weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kann ich meinen Eltern die Enkelkinder vorenthalten?

278 Beiträge, Schlüsselwörter: Kind, Großeltern, Verpflichtung, Enkelkind

Kann ich meinen Eltern die Enkelkinder vorenthalten?

12.01.2013 um 07:45
@feallai
verwerfe ganz schnell dein schlechtes gewissen, du bis nicht auf der welt um deine eltern glücklich zu machen, sondern selber nach glück zu streben.

in bezug auf die ausgrenzung deiner mutter durch die schwägerin, kann ich mich nur auf den rechtlichen aspekt beziehen.

das kind, wohlbemerkt das kind, hat ein recht auf umgang mit den großeltern.

dieses recht kann eingeschränkt werden, der gesetzgeber setzt da aber ganz ganz enge grenzen für den ausschluß der großeltern.

es müßte schon was vorgefallen sein, was sich gegen das enkelkind gerichtet hat.


melden
Anzeige
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann ich meinen Eltern die Enkelkinder vorenthalten?

12.01.2013 um 08:01
dasewige schrieb:das kind, wohlbemerkt das kind, hat ein recht auf umgang mit den großeltern.

dieses recht kann eingeschränkt werden, der gesetzgeber setzt da aber ganz ganz enge grenzen für den ausschluß der großeltern.
So ein Blödsinn. Kannst Du mal den Paragraphen nennen, aus dem sich das ergeben soll? (Bzw. kannst Du nicht, denn den gibt es nicht).


melden

Kann ich meinen Eltern die Enkelkinder vorenthalten?

12.01.2013 um 08:01
@feallai
Wenn Du Kinder bekommen solltest, dann liegt Deine Verantwortung bei den Kindern. Soll heissen: Deine Kinder sollten gewollt sein, weil Du und Dein Partner sie wollen oder willst Du damit leben immer zu wissen, Du hast sie nur bekommen, um Deiner Mutter einen Gefallen zu tun, ansonsten entspricht es weder dem, was Du willst, noch Deinem Lebenskonzept....wie willst Du diese Kinder großziehen, ohne dass Du daran zerbrichst immer ein schlechtes Gewissen gegenüber den Kindern zu haben? Deine Mutter hatte Kinder, das war ihre Entscheidung, die hat sie getroffen, sie hat keine Entscheidung darüber, ob ihre Kinder das auch wollen/sollen und hat somit kein Recht, Enkelkinder zu erwarten, sie kann es sich wünschen, mehr nicht. Außerdem könnte es ja auch passieren, dass Enkelkinder da sind, man sich aber nur 2mal im Jahr sieht, weil man zu weit entfernt wohnt. Und dann? Würdest Du Dich auch verpflichten wollen, neben Deiner Mutter zu wohnen, die Frisur und Kleidung zu tragen, die ihr gefällt, Deinen Partner und Beruf nach ihren Wünschen zu wählen etc. Oder denkst Du nicht, dass jede Mutter wollen sollte, dass ihr Kind auf seine eigene Art glücklich wird? Seine eigenen Entscheidungen treffen sollte? Und das es reichen sollte, ein glückliches Kind zu haben?


melden
melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann ich meinen Eltern die Enkelkinder vorenthalten?

12.01.2013 um 08:08
@Tussinelda
Tatsächlich. § 1685 I BGB gilt m. E. aber nur, wenn schon Umgang mit den Großeltern bestand. Eine generelle Entziehung der Enkelkinder durch die Eltern verhindert es nicht.


melden

Kann ich meinen Eltern die Enkelkinder vorenthalten?

12.01.2013 um 08:15
@Tussinelda
erstmal danke dafür!

@jayjaypg
kommt darauf wie man was wo und wie auslegt und wie gut der rechtsverdreher ist!


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann ich meinen Eltern die Enkelkinder vorenthalten?

12.01.2013 um 08:16
@dasewige
Klar. Auf hoher See und vor Gericht bist Du in Gottes Hand...:)


melden

Kann ich meinen Eltern die Enkelkinder vorenthalten?

12.01.2013 um 08:18
@jayjaypg
dabei muß man immer beachten, es geht um das recht des kindes, nicht um das recht der eltern und auch nicht um das recht der großeltern!


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann ich meinen Eltern die Enkelkinder vorenthalten?

12.01.2013 um 08:20
@dasewige
Eben drum. Deshalb wird § 1685 I m. E. ja nur angewendet, wenn feststeht, dass der Kontaktabbruch schlecht für das Kind ist. Hat noch gar kein Kontakt stattgefunden, geht m. E. das Sorgerecht der Eltern insoweit vor, dass sie sich zu keinem Kontakt entscheiden können. (Werd das aber auch noch genau nachlesen).


melden

Kann ich meinen Eltern die Enkelkinder vorenthalten?

12.01.2013 um 08:24
@jayjaypg
lese dir den ersten abschnitt von dem link genau durch, da liegt schon eine argumentation drinne.

ansonsten kann man das jugendamt noch einschalten, die können dann explizit nur für diese sache die intressen vertretung des kindes übernehmen und im namen des kindes klage einreichen!


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann ich meinen Eltern die Enkelkinder vorenthalten?

12.01.2013 um 09:14
@dasewige
Du mußt auch immer bedenken, wer den Text verfaßt hat. Das war eine Familienanwältin, die in den Großeltern potentielle Mandanten sieht.....


melden

Kann ich meinen Eltern die Enkelkinder vorenthalten?

12.01.2013 um 09:17
@jayjaypg
sagte doch, es kommt darauf an wie gut der rechtsverdreher ist! ;)


melden

Kann ich meinen Eltern die Enkelkinder vorenthalten?

12.01.2013 um 09:26
@dasewige
@jayjaypg
hier einige Urteile
http://www.verstossene-grosseltern.de/html/justiz_8.html


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann ich meinen Eltern die Enkelkinder vorenthalten?

12.01.2013 um 09:33
@Tussinelda
Da bestand aber überall Umgang, wie ich mutmaßte.


melden

Kann ich meinen Eltern die Enkelkinder vorenthalten?

12.01.2013 um 09:38
@jayjaypg
warum willst du dir eine möglichkeit mit aller kraft entziehen?

hier ist sogar ein urteil aus dem link, wo es nicht um den scho vorhanden umgang geht!

Prinzipiell entspricht ein Besuch der Großeltern auch dem Kindeswohl. Für die Erziehung des Kindes ist es von Bedeutung, dass das Kind nicht allein auf die Kleinfamilie, bestehend aus Vater, Mutter und Geschwistern, beschränkt wird. Vielmehr fördert es die geistig-seelische Entwicklung des Kindes insgesamt, wenn es Umgang mit möglichst vielen Personen der Familie pflegt, insbesondere auch mit den Grosseltern. OLG Köln 4.6.04 - 4 WF 4/04 - FamRZ 2005, 644.


melden

Kann ich meinen Eltern die Enkelkinder vorenthalten?

12.01.2013 um 09:39
@jayjaypg
die Eltern müssen dann damit leben, dass sie ihren Kindern die Großeltern nehmen.......ich verstehe auch nicht, dass der Sohn da nicht vermittelt.....aber jeder trifft da eben seine eigenen Entscheidungen, allerdings bedeutet dies trotzdem, dass @feallai deshalb nicht in der "Bringschuld" ist, das ist unzumutbar, vor allem den zukünftigen Kindern gegenüber.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann ich meinen Eltern die Enkelkinder vorenthalten?

12.01.2013 um 10:05
@dasewige
dasewige schrieb:warum willst du dir eine möglichkeit mit aller kraft entziehen?
Will ich gar nicht. Und ich beurteile das auch nicht. Es ist nur so, dass es meinem positivem Rechtsverständnis (dem Verständnis der existierenden Gesetze) widrspricht. Aber, der Trend scheint tatsächlich dahin zu gehen.


melden

Kann ich meinen Eltern die Enkelkinder vorenthalten?

12.01.2013 um 11:50
@feallai
mach dich frei von Deinem schlechten Gewissen!
Deine Eltern haben ein Enkelkind mit dem sie Umgang haben.
Da das anscheinend sehr gut klappt, wäre das ein Argument Deinem Bruder gegenüber, das es schade ist, das er seinem Kind das vorenthalten will.

Meine Schwester kommt mit Ihrer Schwiegermutter auch nicht gut aus, aber ihrem Mann und den Kindern zu liebe, beißt sie die Zähne zusammen und lässt es über sich ergehen. Es ist meistens Mein Schwager der seine Mutter dann in ihre Schranken verweist . Aber da geht es halt vor allem darum, das seiner Mutter der Lebensentwurf, meiner Schwester nicht passt. Wie kann man auch als Mutter nur arbeiten um einen gewissen Lebensstandard zu haben? total unverständlich....
Nur das wäre nie ein Grund das die Kinder Ihre Großeltern nicht sehen dürfen.
Nicht einmal das die Schwiegereltern nicht einsehen können, das sie meine leider stark übergewichtige kleine Nichte, nicht mit Süßigkeiten und Kuchen Überfüttern sollen, das das Kind den Teller nicht leer essen muss, führt dazu das der Kontakt eingeschränkt wird


Ich finde in erste Line sollte man da an das Kind, denken! Aber ich weiß auch, es ist leicht das so zu sagen, wenn man nicht in der Position ist die Verantwortung für das wohl des Kindes zu haben.


melden

Kann ich meinen Eltern die Enkelkinder vorenthalten?

12.01.2013 um 11:53
@missesfee
sie haben ein Enkelkind, mit dem sie Keinen Umgang haben.......das ist doch das Problem, deshalb fühlt @feallai auch diese Verpflichtung, wegen dem, was sie sagte, selbst dafür Sorge tragen zu müssen, dass ihre Eltern das Großeltern sein ausleben können


melden
Anzeige

Kann ich meinen Eltern die Enkelkinder vorenthalten?

12.01.2013 um 12:03
@Tussinelda
Ja aber @feallai schrieb auch
feallai schrieb:ich kann verstehen, dass man seine kinder schützen möchte. und da meine schwägerin durch meinen bruder von unserer kindheit weiß, wird das auch ein grund sein.
aber menschen können sich ändern. meine eltern haben bereits ein enkelkind, um das sie sich wundervoll kümmern. mein neffe ist auch sehr gern bei ihnen.
und deshalb denke ich, wenn sie sich das vor Augen führt, kann sie für sich selbst auch mit den Schuldgefühlen abschließen :)


melden
182 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden