur Kontakt zur Schwiegeroma. Aber wenn die anfängt zu erzählen, bleibt kein Auge trocken :) Einige Senioren haben durch ihr bisheriges Leben einen sehr schwarzen Humor entwickelt *g*

Ansonsten hatte ich leider recht viel Kontakt zu Senioren, deren ehrenamtliche Aufgabe im Lebensalter ist, Leute bei der Polizei anzuzeigen oder sich über den Zustand der Gärten anderer Leute aufzuregen. Mein ehemaliger Nachbar war so ein Expemplar. 3/4 des Tages stand er an seinem Gartenzaun und hat jeden, der es wagte vorbei zu gehen, mit dem bösen Blick gestraft. Seinen Rasen durfte auch keiner anschauen.
Oder eben jene Sorte Senioren, die meinen durch ihr Alter bestimmte Previlegien zu haben... und auch auf diese zu bestehen.


melden

Alte Menschen - wie steht ihr zu ihnen?

14.12.2011 um 20:21
Leute ich wurde fast im Altersheim geboren..und daher mag ich eigentlich alte Menschen..hab als Kind immer Geld und Süssigkeiten bekommen wenn ich dort war. Klar es gibt solche und solche, aber jeder Mensch ist anders, gibt auch Arschkinder von dem her. Ich mag es ihnen zuzuhören wenn sie von früher erzählen..manche sind echt cool drauf.

O-Ton :

Ältere Dame : Junge Frau was haben Sie denn da an der Augenbraue?
Ich : das ist ein Piercing
Ältere Dame : ein was?
Ich : Das ist ein Piercing, eine Art Schmuck der durch die Haut gestochen wird, gibts als Ring, Stecker usw.
Ältere Dame : also wenn ich jünger wär, würd ich mir sowas auch machen lassen, sehr schick!

lol


melden

Alte Menschen - wie steht ihr zu ihnen?

14.12.2011 um 20:54
Ich habe irgendwie einen großen Respekt vor Leuten über 90 und mehr noch über 100. Vorallem wenn sie von weit vergangenen Zeiten erzählen können. Das finde ich unheimlich spannend.


melden
EL ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Alte Menschen - wie steht ihr zu ihnen?

14.12.2011 um 21:23
@Doors
Ich weis ja nicht wieee (alt) lange du schon an die Berliner Geschichte zurückdenken kannst
aber das mit dem Zaun hatte schon immer 2 Seiten wie Drinnen und draussen
Drinnen gab es MASSENWEISE Subentionen und draussen in der EX - BND-? gab es für Unternehmer Steuer-Spar-Modelle .....
Eigentlich so schön Sandkasten Spielen
zuerst Berliner Sub. Üben
Dann Vereinigung OSSI-WESSI üben mit dem Soli...
nun isses EU-Verschiebung Oh.. es wird ja nur das Geld Verschoben
Richtig
der Zaun hätte dann wohl das EU Rettungspaket verhindert .......

@HEISENBERG
Aber Neeee deine 70+ und in Trümmern .... aber nee , die Trümmer gab es noch bis in die 60ger Jahre - das waren Super Abendteuerspielplätze au den Verbogenen Stahlträgern und in den Kellerhöhlen ...
mein Papa ist nun 86 war in einigen Ostländern und ein paar Jahre in Sibierien
Oh ja - das sind Geschichten .....
der ist Absolut Geistig Aktiv und hatte in seinem Leben dann 4 Betriebe z.T. mit aufgebaut -
von dem und seiner Art hab' ich viel gelernt ...

Aber DOORS - NEE nix mit Sensemann ich werde schon durch die normale Statistik ca 115 Jahre
das Männer durchschnittsalter liegt bei ca 75 J, - dadurch dass 25% unserer Klassenmitschüler schon beim sensemann ihr Ticket eingelöst haben - wird für den Rest der Klasse der Fahrschein Verlängert,

@darkylein
so sind die Unterschiede
und für Kinder ist es noch schwieriger ob ein Optischer OPA der Papa ist
oder ob sich dann eine Junge Frau einen Mann sucht der 30 Jahre Älter ist
Grins...
L.G.


melden

Alte Menschen - wie steht ihr zu ihnen?

14.12.2011 um 22:39
Bis jetzt habe ich gelernt, dass Alte auch Menschen sind und dass man sie so behandeln
sollte, als seien sie behindert. Das sagten zu Anfang Raide und JImmywho und dass in
ärmeren Ländern und im Ostblock lt. @Dr.Manhattan die Menschen mehr Respekt vor dem
Alter hätten und dass sich bei Allmy scheinbar doch ein paar mehr Ältere rumtreiben,
als ich zu Angang dachte.


melden

Alte Menschen - wie steht ihr zu ihnen?

14.12.2011 um 22:40
@Dr.Manhattan
In ein paar Jahren (14) werde ich 60 sein. Und noch, ich betone, noch, höre ich laute Musik. Nicht, weil ich schwerhörig bin, sondern weils dann richtig nach vorn geht. Ich fahre gern offensiv Auto, ich sehe gelegentlich MTV, gucke überaus gern Trickserien im TV, stehe auf Winnie Pooh, Sponge Bob und Perry, werde wohl nie erwachsen und fühle mich noch nicht alt. Auch nicht in Gegenwart von 16-Jährigen. Meine Eltern werden im Alter immer lockerer und unkonventioneller, die guten Gene habe ich geerbt. Ich stehe zu "alten" Menschen recht liberal, viele davon zählen zu meinem Kundenkreis, sie sind sehr herzlich, offen, ehrlich, liebenswürdig, aber auch auf Augenhöhe. Und fachlich häufig sehr gut informiert.


melden

Alte Menschen - wie steht ihr zu ihnen?

14.12.2011 um 22:45
Alte Menschen sind auch nur Menschen.
Man sollte aber eben auf sie mehr Rücksicht nehmen.

Das gleiche gilt natürlich auch für Schwangere, Behinderte etc.


melden

Alte Menschen - wie steht ihr zu ihnen?

14.12.2011 um 22:56
@magaziner


Kannst Du Dir vorstellen, dass Du mit 60 J . alt bist ?
Dann mußt Du praktisch noch 5 Jahre arbeiten , wirst von manchen schon als alt betitelt .

Alt sind für mich Menschen, die nicht mehr arbeiten können, gebrechlich sind .


melden