weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was kennzeichnet für euch Liebe?

204 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe
jayjaypg
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kennzeichnet für euch Liebe?

16.07.2012 um 22:58
@Hornisse
Und wie würdest Du Geborgenheit definieren?


melden
Anzeige

Was kennzeichnet für euch Liebe?

16.07.2012 um 23:02
@jayjaypg
verständnis,Vertrauen , sie wohlfühlen, angekommen sein bei einer Person, das ist für mich Geborgenheit


melden
jayjaypg
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kennzeichnet für euch Liebe?

16.07.2012 um 23:07
@all
Ok. Was ist mit Zweifeln?


melden
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kennzeichnet für euch Liebe?

16.07.2012 um 23:18
@jayjaypg
Nach 22 Jahren kennen wir uns so gut, dass Jeder weiß, inwiefern er sich beim Anderen darauf verlassen kann, dass er dies und Jenes für den Anderen tut, wie loyal und treu er ist usw.


melden

Was kennzeichnet für euch Liebe?

16.07.2012 um 23:49
Liebe ist für mich das Gefühl daheim zu sein,
das Gefühl der Geborgenheit das mir mein Partner vermittelt,
das Zusammengehörigkeitsgefühl.

Wir sind füreinander da, egal wie wir grade selbst uns fühlen, egal wie der Partner grade aussieht, egal wie wir uns im Laufe der Jahre optisch verändern, egal welche äußeren Umstände herrschen, egal in welcher Kriese wir uns grade befinden. Wir halten zusammen und akzeptieren einander jederzeit.

Wir können einander jederzeit vertrauen, wir wissen was der jeweils andere denkt, sprechen oft gemeinsam das selbe gleichzeitig aus. Wir können über die selben Dinge lachen oder weinen.

Mein Partner ist mein Liebhaber, mein bester Freund, meine Familie. Ohne ihn fehlt etwas, ohne ihn bin ich nur "halb da". Ein Leben ohne ihn... für mich nicht mehr fassbar

Dies alles
kennzeichnet (für mich) Liebe


melden
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kennzeichnet für euch Liebe?

16.07.2012 um 23:59
@jayjaypg
Ich muss mal nachfragen: ist hier ausschließlich partnerschaftliche Liebe gemeint?


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kennzeichnet für euch Liebe?

17.07.2012 um 00:35
@jayjaypg

wissen dass man diese person heiraten will u eine familie gründen will mit ihr,zu wissen dass man alt werden will mit dieser person, alles erleben wollen trauer u auch freude..u das alles zusammen. sterben wollen wenn sie geht u nicht mehr da ist..


melden
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kennzeichnet für euch Liebe?

17.07.2012 um 00:35
freiheit


melden

Was kennzeichnet für euch Liebe?

17.07.2012 um 05:24
jayjaypg schrieb:Ok. Was ist mit Zweifeln?
wer wirklich liebt zweifelt nicht ... das ist ja das schöne an einer funktionierenden partnerschaft man kann sich vollkommen fallen lassen und einfach man selbst sein ohne sich verstellen oder einander etwas vormachen zu müssen.

es müssen einfach nur die grundbedingungen stimmen und das ist vertrauen, ehrlichkeit, offenheit,toleranz, respekt, gleichberechtigung, verständnis, .... wenn das vorhanden ist gibt es einfach keine zweifel. und wenn auch nur eines dieser grundlegenden voraussetzungen nicht passt dann wird die beziehung über längere sicht gesehen niemals funktionieren und immer wieder zu auseinandersetzungen führen!

diese harmonie in einer beziehung kannst du aber nur erreichen wenn du erstens dich selbst genau kennst und zweitens niemals den fehler machst deinen partner ändern zu wollen. wenn du merkst das dich jemand ändern / verändern möchte oder du das bedürfnis hast deinen partner ändern zu müssen dann ist das ein zeichen dafür das es nicht der richtige partner ist bzw. an der einstellung zur beziehung etwas geänder werden muss.

nur wenn der partner so akzeptiert werden kann wie er ist mit all seinen fehlern und eigenheiten, man seinen partner den freiraum gibt den er braucht für seine weiterentwicklung, ihm nicht im weg steht sondern unterstützt, ihn respektiert, zuhört einfach für ihn da ist dann ist es wahre liebe.

partnerschaft darf niemals einengen, aus verboten, zwang, druck oder dominanz bestehen jeder muss sich frei weiterentwickeln /entfalten können/dürfen. es muss immer alles ausgewogen sein, also gleichberechtigung herrschen nur so kann und wird es funktionieren :)



lieb ist .... jedes wort zu verstehen, das nicht ausgesprochen wurde denn wahre liebe bedarf keiner worte.


melden
Helba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kennzeichnet für euch Liebe?

17.07.2012 um 05:44
@-Therion-

Right said!

Wenn man jemanden liebt, der einen bei jeder Begegnung von innen heraus erstrahlen lässt, wenn du wärme spührst, wenn dieser jemand um dich ist, geborgenheit erfährst, einfühlsamkeit und all die schönen sachen und dieser jemand das gleich von sich behaupten kann, dann ist da Liebe mit im spiel.

Aber unter anderem heisst es auch:
Liebe kommt und geht. Freunde bleiben ewig!

Die wahre Liebe erkennt man erst, wenn diese nicht mehr da ist.

Wenn man jemanden wirklich liebt, und dieser jemand in einer lebensbedrohlichen Lage ist, würdest du Himmel und Hölle in Bewegung setzten um ihm zu helfen? Würdest du unter umständen dein eigenes Leben opfern wollen?

Dies hat in meinem ganzen Leben bisher nur auf eine Person zugetroffen und tut dies noch immer.


melden

Was kennzeichnet für euch Liebe?

17.07.2012 um 07:25
@Hornisse
Und wie würdest Du Geborgenheit definieren?


bei mir zeichnet es sich so aus, ich beispielsweise Sorgen habe, mal ein Tief, Ängste oder sonstiges.. alleine die Nähe dieser Person, die Stimme, mir alles nehmen kann. Dieses Gefühl ist wie die Liebe, es lässt sich nicht erzwingen.


melden
jayjaypg
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kennzeichnet für euch Liebe?

17.07.2012 um 08:01
@Helba
Helba schrieb:Die wahre Liebe erkennt man erst, wenn diese nicht mehr da ist.
Wieso glaubst du das?


melden

Was kennzeichnet für euch Liebe?

17.07.2012 um 18:10
Helba schrieb:
Die wahre Liebe erkennt man erst, wenn diese nicht mehr da ist.

Wieso glaubst du das?
Ich denke, weil man alles manchmal als zu selbstverständlich ansieht und sich nicht oft genug darum bemüht.

Das fängt schon damit an den Partner einfach so in den Arm zu nehmen und ihm auch zu SAGEN das man ihn liebt und was man an ihm liebt - viele Paare tun das einfach zu selten.

Und wenn dann der andere weg ist oder man sich emotional auseinandergelebt hat, eben weil man sich nicht mehr bemüht und alles einfach so hat laufen lassen, dann wird einem erst wirklich klar was man verloren hat.


melden
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kennzeichnet für euch Liebe?

17.07.2012 um 21:10
@alle
Was mir auffällt: Der Begriff "Liebe" wird sehr oft missbräuchlich und inflationär benutzt, und zwar von Jenen, die nicht tatsächlich lieben, sondern ihren Partner/Freund nur benutzen, z.B. um sich auf seine Kosten ein angenehmes Leben zu machen.
Man braucht Einiges an Menschenkenntnis, um das zu durchschauen. Am wichtigsten finde ich die TATEN, weniger die Worte. Achtet darauf, wie der Partner/Freund (die Partnerin/Freundin) handelt, wenn er/sie nötig gebraucht wird, wenn er/sie etwas sehr Unbequemes für Euch tun soll, etwas Aufwändiges, Anstrengendes oder zu einer ungünstigen Zeit. Macht er/sie es, ohne zu maulen oder zu zögern? Ohne irgendwelche Ausreden?

Grüße!


melden

Was kennzeichnet für euch Liebe?

17.07.2012 um 22:25
Wenn alles Wölkchen ist, ist es einfach zu sagen ich bin glücklich mit meinem Partner und ich liebe ihn.

WAS man jemandem Wert ist und ob es Liebe ist, die von ganz tief drinnen kommt und nicht nur oberflächlich ist, merkt man sowieso erst in schwierigen Situationen.

Nur ein kleines Beispiel:
Ich hatte vor vier Wochen eine ambulante OP, die eigentlich ganz unspektakulär geplant war und ohne Probleme innerhalb einer halben Stunde verlaufen sollte.
Es fing schon damit an, dass ich meinem Mann gesagt habe, er brauch sich nicht extra frei zu nehmen und dort zu bleiben, ich könne auch mit dem Taxi nach Hause fahren. Nein, er hat mich nur angeschaut und gesagt: "Aber ich will bei Dir sein wenn Du wieder aufwachst! Wenn ich weiß es ist alles in Ordnung kann ich immer noch ins Büro fahren."

Es kam anders als erwartet, es gab unschöne Komplikationen und ich musste eine Nacht (nur, zum Glück) im KH bleiben. Mein Mann war da als ich aufgewacht bin, das hat so gut getan. Er hat sich sogar kurz direkt in den Aufwachraum geschmuggelt, wo Angehörige normal gar nicht rein dürfen und ich hab ihm die Sorgen schon angesehen, aber auch wie erleichtert er war zu sehen das es mir gut geht.

Später auf dem Zimmer hat er nur gefragt, ob ich noch was besonderes von zu Hause brauche (war ja ambulant geplant, ich hatte nix mit an Klamotten und so). Ich war gar nicht wirklich fähig irgendwas zu brauchen oder zu wollen an dem Tag.

Eine Stunde später war er wieder da und hat komplett für alles gesorgt - meine Lieblingsbequemklamotten, alles was man halt so braucht, mein Buch das ich gerade am lesen war und und und. Er hat an alles gedacht.

Am Abend ist er dann gegangen mit den Worten: "So und jetzt schläfst du dich fit, morgen zum Frühstück bin ich wieder da und dann kläre ich ab, ob und wann ich dich wieder mit nach Hause nehmen darf." Er hat alle Termine verschoben und gecancelt und sich den folgenden Tag auch noch komplett frei genommen und mir, nachdem wir zu Hause waren, jeden Wunsch von den Lippen abgelesen. Er hatte am Abend vorher die Betten frisch bezogen, noch alles aufgeräumt, sauber gemacht und eingekauft. Auf dem Tisch stand eine kleine Schüssel mit Schoki und Keksen zum naschen und daneben lag ein neues Buch (ich bin eine absolute Leseratte).

Für manchen mag das jetzt alles lächerlich klingen, für mich sind solche Dinge alles - aber nicht lächerlich.
Denn genau an so was merkt man, ob sich jemand Gedanken macht, was dem anderen gefallen und gut tun wird und was nicht. Ich brauchte mich um rein gar nichts zu kümmern, ich musste nur noch wieder gesund werden.

Mein Mann und ich haben im Leben auch schon bissel was hinter uns und gerade ich bin ein Mensch, der nicht immer einfach zu handeln ist. Ich will alles selbst stemmen und nicht auf andere angewiesen sein, ich möchte immer alles im Griff und unter Kontrolle haben was so passiert und ich lasse mir nicht gerne reinreden und mich bevormunden geht schon mal gar nicht.

Aber bei ihm, da kann ich mich wenn es an der Zeit ist fallen lassen, loslassen, von ihm führen lassen und auch schwach sein ... das ist für mich Liebe.


melden
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kennzeichnet für euch Liebe?

17.07.2012 um 23:10
@murphyslaw
Das war wirklich ein Liebesbeweis.


melden
rude_Girl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kennzeichnet für euch Liebe?

18.07.2012 um 23:35
Liebe hat viele Gesichter

für mich pers. ist es so,

alles was jem. tut, OHNE Erwartungshaltung,
ist für mich ein Zeichen von tiefer Zuneigung und vlt. auch schon Liebe

ein Mensch der wirklich liebt,
wird Dir / sollte Dir Niemals vorrechnen / vorhalten,
WAS er schon alles für Dich getan hat,
wenn er das tut,
hat er eine Erwartungshaltung in sich getragen

auf der anderen Seite, sollten wir Nichts JA NICHTS,
für selbstverständlich halten,

Liebe kann man bitten, muss es aber Nicht,
Liebe macht

der Liebe kann man danken, muss man Aber Nicht

Der Liebe Dank IST Liebe

mit der Liebe kann man rechnen,
Aber die Liebe kann es Nicht,
denn bei Ihr IST
1+1 = 1


melden
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kennzeichnet für euch Liebe?

26.07.2012 um 20:29
@jayjaypg
Ich denke schon eine längere Weile darüber nach, ob es WIRKLICH möglich ist, dass ein Partner den Anderen sehr liebt und der Andere nur wenig oder gar überhaupt nicht.

Liebe ist etwas Gegenseitiges; entweder zwei Menschen lieben einander oder eben nicht.
Zuneigung, Sympathie, Verstehen sind eine Sache der Wellenlänge, auch im physikalischen Sinne. Die Redewendung: "Auf einer Wellenlänge sein" kommt nicht von ungefähr.
Wenn aber Einer nur nimmt, ansonsten höchstens Liebeserklärungen kommen, ist das nichts als heiße Luft; er benutzt und täuscht seinen Partner nur.
Wem bewusst ist, dass Partner/in nicht tatsächlich liebt, engagiert sich aber trotzdem, der unterstützt diese Ausbeutung, den Egoismus nur noch; meistens tun das Menschen, die sich an den Partner klammern, sie geben und geben, um ihn/sie nicht zu "verlieren", manchmal in der meist vergeblichen Hoffnung, der Andere würde sich noch ändern, die eigene Mühe würde irgendwann Früchte tragen.
Dieser Gebende ist längst nicht so selbstlos, wie es scheint. Es handelt sich um ein Abhängigkeitsverhältnis.

Es kann zwar sein, dass sich Einer mehr einbringt als der Andere, weil er z.B. mehr Zeit hat oder weil der andere Partner krank ist o.ä. Das ist in Ordnung. Doch grundsätzlich glaube ich, es ist nicht möglich, dass Einer viel liebt und der Andere wenig.

Lieber Gruß!


melden

Was kennzeichnet für euch Liebe?

27.07.2012 um 09:24
Totale Abhängigkeit mhm.
Und Sex.


melden
Anzeige
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kennzeichnet für euch Liebe?

28.07.2012 um 11:34
@alle
In uns allen steckt dieses UNENDLICHE Liebespotential, nicht nur auf partnerschaftliche Liebe bezogen. Außerdem sehnt sich absolut jedes Wesen nach Liebe, nach dieser grenzenlosen Geborgenheit, der Verbundenheit mit allem, korrekter gesagt: diese zu fühlen!!! Uns wird durch Katastrophen, Krisen privater und wirtschaftlicher Art immer wieder vor Augen geführt: eine Gemeinschaft funktioniert nur bei einem gewissen Zusammenhalt.
Auf Grund dieser Tatsachen ist es völlig unvorstellbar, dass der Egoismus im Laufe der Inkarnationen immer größer in uns wird, sondern logischerweise wird sich meines Erachtens die andere Entwicklung
vollziehen, hin zu mehr Wir-Gefühl.

Firehorse

PS: dieses Forum ist auch eine Gemeinschaft, zumindest sehe ich das so.


melden
286 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden