weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Frühsexualisierung

417 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Sex, Früh

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 16:44
@ivi82
Das ist nichts zum aufregen! Sondern Vorsorge und korrekte Aufklärung deiner Tochter!


melden
Anzeige

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 16:44
Kayleigh schrieb:Es gibt tolle Kindgerechte Aufklärungsbücher bis hin zu Mein Körper gehört mir...
Das beste ist wenn sie diese Bücher zusammen anschauen und lesen, so das Fragen umgehend beantwortet werden können.
sowas gab es bei uns zuhause auch. das wurde für meine Schwester angeschafft als ich unterwegs war.
Das Ist auch sehr sinnvoll wenn Kinder schon früh "bescheid wissen" dann ist der Umgang mit dem Thema einfach natürlicher unverkrampfter
Wir hatten auch in dr Schule die erste Aufklärung schon in der dritten Klasse, eben damit die Mädchen auf die Periode vorbereitet waren usw.
slobber schrieb:Grade heutzutage kommen Mädchen immer früher in die Pubertät. Zu meiner Zeit lag der Durchschnitt noch bei 12 Jahren, mittlerweile bekommen Mädchen schon mit 10 oder 11 das erste Mal ihre Periode (naja ist aber auch noch von Mensch zu Mensch verschieden).
Das habe ich auch schon Häufiger gehört und gelesen
Es soll wohl damit zusammenhängen das die Kinder immer größer und schwerer werden und der Körper ab Gewicht X mit der Hormonproduktion anfängt. Das war zumindest die Meinung eines Arztes in irgendeinem Bericht....


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 16:44
@Tussinelda

Ist doch ganz einfach.
Die hat einen Freund und auch Sex.
Und nebenbei regelt er auch noch ihre Periode und die Schmerzen.
@amsivarier

Einige haben damit schon ein Problem.


melden

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 16:46
@amsivarier
achso......naja, es hilft zwar, um nicht schwanger zu werden, aber es sind ja trotzdem Hormone und gegen Geschlechtskrankheiten hilft es auch nicht......aber es ist schwierig, denn man möchte natürlich vorsorgen, allerdings macht man dann vielleicht auch den Weg für die Teenies frei, wenig Bedenken zu haben, denn sie sind ja "geschützt". Was ja auch fatal sein kann.


melden

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 16:48
Achja,ein Grund für die frühere Reife von Kindern:

http://www.oekosmos.de/artikel/details/der-hormoncocktail-aus-dem-wasserhahn/


melden

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 16:49
@Schrotty
Schrotty schrieb:@Gurkenbier allerdings, denn der Spruch ist echt heikel um nicht zu sagen verachtend.
Sowas sollte man, gerade wenn es nicht die persönliche Einstellung ist, nicht in die Runde werfen. Das kann ins Auge gehen.
NIEMAND anders hat sich mukiert... ich hoffe ich muss jetzt nicht von dem ausgehen welches Geistes Kind SIE sind! Das war aber natürlich nur reine Ironie!


melden

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 16:50
Ich glaube man sollte unterscheiden zwischen früher Reife im Sinne von der Pubertät und rein körperlich und früher reif im psychischen Sinne. Oft ist da eine ganz schöne Diskrepanz.


melden

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 16:50
@Tussinelda

Na,es war natürlich kein Freibrief für wildes rumknattern 24 Stunden am Tag.
Es war nur so das wir ganz offen über Sex reden.
Und man kennt es von sich selber,wenn die Lust spontan kommt geht es ins Wäldchen und "holla,die Waldfee"!
Da will ich mich nicht darauf verlassen das ihr Macker ein Kondom verwendet.


melden

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 16:54
Mir fällt noch etwas ein zum Thema Barbie und Puppen allgemein:
Barbie gibt es schon viele Jahrzehnte (mindestens 50 Jahre) ... die Figur hat sich seitdem kaum verändert. Das Styling und das Zubehör orientiert sich an der Mode - ganz klar.
Aber nur aufgrund einer Puppe von Sexualisierung zu sprechen ist doch etwas verwegen.
Dann müssten unsere Tanten, unsere Mütter (und Schwiegermütter) ja auch sexuell verwirrt worden sein in ihrer Kindheit, oder?

Das Mädchen mit Babypuppen oder anderen Puppen "Mama udn Kind" spielen gibt es schon seit Jahrhunderten. Spricht man da auch von "Sexualisierung" oder "Trimmen auf ein bestimmtes Rollenverhalten" ? Nein

@ivi82
@amsivarier
So werde ich es auch handhaben. Aber nicht so wie meine Mutter *seufz*
Vorsicht ist besser als Nachsicht.

@Kayleigh
So sehe ich es auch.
Mit "Dudu" und "das macht man nicht" vermittelt man nur ein falsches Bild und darf sich dann nicht wundern wenn das Kind später mal verquere Ansichten entwickelt oder verklemmt ist.
Verbote oder negative Bewertung von Sexualität kann verdammt viel zerstören und ein ganzes Leben lang prägen.
Ich hätte sogar ein Beispiel:
Ein Ex von mir bekam von seinen Eltern ab der Pubertät zu hören "Sex ist zum Kinder zeugen mit dem Ehepartner, Selbstbefriedigung ist nicht gut und braucht man nicht...." und noch viel mehr.
Ihn prägte es dermaßen das er einerseits sehr viel Interesse an Sex hat (im normalen Rahmen), dies aber nicht umsetzen kann und er Hemmungen ohne Ende hat darüber zu sprechen mit der Partnerin.


melden

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 16:55
Total wichtig ist es auch über Themen mit Kindern zu sprechen die wirklich schwer fallen und dazu gehört Kindesmissbrauch.
Wichtig, nein sogar verdammt wichtig ist es das ein Kind NEIN zu sagen und wenn etwas geschieht was es nicht will, sofort zu den Eltern geht oder einer danderen Person das es völlig vertrauen kann.

Dazu gibt es ein recht gutes Buch das für Kinder ab 5 Jahren ist...

Ja auch das gehört zur Aufklärung von Kindern...

34s3zft


melden

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 16:55
Ich finde das auch halb so wild. Es ist doch gut, wenn die Kinder früh Bescheid wissen...
Wie war das, die jüngste Mutti der Welt? 13ehn glaube ich...


melden

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 16:56
@Gurkenbier
Du behauptest etwas also kann man auch nachfragen, was die Grundlage dafür ist.

@slobber
Äh, und inwiefern sind Frauen früherer Jahrzehnte nicht vom weiblichen Rollenbild geprägt worden? Die Zeiten in denen Frauen eher wie Tiere geworfen haben waren ja weniger heute als eben in der Vergangenheit.


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 16:56
@Konfus
@Konfus
Commonsense schrieb:Text
schönen dank auch! das is kein einzelfall und ich hab mich eigentlich nich hier angemeldet um solche antworten zu erhalten.
Tja, manchmal muß man damit leben, das andere, anderer Meinung sind!
Wenn ich richtig verstehe, wolltest du also nur bestätigung Deiner eigenen Meinung?
Wolfinee schrieb:Wie war das, die jüngste Mutti der Welt? 13ehn glaube ich...
Nein! Selbstverständlich jünger.


melden

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 16:57
@slobber
Oh das ist wirklich sehr schlimm und wohl nie wieder gut zu machen und das nur aus scham der Eltern. :(


melden

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 16:57
@SethSteiner
wie Tiere geworfen haben? Interessante Art der Beschreibung.


melden

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 16:57
Meine Tochter war Silvester am Brandenburger Tor.
Ich hab ihr Tipps ohne Ende gegeben.Auch was Sex angeht.
Ich finde das es besser ist das die Kinder fast schon rot werden weil Papa über Sex redet,als wenn sie rot werden müssen beim Hausarzt wegen Syphillis....

Übrigens,bei Edelnutten bekommt man Trüffelis.... :D


melden

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 16:59
@Tussinelda
Wenn Frauen weitestgehend nichts anderes tun als Kinder zu produzieren hat das schon etwas von einer kollektiven Entmenschlichung und einem Zustand den man halt nur im Tierreich findet, Steine pflanzen sich ja nicht fort.


melden

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 16:59
@SethSteiner
Hier im Thread wurde irgendwann mal die These aufgestellt das unter anderem Barbie dazu führt.

Mit Puppen wird erlebtes nachgespielt, der Input "na bist du die Puppenmama und ist das dein Baby?" kommt von außen.
Aber ich wollte eigentlich damit ausdrücken das man alleine durch das Spiel mit Barby oder ähnlichen Puppen nicht voll geprägt wird und schon garnicht sexualisiert wird sozusagen.
Ach, vielleicht hatte ich mich vorhin nur etwas ungenau ausgedrückt. Wenn ja tut es mir leid


melden

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 16:59
Das Thema Frühsexualisierung muss man differenziert betrachten.

Der notwendige und wichtige Umgang mit Sexualität bei Kindern und Jugendlichen ist das Eine.
Zum anderen die Rolle der Sexualität in der Gesellschaft und der Darstellung in den Medien, sei es TV, Internet, Print etc.

Gerade der Begriff "Frühsexualisierung" wird mehr und mehr zu einem Kampfbegriff diverser Gruppierungen. Schnell werden dabei Kausalzusammenhänge gebildet a la "Traditionelles Familienbild wird zerstört" oder "Der Abfall vom (christlichen) Glauben".


melden
Anzeige

Frühsexualisierung

04.01.2013 um 16:59
@Bernddasbrot
Also ich finde das schon reichlich jung :D


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Asozialer Kumpel?89 Beiträge
Anzeigen ausblenden