Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Polizei "Nötigung im Amt"

206 Beiträge, Schlüsselwörter: Polizei, Nötigung, Amtsmissbrauch

Polizei "Nötigung im Amt"

31.12.2012 um 14:19
@univerzal

keine ahnung!ich schreibe anzeigen auch für 0,99 cent!hab ich auch schon gemacht.es geht dabei nicht darum ob der beamte lacht oder mit den schultern zuckt.es geht um eine verfolgbare straftat und dabei auch um einträge ins strafregister.es geht darum,das jemandem ein schaden entstanden ist.
wenn man so wie du argumentiert,dann kann man diebstähle zu den vernachlässigbaren ereignissen zählen und wenn dir dann mal dein rad oder fernseher geklaut wird,hast du eben pech gehabt.
soll das so laufen?


melden
Anzeige

Polizei "Nötigung im Amt"

31.12.2012 um 14:21
Das Mädchen welches die 5€ warscheinlich verschlammpt hat, hat jetzt bestimmt besonders viele "Freunde" in der Klasse.


melden

Polizei "Nötigung im Amt"

31.12.2012 um 14:22
@Bone02943

wenn sie beklaut worden ist,hatte sie das vorher wohl schon nicht!


melden

Polizei "Nötigung im Amt"

31.12.2012 um 14:24
@oldbluelight
Jaja, schenken wir uns mal kurz den Idealismus. Keine Ahnung was du machst, schätze mal auch (Kaufhaus-)Detektiv oder so, aber du hast den Täter präsent. Was macht ein Warenhaus, wenn solche Minimaldiebstähle nicht aufklärbar sind? Sie schreiben den Verlust ab.

Und nochmal zum Punkt meiner Aussage: Kein Bulle der Welt wird für fünf Euro sowas veranstalten, unter normalen Umständen. Hier hat wohl der Arbeitseifer den Jugendbeamten und seine Kollegen übermannt, bis die Grenze überschritten war.


melden

Polizei "Nötigung im Amt"

31.12.2012 um 14:25
oldbluelight schrieb:es geht um eine verfolgbare straftat und dabei auch um einträge ins strafregister
Was hast du davon, wenn irgendsoein armer Schlucker einen Eintrag im Strafregister hat? Das ist doch nicht zielführend. Besser wäre es doch, er erstattet euch den Schaden, aber das wird schwer, wenn dein Dieb mittellos ist.


melden

Polizei "Nötigung im Amt"

31.12.2012 um 14:26
univerzal schrieb:Keine Ahnung was du machst, schätze mal auch (Kaufhaus-)Detektiv oder so, aber du hast den Täter präsent.
Eben, @oldbluelight wird ja wohl kaum die Ladentüre schließen und alle Menschen im Kaufhaus festhalten und durchsuchen lassen, nur weil in einer Ecke des Ladens etwas abhanden gekommen ist.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizei "Nötigung im Amt"

31.12.2012 um 14:28
oldbluelight schrieb:es geht um eine verfolgbare straftat und dabei auch um einträge ins strafregister
Es kommt auch nicht zum Eintrag ins Strafregister. Sowas wird nach § 153 / 153a StPO eingestellt. Und selbst sollte es zu einer Verurteilung kommen; einen Freischuß hat man. Mit einer Verurteilung bis 90 Tagessätzen gilt man als nicht vorbestraft= Eintrag nur für Gerichte einsehbar (Gott sei Dank)


melden

Polizei "Nötigung im Amt"

31.12.2012 um 14:29
@univerzal

und nun kommt die krux!
weder du noch ich waren vor ort um das auch so zu bestätigen.weder von der einen noch von der anderen seite.
aber leute,die NICHT mit der polizeiarbeit vertraut sind,hauen aus lauter unwissenheit permanent auf die "scheißbullen"schwarte.


@KillingTime

ich selber habe vom eintrag ins strafregister wenig.aber der typ der klaut,wird es sich im zweifel zweimal überlegen ob er zugreift oder nicht.
du glaubst ja nicht,wieviele geld in der tasche haben und nur aus geiz oder spannung klauen.
in den geschäften,in denen ich u.a arbeite wird sogar eine vertragsstrafe verlangt (pendelt zwischen 50-100 euro),die täter zahlen meist sogar sofort um nur keinen ärger mit anwälten und gerichten zu bekommen.
diejenigen,die nicht zahlen wollen oder können,sind beinahe zu vernachlässigen!


melden

Polizei "Nötigung im Amt"

31.12.2012 um 14:30
@jayjaypg

leider nicht ganz.bei beträgen ab 50 euro ist es kein antragsdelikt mehr sondern ein offizialdelikt.wegen 5 euro kommt es sicher nicht zu verhandlungen und einträgen ins strafregister.deutlich darüber entsteht schon ein öffentliches interesse und dementsprechend ist das mit dem "freischuss" auch mehr oder weniger erledigt!


melden

Polizei "Nötigung im Amt"

31.12.2012 um 14:34
@oldbluelight
Ich hoffe du meinst nicht mich. Ich durfte mal zusammen mit einem Kumpel an der Tankstelle die Hosen runterlassen und zwar neben dem Plätzchen, wo die Reifen augepumpt werden. Aus folgendem Grund: Man suchte einen Tankstellenräuber. War für mich damals ein herrlicher Einblick in die Polizeiarbeit. Aber reduzieren wir unsere Staatsmacht nicht auf diesen Einzelfall. Die 'Polizeiarbeit' im Eingangsfall war jedoch völlig überzogen.


melden

Polizei "Nötigung im Amt"

31.12.2012 um 14:37
@dasewige
dasewige schrieb:ich bin da anderer meinung, zivilcourage lohnt sich immer für die gemeinschaft!
Vielleicht für die Gesellschaft, aber nicht für den Einzelnen, da kann es hochgefährlich sein.

Umfrage, passend zum Thema:
Umfrage: Zeigt ihr Zivilcourage?


melden

Polizei "Nötigung im Amt"

31.12.2012 um 14:39
Ich durfte mich mit mehreren Freunden in München im Hauptbahnhof mal sehr intim durchsuchen lassen.
Grund dazu war das die Polizisten sich sicher waren wir hätten Drogen dabei.
Einer meinte sogar er würde wetten das sie welche finden würden.

Als man dann nichts gefunden hat schmiss man uns ohne Entschuldigung aus der Polizeiwache im Hauptbahnhof und sagte wir sollen uns dort ja nicht mehr blicken lassen.


melden

Polizei "Nötigung im Amt"

31.12.2012 um 14:39
@KillingTime
ich sagte ja auch deshalb explizit für die gemeinschaft!


melden

Polizei "Nötigung im Amt"

31.12.2012 um 14:40
@dasewige
Das Problem ist aber, es existiert keine Gemeinschaft. Vielleicht gibt es 'communities', aber keine 'society'.


melden

Polizei "Nötigung im Amt"

31.12.2012 um 14:42
@KillingTime
ich glaube sowas wie alle einwohner deutschland, nennt man gemeinschaft unter anderem!


melden

Polizei "Nötigung im Amt"

31.12.2012 um 14:42
@Bone02943
Wie gesagt, die Münchner Bullerie ist schon ein Fall für sich.


melden

Polizei "Nötigung im Amt"

31.12.2012 um 14:42
@univerzal

naja,ich war nicht dabei.aber nachdem was ich aus dem fetzen im ep gelesen habe,hat sich die polizei im rahmen seiner handlungsmöglichkeiten befunden.
ob man die so ausreizen durfte,ist eine andere frage.
allerdings möchte ich sagen,was man sagen würde,wenn die polizei es nicht mal in einer schule schafft einen diebstahl aufzuklären,der mehr oder minder direkt vor deren nase geschah.
wie viele würden sich da schütteln vor lachen!?

@Bone02943

"dringender tatverdacht"
ihr werdet euch schon irgendwie verhalten haben,das man auf euch aufmerksam wurde.ich nehme selber ja auch nur leute aufs korn,die sich seltsam,verdächtig,merkwürdig verhalten.warum sollte man sonst die zeit mit euch vertrödeln?


melden

Polizei "Nötigung im Amt"

31.12.2012 um 14:43
@oldbluelight
Ja, das wäre fatal gewesen. Denn immerhin haben sie das Ganze nicht aufgeklärt. Stehen sie jetzt besonders blöd da?


melden

Polizei "Nötigung im Amt"

31.12.2012 um 14:43
Das hat mehr Benzin gekostet als 5€ !

@Bone02943

Da gibt es so eine "Übereifrigen ladendetektiv" in Nürnberg Saturn !!
Er dachte ich hab eine scheiss Jamba Handy scheissendreck ( Karte | Heft ) geklaut. (Wert 3,5€)

Er wollte mich druchsuchen hab ich verweigert er hat gemeint letzte chance er ruft die Polizei.
Ein Kumpl war generft weil es so lange gedauert hat ! Dann hab ich FREIWILLIG die Hosentaschen geleert.

Handy raus ( SonyErricsson P800) und meinen Geldbeutel Cash 900€ in 20€ scheinen (Hab das geld IHK kurs bekommen) !
Wollte mir eine Computer kaufen !

Ich sagte warum soll ich was für 3,5€ Klauen wenn ich 900€ und ein Handy für (wiess nicht mehr was es wert war) hab. Er meinte nur das sagen viele er kennt das schon billige ausrede!

Er hat nur gemeint deine Boxershorts hat auch taschen Leermachen! Ich jertzt war ich schauer und sagte nein ruf sie doch Bullen!

Der Kolege des ladendetektiv hat eingegriffen, ich weiss nicht warum ?
Aber ich konnte gehn ohne die Boxershorts leer zu machen!

Ach ja ich wollte nicht mal den laden verlassen die scheisse hat sich im laden abgespielt !
Seid diesem vorfall war ich nicht mehr im Saturn und ich hab den conmpute im Conrad gekauft !


melden
Anzeige

Polizei "Nötigung im Amt"

31.12.2012 um 14:44
@oldbluelight

Ist es also schon verboten in den Hauptbahnhof zu gehen?

Wir sind vielleicht 10 Meter nach der Haupteingangstür in der Schalterhalle aufgehalten worden. Wir haben uns nicht laut oder anderweitig anders verhalten.


melden
302 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden