Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Vorurteile von Türstehern in Diskos?

1.018 Beiträge, Schlüsselwörter: Rassismus, Diskriminierung

Vorurteile von Türstehern in Diskos?

28.01.2012 um 14:59
@dont.waver
Ich gebe Dir ja recht, dass es moralisch und ethisch nicht vertretbar ist, aber es ist trotzdem so und einfach auch nicht "greifbar" und folglich auch juristisch nicht angreifbar.

Ich kenn da viel krassere Beispiel. Deswegen haut mich das jetzt net aus den Socken.

Das Einzige, was man da tun kann ist
- ohne MigHintergrund --> anders sein und auf Vorurteile (die jeder hat) achten
- mit MigHintergrund --> anders sein, um den Vorurteilen nicht weiter Vorschub zu geben

Vielleicht ändert sich dann mal.


melden
Anzeige

Vorurteile von Türstehern in Diskos?

28.01.2012 um 15:00
@dont.waver

Türsteher sind Versicherungsgesellschaften.
Sie versichern einen netten Abend mit vielen netten und Zahlenden Kunden.
Das ist Ihr Geschäft.
Wie jedes Versicherungsunternehmen werden die Kunden in Risikogruppen eingeteilt, und das ist schon der ganze Zauber.
Es gibt Lokalitäten da werden keine Gruppen von mehr als 4 Personen männlichen Geschlechts rein gelassen.
Da gibt es echt die merkwürdigsten Kriterien die da angewendet werden.
Keine Langhaarigen, keine Turnschuhträger, keine ohne Krawatte, und auch keine Ausländer.
In Discos werden nett wirkende ausländische Kunden schon der Zutritt gewährt. In Gruppen nicht und wenn man schon vielen Eintritt gewährt hat auch nicht mehr.
Soweit bin ich da Informiert.
Sicher gibt es rassistische Türsteher. Wenn Sie aber Ihren Rassismus bei Ihrem Job zutage treten lassen, sind Sie die Längste Zeit Türsteher gewesen.
Gruß
Mailo


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorurteile von Türstehern in Diskos?

28.01.2012 um 15:04
LivingElvis schrieb:Soll ich jetzt in Trauer und Betroffenheit ob dieser offensichtlich trotzig-enttäuschten Mutmaßung verfallen? Heutzutage ist doch Rassismus und Co ne gern geschwungene Keule. Wenn ich mich da jedesmal aufregen würde, läg ich lang unter der Erde.
Also bist du der Meinung, dass man pauschale Rassismusvorwürfe lieber schweigend hinnehmen sollte um die eigenen Magengeschwüre zu vermeiden? Wenn ja, dann ist der Weg nicht mehr weit, dass wir ein bereits erlebtes noch einmal erleben.
LivingElvis schrieb:Genau. Er hat die Vorgaben
- einen etwa gleichen Männer-Frauen-Anteil zu halten
- auffällig Betrunkene und
- Troublemaker fernzuhalten
und evtl. fiel derjenige in genau so ein Faktum. Ich sage nur: Kleider machen Leute.
LivingElvis schrieb:Und jetzt press mal den Troublemaker in ne Vorgabe. Klar macht man das nach Nase. Wie denn sonst?
Verhalten während der Wartezeit.
Kleidung.
etc.

Natürlich sind das auch nur objektive Eindrücke, aber wir waren da halt auch nicht dabei und wir kennen nur die Sicht von dont.waver. Letztendlich sind das hier alles Spekulationen, die aber - wie bereits mehrfach erwähnt - nicht den Pauschalvorwurf rechtfertigen.
dont.waver schrieb:Siehe oben hab ich nie etwas behauptet es ist nur eine Spekulation ABER wie schon gesagt entzieht es sich meiner Vorstellung weswegen er sonst nicht reingelassen wurde.
Deshalb wäre meine erste Vermutung ein rassistischer Hintergrund.
Wenn du es doch aber schon direkt in die Überschrift der Diskussion packst, dann erweckt das bei mir den Eindruck, als ob du keine andere Möglichkeit in Betracht ziehen würdest.

Ich möchte ja auch nicht alle Türsteher per se als nicht rassistisch einstufen, denn es gibt auch dort mit Sicherheit schwarze Schafe, und die Möglichkeit ist durchaus gegeben das ihr an so einen geraten seid, dass stelle ich auch gar nicht zur Diskussion.

*blubb*


melden

Vorurteile von Türstehern in Diskos?

28.01.2012 um 15:04
@LivingElvis
Deinen Beitrag würde ich genauso unterschreiben jedoch kann man immer etwas tun und sei es das ganze Publik zu machen via Zeitung, über solche Meldungen bzw. Vorfälle fallen die Medien ja her wie Schmeißfliegen.

@Mailo
Ok verstehe ich auch und rational gesehn macht es auch wirklich Sinn aber ist es nicht gefährlich zu sagten zB Türken fangen öfter Streit an deswegen sind sie "gefährlicher" ? Zu was solche Gedanken, ich sage jetzt speziel "führen", können müsste allen bekannt sein.
Und ich sage noch einmal das ich es verstehe wenn sie so ihren Job machen, liegt ja auch im Sinne der gäste das "gefahr " vermieden wird aber so..?


melden

Vorurteile von Türstehern in Diskos?

28.01.2012 um 15:08
@datrueffel
Du hast recht der Titel ist vllt unglücklich formuliert kann man den nachträglich noch abändern?


melden

Vorurteile von Türstehern in Diskos?

28.01.2012 um 15:14
Also bist du Meinung, dass man pauschale Rassismusvorwürfe lieger schweigend hinnehmen sollte um die eigenen Magengeschwüre zu vermeiden? Wenn ja, dann ist der Weg nicht mehr weit, dass wir ein bereits erlebtes noch einmal erleben.
Check ich net...

Weil ich jetzt nicht Amok laufe, weil ein Türsteher mit Migrationshintergrund jemand anderes mit Migrationshintergrund nicht reingelassen hat und ein Dritter dem Türsteher deswegen Rassismus vorwirft, steht der nächste Holocaust bevor?
datrueffel schrieb:und evtl. fiel derjenige in genau so ein Faktum. Ich sage nur: Kleider machen Leute.
Möglich. Ebenso gut ist es möglich, dass dem einfach die Nase net gepasst hat.

Gesichter machen Sympathien. Kann man schon bei Kleinstkindern beobachten.
datrueffel schrieb:Verhalten während der Wartezeit.
Kleidung.
etc.

Natürlich sind das auch nur objektive Eindrücke, aber wir waren da halt auch nicht dabei und wir kennen nur die Sicht von dont.waver. Letztendlich sind das hier alles Spekulationen, die aber - wie bereits mehrfach erwähnt - nicht den Pauschalvorwurf rechtfertigen.
Laut dem TE war der Kumpel gut gekleidet, also da das die einzige Informationsquelle ist, gibt´s da keinen Diskussionsbedarf.

Von Wartezeit war auch keine Rede. Laut dem Te war der Kumpel friedlich und vernünftig


Du kommst nicht umhin - es gibt Leute, die kommen schlecht in Discotheken rein, ganz egal was die anziehen und wie die sich verhalten. Es geht nunmal nach Gusto des Türstehers. Ob Dir das jetzt passt oder nicht, ist dabei völlig irrelevant.

Ein guter Türsteher wird versuchen sich an möglichst objektive Gesichtspunkte zu halten, aber gute Türsteher kosten auch gutes Geld und deswegen wird da gern mal n Hartzer hingestellt. Für 6-8 Euro Stundenlohn sind halt Akademiker schwer zu kriegen.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorurteile von Türstehern in Diskos?

28.01.2012 um 15:19
Check ich net...

Weil ich jetzt nicht Amok laufe, weil ein Türsteher mit Migrationshintergrund jemand mit Migrationshintergrund reingelassen habe und ein anderer diesem deswegen Rassismus vorwirft, steht der nächste Holocaust bevor?
Nein. Ich bezog mich auf:
LivingElvis schrieb:Heutzutage ist doch Rassismus und Co ne gern geschwungene Keule. Wenn ich mich da jedesmal aufregen würde, läg ich lang unter der Erde.
Wenn JEDER etwaige Rassismuspauschalisierungen so 08/15 abtut, wie du es da beschrieben hast, dann ist der rechten Gesinnung Tor und Hof geöffnet.

*blubb*


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorurteile von Türstehern in Diskos?

28.01.2012 um 15:19
Ich hab nix gegen Ausländer, jedoch haben viele rein erziehungstechnisch eine Mentalität die einfach nicht in eine "Disco" gehört.
Sind bei weitem nicht alle agro drauf nur man kann Menschen nicht in Kopf gucken deshalb wird dann halt nach Optik aussortiert.
Hätte ich nen eigenen Club, dürften auch solche nicht hinein. Aus eigener Erfahrung weiß ich ja warum solche oft nich in Club's kommen, rempel einen Deutschen aus versehen an......kein Thema, mach es mal bei nem Ausländer.....schon flippt er grundlos aus.


melden

Vorurteile von Türstehern in Diskos?

28.01.2012 um 15:24
datrueffel schrieb:Wenn JEDER etwaige Rassismuspauschalisierungen so 08/15 abtut, wie du es da beschrieben hast, dann ist der rechten Gesinnung Tor und Hof geöffnet.
Ist immer noch eine für mich nicht nachvollziehbare Logik...

Wenn niemand sich darüber aufregt, wenn jemand einem anderen pauschal Rassismus unterstellt, soll das der rechten Gesinnung Tür und Tor öffnen?

Müsste das nicht eher anders rum sein?


melden

Vorurteile von Türstehern in Diskos?

28.01.2012 um 15:25
Die Erfahrung zeigt den Türstehern welche Gruppen potenziell Ärger bedeuten.

Meine Zeit in Neukölln hat mir auch gezeigt, dass diese Vorurteile mit Sicherheit nicht unbegründet sind.

Besonders wenn die Vollidioten in Gruppen unterwegs sind.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorurteile von Türstehern in Diskos?

28.01.2012 um 15:26
tic schrieb:jedoch haben viele rein erziehungstechnisch eine Mentalität die einfach nicht in eine "Disco" gehört.
Ähm...? Wie bitte?
tic schrieb:Hätte ich nen eigenen Club, dürften auch solche nicht hinein.
Definiere bitte "solche".
tic schrieb:mach es mal bei nem Ausländer.....schon flippt er grundlos aus.
Zumal die meisten DEUTSCHE sind...nur mit einem Migrationshintergund :|

Aber hey....du hast ja nichts gegen Ausländer (du schaffst es nur nicht zwischen Ausländern und deutschen mit Migrationshintergrund zu differenzieren).

*blubb*


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorurteile von Türstehern in Diskos?

28.01.2012 um 15:32
LivingElvis schrieb:Wenn niemand sich darüber aufregt, wenn jemand einem anderen pauschal Rassismus unterstellt, soll das der rechten Gesinnung Tür und Tor öffnen?
Ich nenne dich Rassist.
Du nimmst das hin.
Eine Dritte Person bekommt das mit, findet das nicht toll, aber sagt nichts.
Person vier bekommt das alles mit, und weil niemand etwas sagt wird der Eindruck erweckt, als wäre das nichts schlimmes. usw. usf.

Somit wird ein Problem totgeschwiegen...

*blubb*


melden

Vorurteile von Türstehern in Diskos?

28.01.2012 um 15:35
datrueffel schrieb:Ich nenne dich Rassist.
Du nimmst das hin.
Eine Dritte Person bekommt das mit, findet das nicht toll, aber sagt nichts.
Person vier bekommt das alles mit, und weil niemand etwas sagt wird der Eindruck erweckt, als wäre das nichts schlimmes. usw. usf.

Somit wird ein Problem totgeschwiegen...
Ja, dann wäre aber das Problem, dass Du mich ungerechtfertigterweise einen Rassisten nennst, dasjenige, das totgeschwiegen wird.

Wenn das der rechten Gesinnung Tür und Tor öffnet, dann sag das bitte schnell der Antifa, die gerne mal in allem was Rassistisches sehen will. Die würden ja damit dann der NPD die Wähler zutreiben.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorurteile von Türstehern in Diskos?

28.01.2012 um 15:40
@datrueffel

Nehmen wir mal Türken oder Albaner .....
Sie werden so erzogen das sie die größten sind. Wenn du nicht schnallst wie ich das meine hast du halt Pech gehabt. Dann geh mal nach Berlin und Teste mal, mach nen Türken, Albaner etc an und danach mal nen Deutschen. Der Deutsche würd sagen : ach scheiß drauf warum soll ich mich auf sonen Schwachsinn einlassen, der Türke, Albaner etc wird in seiner Ehre gekränkt sein.
Sind nicht alle so ist nur nen beispiel.

-"solche" Welche die so aussehen als ob sie ärger machen.

Es geht hier nicht um Ausländern und deutschen mit Migrationshintergrund ! warum sollt ich dann zwischen ihnen differenzieren? Es geht hier um aussehen!


melden

Vorurteile von Türstehern in Diskos?

28.01.2012 um 15:47
Mittlerweile bin ich schon seit knapp 10 Jahren im Nachtleben aktiv. Ich lege meistens auf, aber habe auch schon des öfteren die Tür gemacht. In dem jetzigen Laden gehen überwiegend Deutsche hin. Türken und Araber sieht man so gut wie gar nicht. Schlägereien gibt es alle paar Monate. Das ist für eine Diskothek eine sehr gute Quote. Im Sommer gab es dort diverse Schülerpartys. Stress gab es auf dem laufenden Meter. Schuld waren ausschließlich Türken und Araber. Das sind keine Vorurteile, sondern Erfahrungswerte.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorurteile von Türstehern in Diskos?

28.01.2012 um 16:12
Warum überhaubt auf die Türsteher schimpfen?, ich würd ja eher Sicherheitsdienst sagen.....
Wenn der Besitzer sagt es kommen keine mit pinken Sandalen rein oder Ausländer etc...
Sie haben ihre Anweisungen und müssen das was der Besitzer nicht drin haben will draußen halten.


melden
Kel.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorurteile von Türstehern in Diskos?

28.01.2012 um 17:09
Junge Araber gelten nunmal als aggressiv und streitlustig, deswegen sagen viele Club Besitzer "ihr kommt hier nicht rein", um die anderen Gäste nicht abzuschrecken oder zu vergraulen.


melden

Vorurteile von Türstehern in Diskos?

28.01.2012 um 17:11
Der springende Punkt wird wohl sein, dass Türsteher schon häufig schlechte Erfahrungen gemacht haben mit Migranten.

Klar wird`s auch Rassisten geben oder einfache Willkür, weil der Türsteher Araber ist und keine Türken mag.

Weitaus entscheidender dürfte aber sein, dass die Türsteher verantwortlich sind für die Sicherheit der Gäste, sie müssen genau gucken, wen sie reinlassen und wen nicht, wer eventuell Krawall machen könnte.


Und es ist nun einmal leider so, dass grade Leute mit orientalischem Hintergrund häufiger unangenehm auffallen, sehr fix ihre Ehre beleidigt sehen und dann meinen, sie müssten sich mit Fäusten oder gar Messern durchsetzen.

Mag schon sein, dass es in gewisser Weise unfair ist.

Allerdings kommt es nicht von ungefähr, dass grad bei Migranten ,,südländischen Typs" genau hinschaut.


melden

Vorurteile von Türstehern in Diskos?

28.01.2012 um 17:14
dont.waver schrieb:Wir kamen alle rein auser ihm und er hatte weniger getrunken als die meisten von uns des weiteren kam er letztes mal NÜCHTERN nicht in die Disko. Er ist immer schick angezogen und verhält sich fabelhaft, mir ist also schleierhaft warum er nicht reindurfte.
Deshalb habe ich ja mal geschrieben, dass er einmal nicht hereingelassen wurde, weil er nüchtern war.
Mailo schrieb:Sie versichern einen netten Abend mit vielen netten und Zahlenden Kunden.
Aber wenn sie bestimmte Kunden nicht reinlassen, scheint es nicht gut für das Geschäft zu sein.


melden
Anzeige

Vorurteile von Türstehern in Diskos?

29.01.2012 um 11:00
"Rassistische Willkür"? :D Wat issen ditte? Wenn eine Handlung/Aussage etc. durch irgendetwas motiviert ist, dann ist es keine Willkür mehr. ... Aber es klingt gleich dramatischer, nech?


melden
308 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt