Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zombie Apocalypse Now?

1.450 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Zombies, BP, Ölpest ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Zombie Apocalypse Now?

08.06.2012 um 16:04
@kurvenkrieger

ne noch nichts bekannt wird glaub ich auch keiner bekannt gegeben die haben ja jetzt den übeltäter die neue droge , fall abgeschlossen


melden

Zombie Apocalypse Now?

08.06.2012 um 16:33
hab ich das schon mal rein gestellt ? weiß es nicht mehr ob schon XD

http://www.dailymail.co.uk/sciencetech/article-2077232/Scientist-deliberately-created-Armageddon-bird-flu-virus-lab-says-publish-details.html


melden

Zombie Apocalypse Now?

08.06.2012 um 17:57
Hab das gleiche auch in diesem Thread (Nackter isst Gesicht (Seite 15) (Beitrag von Skoomer)) gepostet aber hier passts auch gut rein:

Langsam wirds gruselig :D

http://www.unexplained-mysteries.com/viewnews.php?id=228307

http://www.mirror.co.uk/news/weird-news/dead-boy-wakes-up-at-his-own-funeral-864816

http://www.news.com.au/world/dead-boy-wakes-up-and-asks-for-water-at-own-funeral-in-brazil/story-e6frfl09-1226386975762

Ein 2 Jähriger toter Junge wacht auf seiner Beerdingung auf und fragt seinen Vater nach einem Glas Wasser. Alle fangen auf der Beerdigung an zu schreien...
Ein paar Sekunden später war lag er sich wieder hin. Keiner konnte ihn wecken. Er war wieder tot...

So it begins :D


melden

Zombie Apocalypse Now?

08.06.2012 um 18:01
Von Wiedergängern waren Menschen irgendwie schon immer fasziniert. Eine Zeit lang hat man, um sich zu schützen, den Kopf eines Toten abgeschlagen, ihn verbrannt oder einen Pflock durch das Herz geprügelt. Aber es ist und bleibt totaler Quatsch ;).


melden

Zombie Apocalypse Now?

08.06.2012 um 18:07
APOCALYPSE NOW!!!!!!!


melden

Zombie Apocalypse Now?

08.06.2012 um 18:09
@dandi

war das nicht eher was für vampiere mit den pflock und kopf abschneiden ?


melden

Zombie Apocalypse Now?

08.06.2012 um 18:17
@AmonRaah
Ein Vampir ist auch nur ein Untoter ;). Es ist interessant zu sehen, wie sich an zwei völlig verschiedenen Orten der Welt ohne Verbindung zueinander ein ähnlicher Glaube entwickelt, der die Angst vor dem Tod verkörpert:

Zombie:
Der Begriff leitet sich von dem Wort nzùmbe aus der zentralafrikanischen Sprache Kimbundu ab und bezeichnet dort ursprünglich einen Totengeist.
Wikipedia: Zombie

Vampir:
Über die Herkunft des Wortes „Vampir“ herrscht bis heute Uneinigkeit. Gesichert gilt jedoch, dass es aus einer der zahlreichen slawischen oder baltischen Sprachen stammt.
Wikipedia: Vampir


1x zitiertmelden

Zombie Apocalypse Now?

08.06.2012 um 18:23
@dandi

naja das ein vampir das gleiche gemeint ist wie bei einen zombie, bezweifle ich

ich komme aus einem land was für vampir geschichte bekannt ist XD

bei vampiren ist eher mehr unsterbliche gemeint denke ich


melden

Zombie Apocalypse Now?

08.06.2012 um 18:25
@AmonRaah
Zitat von dandidandi schrieb:ähnlicher Glaube



melden

Zombie Apocalypse Now?

08.06.2012 um 18:30
@dandi

mein heimatland ist romänien, eines der Länder wo am meisten aberglaube exestiert von ganz europa

und man unterscheidet natürlich von zombies und vampiren

das mit den pflock und kopf abschneiden hat man zb in romänien ganz früher gemacht, damit die nicht als vampire wieder kommen, aber das ist auch schon ne ganz schön lange zeit her wo man sowas machte


melden

Zombie Apocalypse Now?

08.06.2012 um 18:37
@AmonRaah
Es ging um die Entstehungszeit dieser Mythen, die sich ähneln, und zumindest die Worte dafür kommen aus zwei völlig unterschiedlichen Kulturkreisen, die zur Entstehungszeit nichts miteinander zu tun hatten. Das ist interessant, da es bedeutet, dass der Glaube an Wiedergänger/Untote/Totengeister unabhängig an zwei unterschiedlichen Orten entstanden ist. Daraus folgt: Die Angst vor dem Tod und die Personifizierung dieser Angst sind wohl Dinge, die tief im Menschen verankert sind.


melden

Zombie Apocalypse Now?

08.06.2012 um 18:41
@dandi

zur enstehung gibt es da eine gute doku kannst dir bei kinoxto ansehen auf deutsch oder auf youtube auf englisch

werde dir mal die von youtube geben weil kinoxto weiß ich ja nicht ob man da link rein stellen darf

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=z3aMcVsjrNg

das siehst den ursprung der zombies


melden

Zombie Apocalypse Now?

08.06.2012 um 23:13
Sinnlose Panikmache und einseitige Berichterstattung, Weltuntergang 2012 muss sich doch irgendwie verkaufen..


melden

Zombie Apocalypse Now?

08.06.2012 um 23:28
@D4VE

das hat doch nichts mit 2012 zu tun , oder hat der typ dem das gesicht nur weg gegessen wegen 2012 ?

wer die sache mit 2012 noch nicht verstanden hat dem kann man nicht helfen, nochdazu haben die maya nie gesagt das 2012 die welt endet, sonder ihre götter wieder kehren aber naja egal , die maya haben eine zeit der zerstörung beobachtet die am schlimmsten 2012 ende sein wird und das ende 2014 sein wird danach normalisiert sich alles wieder , hat was mit der sonne zu tun

wen auf der sonnen was los ist ist auf der erde natürlich auch was los , der zyklus der sonne beginnt neu sicher werden da etwas verhäuft naturkatastropfen , nur die menschen damals war es eben untergang wenn mehrer katastropfen in nicht al zu langen abständen von einander passiert sind

aber das muss man erst verstehen, das so etwas damit gemeint ist


melden

Zombie Apocalypse Now?

09.06.2012 um 07:36
@AmonRaah
Ich weiß doch, dass das mit 2012 Humbuk
ist, aber allein, wenn du dir die ganzen Umfragen zu diesem Thema hier im
Forum anschaust, merkst du, wie präsent es doch ist. Ich sehe da einen Zusammenhang. "Some people want to see the world burn".


melden

Zombie Apocalypse Now?

09.06.2012 um 11:32
@D4VE

humbuk ist es nicht seh dich doch um in der welt in den letzt 10 jahren waren die naturkatstrophen so äng beieinander in so kurzen abständen , was nicht normal war,

sicher gab es katastrphen schon immer, aber ende 2012 beginnt bei der sonne ein neuer zyklus, nennt galaktische synchronisation die passiert das ist fakt, nur eben nicht so wie es die meisten sehen , die welt geht nicht unter aber katastrophen passieren, dann nimmt es wieder ab und die abständen zwischen den katastropfen werden dann auch wieder größer sein

also das 2012 was los sein wird ist kein umbuk, aber das ist ein längerer prozess der von 2012- 2014 etwas verstärkt sein wird

humbuk ist das die welt untergehen wird da stimme ich dir zu

aber dieser zombie fall wgen drogen hat ja mit 2012 pe er nichts zu tun


melden

Zombie Apocalypse Now?

09.06.2012 um 18:30
@AmonRaah

Ja nicht direkt zu tun, aber die Leute ( sagen wir mal die "ungebildeten" ) haben - nur manche - eine Weltuntergangseinstellung. Vielen wünschen sich sowas sogar ( wie viele wollen alleine hier im Theard eine Zombie Apocalypse ? :) ) und deswegen gewinnen für sie solche Fälle besondere Aufmerksamkeit und so werden Fälle bekannt, die sonst nur im Land selber Bekanntschaft erhalten. Klar, eine Droge kann es auch sein, aber ich finde es seltsam das es "plötzlich" eine Droge gibt die solches Verhalten hervorruft, das müsste doch schon vorher ( wenn auch vereinzelt ) bekannt werden.

Das ist natürlich nur meine Theorie, kann auch falsch liegen.


melden

Zombie Apocalypse Now?

09.06.2012 um 18:58
@D4VE

genau das ist es ja , wenn es wegen einer droge passiert ist, auch wenn es angeblich eine neue sein soll, wäre so etwas doch häufiger passiert


melden

Zombie Apocalypse Now?

09.06.2012 um 20:20
@AmonRaah

genau deshalb weil es eine neue droge ist gibt es noch nicht so viele bekannte fälle ... vermutlich wird es sich erst jetzt so richtig ausbreiten .... bin mal gespannt was da noch kommt


melden

Zombie Apocalypse Now?

09.06.2012 um 20:30
Ich denke der Wunsch nach Apokalypse ist weniger den Zombies geschuldet, als dem für vielen ziellos öden Konsumalltag.
Das leben ist zu einfach geworden, es bietet zu viele Möglichkeiten aber keine verbindlichen Ziele.

Siehe hier auch genau was auch die zentrale Triebfeder von FightClub war.


1x zitiertmelden