Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tierrassismus

151 Beiträge, Schlüsselwörter: Tiere

Tierrassismus

17.06.2012 um 02:02
Ausgehend aus folgender Umfrage
Umfrage: Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?
kam mir gerade eine echt blöde Frage in den Kopf. Also es gibt ja hier anscheinend viele Leute die Tieren die gleichen Rechte zusprechen die auch Menschen haben. Jetzt stellt sich mir aber die Frage: Ist für diese Tierliebhaber jemand ein Rassist weil er z.B. keine Schwarzen Katzen mag?


melden
Anzeige

Tierrassismus

17.06.2012 um 02:11
Ja. Entweder man mag Katzen oder man mag Katzen nicht. Das ist doch egal, ob sie schwarz, weiß, getigert oder blau-gelb kariert ist. Allerdings gibt es auch Leute, die sagen: "Eine schwarze Katze bringt Unglück.". Das würde ich aber nicht als Rassismus sehen, sondern als Aberglaube.

Aber ich verstehe Rassisten generell nicht... welchen Unterschied es macht, ob man eine andere Hautfarbe hat.


melden

Tierrassismus

17.06.2012 um 02:12
Rassist wie definierst du das auf Tiere genau ?


melden

Tierrassismus

17.06.2012 um 02:13
Genauso wie auf Menschen. Ich mag diese Katze nicht weil sie Schwarz ist. Ich mag diesen Hamster nicht weil er nicht Rassenrein ist usw...


melden

Tierrassismus

17.06.2012 um 02:13
@Lichtstrahl

Wenn jemand z.B. Hunde mag, aber sagt "Der ist weiß, den mag ich nicht."

Edit; ripper war schneller.


melden

Tierrassismus

17.06.2012 um 02:16
Hmm. Also ich mag Tiere. Nur Katzen und Pferde finde ich irgendwie "unsympathisch". Kann ich aber auch nicht erklären.
Ciela schrieb:Wenn jemand z.B. Hunde mag, aber sagt "Der ist weiß, den mag ich nicht."
Tiere haben auch einen Charakter, und es kommt auf die inneren Werte an. Aber ich persönlich finde, dass dunkle Hunde -meistens- hübscher sind.

Aber wie gesagt, es kommt auf die inneren Werte drauf an, wie beim Menschen. Aber wer spricht hässliche Frauen an um sie zu daten? Man sieht die inneren Werte nicht sofort.


melden

Tierrassismus

17.06.2012 um 02:19
naja ,also wenn man jetz zum beispiel weiße tiger hübscher findet,also "mehr mag" ,bedeutet das ja nich, dass man andere tiger als weniger wert betrachtet. oder etwas gegen sie hat.


melden

Tierrassismus

17.06.2012 um 02:22
Rassismus ist mehr als "hübscher finden"/ "nicht hübsch finden". Betrachte es wie bei den Menschen; nimm als Beispiel hellhäutige und dunkelhäutige Menschen.

@fairy-tale


melden
mysteriiouzz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierrassismus

17.06.2012 um 02:22
Ich hab bei der Frage jetzt eher an rassist im allgemeinen gedacht ..


melden

Tierrassismus

17.06.2012 um 02:24
also ich kann mir nicht vorstellen,dass zum beispiel einer was gegen getigerte katzen hat,nur weil sie getigert sind.


melden
mysteriiouzz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierrassismus

17.06.2012 um 02:26
Ich denke eher dass es leute gibt die was gegen hunde katzen allgemein haben egal welche rasse oder farbe das tier hat.


melden

Tierrassismus

17.06.2012 um 02:28
ok dann ist es Geschmack sache , aber ich finde es blöd meine katze ist vom Charkter her keine Kuschelkatze aber das ist mir egal sie zeigt es auf ihre art und weise das sie mich mag und ich sie , sie ist wie sie ist , man sollte es akzeptieren wie tiere sind. Und auch eine gewisse Aufmerksamkeit entgegenbringen:)


melden

Tierrassismus

17.06.2012 um 02:44
Tierrassismus ist das was mit sogenannten Kampfhunden geschieht


melden

Tierrassismus

17.06.2012 um 02:46
Naja, die Fellfarbe der Katzen sind anders, aber die Hautfarbe ist doch immer gleich, oder bin ich da gerade auf dem falschen Dampfer? ^^

Aber ja, ich weiß schon worum es geht und ich mit der Aussage jetzt ein Erbsenzähler bin. ;)
Wobei es mag ja durchaus Rassismus aufgrund der Haarfarbe bei Menschen geben.



Ich halte es aber im Allgemeinen immer für etwas problematisch, Begriffe, welche auch in ihrer Bedeutung her nur auf Menschen zu benutzen sind, bei Tieren anzuwenden.
Man müsste da einen anderen Begriff für finden.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierrassismus

17.06.2012 um 05:07
Würd sagen nein denn das Wort Rassist bezieht sich ja auf einen Menschen der andere Menschen nicht mag oder Hasst und ist meiner Meinung nach ist es nicht auf ein Tier anwendbar...


melden

Tierrassismus

17.06.2012 um 05:14
Rassismus lässt nicht auf Tiere anwenden. Deshalb: Nein, es ist kein Rassismus wenn ich bspw. schwarze Katzen nicht mögen würde.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierrassismus

17.06.2012 um 05:40
Das nennt sich Spezisismus

http://deu.anarchopedia.org/Antispeziesismus


melden

Tierrassismus

17.06.2012 um 05:56
Speziesismus ... auwei

Ob es wirklich Leute gibt die beispielsweise zwischen verschiedenfarbigen Katzen ganz extrem trennen (beispielsweise "weiße Katzen mag ich, schwarze Katzen sind Iiiiihgitt")?
Wahrscheinlicher wird zwischen den einzelnen Katzenrassen unterschieden (Nacktkatze... Perserkatze... whatever) und noch wahrscheinlicher wird zwischen einzelnen Tiergattungen die Grenze gezogen.

Es gibt eben Leute die Hunde lieben aber beispielsweise Mäuse hassen. Oder Leute die wahnsinnig gerne Rindersteak essen aber nicht verstehen können bzw wollen das in anderen Kulturen Meerschweinchen auf dem Speiseplan stehen.

Mir persönlich sind, im weitesten Sinne, alle Tiere gleich recht. Egal ob Hund, Katze, Stinktier oder Maus. Wobei ich allerdings schon meine Favoriten habe und manche Tiergattungen nicht in meine Nähe lassen würde.
Viel eher bin ich Rassist wenn es um Insekten geht. Es gibt Insekten die empfinde ich als wunderschön - jene "rette" ich und achte ich bzw akzeptiere ihre Gegenwart. Genauso gibt es Insektenarten die ich widerlich finde und gegen die ich vorgehe wenn sie sich ins Haus verirren.


melden

Tierrassismus

17.06.2012 um 09:58
Ein Mensch der andere Menschen im allgemeinen nicht mag oder sogar hasst ist aber ein Misantrop und kein Rassist! ;-)

Nur wenn er zwischen Herkunft und Aussehen bzw. Hautfarbe unterscheidet wird er zum Rassist.


melden
Anzeige
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierrassismus

17.06.2012 um 10:52
hahaha. :D
schon etwas blöde die Frage. :vv:
Ne, ich denke nicht. Ich liebe Tiere, behandle sie auch respektvoll, egal ob es ne Küchenschabe oder eine Katze ist.
Dass ich Schaben aber nicht abhaben kann oder diese lästigen Fruchtfliegen nicht gerne sehe bedeutet doch nicht dass man Tierrassistisch veranlagt ist. Gibts das überhaupt? o.O
Solange man die Tiere egal obs ne weisse oder ne schwarze Katze ist etc. respektvoll behandelt ist ja alles im grünen Bereich...


melden
88 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden