Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alte Menschen - wie steht ihr zu ihnen?

281 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Alter, Charakter, OMA ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Alte Menschen - wie steht ihr zu ihnen?

03.02.2012 um 22:40
@Shouha_Suiren

Da bist du sicherlich nicht der Einzige, der sich von Anderen fern hält, die man nicht zuordnen kann durch ihr Verhalten, aber drück dich eben das nächste Mal genauer aus, das soll Missverständnisse vermeiden helfen ;)


melden

Alte Menschen - wie steht ihr zu ihnen?

03.02.2012 um 22:42
@DieSache

Ja, ich entschuldige mich für diese Missverständnisse. Bin noch neu hier zeit dass ich mich mal Vorstelle.


melden

Alte Menschen - wie steht ihr zu ihnen?

03.02.2012 um 22:44
Mitunter denke ich, dass alte Menschen einfach keine Lobby haben, weil in unserer Gesellschaft Alter, Krankheit und Tod nochimmer sehr tabuisiert sind, vorallem seit dem Jugendwahn-Hype scheinen Alter und Krankheit etwas zu sein, mit dem man sich nicht befassen will...dabei wäre es notwendig, weil wir Alle immer älter werden !


melden

Alte Menschen - wie steht ihr zu ihnen?

03.02.2012 um 22:47
Du hast Recht, ich persönlich habe Angst vor dem Alt werden.
Viellicht werde ich einmal zu so einem Menschen von dem wir gerade gesprochen haben (Verrückt, unhöflich...)
Das ist die Angst vor dem Ungewissen.


melden

Alte Menschen - wie steht ihr zu ihnen?

03.02.2012 um 22:47
@Shouha_Suiren

Und wenn es so käme, wie wolltest du von deinen Mitmenschen behandelt werden ?


melden

Alte Menschen - wie steht ihr zu ihnen?

03.02.2012 um 22:50
Jetzt hast du mich, natürlich mit Respekt aber wenn ich Leute beleidige dan soll mir die Missachtung recht geschehen.


melden

Alte Menschen - wie steht ihr zu ihnen?

03.02.2012 um 22:52
@Shouha_Suiren

Also du fändest es dann ok, dass man dich als alten, störrischen Idioten behandelt, dir wäre es nicht lieber, dass man versucht dir mit Verständnis und Nachsicht zu begegnen ?


melden

Alte Menschen - wie steht ihr zu ihnen?

03.02.2012 um 22:54
Korrekt !
Wenn ich störrisch jeden Beleidige habe ich meiner jetzigen Meinung nach nichts anderes verdient.
Ich weiß du kannst meine Einstellung nicht nachvollziehen aber so denke ich nun mal.


melden

Alte Menschen - wie steht ihr zu ihnen?

03.02.2012 um 22:56
@Shouha_Suiren

Ich weiß ja nicht wie alt du derzeit bist, aber vielleicht ändert sich deine Sicht ja irgendwann mal, wenn du erkennst, dass nicht jeder Mensch der sich so verhält auch wirklich absichtlich bösartig ist ;)


melden

Alte Menschen - wie steht ihr zu ihnen?

03.02.2012 um 23:06
@DieSache

Ich bin 22 Jahre alt.
Und wieder muss ich dir recht geben, dass manche Menschen nicht absichtlich bösartig sind aber es gibt auch andere es steht 50:50.

Die, die einfach durch ein dramatisches ereigniss "böse" zu anderen Menschen geworden sind...


melden

Alte Menschen - wie steht ihr zu ihnen?

04.02.2012 um 12:50
Wie ich zu ihnen stehe? Kein Plan. Ich überhole sie, zu Fuss oder auch mit dem Auto.


melden

Alte Menschen - wie steht ihr zu ihnen?

04.02.2012 um 13:18
@BläkStarVolume
Ich nehme an, einen jungen Menschen, der - aus welchem Grund auch immer -
nicht so schnell ist wie du, wirst du auch überholen, zu Fuß oder mit dem Auto.


1x zitiertmelden

Alte Menschen - wie steht ihr zu ihnen?

04.02.2012 um 13:19
ich glaube ganz fair und freundlich...oder @Thrud ? :D :D :D
__

es sind menschen. blos etwas anders. und dafür können sie nichts. und das wird vermutlich jeden so ergehen. früher oder später....


melden

Alte Menschen - wie steht ihr zu ihnen?

04.02.2012 um 13:29
@niggie
Wieso sind alte Menschen anders? Sie sind vielleicht weniger sportlich,
haben ein paar Falten mehr, leben von ihrer wohlverdienten Rente,
aber sie müssen doch nicht verblödet sein. Sie können doch noch
über den gleichen Wissensstand verfügen, wie "in der Blüte ihrer Jahre".
Nicht jeder bekommt Alzheimer und wird dement, undicht und pflegebedürftig.


melden

Alte Menschen - wie steht ihr zu ihnen?

04.02.2012 um 13:36
@ramisha
das anders war auch nicht abwertend gemeint.
sie haben viel erlebt und gesehen. sind ruhiger/langsamer/gelassener geworden.
sie sind einfach lebenserfahrener und sehen die dinge anders. (meiner meinung nach)
jetzt mal abgesehen von den körperlichen/psychiscchen erkrankungen. aber ich finde die gehören auch einfach ein bisschen dazu.
das wunder der evolution und der zyklus von endstehen und zerfall ist natürlich und gehört einfach dazu.


melden

Alte Menschen - wie steht ihr zu ihnen?

04.02.2012 um 21:16
Zitat von ramisharamisha schrieb:Ich nehme an, einen jungen Menschen, der - aus welchem Grund auch immer -
nicht so schnell ist wie du, wirst du auch überholen, zu Fuß oder mit dem Auto.
Ja, aber da ist es nicht die Regel. Kleine Kinder und alte Menschen lass ich immer hinter mir.


melden

Alte Menschen - wie steht ihr zu ihnen?

05.02.2012 um 00:30
Ältere Menschen verdienen respekt. Meinen respekt haben die.


melden

Alte Menschen - wie steht ihr zu ihnen?

05.02.2012 um 09:07
Alter ist keine Leistung, die automatisch besonderen Respekt abverlangt.


melden

Alte Menschen - wie steht ihr zu ihnen?

05.02.2012 um 09:28
alter hat ein leben voller nackenschläge hinter sich stellt euch einfach diese schicksalsschläge als eine axt vor, die kerben in ein stück holz schlagen. wem will man es verübeln, wenn er nicht so schön geformt wurde. gerade die , die heute alt sind, haben ziemlich herbe schläge abbekommen...krieg , hunger usw.. dazu noch die alltagskerben...

wir die wohlstandskinder , die niemals hunger oder krieg erlebt haben, die niemals gespürt haben, was es heißt, kein dach über dem kopf zu haben, ausgebomt zu werden, auf ledergürteln rumkauen mussten, um den hungerschmerz zu verdrängen, deren geliebte menschen aus dem leben gerissen wurden und vor trümmern standen, sollten tunlichst einen grundrespekt halten und froh sein, dass uns solche nackenschläge im leben erspart geblieben sind.

zur boshaftigkeit bei demenzkranken. ich glaub nicht, das die demenz der grund dafür ist. die boshaftigkeit ist m.m.n. schon vorher da, wurde nur da, als man noch fit war, durch masken versteckt. in der demenz , wo die fähigkeit mit masken zu spielen genommen wird, kommt sie halt unverhüllter zum vorschein.


melden

Alte Menschen - wie steht ihr zu ihnen?

05.02.2012 um 09:54
@mae_thoranee
Die, die Unfrieden stifteten, den Krieg anzettelten, Bomben warfen, plünderten
und vergewaltigten sind heute genau so alt, wie ihre Opfer und hätten demnach
aus Altersgründen auch deinen Grundrespekt verdient?

Dass nach Krieg und Zerstörung durch die Überlebenden wieder aufgebaut wird,
ist eher ihrem Selbsterhaltungstrieb zuzuschreiben, als dem Blick auf kommende
Generationen.

Warum muss man immer so theatralisch dramatisieren und grundsätzlich erwarten,
dass man vor dem Alter einen Kniefall macht? Macht man das auch vor einem
zu lebenslanger Haft verurteilten Serienmörder, der im Knast gesundheitlich
auf der Höhe seinen 80. Geburtstag feiert?

Es gibt genug andere Gründe, Leute zu achten, zu ehren und zu respektieren,
als ausschießlich das Greisenalter.


1x zitiertmelden