Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vor was hattet Ihr als Kind am meisten Angst?

902 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Angst, Kind, Kindheit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Vor was hattet Ihr als Kind am meisten Angst?

20.03.2012 um 20:45
*meine sollte das heißen Sry


melden

Vor was hattet Ihr als Kind am meisten Angst?

20.03.2012 um 20:47
Ich habe mich (und tuhe es immernoch) vor Theatermasken und jeglichen sachen,
wo jemand hinter seien könnte, gefürchtet.


melden

Vor was hattet Ihr als Kind am meisten Angst?

20.03.2012 um 21:13
@Valkyre
Die Tür war offen weil dort das Licht herkam. Das beruhigte mich und gab mir Sicherheit. Die Taschenlampe neben den Bett und die Benjamin Blümchen oder Dumbo Kassette nebenbei hören musste auch sein. :)


melden

Vor was hattet Ihr als Kind am meisten Angst?

20.03.2012 um 21:18
Vor einem Kuscheltier. Es hieß Lapputz. Ich hab es bekommen, weil meine Mutter es schon als Kind hatte. Ich hatte Alpträume davon.


melden

Vor was hattet Ihr als Kind am meisten Angst?

20.03.2012 um 21:19
Akte X.. Alleine schon das Opening.. brbr >,<


melden

Vor was hattet Ihr als Kind am meisten Angst?

20.03.2012 um 21:21
porzellanpuppen


melden

Vor was hattet Ihr als Kind am meisten Angst?

20.03.2012 um 21:21
Daß meiner Mutter etwas zustoßen könnte.


melden

Vor was hattet Ihr als Kind am meisten Angst?

20.03.2012 um 22:03
lch hatte ich mal ne Zeitlang Angst davor, das im Treppenhaus unseres Hauses ein Gorilla lebt, der hinter mir her ist, wenn ich die Wohnung verlasse. Könnte damit zu tun haben, daß ich in einem unpassenden Alter den KingKong-Film von `77 gesehen habe.


melden

Vor was hattet Ihr als Kind am meisten Angst?

20.03.2012 um 22:27
@Kerbenok

Klingt ja lustig, war es aber sicher damals nicht für dich.
Diesen Film habe ich auch als Kind ausversehen gesehen und war ebenfalls ein bißchen traumatisiert *lol*


melden

Vor was hattet Ihr als Kind am meisten Angst?

20.03.2012 um 22:30
Wenn das Licht im Kleller aus war, rannte ich um mein Leben. Ist heute noch so :P Ich habe Angst, dass die Tür zugeht, ich nicht mehr raus kann, den Lichtschalter nicht mehr finde und eingesperrt bin mit Spinnen und Geistern :S


melden

Vor was hattet Ihr als Kind am meisten Angst?

21.03.2012 um 21:26
Noch was zur Wahrnehmung von Filmen und vermeintlich kinderfreundlichen Filmgeschöpfen.
Als ich mit meinen Eltern im Kino E.T. gesehen hatte, hab ich die ganze Nacht kein Auge zugemacht, weil ich Angst hatte, die Tür geht auf und dieser hässliche, braune Ledersack kommt rein und grapscht nach mir. Ich versteh bis heute nicht warum bei dem Film manche so in Verzückung geraten.


melden

Vor was hattet Ihr als Kind am meisten Angst?

21.03.2012 um 21:29
Also keine Ahnung warum ich das gucken durfte, aber nach jeder XY-ungelöst-Folge konnte ich drei Wochen nicht schlafen und hatte vor jeder dunklen Ecke Angst.


melden

Vor was hattet Ihr als Kind am meisten Angst?

21.03.2012 um 21:55
@Sidhe
das mit meiner Mutter hatte ich auch ne zeitlang extrem, also vorallem als meine Tagesmutter jung verstarb, war der Tod so real, und ich wusste, nichtmal Gott - den es ab da nichtmehr gab für mich - hilft.


@BluePain
ich träume heutzutage noch von unserem Keller, und ich hasse es.. habe teilweise seltsame träume, entweder geht der lichtschalter nicht, oder das licht ist nur so schummrig, dabei habe ich entsetzliche panik und komme nicht aus dem raum/wohnung raus, hinter mir höre ich aber atmen und stimmen..horror diese träume und habe ich ab und an mal.

Ansonsten auch so Dunkelheit, Geister, wir hatten im Wohnzimmer ne grosse Uhr, und die tickte nicht gleichlaut, es klang für mich immer so, als ob mit dem ticken was zu mir ins zimmer will, kurz davor aber abdreht und wieder ne runde macht, ganz komisch zu beschreiben. Ansonsten hatte ich extrem Angst vor so Bauchrednerpuppen, ich dachte diese leben selber, ne zeitlang auch Angst vor grossen Maschinen wie Baggern uä, war für mich alles ne Art lebendig, dass ausser Kontrolle kommen könnte, kA wieso, vllt. mal so nen Film geguckt.


1x zitiertmelden

Vor was hattet Ihr als Kind am meisten Angst?

21.03.2012 um 22:19
Genauso wie bei changiz ein paar Seiten zuvor, hab ich als Kind wahnsinnige Albträume von dem Film "Hexen hexen" bekommen, den ich mit ca. 7 Jahren das erste Mal gesehen habe. Schon allein die ersten Szenen, in denen die Großmutter ihrem Enkel die Geschichte von ihrer im Bild gefangenen Freundin erzählt, sind grausig, aber wenn sich die Hexen später verwandeln und ihr wahres ich zeigen, wird es nicht gerade besser.

Eine Angst, große Messer anzulangen, um sie zu benutzen, habe ich, seit ich als Kind eine Notruf-Folge mitanschauen durfte, in der sich ein Kind aus Versehen in ein Messer gefallen ist. Ich weiß noch, dass dem Kind das Ding anschließend im Rücken gesteckt hat.

Mit 12 Jahren (zählt das eigentlich noch zur Kindheit?) beging ich dann schließlich den ultimativen Fehler, mir ES anzugucken. Veratwortungsbewusste Eltern hätten mir das Anschauen des Films wahrscheinlich verboten, meine kamen jedoch noch nicht mal der Bitte nach, den Film gemeinsam mit ihnen zu schauen. Als Folge saß ich den 1. Teil über völlig verstört und alleine im dunklen Wohnzimmer, immer in der Erwartung, dass plötzlich eine Hand hinter dem Schaukelstuhl hervorgreifen würde. Ich war aber immerhin noch so wahnsinnig, mir am nächsten Abend auch noch den 2. Teil angucken zu wollen, nach ca. 15 Minuten war ich aber dann doch nervlich so fertig, dass ich zu meiner schlafenden Mutter ins Bett gekrochen bin.

Eine weitere Folge dieses "Filmgenusses" bestand darin, dass ich mich wochenlang außer Stande sah, unser Gästeklo aufzusuchen, da es Ähnlichkeiten mit einem Badezimmer aus dem Film aufwies, bei dem Blut aus dem Waschbecken lief, nachdem der Wasserhahn aufgedreht worden war Hatte Angst, dass das auch bei mir passiert. Generell war ich in den nächsten Wochen allem gegenüber misstrauisch eingestellt, was mit Kanalisation in Verbindung stand.

Hab vor ein paar Jahren mal versucht, mein Trauma aufzuarbeiten. Den Film kann ich mir heutzutage immer noch nicht angucken, ich habe Angst, dass ich einen Rückfall erleide (und das, obwohl ich andere Hororfilme durchaus gut vertrage). Ich habe jedoch mittlerweile das Buch von Stephen King gelesen und es, wie man sieht, überlebt. :)


melden

Vor was hattet Ihr als Kind am meisten Angst?

21.03.2012 um 22:25
Als Kind hatte ich immer Angst dass meine Eltern auf einmal für immer verschwinden würden... war ne richtige klette. :D


melden

Vor was hattet Ihr als Kind am meisten Angst?

21.03.2012 um 22:35
@Addy
Zitat von AddyAddy schrieb:Moah. Ich hatte als Kind mal so eine beschissene X-Factor Story gesehen.
Noch heute trau ich mich nicht im Dunkeln in Spiegel zu schauen ^^
Wahrscheinlich die Folge die mir genau so ne Angst gemacht hat. :D


melden

Vor was hattet Ihr als Kind am meisten Angst?

21.03.2012 um 22:35
@Saphira
Wahrscheinlich hat die allen Kindern Angst gemacht :D


melden

Vor was hattet Ihr als Kind am meisten Angst?

21.03.2012 um 22:38
@Addy

Muss zugebe, dass ich kein Kind mehr war als ich besagte Folge sah. Selbst heute würde sie mir noch angst machen. :) Genau so ne Folge der Serie in de es um rote Augen ging. :D


melden

Vor was hattet Ihr als Kind am meisten Angst?

21.03.2012 um 22:40
haha. Jaa, so manche X-Factor serie bescherte mir unangenehme einschlafmomente als kind. Aber darin lag ja gerade der Reiz der sendung.... schade gibts keine neuen Folgen mehr. :(


melden

Vor was hattet Ihr als Kind am meisten Angst?

21.03.2012 um 22:41
@Saphira
Na, am ende wo die roten augen aufgelechtet haben, haben sich bei mir schon ein paar häärchen hochgestellt.
Die zwei schlimmsten für mich waren aber "Der Bäcker" (Der Typ der "den Teufel" im Ofen Sah), die Folge "Spiegel der Seele" wo die frau dann zum schluss in den Spiegel schaut... und eben die Spiegelfolge ^^


melden