weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mit 40 noch bei Mama

279 Beiträge, Schlüsselwörter: Beziehung, Familie, Mutter, Komplex, Ödipuskomplex

Mit 40 noch bei Mama

09.07.2012 um 15:04
@elfenpfad
elfenpfad schrieb:Wo liegt eigentlich der Unterschied, ob ein Mann in dem Alter bei Mutter wohnt, oder verheiratet ist, und unselbstständig ist ? ;)
Der Verheiratete hat sich das ausgesucht ;)


melden
Anzeige

Mit 40 noch bei Mama

09.07.2012 um 15:06
Der Unverheiratete doch auch! Oder werden die von ihren Müttern gefangen gehalten?
Wieviele Männer führen sich in den ach so selbstständigen Beziehungen auf als würden sie noch bei Muttern wohnen! Die Freundin/Frau soll kochen, waschen, putzen Kind erziehen und arbeiten,klar diese Frauen sind auch selber schuld das sie das mitmachen aber die armen unselbstständigen Männern die nie von Mttern loskommen auch!


melden

Mit 40 noch bei Mama

09.07.2012 um 15:07
@elfenpfad
grundsätzlich und somit natürlich, ist es, das kinder die alt genug sind, ihre eigene wege gehen wollen und eine eigene familie gründen wollen.

alles was da dann rechts oder links steht, sind ausnahmen und ausnahmen soll man doch nicht als grundsätzlich sehen.


melden

Mit 40 noch bei Mama

09.07.2012 um 15:07
Ich find ja so ein Mehrgenerationenhaushalt, vorausgesetzt man ist sich grün und kommt gut miteinander klar, sehr bereichernd.

Das ist auch ein großer Unterschied ob die ganze Familie unter einem Dach lebt und jeder seinen eigenen Bereich hat und seinen Teil beiträgt, oder ob man sich von den Eltern mit 40 immer noch das ganze Leben organisieren lässt und alleine nicht überlebensfähig ist. ;)

Mein Bruder lebt mit seinen Schwiegereltern in einem Haus. Sie haben da ihre eigene Wohnung. Klappt gut und hat sicher viele schöne Seiten.


melden

Mit 40 noch bei Mama

09.07.2012 um 15:07
@jimtonic
@elfenpfad

elfenpfad schrieb:
Wo liegt eigentlich der Unterschied, ob ein Mann in dem Alter bei Mutter wohnt, oder verheiratet ist, und unselbstständig ist ? ;)

Jackie2 schrieb:
Der Verheiratete hat sich das ausgesucht ;)
Im anderen Fall kann sich das ein Mann durchaus auch ausgesucht haben ;)

Im Ehefall:
Es gibt auch immer Menschen, die suchen sich solche Partner quasi ;)


melden

Mit 40 noch bei Mama

09.07.2012 um 15:09
@niurick
Na klingt jetzt nicht so, als gehöre ich zur Zielgruppe der Sendung. Wobei die Unterschiede zwischen ProSiebenSat1 und der RTL Gruppe nur noch schleichend sind, bei der Sendequalität.

Jedenfalls habe ich eine vergleichbare Situation, meine Eltern haben ein grosses Haus und nochmal direkt daneben ein EFH mit Mieter darin. Daddy hat es mir schon angeboten, in absehbarer Zeit Eigenbedarf anzumelden und dort dann einziehen zu dürfen, mit etwas günstigeren Mietsatz. Da würde ich mir ne Menge Geld sparen, denn praktisch verbrenne ich mit meiner Miete jeden Monat Bares, dennoch ist das bisher keine Option für mich.


melden

Mit 40 noch bei Mama

09.07.2012 um 15:10
@elfenpfad
Der Titel hier ist "Mit 40 noch bei Mama" und das Wörtchen "noch" suggeriert eindeutig, dass in den 40 Jahren nie woanders gelebt wurde, als bei Mama. Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass sich jemand das in der heutigen Zeit ausgesucht hat :(


melden

Mit 40 noch bei Mama

09.07.2012 um 15:10
@dasewige
dasewige schrieb:alles was da dann rechts oder links steht, sind ausnahmen und ausnahmen soll man doch nicht als grundsätzlich sehen.
Kennst Du Statistiken darüber, wie viele 40 - jährige bei Mutter wohnen, und wie hoch der Prozentsatz der Unselbstständigen/Unabgenabelten dabei ist ;)

Es könnten ja auch diese die Ausnahmen sein


melden

Mit 40 noch bei Mama

09.07.2012 um 15:10
Also ich denke wer mit 40 noch bei Muttern lebt, der will das auch. Egal wie andere das finden!
Werden diese Männer denn geschlagen? nein, dann ist doch alles gut, jeder soll so leben wie er es möchte!


melden

Mit 40 noch bei Mama

09.07.2012 um 15:13
@jimtonic: Im übrigen ist das ein typisches Luxusproblem. In vielen Ländern dieser Welt ist es vielen finanziell gar nicht möglich auszuziehen, erst recht nicht ohne Partner, da wohnt eine 8köpfig Familie in einem Zimmer! Also ein Blick über den priviligierten Tellerrand wär nicht schlecht!


melden

Mit 40 noch bei Mama

09.07.2012 um 15:15
@univerzal

In der Hinsicht scheinen sich unsere Eltern vielleicht etwas zu ähneln. Meinen geht es nicht nur ums Jetzt; sie denken auch daran, was sie hinterlassen möchten. Auch das ist Teil des Gedanken. Familie ist mehr als ein Auffangbecken für Gescheiterte. Das sage ich der ganzen Runde - nicht speziell Dir.
univerzal schrieb:dennoch ist das bisher keine Option für mich.
Denkst Du hierbei an die Wirkung auf die Frauenwelt?


melden

Mit 40 noch bei Mama

09.07.2012 um 15:15
@jimtonic
@elfenpfad
Der Titel hier ist "Mit 40 noch bei Mama" und das Wörtchen "noch" suggeriert eindeutig, dass in den 40 Jahren nie woanders gelebt wurde, als bei Mama. Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass sich jemand das in der heutigen Zeit ausgesucht hat :(
Wieso - hast Du ein so negatives Mutterbild im Kopf, wenn Du an eine solche Wohngemeinschaft denktst? ;)

Ich kenne eine solche, und jeder lebt sein eigenes Leben. Er ist Junggeselle, macht z..b. die Grosseinkäufe, sie bügelt dafür z.b. seine Wäsche usw

Der Mann ist zufrieden, sie ist zufrieden. Nichts von Unselbstständigkeit und dergleichen


melden

Mit 40 noch bei Mama

09.07.2012 um 15:19
@elfenpfad
eine statistik habe ich nicht aber lese dir diesen artikel doch mal durch, so in der mitte fängt es an interessant zu werden!

http://www.focus.de/kultur/leben/nesthocker-hotel-mama_aid_206598.html


Der Mann ist zufrieden, sie ist zufrieden. Nichts von Unselbstständigkeit und dergleichen
du erhebs den sonderfall zum normalfall.


melden

Mit 40 noch bei Mama

09.07.2012 um 15:20
Also mich wundert dieses negative Mutersöhnchen Bild in Deutschland überhaupt nicht, in südlichen Ländern ist das ganz anders und ein leben bei und mit der Familie auch im hohen Alter nicht schlimm.


melden

Mit 40 noch bei Mama

09.07.2012 um 15:21
niurick schrieb:Familie ist mehr als ein Auffangbecken für Gescheiterte. Das sage ich der ganzen Runde -
Ja, und schön ist, wenn man eine solche Familie hat.

In anderen Kulturen ist diese Eintstellung noch viel selbstverständlicher. In unserer Kultur hat man fast das Gefühl oft, Familienzusammenhalt wäre etwas Widernatürliches, mal überspitzt ausgedrückt ;)


melden

Mit 40 noch bei Mama

09.07.2012 um 15:22
@Nenya
Davon war doch hier garnicht die Rede?

@elfenpfad
Wenn du damit zufrieden bist, ist doch schön. Ich könnts mir nicht vorstellen und meine Eltern glücklicherweise ebenfalls nicht.


melden

Mit 40 noch bei Mama

09.07.2012 um 15:24
@Nenya
es geht um den natürlichen abnabellungsprozeß. wenn der vollzogen ist, stehen sich die generationen auf augenhöhe gegenüber.

wird dieser nicht vollzogen, gibt es kein auf gleicher augenhöhe.


melden

Mit 40 noch bei Mama

09.07.2012 um 15:25
@jimtonic
jimtonic schrieb:@elfenpfad
Wenn du damit zufrieden bist, ist doch schön. Ich könnts mir nicht vorstellen und meine Eltern glücklicherweise ebenfalls nicht.
Für mich wäre das nie eine Option gewesen, mit meiner Mutter hätte eine Wohngemeinschaft im Erwachsenenalter nicht harmoniert, ich bin früh aus dem Hause gegangen ;)


melden

Mit 40 noch bei Mama

09.07.2012 um 15:26
@niurick
Das kann ich nicht beurteilen, weil ich auch nicht gefragt habe. Ich sehe es pragmatisch, die Mieter spülen fremdes Geld in die Kasse und sind auch seit vielen Jahren brave Nachbarn. Ich komme auch so zurecht und möchte mir selbst was aufbauen. Ich werde dann auf das Angebot zurückkommen, wenn die Eltern Hilfe/Pflege benötigen oder es gar darum geht, den Nachlass zu verwalten, immerhin habe ich noch einen Bruder und Erbschaft ist generell ein heikles Thema.

Zur zweiten Frage: Nein, denn ich hab schon seit ein paar Jahren eine Lady an meiner Seite. Darüber hinaus sind es zwei getrennte Häuser mit eigenem Garten, grosser Hecke usw., wenn man es also darauf anlegt, sieht man sich den ganzen Tag nicht. Trotzdem achte ich immer auf die Distanz zur lieben Familie.


melden
Anzeige

Mit 40 noch bei Mama

09.07.2012 um 15:26
@jimtonic: Woher weißt du das? Vielleicht hat derjenige den der TE als Beispiel genannt hat auch ein Geldproblem, und redet nicht gerne mit fremden Menschen und ist froh das seine Mutter ihn begleitet. Who knows? Ich finds immer befremdlich andere Menschen ihr Leben zu beurteilen!


melden
312 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Organskandal46 Beiträge
Anzeigen ausblenden