Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mit 40 noch bei Mama

279 Beiträge, Schlüsselwörter: Beziehung, Familie, Mutter, Komplex, Ödipuskomplex
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit 40 noch bei Mama

08.07.2012 um 23:37
ich wäre ja garnich ausgezogen nur ich hab mir nen Haustier zu gelegt und dann kam irgend wann der Spruch: entweder die Spinne kommt weg oder du suchst dir ne Eigene Wohnung ....


melden
Anzeige

Mit 40 noch bei Mama

08.07.2012 um 23:40
Ist ein 40-Jähriger, der bei [1] seiner Mutter wohnt, zu bemitleiden? Nein, sicherlich nicht. Ebensowenig wie Volljährige zu beneiden sind, die pünktlich zum 18. Geburtstag ausziehen.

Komischerweise wird einem jungen Menschen, der aus seinem Zuhause wegzieht, Selbständigkeit, Reife und Mut attestiert, während hier beim 40-Jährigen ausschließlich plumpe Klischees erwähnt werden.


[1] Dieses bei muss definiert werden. Im Buckhingham Palce wohnt man z.B. auch bei Mama.


melden

Mit 40 noch bei Mama

08.07.2012 um 23:42
trailerguy schrieb:Außerdem, es kommt immer auf den Menschen und die Umstände an.
Bis zu einem gewissen Grad kann der betreffende eventuell gar nichts dafür.
Sehe ich auch so. Man sollte nicht so einfach Urteilen wenn man nicht alle Umstände kennt. Schön zu sehen, was Leute hier meinen für Richtig halten zu können und was nicht.

Nebenbei kann man nicht alle Krankheiten sehen und selbst ein Arzt bzw. Arzthelfer erfahren nicht immer unter welchen seelischen Krankheiten ein Mensch leidet.

Peinlich finde ich auch besonders einige Einstellungen.


melden

Mit 40 noch bei Mama

08.07.2012 um 23:44
@niurick
ich denke in so einer so großen Hütte kann man sich schon mal aus dem Weg gehen, wenn man mal keinen Kontakt möchte
und man vielleicht doch seinen eigenen Haushalt und somit auch Verantwortung


melden

Mit 40 noch bei Mama

08.07.2012 um 23:44
niurick schrieb:Komischerweise wird einem jungen Menschen, der aus seinem Zuhause wegzieht, Selbständigkeit, Reife und Mut attestiert, während hier beim 40-Jährigen ausschließlich plumpe Klischees erwähnt werden.
Sehe ich genau so. Die Selbstständigkeit oder Unselbständigkeit eines Menschen kann man nicht daran erkennen ob noch jemand bei seiner Mutter wohnt oder schon alleine.


melden

Mit 40 noch bei Mama

08.07.2012 um 23:48
@Fayienne

Worum geht es dann hier also? Um die Frage nach Selbständigkeit und Verantwortung oder um einen unterstellten Mutterkomplex/ Ödipuskonflikt?


melden

Mit 40 noch bei Mama

08.07.2012 um 23:54
@BillConolly12 @Lichtstrahl


Ich frage mich wer die Grenzen setzt...? Du? Die Gesellschaft? Wenn man es schön bei Muttern findet ist das alles in Ordnung, oder?

Ich meine, diese Person hat hier in der Nähe gearbeitet, meines Wissens nach nie eine Freundin, vielleicht hat es für ihn einfach keinen Sinn gemacht "einsam" zu leben...


@trailerguy

Schön das du genauso denkst ^^... Leben und leben lassen ~ solange es keinem anderem Menschen schadet.


melden

Mit 40 noch bei Mama

09.07.2012 um 00:00
@niurick
so das jeder zufrieden ist, man sollte die Grenzen nicht überschreiten,
einfach ist es nicht, dass erlebe ich und bestimmt auch noch andere hier


melden

Mit 40 noch bei Mama

09.07.2012 um 00:01
@Fayienne

Welche Grenze denn? Nicht das Bad mit der Mama teilen? Welche Grenze meinst Du?


melden

Mit 40 noch bei Mama

09.07.2012 um 00:01
So manche Person die noch bei Mama wohnt ist im Geiste vielleicht freier als Menschen die darüber bestimmen möchten was sich gehört und was nicht.


melden

Mit 40 noch bei Mama

09.07.2012 um 00:02
Mich stört es nicht, wenn jemand noch mit 40 beim Mama oder bei den Eltern wohnt.

Ich kenne persönlich Zwei, sie sind Brüder die noch beim Mama wohnen, der Einte ist über 50, der war Verheiratet gewesen, lebt in der Scheidung und wohnt wieder bei der Mutter.
Der Andere ist bald 50 und war noch nie weg gewesen, der ist zwar leicht behindert.
Die beiden sind Selbständig, und sie arbeiten, und geben Kostgeld ab.


melden

Mit 40 noch bei Mama

09.07.2012 um 00:04
Wenn sich doch beide wohl fühlen in der Wohngemeinschaft, warum denn nicht? Ausziehen, nur um der unverständigen Umwelt Genüge zu tun ??

So lange es nicht ausartet, dass nur einer im Haushalt etwas macht, und nur Mama kocht und Wäsche erledigt ;)


melden

Mit 40 noch bei Mama

09.07.2012 um 00:09
@niurick
z.B. selber Entscheidungen zu treffen,
die Mutter entscheidet jetzt mal, so ich lasse jetzt meinem (erwachsenen) Kind das Problem alleine durchstehen und es lernt daraus
und das Kind trifft somit die Entscheidung, das Problem mal ohne Mamas Hilfe zu lösen sowie auch mit den dadurch enstandenen Emotionen besser klar zu kommen


melden

Mit 40 noch bei Mama

09.07.2012 um 00:11
@Fayienne

Man kann auch selbst Entscheidungen treffen auch wenn man noch bei seiner Mutter lebt. Verstehe nicht, wieso man dann gleich davon ausgeht, die Person könne nicht selbst entscheiden.

Du weißt doch gar nicht was die Mutter entscheidet und was der Sohn (bzw die Tochter) selbst entscheidet.


melden

Mit 40 noch bei Mama

09.07.2012 um 00:12
@Fayienne
Fayienne schrieb:die Mutter entscheidet jetzt mal
Zieh aber auch das in Betracht:

Der Sohn entscheidet jetzt mal


Es gibt gut nachvollziehbare Gründe, aus denen ein 40-Jähriger noch daheim wohnt. Aber jemand, der in der Platte wohnt, versteht das womöglich nicht.


melden

Mit 40 noch bei Mama

09.07.2012 um 00:18
@Saphira
@niurick
nun das ist eure Erfahrung oder
Meinung und das was ich hier schreibe ist meine Erfahrung


melden

Mit 40 noch bei Mama

09.07.2012 um 00:19
@Fayienne

Ich sehe es einfach so, dass man da immer differenzieren sollte. So lange man nichts genaueres über die Umstände weiß, kann man sich darüber auch kein Urteil erlauben.


melden

Mit 40 noch bei Mama

09.07.2012 um 00:20
@Fayienne

Es geht doch nicht nur um die eigenen Erfahrungen. Es geht auch darum, andere Möglichkeiten in Betracht zu ziehen. Und es ist eben nicht so, dass nur Loser in dem Alter noch mit ihrer Mama unter einem Dach wohnen. Denn das ist keine Erfahrung, sondern Klischee.


melden

Mit 40 noch bei Mama

09.07.2012 um 00:30
@niurick
in meinem Fall denke ich es aber schon, er ist um die 50 seine mutter 80 und sie ist schon in paar hingefallen und er lässt sie alleine zum einkaufen gehen und ich habe auch mit ihr gesprochen, sie will es ja garnicht, aber es muß ja was in den Kühlschrank kommen,
er könnte es ja mal veranlassen, das so eine Art Haushaltshilfe kommen könnte, aber er ist ja auch zuhause


melden
Anzeige

Mit 40 noch bei Mama

09.07.2012 um 00:35
@Fayienne

Er könnte - sie könnte ---- sie könnten zusammen usw usw ;=

Die beiden müssen das miteinander ausmachen -
Wenn sie es wirklich nicht mehr kann, dann wird sie auch nicht mehr einkaufen gehen ;)


melden
113 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden