weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Feministen

2.109 Beiträge, Schlüsselwörter: Videospiele, Feminismus, Frautv, Regine Pfeiffer

Feministen

08.01.2013 um 19:18
Hallo erstmal!
Bevor ich zum eigentlichen Thema komme wollte ich nur sagen, dass ich nichts gegen Gleichberechtigung habe und ich bin auch keineswegs frauenfeindlich, aber kürzlich habe ich einen Bericht auf YouTube gefunden, der mich in Erstaunen versetzt hat:



Dieser Bericht spricht sich gegen "Gewalt an Frauen in Videospielen" aus. Dabei wurden die Fakten (meiner Meinung nach absichtlich) schlampig ausgearbeitet.

Für die, die das Video aus welchen Gründen auch immer nicht anschauen kurze Kritikpunkte, die der Bericht darlegt:

1) Die Trophäe in Red Dead Redemption, bei der man eine Frau fesseln und sie auf die Zuggleise legen muss. (Hört sich schlimm an, ist aber nur als Parodie auf alte Westernfilme gedacht, als Easteregg sozusagen)

2) Die Option Frauen in Open World Spielen wie Red Dead Redemption oder der GTA Reihe Frauen Schaden zuzufügen

3) Eine Szene aus Heavy Rain wird dargestellt in der eine Frau von einem Mann mit einer Bohrer angegriffen und umgebracht wird. (Dabei wurde allerdings nicht erwähnt, dass der Spieler selbst die Frau spielt, die als Protagonist des Spiels den Mann eigentlich selbst umbringt, wenn man die Zwischensequenz schafft)

Also, was haltet ihr davon? Ich verstehe nicht, warum so ein Beitrag überhaupt gemacht wird und welches Ziel er verfolgt...


melden
Anzeige

Feministen

08.01.2013 um 19:22
Was erwartest du von etwas, dass sich "FrauTV" nennt. Sie wollen einzig und allein Aufmerksamkeit bekommen und das geht am besten mit Provokation.

Du machst also genau das, was sie erreichen wollen.


melden

Feministen

08.01.2013 um 19:23
Feministen sind viel schlimmer als Leute, die das machen, was sie anprangern :troll:


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feministen

08.01.2013 um 19:26
@Zetterz
@fregman hat Recht. Selten trifft die Aussage "Don't feed the troll" derart ins Schwarze.


melden
Yike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feministen

08.01.2013 um 19:26
Yep! Geschlechterkampf..immer wieder eine Endlosschleife...*gähn*
Irgendwann wird auch der letzte Conan aufwachen und merken, dass seine Frau ihn gerettet hat..Ach ja :)


melden

Feministen

08.01.2013 um 19:27
Ich hab das mal geguckt. Das klingt fast wie eine Verarsche :|


melden

Feministen

08.01.2013 um 19:27
Ich mag keine "Isten" und doch bin ich Feminin :)


melden

Feministen

08.01.2013 um 19:28
@fregman
Was bringt ihnen denn Aufmerksamkeit? Wenn sagen wir mal 100 empörte Gamer das Studio stürmen würde wäre ihnen da Aufmerksamkeit auch nicht sonderlich nützlich...
fregman schrieb:Was erwartest du von etwas, dass sich "FrauTV" nennt.
Möglicherweise sinnvolle Beiträge. Es gibt doch sicher auch Frauen, die sich etwas davon versprechen, diesen Sender zu sehen und dann wird einem dort so viel Müll aufgetischt... :(

@RaideR.
Dachte ich auch zuerst :D


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feministen

08.01.2013 um 19:29
@Zetterz
Mit Aufmerksamkeit wollen diese Leute die, die das schauen provozieren...

Ich halte davon nix... Ist doch alles nur wieder provokativ


melden

Feministen

08.01.2013 um 19:32
@Zetterz

Klicks.
Die Macher dürften sich im klaren sein, dass nahezu jede Kritik an Spielen und den Spielern im Netz diskutiert wird. Sie springen nur auf den Zug auf den Politik und Privatsender seit Jahren benutzen.

Da auch Leute die Videos und Diskussionen verfolgen die deren Meinung vertreten, erhalten sie so neue Zuschauer. Vermutlich sehr viel schneller als durch normale Werbung.


melden

Feministen

08.01.2013 um 19:41
@blackpony

Mit Provokation erreicht man doch das größte Interesse.......
Das ist traurig!!


melden

Feministen

08.01.2013 um 19:42
männern wird doch in diesen spielen genauso gewalt angetan.

und wegen des jungendschutzes. da wundere ich mich bei manchen filmen viel eher als bei spielen. und da ist es auch eher sache der eltern, auf sowas zu achten.


melden

Feministen

08.01.2013 um 19:43
@fregman
Naja, aber dieses Video hat gerade einmal 4000 Klicks. Wie mir gerade aufgefallen ist sind hier auch die Bewertungen deaktiviert worden, was deine Theorie natürlich untermauert, denn da wäre sicher nur das like vom Uploader. Irgendwie finde ich das ganze aber sinnlos.

Selbst wenn sie neue "Zuschauer" gewinnen würden, würden sie durch einen neuen Beitrag wie diesen ja auch ganz schnell wieder viele verlieren. Wenn die ganze Existenz dieses Senders dann nur aus Aufmerksamkeit erregen besteht, würden die Leute dann aufhören ihn einzuschalten und die Quoten gehen den Bach runter. Ist einfach nur sinnlos.

Ps: Ich frage mich auch, wie die Moderatorin da so einfach dastehen und diesen Unsinn wie ein echtes Thema behandeln kann... Entweder ist die blöd oder eine verdammt gute Schauspielerin :D :D

@compaq
Dein Ava provoziert aber auch ganzschön und regt Interesse an :D :D :D :D


melden

Feministen

08.01.2013 um 19:45
@Zetterz

Wenn wir nach deiner Logik gehen, wie kann ein Sender wie RTL dann Millionen scheffeln? Oder die Bild auflagenstärkste Zeitung Deutschlands sein?


melden

Feministen

08.01.2013 um 19:45
hmm.....wie meinst du das @Zetterz!?
Im Positiven oder im Negativen??


melden

Feministen

08.01.2013 um 19:45
Zetterz schrieb:Ich frage mich auch, wie die Moderatorin da so einfach dastehen und diesen Unsinn wie ein echtes Thema behandeln kann
vielleicht glaubt sie auch wirklich dran und vertritt diese meinung... und dieser typ in dem video ist doch nur assistent geworden, damit er möglichst viel zocken kann :D


melden

Feministen

08.01.2013 um 19:48
Ich gehe davon aus das diese Moderatorin wohl eher blöd als eine gute schauspielerin ist @Zetterz.
So ein Schwachsinn........


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feministen

08.01.2013 um 19:49
wo bekomm ich dieses GTA her? jetz will ich Frauen abballern ;)

so ein Bullshit :D .. man kanns auch übertreiben ..


melden

Feministen

08.01.2013 um 19:52
Was soll man zu dem Bericht sagen? Schlecht recherchiert und unobjektiv. Man merkt, dass die entsprechenden Personen keine oder nur wenig Ahnung von der Materie haben.

Und um beim Thema zu bleiben, es gibt ja durchaus, im Gegensatz zu den erwähnten Titeln, Spiele, die wirklich eine explizite Entwürdigung der Frau als Spielinhalt haben. Ich rede da etwas von sowas wie RapeLay. Da fragt man sich wirklich ob das sein muss und entsprechend wurde das Spiel als Reaktion nicht angeboten (außer in Japan, wo es nichts besonderes zu sein scheint ^^'). Von solchen ich nenne es mal Positivbeispielen für Jugendschutz oder was auch immer, wird aber nicht berichtet, stattdessen die eigentliche Problematik, die manche Videospiele haben (nicht die im Video aufgelisteten) von solchen schlecht ausgearbeiteten Reportagen überschattet.

Ein anderer Punkt ist, dass natürlich ein Spiel ein Spiel ist. In vielen Spielen wird es dem Spieler bewusst ermöglicht Dinge zu tun, die er in der Realität nicht tun würde oder könnte oder dürfte. Ob manche Aktionen wirklich notwendig oder sinnvoll sind, ist eine andere Geschichte.
Es wird generell immer davon ausgegangen, der Spieler MÜSSE Menschen töten oder sonstige Dinge tun. Dass für verbrecherische Handlungen es meistens entsprechende Berstrafung vom Spiel gibt (Beispiel: in GTA kommt die Polizei, in TES die Stadtwachen) wird meistens nicht erwähnt. Ebenso, dass der Spieler nicht verpflichtet ist, diese Taten zu begehen. Keiner zwingt mich bei GTA alles was mir unter die Augen kommt zu töten. Dass es diese Optionen gibt, ist dadurch zu erklären dem Spielenden eine möglichst "reale" und logische Spielwelt zu bieten mit entsprechender Atmosphäre (was man macht, hat Auswirkungen).

Grüße


melden
Anzeige

Feministen

08.01.2013 um 19:53
Holger hat das in FernsehkritikTv schon ordentlich auseinandergenommen und richtig gestellt. Schau's dir an, beruhigt enorm.


melden
304 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Radfahrverbot und MPU140 Beiträge
Anzeigen ausblenden