weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wer hilfsbereit ist, ist ein Weichei?

175 Beiträge, Schlüsselwörter: Hilfe, Egoismus, ..., Ausnutzen, Weichei
Lilientod
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer hilfsbereit ist, ist ein Weichei?

25.02.2012 um 23:31
Nicht alle aber viele Menschen sind einfach apathisch.


melden
Anzeige
Repulsor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer hilfsbereit ist, ist ein Weichei?

25.02.2012 um 23:32
@Genosis
Das will ich ja hier herausfinden. In Zukunft weiter so machen wie bisher oder so werden wie die?

Was bringt es mir immer Hilfsbereitschaft zu zeigen und zu Helfen wenn man am Ende allein gelassen wird? Das ist ein scheiß leben und man kommt nicht weiter.
Was hat so ein Leben für ein Sinn? Immer Einsam und Vergessen?


melden

Wer hilfsbereit ist, ist ein Weichei?

25.02.2012 um 23:36
@Repulsor

Mach weiter so - wenn du glück hast merken das wenige einige und helfen dir....


melden
Repulsor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer hilfsbereit ist, ist ein Weichei?

25.02.2012 um 23:37
@RobbyRobbe
Zum Beispiel war man mal krank und hat gefehlt und man braucht bestimmte Infos für die Klausur aber statt Hilfe haben die anderen einem vergessen. Mehrmaliges anschreiben oder anrufen bringt kein Erfolg ...


melden
Repulsor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer hilfsbereit ist, ist ein Weichei?

25.02.2012 um 23:46
Und das Gefühl, ein Weichei zu sein taucht oft auf.
Ich hab das schon mal getestet. Den Test konnte ich aber nur bei Leuten machen die mich zum ersten mal kennengelernt haben. Da hab ich einfach den Machotyp gespielt und zack lädt man mich zu Partys ein und möchte mich überall dabei haben. Schade das ich so nicht sein kann.


melden

Wer hilfsbereit ist, ist ein Weichei?

25.02.2012 um 23:47
@Repulsor

Pfiff kenn ich - ich kann sagen "bitte nimm für mich ein blatt mehr wenn ich nicht da bin - was ist? vergessen. Anderes Beispiel über Facebook wollen wir schulfrei verhandeln - wer darf den Leher anschreiben (Ich) - ich erfolgrreich überzeugt das wir schulfrei haben alle happy - aber es steht nicht im Stundenplan, sondern wissen nur die bei Facebook - wir haben auch schüler ohen FB und wer darf die kontaktieren? Genau ich (haben sogar an die Pinnwand geschrieben) - Natürlich setzt ich Himmel und Hölle in bewegung, damit die auch informiert werden.... Und ich mache es und freue mich helfen zu können...


melden

Wer hilfsbereit ist, ist ein Weichei?

25.02.2012 um 23:51
Eine Mitschülerin sagt zu mir immer ich werde zu einen Waschlappen - aber sie denkt auch, dass mein Verhalten nur gespielt ist und weshalb auch immer ich das tue....


melden

Wer hilfsbereit ist, ist ein Weichei?

25.02.2012 um 23:52
Leute denen man geholfen hat und sich nicht im geringsten dafür erkenntlich zeigen kann man in die Tonne kicken. Ich kenne da auch so einen Experten, 2 Mal mitten in der Nacht raus weil seine Karre nicht mehr wollte.Der dann: Ja dein nächster Abend geht auf mich, kriegst ne kiste bier und bla. Sein Karren dann repariert über mehrer Stunden am nächsten Tag, er gab immerhin nen Döner aus :-D. Auf den Rest warte ich weiterhin vergeblich. -Nach einer weiteren Scheiß Aktion von ihm, denk ich mir nur noch FUCK YOU! Seh zu wie du deine Scheiße hinkriegst. Dann chillte ich Abends schön vorm TV, er rief an: Ey hab mich verfahren, ruf mich mal an, meine Karte is gleich leer, guck mal bei Google oder so. Ich so: Jo gleich chille hier gerade rum. Und habe nix weiter unternommen. :-D


melden
Repulsor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer hilfsbereit ist, ist ein Weichei?

25.02.2012 um 23:57
@RobbyRobbe
So ist es auch bei mir. Aber das betrachte ich nicht als eine Ehrenvolle Tätigkeit. Ich hab in letzter Zeit das Gefühl, das man mich nicht Ernst nimmt, gerne Vergisst und als einen Weichei betrachtet.
Erwachsene nehmen mich schon Ernst, aber die wo ich dachte das richtige Freunde sind, akzeptieren mich nur weil ich für gewöhnlich gerne Helfe.


melden
ronin7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer hilfsbereit ist, ist ein Weichei?

26.02.2012 um 00:00
Dann sind sie keine Freunde... füge ihnen doch mal schaden zu und schau wie sie reagieren wenn sie Fragen warum du das getan hast okay aber wenn sie das indirekt erwartet haben kannst du bei ihrem Verlangen nach Hilfe auf eine Böse absicht schließen... Nur so eine Idee.


melden

Wer hilfsbereit ist, ist ein Weichei?

26.02.2012 um 00:05
@Repulsor

Ehrenvoll und Nützlich muss es ja nicht sein....


melden

Wer hilfsbereit ist, ist ein Weichei?

26.02.2012 um 00:09
Anderen zu helfen ist sicher kein Zeichen von Schwäche.
Aber von Stärke würde ich auch nicht sagen. Höchstens in dem Sinne, dass man stark genug war, etwas zu schaffen, das der Geholfene nicht geschafft hat.
Ich helfe nur Freunden oder wenn ich einen Nutzen daraus ziehe. X-Beliebigen helfe ich sicher nicht einfach so. Ist mir zu viel Aufwand^^
Wenn ich aber helfe, dann helfe ich richtig. Mit ganzer Kraft und so gut es geht.
Man sollte eben abwägen. Bringt es was zu helfen oder nicht?


melden
Repulsor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer hilfsbereit ist, ist ein Weichei?

26.02.2012 um 00:11
@ronin7
Danke für den Tipp aber bei mir wird das nichts. Ich kann sowas nicht. :(


melden

Wer hilfsbereit ist, ist ein Weichei?

26.02.2012 um 00:27
@Repulsor
es wurden schon viele arschlöcher und egoisten in den wind geschossen die einen hohen posten im beruf hatten.


melden
Repulsor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer hilfsbereit ist, ist ein Weichei?

26.02.2012 um 00:33
@jfanatic
Ich glaube nicht, das man einen Peronalleiter haben will, der ein zu gutes Herz für seine Untergebenen hat und sehr Hilfsbereit ist. Da fürchtet man wohl steigende Lohnkosten, denke ich mal und steigende Unachtsamkeit der Mitarbeiter.
Das hohe Tiere schon man in den Wind geschossen wurden waren wohl eher Betriebsbedingt


melden

Wer hilfsbereit ist, ist ein Weichei?

26.02.2012 um 00:37
@Repulsor
in der firma wo ich beschäftigt bin war es nicht betriebsbedingt.die wurden regelrecht rausgemobt weil die so scheisse waren.


melden
Repulsor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer hilfsbereit ist, ist ein Weichei?

26.02.2012 um 00:43
@jfanatic
Ok, ein gewisses Maß an Sozialkompetenz sollte man schon haben.
Aber wer Aufsteigen will, muss es mit den Ellbogen gepaart mit Egoismus und Gewissenlos tun.
Da sind Hilfsbereite Menschen einfach im Hintertreffen.


melden

Wer hilfsbereit ist, ist ein Weichei?

26.02.2012 um 00:49
@Repulsor
da haben sie recht. meine meinung ist das die menschen die sich durchs leben stehlen nur einen tiefen fall verdient haben.


melden
Lilientod
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer hilfsbereit ist, ist ein Weichei?

26.02.2012 um 00:53
@Repulsor

Da fällt mir ein Filmzitat ein.
"Er hat's schon wieder gemacht. Ich beweg' meinen Finger zwei Zentimeter, um den Blinker zu betätigen. Warum sind diese Arschlöcher nur zu faul, ihren Finger zwei beschissene Zentimeter zu bewegen, um sicherer zu fahren? Willst du wissen, wieso?" - "Nicht unbedingt." - "Weil diese reichen Wichser gefühlskalt und rücksichtslos sein müssen, um so viel Geld zu machen. Und auf der Straße tun sie das gleiche wie immer: Sie sind gefühlskalte und rücksichtslose Fahrer. Das liegt in ihrer Natur."


melden
Anzeige
Repulsor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer hilfsbereit ist, ist ein Weichei?

26.02.2012 um 00:56
@jfanatic
Was ja auch oft der Fall ist. Man schau nur in die Politik, Manager und Banker .... Wer dort Aufsteigen will, darf kein Weichei sein, was so viel wie nicht Hilfsbereit sein bedeutet, solange es keinen Beruflichen Erfolg bringt. Bei denen sind Hilfsbereitschaft mit Eigeninteresse verbunden. Das ist in der Geschäftswelt und Politik fast immer anzutreffen. Und da sehe ich auch den Grund, warum die Gesellschaft immer Egoistischer wird.


melden
94 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden