weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kann ich meinen Eltern die Enkelkinder vorenthalten?

278 Beiträge, Schlüsselwörter: Kind, Großeltern, Verpflichtung, Enkelkind

Kann ich meinen Eltern die Enkelkinder vorenthalten?

12.01.2013 um 15:14
@feallai
feallai schrieb:aber trotzdem sitzt da dieses gefühl jemanden enttuscht zu haben wie ein stachel im fleisch.
Hm - deine Mutter hat wie es scheint, ihr Leben gelebt und wenn du selber schon schreibst, daß eure Kindheit nicht wirklich soooooooo glücklich war, wie man es sich wünscht, verstehe ich dich eigentlich noch weniger ...
Wie oft hat dich deine Mutter enttäuscht, als du Kind warst und sie die Gelegenheit hatte, dir eine wirklich glückliche Kindheit zu ermöglichen?
Daß sie ihren Enkel nicht sehen darf, ist einzig und allein eine Sache zwischen den Eltern und deiner Mutter, und auch wenn dir das leid tut, ändert das nichts daran.
Ich werde das Gefühl nicht los, daß dich deine Mutter emotional regelrecht erpreßt, denn in erster Linie sollte sie wollen, daß du glücklich bist, und nicht sie, zumindest was deinen Lebensplan betrifft.


melden
feallai
Diskussionsleiter
Profil von feallai
anwesend
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Kann ich meinen Eltern die Enkelkinder vorenthalten?

12.01.2013 um 15:16
Thalassa schrieb:Ich werde das Gefühl nicht los, daß dich deine Mutter emotional regelrecht erpreßt, denn in erster Linie sollte sie wollen, daß du glücklich bist, und nicht sie!
wenn sie das tut, dann sehr geschickt. und vermutlich nicht einmal absichtlich.
ich hatte schon häufig das gefühl, sie will dass ich das leben führe, welches ihr nie möglich war....


melden

Kann ich meinen Eltern die Enkelkinder vorenthalten?

12.01.2013 um 15:24
@feallai
feallai schrieb:ich hatte schon häufig das gefühl, sie will dass ich das leben führe, welches ihr nie möglich war....
Eltern wollen - meist - immer, daß es ihren Kindern einmal noch besser geht, als ihnen selber, das heißt doch aber nicht, daß du jetzt die Pflicht und Schuldigkeit hast, ihr "versäumtes" Leben zu führen! Und schon garnicht, indem du ein Kind bzw Kinder in die Welt setzt, ohne wirklich dafür bereit zu sein und ohne selber den unwiderstehlichen Wunsch danach hast. Nur um ihr zu ermöglichen, gutzumachen, was sie vielleicht bei dir und deinem Bruder versäumt hat und ihr damit ihr - vielleicht - schlechtes Gewissen zu nehmen ...


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann ich meinen Eltern die Enkelkinder vorenthalten?

12.01.2013 um 16:00
@feallai
also so sorg- und rücksichtslos kannst du nicht sein, liest man deine posts.
aber kinder kriegen um den eltern eine freude zu bereiten - ähm ja - sorry, ich bin raus.


melden

Kann ich meinen Eltern die Enkelkinder vorenthalten?

12.01.2013 um 16:25
@feallai

Nun... ich habe mich bewust gegen eigene Kinde entschieden. Wenn Du diesen Entschluß mit vollem Bewustsein getroffen hast, dann solltest Du Ihn auch umsetzen.

Kinder nur zu bekommen, weil man denkt, es seinen Eltern schuldig zu sein, ist ein grundeweg falscher Entschluß, weil es irgendwann zwangsläufig zu schweren Konflikten führen wird, sei es zwischen deinen Eltern und Dir, oder schlimmer, zwischen deinem Kind und Dir.

Was Deine Schwägerin angeht... Meine Mutter leidet sehr unter dem Entzug der Urenkel, meine Familie ist aber klar ausgedrückt ein Sauhaufen aus Egoisten. Da ist viel falsch gelaufen, was nichtmehr zu retten ist.

