weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Crystal Meth - Was soll ich machen?

892 Beiträge, Schlüsselwörter: Hilfe, Drogen, Freund, Methamphetamin

Crystal Meth - Was soll ich machen?

17.12.2013 um 22:40
CrvenaZvezda schrieb:Nur in meiner Welt?
Informier dich erstmal, bevor du so herablassende und klugscheisserische Kommentare von dir gibst.
http://www.express.de/gesundheit/kein-scherz--deo-spray--die-neue-teuflische-teenie-droge,2490,16516414.html
http://www.spiegel.de/panorama/schnueffeln-toedlicher-rausch-aus-der-dose-a-710566.html
*applaus, applaus* endlich die Links auf die wir hier alle warten...ENDLICH


melden
Anzeige
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Crystal Meth - Was soll ich machen?

17.12.2013 um 22:41
@Dini1909

Selber informieren wohl zu schwer? Na ja...;) Google ist ja auch so kompliziert.


melden

Crystal Meth - Was soll ich machen?

17.12.2013 um 22:47
@CrvenaZvezda
Du bist der Massstab, der entscheidet, was Müll ist und was nicht? Toll! Fass dir an die eigene Nase, Herr Kampfposter

Wenn deine komischen Behauptungen hier zerlegt werden, dann geht es nicht um den Maßstab, sondern um Richtigkeit. Du solltest eine persönliche Wertung und die Gegenüberstellung von Fakten nicht verwechseln, sonst macht eine Diskussion keinen Sinn. Grüssle, der Kampfposter :D

Ja Allteeeeer, total in! liest du die verlinkten Sites, Alteeeeer

Gut, ich will mir ja nix vorwerfen lassen. Ich lese. Also: Kein Scherz! Deo-Spray: Die neue teuflische Teenie-Droge. Soso, sag mal, willst du mich eigentlich verarschen?

Guckst du hier: http://www.akzept.org/dascannabisforum/download/polizei_schulung.pdf

DROGENERKENNUNG IM STRASSENVERKEHR
- Schulungsprogramm für Polizeibeamte -


Ab S. 42 geht los. Ist von '97.

Selber informieren wohl zu schwer? Na ja...;) Google ist ja auch so kompliziert.

Ja. :'D

So, und ich bin gegen eine gänzliche Legalisierung aber für solche Programme. Also, entscheidest du jetzt, dass meine Meinung Müll ist?

Dann bleibt uns nicht mehr viel: En Garde, schwingen wir die Argumente. Hast du noch welche?


melden
Scox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Crystal Meth - Was soll ich machen?

17.12.2013 um 22:53
@CrvenaZvezda
CrvenaZvezda schrieb:ich glaube kaum, dass Crystal oder Krokodil, Koks etc legal wird. Also wo ist der Unterschied, ob ich "nur" Crystal, Koks, Krokodil etc bekämpfe oder ob Grass auch noch dabei ist? Für mich ist das Alles der gleiche Müll.
Polemikalarm! Krokodil zu bekämpfen ist Arbeitsverschwendung, das Zeuch ist nur ein billigster Heroin-Ersatz, weil sich die wirklich armen Schlucker das H nich leisten können. Deshalb wurde Krok entwickelt - Desomorphin mit nem zerstörerischen Chemococktail, damit auch die die Option haben, sich aus der Realität zu spritzen, die nich mal dafür Geld auf der Kante haben.
Bei ner Legalisierung von allen Opioiden wäre der Nährboden für Krok dahin, es wäre schlichtweg überflüssig. Am Ende Gras aber mit Crystal oder Kokain gleichzusetzen, schadet nur deiner Argumentation, da sie deine enormen Informationslücken entlarvt.
CrvenaZvezda schrieb:Es geht mir bei der Lagalisierung um Folgendes: Wenn ich Etwas an jeder Ecke kriegen kann wie es der Fall bei Alkohol ist, verliert man einfach zu schnell den Respekt, die Hemmung vor der Sache.
Es ist legal, ich brauche mich nicht fürchten, so schlimm kann es gar nicht sein und ich kriege es überall...also warum nicht probieren?
Und genau hier käme Aufklärung in Schulen richtig! Das Gefahrenbewusstsein und der Respekt vor solch mächtigen Substanzen kann nur dort nahegebracht werden. Würde es richtig gemacht und würden sich die Menschen nicht so hardcore indoktrinieren lassen von kapitalistischen Dogmen, wäre alles einfacher. Der freie Geist ist das Ziel und das kann nur durch Liberalisierung und faire Aufklärung erreicht werden.


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Crystal Meth - Was soll ich machen?

17.12.2013 um 22:54
@univerzal

Zerlegt? :D Wo den?
Fakten? In welchen Zusammenhang?
univerzal schrieb:Guckst du hier:
Was soll ich da gucken? :/
univerzal schrieb: Hast du noch welche?
Hab doch meine Sichtweise mehrfach niedergeschrieben....?


melden

Crystal Meth - Was soll ich machen?

17.12.2013 um 22:59
@CrvenaZvezda
Deine Behauptungen sind als solche entlarvt, entgegen kam nur ein 'Ich kenn hier aber Kiddies..' und schale Boulevardberichte. Reicht das für den Anfang? Lag wohl doch nicht so ganz falsch, mit dem Bild-Niveau.

Was soll ich da gucken?

Das von 'in' oder 'neu' gar keine Rede sein kann, geschnüffelt wird schon seit Ewigkeiten, was auch bekannt ist.

Hab doch meine Sichtweise mehrfach niedergeschrieben

Unterfüttere sie doch mal, beleg deine Sichtweise. Ist immerhin ein aktuelles und ernstes Anliegen, da kommen wir mit Empörung nicht weit.


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Crystal Meth - Was soll ich machen?

17.12.2013 um 23:00
@Scox
Scox schrieb:da sie deine enormen Informationslücken entlarvt.
Und die wären wo? Das Krokodil richtig Fuss in den russischen Armengebieten fasste, weiss ich. Das sie dort wegen eben der Finanzlage so grossen Nährboden hat, weiss ich auch. Was beigemischt wird, kann man auch nachlesen.
Genauso wie das: http://www.20min.ch/news/kreuz_und_quer/story/Killerdroge--Krokodil--erobert-Europa-19149986
Wieso findet sie immer mehr Zuwachs in Europa? Klar, hätte man freien Zugang zu Koks, würde weniger Krok konsumiert werden, er wäre trotzdem da. Wie willst du das lösen? Wenn du Drogen legalisierst, fallen die Preise. Doch trotzdem wird es immer noch Menschen geben, welche sich auch das nicht leisten können.

Und was Aufklärung angeht...ich spreche mich seitenweise schon dafür aus. Aufklärung und Therapie


melden
Scox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Crystal Meth - Was soll ich machen?

17.12.2013 um 23:10
@CrvenaZvezda
CrvenaZvezda schrieb:Und die wären wo? Das Krokodil richtig Fuss in den russischen Armengebieten fasste, weiss ich. Das sie dort wegen eben der Finanzlage so grossen Nährboden hat, weiss ich auch. Was beigemischt wird, kann man auch nachlesen.
Das war auch nicht gemeint, sondern dass du Gras damit gleichsetzt! Hier sind zwei Substanzen, wie sie unterschiedlicher kaum sein können, vorliegend, und du machst es dir megaeinfach, geschmeidig den allseits beliebten Kamm rauszupacken, über den man gleich alle Drogen scheren kann.
Allein vom Suchtpotenzial und der Toxizität sind beide Substanzen absolut nicht vergleichbar und von der Gefährdung her auch auf keinem Nenner. Es hat schon seinen Grund, weshalb Krok so genannt wird.
CrvenaZvezda schrieb: Klar, hätte man freien Zugang zu Koks, würde weniger Krok konsumiert werden
Dünnfug. Krok ist ein Heroinersatz und wirkt komplett anders als Koks. Insofern würde ein freier Zugang zu Koks in der Tat keine Auswirkungen auf den Missbrauch von Krok haben.
Dieser toxische Dreck würde ganz von allein vom Markt verschwinden, wenn alle Opioide (auch Heroin) vom Staat kontrolliert freigegeben werden würden. Jedes Verbot schafft 10 Alternativen, um billiger an den begehrten Stoff zu kommen und dieses Prinzip wäre durch ne Liberalisierung ausgehebelt.
CrvenaZvezda schrieb:Wie willst du das lösen? Wenn du Drogen legalisierst, fallen die Preise. Doch trotzdem wird es immer noch Menschen geben, welche sich auch das nicht leisten können.
Da es den legalen Alkohol (welcher eine harte Droge ist) für wenige Cents am Supermarkt zu kaufen gibt, dürfte sich auch legales H im preislichen Rahmen halten. Wieso sollte jede andere Droge teurer sein als Alkohol?


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Crystal Meth - Was soll ich machen?

17.12.2013 um 23:11
@univerzal

Du "entlarvst" mich ja die ganze zeit :D oder schwurbelst gerne davon.

Und wo bitte habe ich behauptet, früher hätte man sich nicht mit jeglichem Müll die Rübe zugemüllt? Habe das Deo als solches nicht erwähnt, weil mir kein solcher "Deo-Fall" bekannt war, darum postete ich den Artikel. Das man aber an Benzin oder anderen Substanzen schnüffelte, erwähnte ich sogar irgendwo kurz.
Also was ist dein Problem?
univerzal schrieb:Unterfüttere sie doch mal, beleg deine Sichtweise
Wenn Drogen in DE legalisiert werden sollten und ich einen Vergleich zu Vorher machen kann, dann kann ich dir auch zahlen liefern.
Momentan kann ich dir nicht mehr als meine Meinung, welche aus meinen persönlichen Erfahrungen besteht, sagen. Und das mit "ich kenn aber ein par Kiddies" ist wohl doch nicht so "Bild-Niveau", da ich doch mit diesen ab und zu zu tun habe und mir meine eigene Meinung anhand realer Beispiele bilden kann.
Und wenn ich sehe (anhand der Ausweise), dass Kinder und Jugendliche vermehrt auffallen, dann kannst du mir doch nicht sagen, dass dies falsch sei oder "Bild-Niveau"?


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Crystal Meth - Was soll ich machen?

17.12.2013 um 23:15
@Scox

Bitte, nocheinmal lesen ;) Ich schrieb sogar, dass Grass keine "harte" Droge sei und stellte diese auch nicht in eine Reihe mit Crystal usw.
Krok ist ein Heroinersatz
Ich weiss, Tippfehler. Schwer, an 3,4 Fronten gleichzeitig zu sein, und "kühlen Kopf" zu bewahren. Aber danke für deine "nette" Verbesserung ;)
Scox schrieb:Da es den legalen Alkohol (welcher eine harte Droge ist) für wenige Cents am Supermarkt zu kaufen gibt,
Und trotzdem gibt es einen reinen Alkohol und einen "gestreckten" und weitaus gefährlicheren für die Unterschicht....merkst du was? Genau Dasselbe bei den Zigaretten. Wieso sollte es bei den Drogen anders sein?


melden
Scox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Crystal Meth - Was soll ich machen?

17.12.2013 um 23:23
@CrvenaZvezda

Kein Problem, ich zitiere gerne nochmal die Stelle, an der du das deutlich machtest:
CrvenaZvezda schrieb:wo ist der Unterschied, ob ich "nur" Crystal, Koks, Krokodil etc bekämpfe oder ob Grass auch noch dabei ist? Für mich ist das Alles der gleiche Müll.
Liest sich eigtl. eindeutig, gell? ;) Egal, ob Meth, Krok, Koks oder Gras - alles "der gleiche Müll".
CrvenaZvezda schrieb:Aber danke für deine "nette" Verbesserung
Immer wieder gerne. :D
CrvenaZvezda schrieb:Und trotzdem gibt es einen reinen Alkohol und einen "gestreckten" und weitaus gefährlicheren für die Unterschicht....merkst du was? Genau Dasselbe bei den Zigaretten.
Der "reine" Alkohol ist Spiritus bzw. hochprozentiger Schnaps, alles andere ist "gestreckt". ;) Selbst süffiges Disco-Bier ist gestreckt, Glühwein ist schon fast ne Katergarantie vor lauter Fuselstöffchen usw.
Falls du mit "gestreckt" den "gepanschten" Alk meinst, der ist weder noch, sondern einfach mit anderen toxischen Alkoholen wie Methanol verunreinigt, weil bei der Produktion geschlampt wurde. Die Alkoholprohibition lehrte, dass ein Verbot nur dazu führen würde, dass alle alkoholischen Getränke ab sofort verunreinigt wären.
Und eigtl. ist es scholle, ob sich die Unterschicht auf dem Spielplatz mit Wodka wegballert, oder der gemeine Bürger alljährlich auf dem Oktoberfest sein ganz eigenes und völlig legitimiertes Hirnzellen-Massaker veranstaltet - Drogenkonsum ist es trotzdem. Wenigstens ein staatlich geregelter.


melden

Crystal Meth - Was soll ich machen?

17.12.2013 um 23:27
@CrvenaZvezda

oder schwurbelst gerne davon

Jup und ich schwurbele gleich mal weiter:

Und wo bitte habe ich behauptet, früher hätte man sich nicht mit jeglichem Müll die Rübe zugemüllt?

Mal kurz angenommen, du bist jemand, der weiß von was er schwadroniert, bestens vertraut mit der Schnüffelthematik, weil er ja Plan hat, wie er immer wieder betont. Würde so jemand folgendes schreiben?

-> Zu den Kids mit dem Badepulver....jetzt ist es gerade In, sich Deos zu sprayen

Es ist einfach nichts Neues, selbst wenn es ein x-beliebiger Reporter zur Schlagzeile erhöht. Hat man davon Ahnung, schreibt man auch nix von 'in'.

Wenn Drogen in DE legalisiert werden sollten und ich einen Vergleich zu Vorher machen kann, dann kann ich dir auch zahlen liefern.

Und nochmal, D. kann sich inzwischen allerhand Beispiele anderer Länder bedienen, die sich mit der Legalisierung vertraut gemacht haben. Wenn du eine persönliche Meinung liefern kannst, ist das ja schön und gut, aber wie gesagt nur ein kleiner Ausschnitt, selbst wenn dir die gesellschaftliche Position etwas mehr Einblick gewährt.

In dem Punkt kann ich mich nur wiederholen, man hat bereits Vorreiter, aus deren Erfahrung man Schlüsse ziehen kann, so dass auch Vorteile für Polizei und Justiz entstehen. Vor allem, dass deren Präsenz sich härteren Sachen widmen kann.


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Crystal Meth - Was soll ich machen?

17.12.2013 um 23:34
@Scox

Und wo ist der Fehler? Wenn ich Drogen bekämpfe, dann bekämpfe ich alle illegalen Drogen und die sind nun mal in meinen Augen alle Dreckszeug. Es steht nirgends, dass die dieselbe Wirkung haben, oder?
Die Ermittlungsbehörden haben herausgefunden, daß der gepanschte Wodka häufig von Lastwagen aus für einen Spottpreis von 25 Rubel (etwa 73 Cent) je Flasche verkauft wurde. Aber gepanschter Wodka wird auch in Straßenbuden und Läden vertrieben. Guter Wodka, der nur im Übermaß schädlich ist, kann für etwa 30 Rubel hergestellt werden, weitere 30 Rubel beträgt die Alkoholsteuer. Der staatlich festgesetzte Mindestpreis für eine Flasche Markenwodka beträgt 65 Rubel. Wodka, der billiger angeboten wird, ist potentiell gefährlich. Wer Glück hat, ergattert jedoch eine Flasche Qualitätswodka, die nur deshalb billig ist, weil sie nicht versteuert wurde. Sie kostet dann etwa 40 bis 50 Rubel.
http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/alkoholopfer-hochprozentiges-risiko-1381255.html
Das meinte ich mit Billigalkohol, und zwar geplanten, nicht durch Unfall verursachten


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Crystal Meth - Was soll ich machen?

17.12.2013 um 23:40
@univerzal
univerzal schrieb: schreibt man auch nix von 'in'
Früher trug man gerne grosse Sonnenbrillen, dann hörte man weniger davon und dann wieder mehr, also war es "in". Und das obwohl diese Brille auch von Früher bekannt ist.
Ob sich jetzt Kids früher mit Deos vollgeschnüffelt haben, wusste ich nicht konkret. Ich wusste von anderen Fällen.
Ich lese, dass es jetzt wieder mehr Fälle solcher Deos gibt, also kommt es scheinbar wieder "in Mode", obwohl schon bekannt. Ich verstehe dich nicht so ganz?

Ach...ehrlich gesagt weiss ich gar nicht, warum ich mich noch "empöre"...es wird eh weiter gefixt, gesoffen und geraucht. Ob sich jetzt einer deswegen daran stört oder nicht. Schade...ich hätte lieber, man müsste gar nicht erst zu den Drogen greifen...oder man würde zumindest bessere Prävention und Aufklärung betreiben bzw bessere Therapien anbieten...psychische sowie physische.


melden

Crystal Meth - Was soll ich machen?

17.12.2013 um 23:49
@CrvenaZvezda

Früher trug man gerne grosse Sonnenbrillen, dann hörte man weniger davon und dann wieder mehr, also war es "in". Und das obwohl diese Brille auch von Früher bekannt ist.

Sorry, aber bevor du mir jetzt mit Sonnenbrillen anfängst: Die Schnüffelei ist schon immer bei gewissen Jugendlichen sehr beliebt gewesen, bzw. greift man notfalls darauf zurück. Warum? Weil es billig ist und keinen Aufwand verursacht. Schon damals krallte man sich für 5, 6 Mark zwei Dosen Haarspray, knallte sich ins Eck und ballerte ne Stunde lang den Kopf zu. Heute ist es nicht anders. Ich durfte das Prozedere mal mitansehen, unbeteiligt wohlgemerkt, glaubs mir, dies als Film wäre ein Klasse Präventionsvideo.

Schade...ich hätte lieber, man müsste gar nicht erst zu den Drogen greifen

Nun, es ist im Menschen einfach viel zu tief verankert, diese Lust auf Rausch, jeglicher Art. Es gibt in der Hinsicht zwar sicherlich viele Asketen, aber eben genauso viele (wenn nicht mehr) Gegenbeispiele, in der unterschiedlichsten Ausprägung, ob nun täglich zwei Kannen Kaffee oder gleich die komplette Dröhnung. Wahrscheinlich wäre es cleverer, wenn für diesen Umstand die richtigen Lösungen finden.


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Crystal Meth - Was soll ich machen?

18.12.2013 um 00:04
@univerzal
univerzal schrieb:glaubs mir, dies als Film wäre ein Klasse Präventionsvideo.
Das glaube ich dir sehr gerne, vorallem nach Allem was ich auch bereits sehen durfte.
univerzal schrieb:Wahrscheinlich wäre es cleverer, wenn für diesen Umstand die richtigen Lösungen finden.
Also, ich werde mal versuchen, etwas von meinem Standpunkt abzuweichen (nur minim!) und auf Euch einzugehen mit einem Vorschlag, wie das Problem in meinen Augen gelöst werden könnte und was ich noch persönlich akzeptieren könnte

Legalisierung durchführen, aber unter folgenden, wichtigen, Punkten. (Das finanzielle dürfte kein Problem sein, da der Drogenkrieg wegfällt)

a) Klare Aufklärungnsatbeit betreiben und von Konsum abraten.

b) Jeden Konsumenten darüber informieren, was welche Substanz bewirkt, was die Risiken und Nebenwirkungen sind

c) Bei schweren Fällen ist eine Therpie zur verminderung des Konsums Pflicht. Bei weniger akuten Fällen muss ein solches Programm angeboten werden und auch durch profesionelle Ärzte und Therapeuten durchgeführt werden unter staatlicher Aufsicht

d) Die Konsumenten verpflichten sich, jedwelche Art des Weiterverkaufs zu unterlassen. Bei Nichteinhaltung können und werden sie weiterhin strafrechtlich verfolgt.

e) Die Drogenabgabe unterliegt strengen, unangekündigten Kontrollen und Auflagen. Jeder Konsument wird verzeichnet und hat eine eigene Akte zur besseren Einsicht in sein Profil.

f) Der Konsum harter Drogen ist zwingend in den dafür gemachten Kliniken bzw Einrichtungen vorzunehmen, wo man unter fachlicher Aufsicht für die Einhaltung der Richtlinien und Sicherheitsbestimmungen garantieren kann und gegebenfalls sofortige Hilfe anbieten kann

g) Jedem Konsumenten ist auch eine Hilfe in Form von Seelesorgern anzubieten.

Wenn man das berücksichtigt, könnte ich damit leben.


melden

Crystal Meth - Was soll ich machen?

18.12.2013 um 00:10
@CrvenaZvezda
Nicht schlecht, kaum mault man einen bißchen rum, schon formulierst du nen 1A-Legalisationsgrundsatz. Gut, Punkt e) wäre in solch einen System überflüssig, man könnte zwar über ein Verzeichnis sprechen, aber hier muss absolut der Datenschutz beachtet werden. Und die Kontrollen sollten sich eher auf Abgabestellen (wenn vorgesehen) beziehen, nicht auf den Endkonsumenten (abgesehen von den üblichen Personen- und Verkehrskontrollen, die solls auch weiterhin geben). Ansonsten, weiter so :D


melden

Crystal Meth - Was soll ich machen?

18.12.2013 um 00:14
Solange er nicht selber merkt, dass er ein problem hat wirds schwer ihm zu helfen ...


melden
Scox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Crystal Meth - Was soll ich machen?

18.12.2013 um 00:18
@CrvenaZvezda
CrvenaZvezda schrieb:Und wo ist der Fehler? Wenn ich Drogen bekämpfe, dann bekämpfe ich alle illegalen Drogen und die sind nun mal in meinen Augen alle Dreckszeug. Es steht nirgends, dass die dieselbe Wirkung haben, oder?
Der Fehler liegt darin, dass du alle Drogen gleichmachst, scheißegal, wie sie wirken, welches Potenzial sie für Gefahren/Sucht/Therapieansätze/etc. haben und wie abhängig sie machen.

Und da kommen wir auch zum Kern der Sache: Was du tust, ist nicht Drogen zu bekämpfen, sondern Desinformation durch Gleichmacherei zu propagieren. Ob du sie nun als "Dreckszeug" titulierst oder nicht, Neutralität vermisse ich jedenfalls in deinen Anprangerungen schon.
CrvenaZvezda schrieb:Das meinte ich mit Billigalkohol, und zwar geplanten, nicht durch Unfall verursachten
Der ist deshalb so billig, weil man den einfach schwarz brennt und auf jegliche Reinheitsambition verzichtet. Vorbeiproduziert am Staatsauge, dafür billig aber kraft der toxischen Verunreinigungen sehr gefährlich.
Was du vorhin mit den Zigaretten ansprachst, ja, auch da ist die Schmuggelware qualitativ jenseits von Gut und Böse. Hier liegt es am Staat, einzugreifen, suchtpräventiv zu handeln und keinen Anlass für Dealerei zu liefern. Wenn es jedoch was vom schnöden Mammon abzugreifen gibt, bleiben natürlich gleich alle guten Vorsätze zu einem vernünftigem Umgang mit allen Drogen gründlich auf der Strecke. Shame on it.

Aber deine aufgezählten Punkte zur Legalisierung stimmen milde, das muss man sagen. :Y: :D


melden
Anzeige
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Crystal Meth - Was soll ich machen?

18.12.2013 um 00:19
@univerzal

Unter Punkt e) verstehe ich, dass jedem auch die Möglichkeit gegeben sein sollte, auch das Problem selbst anzupacken, nicht nur die Ursache. Dabei würde man auch nicht in den Konflikt mit dem Datenschutz kommen, da Arztgeheimnis.
Ich dachte da eher, dass man den Leuten besser helfen könnte, als nur die Drogen bereitzustellen.
univerzal schrieb:Und die Kontrollen sollten sich eher auf Abgabestellen
Das meinte ich ja. Nichts desto Trotz ist Punkt "d" strengstens einzuhalten und bei Nichteinhaltung dagegen strafrechtlich vorzugehen.


melden
232 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden