weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

23 Stunden Zelle

192 Beiträge, Schlüsselwörter: 23 Stunden Eingesperrt

23 Stunden Zelle

17.07.2012 um 07:40
Nun.. letztendlich entscheidet die Stärke eines jeden Menschen wie und wohin sich das Ganze entwickelt.
Leiden wird der Mensch auf jeden Fall. Das heißt aber nicht das er austicken MUSS .

Doch es hilft ja alles nichts.Da muss derjenige durch. Vielleicht sollte man derzeit einfach viel lesen, schreiben.. und durchhalten.

für viele Kriminelle ist es auch eine Chance ihr Leben zu ändern. In sich zu kehren, zu verstehen, vielleicht auch von Sucht wegzukommen. Lernt derjenigees nicht.. na.. dann wir er wieder kommen.^^


melden
Anzeige

23 Stunden Zelle

17.07.2012 um 07:43
@dasewige

Naja, ein kleiner Eierdieb wird wohl kaum in verschärfte Einzelhaft kommen, oder?
Weder hier, noch woanders. Da muß schon eine ziemlich abscheuliche Tat vorausgegangen sein, und wer dazu fähig ist, ist in meinen Augen schon gestört.


melden

23 Stunden Zelle

17.07.2012 um 07:48
Der Verbrecher wird es schon verdient haben da drinnen zu sitzen.

Klar schlägt es auf die Psyche.
Bei Manchen mehr bei Anderen eher weniger.
Gibt sicher welche die Selbstmord begehen und andere die das durchstehen.

Aber im Grossen und Ganzen haben sie es doch nicht anders verdient...

Auf jeden Fall viiiiiiiel Zeit zum Nachdenken, sollte man wohl ausnutzen.


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

23 Stunden Zelle

17.07.2012 um 07:50
Etwas zum lesen über jemanden, der seit 40 Jahren in der Isolationshaft sitzt. Es scheint trotzdem so, als hätte er die Hoffnung noch nicht aufgegeben:
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/herman-wallace-sitzt-seit-40-jahren-in-isolationshaft-in-louisiana-a-828240.html


melden

23 Stunden Zelle

17.07.2012 um 07:55
Man kann einen Verbrecher nunmal nicht ständig draußen herumlaufen lassen. Irgendwo muss es ja noch ein Strafmaß geben. Ich kann Beispielsweise einen Mörder oder Dieb nicht den halben Tag frei herumlaufen lassen und Abends zum Ausschlafen in seine Zelle sperren.


melden

23 Stunden Zelle

17.07.2012 um 07:55
(1) Die unausgesetzte Absonderung eines Gefangenen (Einzelhaft) ist nur zulässig, wenn dies aus Gründen, die in der Person des Gefangenen liegen, unerläßlich ist.

(2) Einzelhaft von mehr als drei Monaten Gesamtdauer in einem Jahr bedarf der Zustimmung der Aufsichtsbehörde. Diese Frist wird nicht dadurch unterbrochen, daß der Gefangene am Gottesdienst oder an der Freistunde teilnimmt.


melden
alasdair
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

23 Stunden Zelle

17.07.2012 um 07:56
Ich denke, dass es eigentlich nur darum geht die Psyche des Menschen zu brechen. Jemand der 23 Std. täglich in einer Einzelzelle sitzt ist eigentlich kein Mensch mehr. Wir man hier jetzt lesen kann, haben natürlich solche Haftbedinungen auch andere Auswirkungen und vorallem auch Spätfolgen.
erhebliche Beeinträchtigung der Funktionsfähigkeit des vegetativen Nervensystems
erhebliche Störungen im Hormonhaushalt
Beeinträchtigung von Organfunktionen
Ausbleiben der Menstruation bei Frauen ohne physiologisch-organische, alters- oder schwangerschaftsbedingte Ursache (sekundäre Amenorrhoe)
verstärktes Gefühl, essen zu müssen: Zynorexie/Heißhunger, Hyperorexie, Fresssucht
im Gegensatz dazu Verringerung oder Ausbleiben des Durstgefühls
starke Hitzewallungen und/oder Kältegefühle, die sich nicht auf eine entsprechende Veränderung der Umgebungstemperatur oder auf eine Erkrankung (Fieber, Schüttelfrost o. ä.) zurückführen lassen

erhebliche Beeinträchtigung der Wahrnehmung und der kognitiven Leistungsfähigkeit (was insbesondere im Hinblick auf Gerichtsverfahren/Strafverteidigung Probleme schafft)
starke Störung der Verarbeitung von Wahrnehmungen
starke Störungen des Körpergefühls
starke allgemeine Konzentrationsschwierigkeiten
starke Schwierigkeiten bis hin zum Unvermögen, zu lesen bzw. das Gelesene gedanklich zu erfassen, nachzuvollziehen und in einen sinnvollen Zusammenhang zu bringen
starke Schwierigkeiten bis hin zum Unvermögen, zu schreiben bzw. Gedanken schriftlich zu verarbeiten (Agraphie/Dysgraphie)
starke Artikulations-/Verbalisierungsschwierigkeiten, die sich besonders in den Bereichen Syntax, Grammatik und Wortwahl zeigen und bis hin zu Aphasie, Aphrasie und Agnosie reichen können
starke Schwierigkeit oder Unvermögen, Gesprächen zu folgen (nachgewiesenermaßen aufgrund einer Verlangsamung der Funktion des primären akustischen Kortex der Schläfenlappenanteile aufgrund von Reizmangel)

Weitere Beeinträchtigungen
Führen von Selbstgesprächen zur Kompensation der akustischen und sozialen Reizarmut
deutlicher Verlust an Gefühlsintensität (z. B. gegenüber Angehörigen und Freunden)
situativ euphorische Gefühle, die später in eine depressive Stimmungslage umschlagen

Gesundheitliche Langzeitfolgen
soziale Kontaktstörungen bis hin zur Unfähigkeit, emotional enge und langfristige partnerschaftliche Beziehungen einzugehen
Depressionen
Beeinträchtigung des Selbstwertgefühls
Wiederkehren der Haftsituation in Träumen
behandlungsbedürftige Störungen des Blutdrucks
behandlungsbedürftige Hauterkrankungen
Nicht Wiedererlangen von insbesondere kognitiven Fähigkeiten (z. B. im Bereich der Mathematik), die vor der Isolationshaft beherrscht wurden
Wikipedia: Isolationshaft


melden

23 Stunden Zelle

17.07.2012 um 07:56
Dient Einzelhaft in Deutschland nicht eher dem Schutz des Gefangenen ?


melden
marsimotoo
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

23 Stunden Zelle

17.07.2012 um 07:58
@Lindsey__
Einzelhaft in Deutschland stell ich mir nicht so schlimm vor. Sie haben viel mehr zb. Fernseher,Playstation und dürfen auch öfters raus.


melden

23 Stunden Zelle

17.07.2012 um 07:59
Man wird auch bekloppt, wenn man 23 Stunden am Tag mit mehreren Leuten in einer Zelle eingesperrt ist. Jeder der schonmal längere Zeit in UHaft war, ohne TV, Radio oder Uhr, weiß wie das ist.
Man freut sich dann wirklich auf die Mahlzeiten. Der Mensch ist nicht ddafür geschaffen den ganzen Tag nichts zu tun.


melden
marsimotoo
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

23 Stunden Zelle

17.07.2012 um 08:00
@martialis

UHaft ist wohl noch auszuhalten im gegensatz zu Lebenslanger Haftstrafe in der Isozelle.


melden

23 Stunden Zelle

17.07.2012 um 08:02
@Bodo

Der Bericht ist echt heftig! Zumal er dort noch nicht mal viel lesen kann in seiner Zelle, weil das da ja wohl auch eingeschränkt wurde und den Wärter hat Er bestimmt auch nicht ohne Grund ermordet!


melden

23 Stunden Zelle

17.07.2012 um 08:03
marsimotoo schrieb:UHaft ist wohl noch auszuhalten im gegensatz zu Lebenslanger Haftstrafe in der Isozelle.
Ich sag ja auch nur, dass ein paar Wochen oder Monate schon reichen, um ne kleine Macke zu kriegen. Man kann sich dann vorstellen, wie es nach mehreren Jahren aussieht.


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

23 Stunden Zelle

17.07.2012 um 08:03
@Jantoschzacke
FALLS er den Wärter wirklich ermordet hat ;) Worst case: Er sitzt eigentlich unschuldig da drinnen, weil wieder jemand schlampig gearbeitet hat.


melden
marsimotoo
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

23 Stunden Zelle

17.07.2012 um 08:04
@Jantoschzacke
Ich finde heftig das es nicht mal klar ist ob er ihn überhaupt ermordet hat.

@martialis
Stimmt UHaft sind ja auch nicht nur paar Tage.


melden

23 Stunden Zelle

17.07.2012 um 08:05
Wikipedia: Einzelhaft


@marsimotoo


Einzelzelle dürfte ein Privileg sein.

Bei Einzelhaft gibt es wohl keine großen Vergünstigungen, soll ja eine Strafe sein


melden

23 Stunden Zelle

17.07.2012 um 08:07
@marsimotoo
@Bodo

Ja und Er macht nur 3 -4 Schritte und ist dann an der Wand und nur ein wenig Licht kommt durch ein kleines Fenster! Heftig


melden
marsimotoo
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

23 Stunden Zelle

17.07.2012 um 08:08
@Jantoschzacke

Und er hält es schon 40 Jahre aus das ist unglaublich !!


melden

23 Stunden Zelle

17.07.2012 um 08:08
@Lindsey__
Die heutigen Gefängnisse insb in unseren Ländern sind doch keine Strafe mehr o.O
Ein Bekannter von mir sass einmal weil er eine alte Frau überfallen hat...
Er hat während 7 Monate Haft 8kg zugenommen.
Hat nen neuen PlayStation Rekord aufgestellt etc.

Herrliche Strafe ._.

Die Einzelhaft ist hierzulange doch auch ein Witz.
Amerika greift da wirklich noch durch, dort ist es eine Strafe, aber das wars dann schon...


melden
Anzeige

23 Stunden Zelle

17.07.2012 um 08:10
@marsimotoo

Ich hätte einfach nichts mehr gegessen bis ich tot wäre, um es mir zu ersparen!


melden
281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden