weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

RTL - Was soll das?

976 Beiträge, Schlüsselwörter: Fernsehen, RTL, Abzocke, Verblödung, Assi Tv, Super Nanny, Dummes Volk, Dummvolk

RTL - Was soll das?

30.08.2012 um 22:13
@NeoKortex
Naja, der Hintergedanke war bestimmt eher dass die Dicken von einer Spindeldürren Ratschläge annehmen.
Aber wenn man schon ein Haarteil braucht weil die Haare so dünn sind, dass es für einen Pferdeschwanz nicht reicht, sollte man sich vll mal ein Brötchen schmieren.
@Koman
Ja, und was die für tolle Ratschläge hat... Da käm NIEMAND drauf! Weniger essen, Vollkornbrot nehmen und einmal die Woche Sport... WOW!


melden
Anzeige

RTL - Was soll das?

30.08.2012 um 22:15
@Ahiru
Ahiru schrieb:Ja, und was die für tolle Ratschläge hat... Da käm NIEMAND drauf! Weniger essen, Vollkornbrot nehmen und einmal die Woche Sport... WOW!
manchmal frag ich mich wirklich...
aber wie sie es gleich wieder gefilmt haben, wie das kleine mädchen weint....
mah wie ich RTL hasse...


melden

RTL - Was soll das?

30.08.2012 um 22:18
@Koman

Bei der einen Familie merkt man sofort das die nicht grade zu den Inteligenzbolzen gehören, die Tochter war schon am heulen und sagte die wäre böse und die Tauschmudda blökt die an (aber wirklich blöckt) das sie nicht böse sei.

Von der anderen Seite hab ich nur mitbekommen das die wohl Domina macht und meint sie wäre nicht böse...


melden

RTL - Was soll das?

31.08.2012 um 00:31
Was gucke ich auf RTL:

CSI Miami, Stern-TV, Monk, manchmal Psych, Dr.House....

ne, alles verteufle ich nicht.


melden

RTL - Was soll das?

31.08.2012 um 09:27
@DeepThought

:-) ja alles ist ja auch nicht so.

Wobei Stern-TV schon lange nichtmehr, inzwischen auch zuviele an den Haaren herbeigezogene Themen, genauso wie diese beiden Morgenmagazine RTL genau wie SAT1 3 Stunden die selbe Soße die schon in 5 anderen Sendungen aufgewärmt wurde und reine Werbung für Ihre eigenen Sendungen.

Wobei ich jetzt letztens von dem Ex-RTL Chef Thoma gelesen habe das er sagt das die jetzigen Macher es nichtmehr können, haben sich zusehr auf DSDS und Co. verlassen, selbst der Dauerbrenner GZSZ lässt ja wohl inzwischen nach, wobei ich weder dabei noch bei diesem Berlin Tag und Nacht oder unter uns usw. verstehe wie sich das halbwegs Intelligente Menschen anschauen können...


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

RTL - Was soll das?

31.08.2012 um 09:32
@ElCativo

sagen dir "Groschen-Romane" noch was ?

Populäre Unterhaltungsformate der Neuzeit kommen dem glaub recht nahe, anspruchslose Unterhaltung wo man nicht zuviel hirnen muss und wenn mans doch macht, dann hat das ganze sogar echten Unterhaltungswert, zumindest wenn man Humor besitzt ;)


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

RTL - Was soll das?

31.08.2012 um 09:35
Warum solls keine geistigen Trash Sammler geben...ok gestehe in meinem Oberstüble schauts mittlerweile arg nach Messi aus und gelegentlich hab ich dann so geistigen Schluckauf, sind die Wechselwirkungen der geistigen Nahrung die ich so täglich konsumiere !


melden

RTL - Was soll das?

31.08.2012 um 09:37
@DieSache

Na sicher, ist ja auch kein Problem wenn sich das jemand so reinzieht um mal abzuschalten (zumindest nicht so abartig wie Studenten die sich beim Kiffen die Teletubbies anschauen, oder ich hatte nen bekannten der hat dann immer die Lindenstraße geschaut)

Aber das es immer mehr "Junge" Leute gibt die wirklich diese Sendungen für Real halten (siehe Facebook zb. mit Berlin Tag und Nacht)
Man hört es auch immer wieder auf der Straße, also nicht so wie früher (Ich denke da mal an Dallas und Co. da wußte jeder das es fiktiv ist) das darüber Diskutiert wird als würde das ganze sich im Bekanntenkreis abspielen.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

RTL - Was soll das?

31.08.2012 um 09:45
@ElCativo

hm, die Privaten hatte ja anfänglich keinen "Bildungsauftrag" und ware frei...wie sehr sich heute multimediale Scheinwelt und Realität kreuzen und was dabei rauskommt, wenn man sich nicht selbst auf dem Laufenden hält und Kindern und Jugendlichen keinen vernünftigen Umgang mit den Medien beibringt, dann muss man sich nicht wundern, wenn das was sie sehen von denen angenommen wird...Wir lernen durchs "abschaun" ;)


melden

RTL - Was soll das?

31.08.2012 um 10:16
DieSache schrieb:Wir lernen durchs "abschaun" ;)
jepp, getreu der devise "ich glaube nur, was ich sehe".

zum thema "volksverdummung": war das volk je gebildet? durch und durch? sicher nicht.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

RTL - Was soll das?

31.08.2012 um 10:18
@styx

ne, leider war Wissen und Bildung schon immer etwas...ja war schon immer teuer !


melden

RTL - Was soll das?

31.08.2012 um 10:25
Die ganze RTL-Gruppe hat doch fast nur noch Müll im Angebot. Ausser ein paar Sportevents und manchmal Filme kommt da doch nix mehr.

Selbst die meisten Serien sind ausgelutscht. CSI Miami langweiliger Gutmenschschrott, Dr.House immer das selbe - Lupus wars :). DSDS naja.... besser kein Wort drüber. Die 25.... fehlen eigentlich nur noch die 25 größten Kackhaufen der Z-Promis usw...


melden

RTL - Was soll das?

31.08.2012 um 10:34
DieSache schrieb:ne, leider war Wissen und Bildung schon immer etwas...ja war schon immer teuer !
gerade heute hat man viel bessere möglichkeiten, sich zu bilden. wir leben eigentlich in einer informationsgesellschaft.

ich musste vor einiger zeit noch in die stadtbücherei oder bücher kaufen. heute kann man sich erstklassig über das internet informationen besorgen (sofern man auf die richtigen seiten geht).

wer will der bekommt sein wissen, aber es mangelt sicher auch am willen, denn denken könnte ja aua im kopf machen. :)


melden

RTL - Was soll das?

31.08.2012 um 10:37
@DeepThought
stern TV und House schaue ich auch oft. Aber kann es sein, dass stern-TV stark in der Qualität nachgelassen hat, oder habe ich mich selbst einfach verändert, ich weiß es nicht?!


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

RTL - Was soll das?

31.08.2012 um 10:38
@styx

Information ist aber nicht Information, sprich wer nicht lernt zu unterscheiden, der kann sich auch "Fehlbilden"...gänzlich autodidaktes Lernen ist leider den meisten nicht möglich, ausser eventuell einiger weniger Sonderfälle...


melden

RTL - Was soll das?

31.08.2012 um 10:42
@YvonneS
Zugegeben, ich sehe es nicht jede Woche. Kommt immer darauf an, was auf den anderen Sendern so läuft. Als Jauch noch Stern-Tv machte, fand ichs jedenfalls Klasse.


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

RTL - Was soll das?

31.08.2012 um 10:43
das problem ist das medium fernsehen. egal wie hochtraben die inhalte sind, ab einem bestimmten punkt schaltet das hirn ab, da keine interaktion stattfindet.

aber ich will das ganze gar nicht so negativ darstellen, denn auch wenn es geistig low ist, immerhin gibt es einfach schlimmere dinge die man machen könnnte.

war es nicht pascal der gesagt hat, dass unser unglück, dass wir nicht daheim bleiben können. kann man wiedermal alles dialektisch sehen oder so:)


melden

RTL - Was soll das?

31.08.2012 um 11:01
RTL ist für mich die Bild-Zeitung in flüssig. Brot und Spiele um das Volk ruhig zu halten. Aber da ist RTL ja nicht alleine, viele Sender haben ähnlich dämliche Formate. Setzt sich eine Show durch, bringen die anderen Sender ähnliches. Supertalent, Supermodel, Superstar. Und die Jugend sieht, dass es heute erstrebenswert ist, ein C-Promi zu sein. Da reicht es, in einer der Shows aufzufallen und das ist dann der Traumberuf.

Und diese Sender hofieren ja ihre hausgemachten Promis. Da werden Typen wie Naddel oder diese Gina Lisa interviewt, wo man sich fragt: wer sind die? Was macht die interessant? Es reicht, die talentfreie Ex von einem Promi zu sein um ganz gut zu leben. RTL berichtet über die neuen Fürze ihrer Superstars sogar in den Abendnachrichten, zwischen den neuesten Meldungen aus Griechenland und Reiseberichten von Merkel. Aber ich nehme es den privaten nicht übel, das ist Unterhaltungsindustrie, die leben von dem, was sie über Werbung und Anrufe verdienen. Das viele so verblödet sind und dies für das reale Leben halten, dafür kann der Sender nichts.

Die öffentlich rechtlichen erfüllen meiner Meinung nach nicht mehr ihren Bildungsauftrag, haben sich zu sehr an die privaten Sender angeglichen, denn unterm Strich gehts um sehr viel Geld. Die öffentlich rechtlichen kassieren hier doppelt. Durch Werbeeinnahmen und durch GEZ-Gebühren. Die haben Milliardeneinnahmen und was bieten sie dafür, ausser superstarfreien Nachrichten? Doku-Soaps, Kochsendungen, Zoogeschichten, Rätselclone a la Wer wird Millionär und tägliche Talkshows zu irgendwelchen mehr oder weniger wichtigen Themen mit immer wieder den selben Gästen. Wirklich informatives kommt nicht zur besten Sendezeit, das kommt irgendwo dazwischen, für 45 Minuten.


melden

RTL - Was soll das?

31.08.2012 um 11:02
Ich kann die ganzen Showformate nicht beurteilen, denn ich gucke die Shows nie. :D
Wie das die anderen können, die RTL nicht gucken, ist mir ein Rätsel. :D :D :D


melden
Anzeige

RTL - Was soll das?

31.08.2012 um 11:04
Dann ist das wohl wie der McDonald-Effekt, keiner geht hin, aber die Läden sind voll :-)


melden
212 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden