weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schwanger durch Spritze

192 Beiträge, Schlüsselwörter: Schwanger
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwanger durch Spritze

22.01.2012 um 06:05
kasa123 schrieb:die beiden waren zusammen,und nun beste freunde.weil sie ebend lesbisch geworden ist,.ist doch egal wie sie es macht,endweder es klappt oder nicht.kind ist kind
@kasa123

Technisch gesehen mag das wohl funzen, mit ner sterilen Einwegspritze ( Apotheke, möglichst großes Volumen ) - und der edle Spender müsste dann beim "Zapfvorgang" auf höchste Hygiene achten ( Hände, Zapfhahn usw.)

Juristisch dürfte die Sache für ihn klar sein - er ist der Erzeuger, er muß zahlen - ob er will oder nicht.

Problematischer stelle ich mir i-wann mal den Moment vor, wenn das Kind im enstprechenden Alter wissen will, wie es den zu Stande kam....
Das ist ein Punkt den es zu Bedenken gilt. Ich meine, wenn die Lesbe und der Spender doch früher mal zusammen waren - sollte man vielleicht doch über einen natürlichen Zeugungsvorgang nachdenken, dem Kinde zu liebe.....die Freundin der zukünftigen Mutter kann ja " mit dabei" sein, dem Typen würds bestimmt nichts ausmachen^^

Wurde ja schon etwas salop angedeutet: "Noch EINMAL Augen zu und rein...äähh durch."

Früher oder später wird etwas " durchsickern" wie das Kind in Wahrheit gezeugt wurde - und dann beginnt für´s selbige ein Spießrutenlauf ohne Gnade......

Fängt beim " Spitznamen" an.....

Man stelle sich vor - das Mädel/derJunge schiesst im Sport ein Tor - und die Manschaft brüllt im Chor: " Spritze, das war Spitze!"

Nee, keine schöne Vorstellung.


melden
Anzeige
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwanger durch Spritze

22.01.2012 um 08:09
@kasa123

Bessere Beratung und adequate Antworten würde deine Freundin hier erhalten :

http://www.profamilia.de/erwachsene/kinderwunsch/gleichgeschlechtliche-paare-und-kinderwunsch.html


melden

Schwanger durch Spritze

22.01.2012 um 09:38
Ist das Thema ernst gemeint ?

Wenn ja sie soll sich einen Hamster hollen. Geht ja mal gar nicht.


melden
zwergfail
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwanger durch Spritze

22.01.2012 um 09:44
Ich würde den jungen davon abraten
Sein Sperma zu spenden
Was ist wenn die lesbische Freundin alimente haben will ?
Soll die lesbische Freundin doch zum Arzt gehen
@kasa123


melden

Schwanger durch Spritze

22.01.2012 um 09:47
@zwergfail
Alimente gibt es nicht, aber als Kindsvater unter Garantie Unterhalt für das Kind, wenn die Vaterschaft erwiesen ist.

Edit:
Oh sehe grad, dass Unterhalt für das Kind auch Alimente sind. Ok nehme alles zurück und behaupte dasselbe :D


melden

Schwanger durch Spritze

22.01.2012 um 09:48
@zwergfail
Und der wird draufzahlen., bin ich mir sicher. Der wird Kontakt haben zum Kind und dann wirds heißen, dann zahl auch dafür. Außerdem ist das Kind dann genauso erbberechtigt usw.


melden
zwergfail
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwanger durch Spritze

22.01.2012 um 09:50
@der_wicht
Ja das meine ich ja :D
Ich drücke mich halt nen bissl unverständlich aus :D


Aber das ist der größte Grund warum man es nicht machen sollte
@kasa123
Mich würde mal interessieren wie alt deine Freundin ist


melden

Schwanger durch Spritze

22.01.2012 um 09:55
@zwergfail
Ne stimmt schon, hast Recht, war mein Fehler ;)

Da wäre ich auch vorsichtig. Dann eher nein. Wenn die Dame sich trennt und plötzlich kein Geld mehr hat und den Vater angibt, dann können schon sehr hohe Nachzahlungen entstehen. Unterhaltsansprüche verjähren erst nach 30 Jahren. Eine lange Zeit, in der sie es sich anders überlegen kann


melden
zwergfail
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwanger durch Spritze

22.01.2012 um 09:56
@DeepThought
Ich frage mich da
Wie die Gerichte entscheiden würden
Weil es ja kein Gv gab um schwanger zu werden
@der_wicht

Wie gesagt nur manchmal unverständlich :D


melden
zwergfail
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwanger durch Spritze

22.01.2012 um 10:00
@der_wicht
Was heißt trennen
Sie ist lesbisch und er ist nen Kerl
die sind noch nicht mal zusammen :D
Da frage ich mich immer noch wie alt die sind
Sind es nur Jugendgedanken oder ist Sie schon reifer
Und die frage bleibt auch will man das alles dem Kind antun
Von wegen dein Vater war eine spritze und so


melden

Schwanger durch Spritze

22.01.2012 um 10:03
@zwergfail
zwergfail schrieb:Wie die Gerichte entscheiden würden
Da wird es keine Gerichtsentscheidung geben. Das Jugendamt wird eine Feststellung der Vaterschaft anordnen und wenn er die Vaterschaft anerkennt, oder per Gentest als Vater entlarvt ist, dann ist es vorbei, dann muss er zahlen. Weigert er sich, wird halt per Gericht die Feststellung angeordnet. Als Kindsvater ist er immer unterhaltsverpflichtet, ob freiwillig das Sperma abgegeben, oder "natürlich". Außer die Partnerin "adoptiert" das Kind.
zwergfail schrieb:Sie ist lesbisch und er ist nen Kerl
Na meinte ich ja, wenn sie sich von ihrer Freundin trennt. So lange alles gut läuft, wird da kaum was kommen. Manche Frauen können verlassen ganz komisch werden ;) :D also muss er hoffen, dass die lesbische Liebe lange hält :D


melden

Schwanger durch Spritze

22.01.2012 um 10:03
@kasa123

Es ist doch so sie ist Lesbisch sie hat sich gegen ein leben mit Kindern entschieden, klar sind schwule und lesbische keine schlechten Menschen oder Eltern.

Aber es geht von Natur aus nicht also sollten sie darauf auch verzichten, es ist für Alibifreundinen oder Alibimänner schon schlimm genug das der Partner nach 2 Kindern Fremd geht und sagt ich bin Schwul oder Lesbisch. Da leiden die Kinder massiv in ihren Umfeld darunter wenn sie schon alt genug sind zb Schule.

Dei Vater is a Schwuler und du auch.

Irgend wo muss man sich selbst auch eine menschliche Grenze ziehen und an das Kind selbst denken nicht nur an sich und seinen Wunsch.


melden

Schwanger durch Spritze

22.01.2012 um 10:10
für mich ist diese diskusion eine mischung aus orientierungslosigkeit, naivität und schrecklichen gesellschaftlichen werteverfall. lesbische frauen und schwule männer haben nicht den anspruch kinder großzuziehen. demzufolge werden kinder immer dort leiden, schon wenn auffliegt aus welcher "besonderen familie" man stammt. diese kinder werden dann den ganzen spott in schule usw auf sich ziehen.

arme kinder, armes deutschland...


melden
zwergfail
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwanger durch Spritze

22.01.2012 um 10:11
@der_wicht
Ich denke auch das er zahlen müsste
Würde mal gerne wissen ob es so einen Fall schon mal gab
Er sollte sich nicht darauf einlassen
Und Sie sollte den Gedanken verwerfen weil es ein egoistischer Zug von ihr ist


Eine Frau die schwanger wird hatte mal einen Partner der Sie verlassen kann

Die lesbische Freundin will das Kind alleine großziehen ohne eine Partnerin zu haben
Egoismus pur


melden

Schwanger durch Spritze

22.01.2012 um 10:12
@zwergfail

Ja sogar öfters schon der Fall. In manchen Fällen sprach man vor Gericht davon nennt sich Samenraub unter dem Vorspielung falscher Tatsachen.


melden
zwergfail
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwanger durch Spritze

22.01.2012 um 10:16
@amoniak
Ja aber Samenraub ist das ja net
Der Freund will es ja freiwillig geben
Da gibt ja keine falschen Tatsachen
Vllt konnte er mit ihr ein Vertrag vorm Notar abschließen so von wegen

Keine Ansprüche beiderseits

Der beste samenraub war ja Bobbele Becker :D


melden

Schwanger durch Spritze

22.01.2012 um 10:20
@zwergfail

Mag sein bei diesen Fall, aber es gibt genug andere wo Lesbische Frauen loszogen sich einen Freund suchten poppten wie die Karnikel und dann als Schwangere ab gehauen sind. Mit denn Worden Danke mein Sammenspender doch bin ich Lesbisch. :D

Ich sag nur Berlin :D


melden
zwergfail
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwanger durch Spritze

22.01.2012 um 10:24
@amoniak
Ja habe ich auch schon gehört (ich als Berliner :D )

Aber in diesem Fall wäre es ja noch nicht einmal nachweisbar das Sie keinen Gv hatten
Somit würde er verlieren denke ich
Und das Kind hätte mit Sicherheit auch keine gute Kindheit


melden

Schwanger durch Spritze

22.01.2012 um 10:27
@zwergfail
zwergfail schrieb:Und das Kind hätte mit Sicherheit auch keine gute Kindheit
Richtig deswegen schrieb ich auch weiter oben :
amoniak schrieb:Es ist doch so sie ist Lesbisch sie hat sich gegen ein leben mit Kindern entschieden, klar sind schwule und lesbische keine schlechten Menschen oder Eltern.

Aber es geht von Natur aus nicht also sollten sie darauf auch verzichten, es ist für Alibifreundinen oder Alibimänner schon schlimm genug das der Partner nach 2 Kindern Fremd geht und sagt ich bin Schwul oder Lesbisch. Da leiden die Kinder massiv in ihren Umfeld darunter wenn sie schon alt genug sind zb Schule.

Dei Vater is a Schwuler und du auch.

Irgend wo muss man sich selbst auch eine menschliche Grenze ziehen und an das Kind selbst denken nicht nur an sich und seinen Wunsch.
Irgend wo ist mal Schluss mit der eignen Selbstgefälligkeit bei seinen Wünschen und man sollte sie der Menschlichkeit wegen At Akta legen.


melden
Anzeige
zwergfail
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwanger durch Spritze

22.01.2012 um 10:30
@amoniak

habe ich gelesen
Deswegen schrieb ich ja auch
zwergfail schrieb:Und Sie sollte den Gedanken verwerfen weil es ein egoistischer Zug von ihr ist


Eine Frau die schwanger wird hatte mal einen Partner der Sie verlassen kann

Die lesbische Freundin will das Kind alleine großziehen ohne eine Partnerin zu haben
Egoismus pur
Ich kann mir nur vorstellen das die lesbische Freundin noch Jung ist und sich keine weiteren Gedanken darüber gemacht hat was auf einem zu kommt mit einem Kind und was man dem Kind bieten kann


melden
131 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zwillingsschwester20 Beiträge
Anzeigen ausblenden