Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Vorurteile von Türstehern in Diskos?

1.018 Beiträge, Schlüsselwörter: Rassismus, Diskriminierung

Vorurteile von Türstehern in Diskos?

29.01.2012 um 11:19
Kel. schrieb:Junge Araber gelten nunmal als aggressiv und streitlustig, deswegen sagen viele Club Besitzer "ihr kommt hier nicht rein", um die anderen Gäste nicht abzuschrecken oder zu vergraulen.
@dont.waver

So ist es...

Diese Bevölkerungsgruppe ist nun mal berüchtigt dafür überdurchschnittlich oft Probleme zu verursachen... viele junge Leute haben vor diesen Leuten durch schlechte Erfahrungen angst und würden den Laden nicht mehr besuchen, wenn man sie reinlassen würde... Diese Leute tragen auch öfters Messer usw. mit sich rum... Pech für die normalen unter denen, da sie wegen deren Ruf mit darunter leiden müssen.

Hatte auch so einen Kumpel, der wirklich so gut wie nirgends reinkommt. Ist zwar ein netter Typ, bedient aber vom Aussehen alle Klischees des Gangser-Zuhälter-Türken... ^^

Daran ist aber einzig und allein diese Bevölkerungsgruppe schuld, weil viele von denen negativ auffallen.


melden
Anzeige

Vorurteile von Türstehern in Diskos?

29.01.2012 um 11:30
@The_Styx

Redest du jetzt von Arabern oder Türken? ^^

Ich kenne mich ja unter Discogängern nicht aus, aber darf man da überhaupt mit einem Messer rein?


melden
Jumalaton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorurteile von Türstehern in Diskos?

29.01.2012 um 14:50
@Pallas
Es geht wohl einfach um Leute mit "südländischem" Aussehen, ob nun Türken, Marokkaner, Iraner, Libanesen usw.
Und nein, man darf natürlich nicht mit einem Messer in die Disco, aber das heißt ja nicht das man es nicht trotzdem schafft^^


melden

Vorurteile von Türstehern in Diskos?

30.01.2012 um 06:39
@Pallas
Pallas schrieb:Ich kenne mich ja unter Discogängern nicht aus, aber darf man da überhaupt mit einem Messer rein?
Nö... machen viele aber trotzdem... deswegen werden Leute, die danach aussehen von vorn herrein nicht reingelassen...


melden

Vorurteile von Türstehern in Diskos?

31.01.2012 um 01:58
1. Es liegt nicht an den Türstehern.
2. Machen die nur ihren Job.


Auch wenn ich nicht danach aussehe, höhö...
Jedoch in meiner Sicherheitsdienst Zeit musste selbst Ich bei Personalmangel "mit" an die Türe.
Das ist zwar nur 3 mal vorgekommen, jedoch sehr lehrreich gewesen.

Beim "Briefing" am Abend gabs folgendes vom "Veranstalter" zu hören:

"Keine Südländer, keine Russen"


Wer das nicht einhält, wurde nach Hause geschickt ohne Bezahlung.
SO und nicht anders läuft es generell bei jeder Disco ab, der VERANSTALTER brieft die Security und gibt ihnen vor wen Sie reinzulassen haben und wen nicht.

Das haben zu 90% nie die Security zu entscheiden.

Beschwert euch beim Veranstalter über die Veranstaltung, nicht über das Personal das nur seinen beschissenen Job erledigt.

@dont.waver


melden

Vorurteile von Türstehern in Diskos?

31.01.2012 um 02:21
@dont.waver

Das nächste mal den Betreiber auf diesen Gerichtsurteil verweisen! ;)

http://www.taz.de/!63228/


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorurteile von Türstehern in Diskos?

31.01.2012 um 02:29
das passiert wenn man in die falschen discos geht...


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorurteile von Türstehern in Diskos?

31.01.2012 um 02:48
@Mindslaver
Wie es aussieht, wird das La Viva F. nun 300 Euro Schmerzensgeld zahlen müssen. Denn die Diskothek konnte ihre Behauptung, ihm sei der Einlass nicht wegen seiner Hautfarbe verwehrt worden, "nicht beweisen", sagte Richter Heinrich Auffahrt am Ende des Prozesstermins.
Seit wan ist die unschuldsvermutung abgeschaft worden?


melden

Vorurteile von Türstehern in Diskos?

31.01.2012 um 02:55
@interrobang

Ehrlich gesagt weiss ich jetzt nicht, was du mit Unschuldsvermutung menst, aber es gibt zahlreiche solcher Klagen, die meisten sind sogar erfolgriech! Hier noch eine!

http://www.anwalt.de/rechtstipps/wegen-hautfarbe-zutritt-in-disko-verwehrt-abgewiesener-mann-mit-euro-zu-entschaedigen_0...


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorurteile von Türstehern in Diskos?

31.01.2012 um 02:56
@Mindslaver
So wie das geschrieben steht zählt nicht mehr Unschuldig bis die Schuld bewiesen ist sondern Schuldig bis die Unschuld bewiesen ist.
Das finde ich beunruhigender als ein typ der sich in einer Disco nicht mehr betrinken darf.


melden

Vorurteile von Türstehern in Diskos?

31.01.2012 um 03:02
@interrobang

Das kann selbstverständlich in manchen Fällen ärgerlich sein. Allerdings halte ich das Abweisen von Personen aus öffentlcihen MAssenveranstaltungen, die Diskothekken nunmal aufgund ihrer Werbung, die sie regelmäßig erstellen, sind, für nicht gerechtfertigt! Vor allem dann nicht, wenn es um irgendwelche belanglosen Gründe geht, wie: "Du bist schwarz im Gesciht!"


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorurteile von Türstehern in Diskos?

31.01.2012 um 03:04
@Mindslaver
Seit wan ist ein Club eine öffentliche Massenveranstaltung? o_O
Ich wurde schon wegen meinen stiefen abgelehnt und heul auch nicht rum.

Nächstens zieh ich mich wie ein penner an und klag mich in eine nobeldisco ^^


melden
Natan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorurteile von Türstehern in Diskos?

31.01.2012 um 03:26
Was ich nicht verstehe:

Wenn sowohl ein normal gekleideter Deutscher als auch ein ebenso gekleideter Türke ohne rassistische Absichten des Türstehers abgewiesen werden, dann akzeptiert dies der Deutsche (muss) und der Türke wird wohlmöglich meinen er wäre nur aufgrund seiner Herkunft abgewiesen worden. (kann)

Wenn genau dieser Fall gehäuft vorkommt, so entsteht ein "Rassismusverdacht" gegen Türken ohne das wirklich jemals Rassismus vorlag.


melden

Vorurteile von Türstehern in Diskos?

31.01.2012 um 03:47
Es reicht ja auch schon oft das einer der Türsteher einen schlechten tag hat oder ihm einfach dein Gesicht nicht passt.
Selber schon die Erfahrung gemacht wo wir wirklich alle( deutsche und russen ) total nüchtern waren,
die Sicherheits"futzies" selber waren/sind albaner wenn ich mich nicht irre.
Naja auf jeden konnte er uns keinen Grund nennen warum wir nicht rein dürfen,später faselte er was von einer Clubkarte... im selben moment laufen an ihm 15-20 stockbesoffene gröhlende Hünen rein.
Ich dachte echt ich war im falschen Film:D


melden

Vorurteile von Türstehern in Diskos?

31.01.2012 um 09:37
interrobang schrieb:So wie das geschrieben steht zählt nicht mehr Unschuldig bis die Schuld bewiesen ist sondern Schuldig bis die Unschuld bewiesen ist.
Das finde ich beunruhigender als ein typ der sich in einer Disco nicht mehr betrinken darf.
Die Unschuldsvermutung gibt es nur im Strafrecht.

Hier findet Zivilrecht Anwendung, denn der Gast will was vom Veranstalter und da muss er natürlich beweisen, dass ihm ein Schaden/Nachteil aus einem unzulässigen Verhalten des Betreibers entstanden ist.


melden

Vorurteile von Türstehern in Diskos?

31.01.2012 um 09:54
LivingElvis schrieb:Rassismus wird wohl kaum sein, eher Vorurteile/Erfahrungswerte
Meistens handeln sie auch nach Quoten. Das heisst wenn bereits eine Anzahl von Ausländern oder meinetwegen Südländern in der Disko ist, machen sie Schicht im Schacht und handeln nach Anweisung des Chefs. Es wird nur eine bestimmte Anzahl von Ausländern zugelassen.


melden

Vorurteile von Türstehern in Diskos?

31.01.2012 um 13:06
Can schrieb:Es wird nur eine bestimmte Anzahl von Ausländern zugelassen.
Und genau dass ist es ja, was nach dem AGG nicht zulässig ist! ;)

§ 1 Ziel des AGGs
Ziel des Gesetzes ist, Benachteiligungen aus Gründen der Rasse oder wegen der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität zu verhindern oder zu beseitigen.

§2 des AGG

(1) Benachteiligungen aus einem in § 1 genannten Grund sind nach Maßgabe dieses Gesetzes unzulässig in Bezug auf:

8. den Zugang zu und die Versorgung mit Gütern und Dienstleistungen, die der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen, einschließlich von Wohnraum.

In dem Fall ist eine Diskothek eine Dienstleistung, die der Öffentlichkeit zur Verfügung steht, und soweit ich weiß, sollte jder Inhaber einer Gastronomie, und darunter zählen auch Diskotheken, wissen, dass man Personen nicht einfach aus Gründen der Herkunft, Geschlecht, Religion etc. benachteiligen darf.

Dies schleßt auch folgende ein:
Eine Disco darf beispielsweise nicht sagen, wir lassen geschätzte 75% Mädels rein und nur 25% Jungs! Das wäre beispielsweise eine Diskriminierung gegenüber da Geschlecht! Eine Diskothek ist nunmal keine geschlossene Gesellschaft und auch keine Privatparty seitens des Veranstalters und Besitzers, der frei Schnauze entscheiden darf, wer einkommt und wer nicht!
Nur kennen viel zu wenige ihr Recht! ;)
Ich finde, dass der Bremer Jurastudent sehr richtig gehandelt hat!


melden

Vorurteile von Türstehern in Diskos?

31.01.2012 um 14:17
Nachtrag:
LivingElvis schrieb am 28.01.2012:Wäre es eine öffentliche Veranstaltung sieht die Geschichte anders aus.
Was Diskotheken auf jeden Fall, gemäß des Jugendrechtes sind, sind öffentliche TAnzveranstaltungen.

Diesbezüglich müsste ein richter entscheiden!
Klar ist aber:

Betreibt eine Diskothek ein spezielles Event, beispielsweise ein besonderer Abend mit weltbekannten DJ und verlangt eine Eintrittskarte, so istdas dann DEFINITIV eine öffentliche Veranstaltung. Hier greift direkt dass AGG, wenn man mit den Hinweis, man sei ausländisch, abgewiesen wird!


melden

Vorurteile von Türstehern in Diskos?

31.01.2012 um 14:21
Trifft alles nur zu, wenn der Türsteher blöd genug ist, das als Grund anzugeben.


melden
Anzeige
Desaix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorurteile von Türstehern in Diskos?

31.01.2012 um 14:25
Ich finde Vorurteile und Diskriminierung nicht in Ordnung, wüsste jedoch auch nicht, wie man der Gewalt Herr werden könnte.


melden
347 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt