weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Steinigung einer 17 jährigen Kurdin

432 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Glauben, Ehre, Steinigung
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steinigung einer 17 jährigen Kurdin

22.07.2012 um 11:02
@killimini

Du bist ein Optimist. Wenn man sich umschaut, wielange solche Sitten bereits existieren und wie langsam sich etwas bewegt.


melden
Anzeige

Steinigung einer 17 jährigen Kurdin

22.07.2012 um 11:04
Die Liebe ist unantastbar und somit nicht zu verUrteilen.
Mögen die, die diese Tat begangen haben, erkennen was sie TATEN.
Die Täter selbst beten täglich zu Allah/Gott/ den Schöpfer der Schöpfung und nehmen das, was er mit Liebe ausgestattet hat.

Die wahre Religion liegt im Herzen der universellen Liebe.

Darum wird ER-(Gott/Allah) schon baldig sein Gesicht zurück ziehen, wenn der König des Schreckensauftaucht.


Möge diese Seele in Frieden ruhen.


Der Schreckenskönig

Seine Nähe kann man spüren,
fühlt man es bis Mark und Bein,
mögen euch die Englein führen,
wenn der "König" tritt hinein!

Verwüster wird er auch genannt,
von den weisen alten Stamm,
seine Kraft ist wohl bekannt!
nichtmal hält der stärkste Damm!

Der Staub schnell tötet--->Atemkrampf!
drei mal finster wird der Tag,
Seuchen, Hunger, Bruderkampf!
zündet Kerzen, bleibet stark!

Sterben werden viele leut,
selbst das Tierreich nicht verschont,
doch die Zeit danach sich freut!
tausendmal der Friede thront!

Seht doch selbst und schaut zurück,
Katastrophen hier und da,
Wale stranden nicht vor Glück,
schlimmer noch, wenn Er bald nah!

Ängstlich braucht man nicht zu sein,
selbst der Tod begrenzt durch Licht!
denn niemand bleibt im Geist allein,
da Gottes Liebe Bände spricht!


Liebe Grüße,
Caesar(em)


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steinigung einer 17 jährigen Kurdin

22.07.2012 um 11:04
@blue_
Es kommt natürlich auch auf die Umwelt an. Es gibt neue Generationen die dann anders aufwachsen.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steinigung einer 17 jährigen Kurdin

22.07.2012 um 11:07
@Kc

ist ja nicht so, dass man damit nicht schon Erfahrung hätte, wohin haben sich z.B. die Länder entwickelt bei denen man eingriff und wie wurden die angesehen die militärisch eingriffen ?

Und was wurde nach diesen Eingriffen weiter dafür getan, dass sich humanere Werte etablieren hätten können...nein also Gewalt mit Gewalt ausmerzen zu wollen ist denke ich nicht wirklich Mittel erster Wahl !


melden

Steinigung einer 17 jährigen Kurdin

22.07.2012 um 11:07
@Kravitz
Aber wie kann deren Staat da einfach nur zu sehen? Ich begreife es nicht. Unser einer wäre zu so was nicht mal bei fremden fähig und die tun es dem eigenen Kind an. Das in der heutigen Zeit diese dinge regelmäßig passieren ist doch unglaublich.
Beim Bewerten der eigenen Kultur sollte man immer Vorsicht walten lassen. Ich würde nicht pauschal behaupten, dass unsereins zu so etwas nicht einmal bei Fremden fähig wäre.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steinigung einer 17 jährigen Kurdin

22.07.2012 um 11:12
@Arikado

eben vorallem darf man psychologisch auch nicht die Gruppendynamik ausser Acht lassen, wenn Hass auf eine einzelne Person gerichtet ist, da brauchts nur einen der den Anfang macht und alle Anderen entladen alle negativen Emotionen am Opfer !


melden

Steinigung einer 17 jährigen Kurdin

22.07.2012 um 11:15
@DieSache

Ja.

Dachte man ja auch in Afghanistan und Irak, anscheinend. GIs und Co. marschieren ein, kicken die Taliban und das Saddam-Regime raus, die Leute jubeln und bilden nun von selbst eine freie, demokratische Gesellschaft nach Vorbild der USA.

Dabei vergaß man aber: Besatzer bleibt Besatzer. Du kannst nicht nur hinkommen und sagen: Ihr macht jetzt Demokratie, euer Rechtssystem wird jetzt so und so aussehen, diese und jene Tradition wird abgeschafft!

Den Salat hat man heute.


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steinigung einer 17 jährigen Kurdin

22.07.2012 um 11:15
@DieSache

Du sprichst mir aus der Seele. Das Hacken auf Einzelne innerhalb eines Gruppenverbundes ist auch bei uns in Deutschland vorhanden, nur anders ausgeprägt.


melden

Steinigung einer 17 jährigen Kurdin

22.07.2012 um 11:21
@Kc
Denkst du wirklich, das die Amerikaner wegen der Demokratie in Irak einmarschiert sind. Es ging doch nur um das Erdölvorkommen in Irak. Man hat sich die Felder gesichert, jetzt will man wieder raus. Denen ist doch egal was mit dem Menschen wird. Die Moslems sollen sich doch selber umbringen. Und wie kann man das schaffen, man unterstützt allen Religionsgruppen unter der Hand mit Waffen, hat aber ofiziell damit nicht zu tun.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steinigung einer 17 jährigen Kurdin

22.07.2012 um 11:22
Gerade diese Gruppendynamik ist es auch was diese Kollektivhinrichtungen auch so einfach macht, wenn man nach Ethik und Moral der Teilhabenden frägt, denn im Kollektiv ist keiner als Einzelner zu Verantwortung zu ziehen...die Hemmschwelle fällt !


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steinigung einer 17 jährigen Kurdin

22.07.2012 um 11:23
Kc schrieb:Den Salat hat man heute.
Jop. Vorallem war es schon vorher klar... Das ist ja das erschreckende...


@DieSache
@blue_
Gruppendruck gibt es überall, egal welcher Nationalität und welchem Alter man entspricht.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steinigung einer 17 jährigen Kurdin

22.07.2012 um 11:26
@killimini

schon klar, aber hier wurde ja auch gefragt, wie man nur an solch einem Ritual wie der Steinigung teilhaben kann und ich suchte darauf eine sinnig nachvollziehbare Antwort und ich denke der Ansatz mit dieser Gruppendynamik und dem sich selbst nicht schuldig fühlen ist schon mit auch ein Ansatz !


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steinigung einer 17 jährigen Kurdin

22.07.2012 um 11:26
@killimini

Ja, aber dieses Phänomen, was @DieSache angesprochen hat, dass nur einer anfangen muss, und "wie durch Zauberhand" bildet sich ein prügelnder Haufen, der Frust abbaut im Schutz der Masse, wissend, dass er kein Risiko eingeht, das war damit gemeint.

Du meinst wahrscheinlich einen anderen Gruppendruck.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steinigung einer 17 jährigen Kurdin

22.07.2012 um 11:27
@blue_

danke ja so wars gemeint !


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steinigung einer 17 jährigen Kurdin

22.07.2012 um 11:28
@blue_
@DieSache
jaaa...
Aber um sowas schlimmes mitzumachen gehört mehr als Gruppendruck dazu. Da ist man schon psychisch nicht ganz 100 und die menschlichkeit hat einen dann erst recht verlassen.


melden

Steinigung einer 17 jährigen Kurdin

22.07.2012 um 11:33
Es ist nicht nur die Religion, die über allem steht, sondern auch die Familienehre und der Stolz. Sei es bei den radikalen Moslems oder wie in diesem Beispiel bei den Jeziden. Aber eine Frage an alle, die an diesem Thread teilnehmen. Was glaubt ihr, was wiegt mehr in den weniger entwickelten Regionen der Erde. Die Religion, die Bildung oder die Tradition? Man kann, in eine weniger entwickelte Region,keine Demokratie aufbauen ohne erst mal die Bildung auf Vordermann gebracht zu haben.


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steinigung einer 17 jährigen Kurdin

22.07.2012 um 11:34
@killimini

Ich glaube, wir hier können uns nicht vorstellen, was dort für Werte gelten. Unsere Definition von Menschlichkeit wird dort nicht bekannt sein, nehme ich an.
Alleine schon der Unterschied der Stellung Mann oder Frau in dieser Gesellschaft zeigt das.

Ich bin jetzt nicht informiert, aber hat man jemals einen jungen Mann gesteinigt, der eine Frau anderen Glaubens liebte?


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steinigung einer 17 jährigen Kurdin

22.07.2012 um 11:35
@killimini

so siehst du es, aus deiner aufgeklärten westlichen Sicht, ich denke der Alltag für die Menschen die in solchen diktatorischen, totalitären Systemen leben, gestaltet sich das Leben nochmals völlig anders als für uns die wir selbst gut 60 Jahre keine kriegerischen Auseinandersetzungen im eigenen Land mehr hatten...


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steinigung einer 17 jährigen Kurdin

22.07.2012 um 11:37
@blue_
Ja, Männer werden auch des öfteren gesteinigt.

Weiss nicht ob es überall so ist aber an manchen orten zumindest wird die Frau bis zum Hals eingebuddelt und der Mann bis zur Hüfte. Wer sich befreien kann ist von jeglicher Schuld befreit...

@DieSache
Ja. Aber jeder Mensch besitzt weiss dass es falsch ist andere zu verletzen. Egal welcher Kultur er angehört...


melden
Anzeige
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steinigung einer 17 jährigen Kurdin

22.07.2012 um 11:38
@blue_

soviel ich weiß gab es zumindest Hinrichtungen von jungen schwulen Männern, ob auch männliche Ehebrecher bestraft wurden...ich denke da kommts auch immer auf den Einfluss an, den die Familie hat...


melden
153 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Astralreisen40 Beiträge
Anzeigen ausblenden