weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tierrassismus

151 Beiträge, Schlüsselwörter: Tiere
Kafkaesk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierrassismus

20.06.2012 um 00:03
@Merlinchen

ich hab auch eigentlich was gegen allzu radikale Einstellungen... aber naja, so sehe ich das nunmal da kannste noch so lange Kopf schütteln...


melden
Anzeige

Tierrassismus

20.06.2012 um 06:48
Ist es nicht so, dass sich Rassismus innerhalb einer Art abspielt? Also die einen einer Art andere derselben Art als minderwertig sehen? Also müsste es sich bei Tierrassismus dann ja darum handeln, dass manche Hunde andere Hunde als minderwertig betrachten, weil sie eine bestimmte Farbe, Größe, Aussehen sonstiges haben. Was bescheuert ist. Kann übrigens beliebig durch jede Tierart ersetzt werden.


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierrassismus

20.06.2012 um 06:59
-ripper- schrieb:Ist für diese Tierliebhaber jemand ein Rassist weil er z.B. keine Schwarzen Katzen mag?
Auf jede erdenkliche Art und Weise, denn auch bei Tieren darf meiner Meinung nach nicht weiterhin von verschiedenen Rassen gesprochen werden, so wie dieser Spruch aus dem Buch ''Farm der Tiere'' jedem bekannt sein sollte

''Alle Tiere sind Gleich''.


melden

Tierrassismus

20.06.2012 um 07:01
@vegan33
tja, es gibt aber nun einmal Unterschiede und es wäre schwierig, wenn diese nicht definiert wären.....Rassismus ist es ja erst dann, wenn das, was ich oben beschrieb der Fall wäre.


melden

Tierrassismus

20.06.2012 um 07:09
@-ripper-
ich habe noch nie gehört, das ein tier, eine anzeige wegen diskreminierung erstattet hat!


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierrassismus

20.06.2012 um 07:28
@Tussinelda

Es gibt auch deutlich große Unterschiede zwischen Menschen und anderen Menschen, beispielsweise verträgt ein Farbiger deutlich mehr Sonne, weil seine Hautpigmente diese zulassen, allein solch' ein Unterschied würde ausreichen um ein Tier einer anderen Rasse zuzuordnen. Rassismus von Seiten des Menschen gegenüber Tieren.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierrassismus

20.06.2012 um 07:57
@vegan33
vegan33 schrieb:...beispielsweise verträgt ein Farbiger deutlich mehr Sonne, weil seine Hautpigmente diese zulassen, allein solch' ein Unterschied würde ausreichen um ein Tier einer anderen Rasse zuzuordnen.
Kannst du das an einem konkreten Beispiel belegen?


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierrassismus

20.06.2012 um 08:01
@emanon

Sicher doch, eine Perser Katze und eine Chinchilla sind zwei verschiedene Rassen ohne jeglichen Unterschied gegenüber dem anderen aufzuweisen, dies aus dem lächerlichen Grunde, dass die Chinchilla lediglich mit anderen Katzen gekreuzt worden ist.

Es bestehen keine Genetischen Unterschiede in Leistung uns Aussehen.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierrassismus

20.06.2012 um 08:13
@vegan33
Wenn der Genotypus gleich ist, wie erklärst du dir den unterschiedlichen Phänotypus?


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierrassismus

20.06.2012 um 08:17
@emanon

Ich erkläre Mir lediglich eines ohne wissenschaftliche Kenntnisse, nämlich das der Mensch sich für die einzige Spezies hält, der es nicht bedarf sich in Rassen zu unterteilen.


melden

Tierrassismus

20.06.2012 um 08:24
@vegan33
der begriff rasse, hat nichts mit aussehen, andere hautfarbe usw zu tun.

der rassenbegriff hat damit zu tun ob nachkommen gezeugt werden können obwohl es gewisse unterschiede gibt, wie z.B. hautfarbe.

kann eine art, trotz unterschiede, nachkommen zeugen, dann sind sie zugehörig einer rasse.

diese klassifizierung ist bisher nur beim menschen vorgenommen, da alle menschen miteinander nachkommen zeugen können, trotz der unterschiede.


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierrassismus

20.06.2012 um 08:25
@dasewige

Gut, dann sind alle Hunde gleich, weil jeder Hund mit jedem Hund Nachkommen zeugen kann.


melden

Tierrassismus

20.06.2012 um 08:27
@vegan33
ja, selbst hund und wolf können nachkommen zeugen und somit gehören sie zu einer rasse.


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierrassismus

20.06.2012 um 08:28
@dasewige

Gut, mit dieser Denkweise bin Ich einverstanden, zumal Ich gegen Rassentrennung und Unterteilung bei Tieren bin.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierrassismus

20.06.2012 um 08:31
Der Unterschied ist doch, dass in deinem gewählten Beispiel die Katzen bewusst auf Rassenreinheit vermehrt werden also rasserein sind. Kreuzt man die Chinchilla mit normalen Hauskatze wird niemand mehr das Ergebnis als Chinchilla bezeichnen.
Beim Menschen ist das halt nicht so.
In der Biologie wird die Art Homo sapiens heute weder in Rassen noch in Unterarten unterteilt. Molekularbiologische und populationsgenetische Forschungen haben seit den 1970er Jahren gezeigt, dass eine systematische Unterteilung der Menschen in Unterarten ihrer enormen Vielfalt und den fließenden Übergängen zwischen geographischen Populationen nicht gerecht wird.
Wikipedia: Rassentheorie
Bedingt durch die ständige Vermischung der Bevölkerungsgruppen untereinander gibt es keine Rassen mehr beim Menschen.


melden

Tierrassismus

20.06.2012 um 08:31
@vegan33
du kannst doch nicht einen vogel gleichsetzen mit einem hund, die differenzierung ist doch notwendig um der sache einer schublade zu zuordenen.


melden

Tierrassismus

20.06.2012 um 08:33
@emanon
ja, der mensch ist eine einzige rasse und nicht mehrere.


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierrassismus

20.06.2012 um 08:34
@dasewige

Ist jeder Hund gleich?


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierrassismus

20.06.2012 um 08:35
@vegan33
Die Frage kannst du dir selbst beantworten wenn du dir die verschiedenen Rassen ansiehst.^^


melden
Anzeige

Tierrassismus

20.06.2012 um 08:36
@vegan33
von der genetik her ja, wären in der genetik nur minimale unterschiede, wie zwischen menschen und menschenaffen, könnten sie keine nachkommen zeugen.


melden
335 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Was nun ?33 Beiträge
Anzeigen ausblenden