Wenn es nur ein kleinerer Konflikt war, der zu dieser Situation bei Euch führte, dann sollte es schnellstens aus der Welt. Eventuell solltest Du die Vermittlungsrolle zwischen den Beiden übernehmen. Auch, wenn du noch nicht volljährig sein solltest, kannst Du einiges bewegen.

Sorry wenn ich außer dem Eröffnungspost von Dir, nicht im Thread weitergelesen habe, meine Augen sind leider nicht die Besten und Lesungen auf das Minimum beschränken.


melden

Kann ich meinen Eltern die Enkelkinder vorenthalten?

12.01.2013 um 17:34
Die Kinder haben schliesslich auch ein Recht auf ihre Oma...
Da hat das Eine mit dem Anderen nichts zu tun...


melden

Kann ich meinen Eltern die Enkelkinder vorenthalten?

12.01.2013 um 17:38
@feallai
du magst keinen zwist, aber leider gehört der zwist zum leben und wir wachsen daran!

mache dir einst bewußt, das leben besteht aus entscheidungen und nicht aus nicht-entscheidungen.

erstmal ist es egal wie du dich entscheides, wichtig ist das du dich entscheides und zu dieser entscheidung stehts mit allen konsequenzen!
es ist eine unmöglichkeit es allen recht zu machen!

mit einer metapher gesagt: willst du ein omlett machen. muß du eier zerschlagen!


melden

Kann ich meinen Eltern die Enkelkinder vorenthalten?

12.01.2013 um 17:55
@MrsDizz
MrsDizz schrieb:Die Kinder haben schliesslich auch ein Recht auf ihre Oma...
Aber eine Mutter, die unbedingt Oma werden will, hat kein Recht darauf, ihre Kinder emotional unter Druck zu setzen, ihr Enkel zu liefern.


melden
feallai
Diskussionsleiter
Profil von feallai
anwesend
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Kann ich meinen Eltern die Enkelkinder vorenthalten?

12.01.2013 um 18:04
@Schrotty
danke für deinen beitrag. ja, ich denke ich werde mit meinem bruder darüber reden. um ihm auch zu zeigen, wie schlecht es meiner mutter geht.

@dasewige
du hast schon recht. im grunde fürchte ich mir vor konflikten und davor offen meine meinung zu sagen. aus angst, jemanden zu verletzen, bloßgestellt oder niedergeredet zu werden...


melden

Kann ich meinen Eltern die Enkelkinder vorenthalten?

12.01.2013 um 18:04
@Thalassa

Das hab ich ja auch nie gesagt...

Letztendlich ist jeder für sein eigenes Leben verantwortlich.
Jede Entscheidung wird in der Konsequenz nur von einem selbst getragen.

Deshalb sollte man das tun was man für richtig hält
und nicht das was vielleicht *erwartet* wird...

Und den Kindern die schon da sind sollte man es so schön und harmonisch machen
wie es möglich ist.
Dazu gehören nun mal auch die Grosseltern :D


melden
feallai
Diskussionsleiter
Profil von feallai
anwesend
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Kann ich meinen Eltern die Enkelkinder vorenthalten?

12.01.2013 um 18:06
MrsDizz schrieb:Und den Kindern die schon da sind sollte man es so schön und harmonisch machen
wie es möglich ist.
Dazu gehören nun mal auch die Grosseltern
ich bin mal gespannt was mein bruder seiner tochter dann mal irgendwann erzählt, wenn sie nach ihrer oma fragt...


melden

Kann ich meinen Eltern die Enkelkinder vorenthalten?

12.01.2013 um 18:08
@feallai

Ja..ich auch...

Sag mir Bescheid wenn es soweit ist ... :D


melden

Kann ich meinen Eltern die Enkelkinder vorenthalten?

12.01.2013 um 18:10
@MrsDizz
MrsDizz schrieb:Und den Kindern die schon da sind sollte man es so schön und harmonisch machen
wie es möglich ist.
Dazu gehören nun mal auch die Grosseltern :D
Najaaaaaaaaaa, wenn die Eltern es aber nicht möchten? Und so wie ich es verstanden habe, kennt der Kleine seine Oma noch garnicht ... vielleicht haben sie auch die - eventuell berechtigte - Angst, daß Oma Unfrieden stiftet und gegen einen der beiden hetzt? Schonmal daran gedacht?


melden
feallai
Diskussionsleiter
Profil von feallai
anwesend
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Kann ich meinen Eltern die Enkelkinder vorenthalten?

12.01.2013 um 18:10
@MrsDizz
ich möchte eigentlich verhindern, dass es soweit kommt. wenn es mir nicht gelingt, will ich aber auch nicht, dass es weiter mein leben beeinflusst.


melden
feallai
Diskussionsleiter
Profil von feallai
anwesend
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Kann ich meinen Eltern die Enkelkinder vorenthalten?

12.01.2013 um 18:12
@Thalassa
Thalassa schrieb:Angst, daß Oma Unfrieden stiftet und gegen einen der beiden hetzt? Schonmal daran gedacht?
die angst könnten sie sicher haben. aber wenn sie mal mit meiner mutter sprechen würden, wüssten sie auch, dass sie das nicht macht. wenn sie mit ihrem anderen enkel zusammen ist, hat sie auch viel zu viel andere sachen zu tun. ich denke wirklich, dass sie so etwas nicht tut.


melden

Kann ich meinen Eltern die Enkelkinder vorenthalten?

12.01.2013 um 18:16
@feallai
manchmal hilft es auch ganz klar zu sagen halt das maul jetzt rede ich, du wirst sehen wie die kinnladen nach unten fallen.
bei der angst jemanden zu verletzen, verweise ich auf die metapher in meinen vorherigen post.
wer dich bloßstellen will, von dem trenne dich ganz schnell, der akzeptiert dich nicht und hat jedliches recht verloren von deiner anwesenheit!

seine meinung zu sagen ist das recht jeden menschen und somit auch deines, wer dich daran hindert respektiert deine rechte nicht und wenn du anderer meinung bis als andere, das ist das leben!

konflikte sind dazu da um sie auszutragen!


melden

Kann ich meinen Eltern die Enkelkinder vorenthalten?

12.01.2013 um 18:16
@feallai

Achsoooooooo, sie hat also doch schon einen Enkel zum betuddeln ... hab ich wohl überlesen, oder mir nicht wirklich gemerkt.
Na, wieso machst du dir dann deinetwegen solche Gedanken?
Dann ist sie doch in ihrem Sinne "versorgt" ;) .


melden
feallai
Diskussionsleiter
Profil von feallai
anwesend
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Kann ich meinen Eltern die Enkelkinder vorenthalten?

12.01.2013 um 18:19
@Thalassa
ja sie hat einen enkel. den hat sie auch jahrelang nicht gesehen, weil die mutter so 'sprunghaft' ist. im moment sieht sie ihn häufiger. wie lang das gut geht, weiß ich nicht. ich hoffe lang.
mein neffe ist gerne bei meinen eltern, aber ich merke, dass da eine gewisse distanz vorhanden ist. vermutlich, weil mein neffe sie erst jetzt mit 10 jahren richtig kennenlernen konnte.

und meine mutter quält es, zu wissen dass sie ein enkelkind hat, und damit bestraft wird, es nicht sehen zu können.


melden

Kann ich meinen Eltern die Enkelkinder vorenthalten?

12.01.2013 um 18:22
@Thalassa

Sie sollten es schon wollen...
es sollte nicht an einer Lappalie scheitern...


@feallai

Ich hoffe natürlich auch das es nicht soweit kommt...


melden

Kann ich meinen Eltern die Enkelkinder vorenthalten?

12.01.2013 um 18:23
@feallai

Hm - und sie kommt nicht auf die Idee, daß es nicht doch irgendwie an ihrem Verhalten liegen könnte?
Ich kenne ehrlich gesagt eher das Gegenteil, daß Kinder bei den Großeltern regelrecht "abgeladen" werden, und diese dann sozusagen dazu verdammt sind, sich um die Kleinen zu kümmern.


melden
346 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt