weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Haben Frauen ein Recht auf Kinder?

622 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Frauen, Künstliche Befruchtung
xKrakex
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Frauen ein Recht auf Kinder?

18.02.2013 um 19:45
@GrandOldParty
Echt fies diese Natur, einfach die Monogamie nicht als Voraussetzung für die Geburt eines Kindes zu erfinden. lol. Dieses Forum ist wirklich Gold! Und wie wichtig sich hier einige bei ihrem Yaddayadda fühlen.


melden
Anzeige
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Frauen ein Recht auf Kinder?

18.02.2013 um 19:49
@xKrakex
das ist blasphemie :troll:


melden
Kampfpudel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Frauen ein Recht auf Kinder?

18.02.2013 um 20:17
@xKrakex

nicht nur das sondern hat die natur auch noch was gegen homosexuelle weil sich die männer der schöpfung nicht einfach en junges aus em poppes pressen können :troll:

Ich fänds ja eher besser wenn die menschen wie fische wären, hab neulich mal was von einer art gelesen (name vergessen) die einfach das geschlecht wechseln wenn not am mann ist.

Bsp: lesbisches paar will en kind - lässt sich nen penis wachsen, problem gelöst...

___________________________________________________________________

Mal ganz ehrlich...wenn Siegfried und Roy ein Kind haben möchten dann lasst sie eins adoptieren, noch mehr in die Welt zu setzen finde ich unnötig.

Außerdem ist diese Diskussion recht sinnlos...Leute die dagegen sind werden wieder an die Natur argumentieren oder irgendwelche Kirchennormen oder Gesellschaftliche Strukturen aus den 70er Jahren wo die Frau noch am Herd festgekettet war...

Leute die dafür sind zeigen dagegen zeigen die typische RTL Familie mit all ihren Problemen...

Und da beißt sich die Schlange in den Schwanz, es gibt kein Nonplusultra, wir sind alle nur Menschen egal welches Geschlecht wir haben und jeden von uns werden die kleinen Satansbraten mal den letzten Nerv rauben.

Das war mein Senf dazu...

Meinen Glückwunsch übrigens an die Franzosen zu dem Entschluss dass homosexuelle Paare keine Kinderfresser sind :)

Mit freundlichen Wuff,

Kampfpudel


melden

Haben Frauen ein Recht auf Kinder?

18.02.2013 um 21:37
@Malthael

...was ist denn daran "krank" es z.B. Männern zu ermöglichen ihren Kindeswunsch zu erfüllen, wenn diese dazu nicht die "richtige" Frau finden?


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Frauen ein Recht auf Kinder?

19.02.2013 um 09:27
Technik ist nie neutral, weil, - sie der Mensch in der Hand hat.


melden

Haben Frauen ein Recht auf Kinder?

19.02.2013 um 10:55
1ostS0ul schrieb:...gibt aber wohl auch einige Personen die ein gewissees Problem damit haben durch eine künstliche Befruchtung geboren worden zu sein...
Wie auch immer, die meisten Leute die ich kenne waren irgendwann in ihrem Leben problembehaftet, das ist nichts besonderes...


melden

Haben Frauen ein Recht auf Kinder?

19.02.2013 um 18:45
Ich stelle gerade belustigt fest:
Wir wissen, wie sich Tierarten verhalten, wie manche Tiere es mit der Fortpflanzung haben, ob sie als Pärchen zusammen bleiben, oder sich nach dem Akt verflüchtigen. Klar ist, das gibt es bei den menschlichen Säugetieren auch, aber Fakt ist, dass wir sehr wenig über natürliche Verhaltensweisen der Menschen wissen, weil wir gegen die Natur leben und versuchen, sie zu unterwerfen, oder auszubeuten. Die Natur ist niemals fies und verteilt auch keine Arschkarten. Das ist nur eine emotionale Wertung.


melden

Haben Frauen ein Recht auf Kinder?

25.02.2013 um 16:23
kore schrieb:Technik ist nie neutral, weil, - sie der Mensch in der Hand hat.
Du widersprichst dir, du sagst doch selbst das es die Hand ist die führt und nicht das Werkzeug.


melden

Haben Frauen ein Recht auf Kinder?

25.02.2013 um 16:24
yoyo schrieb:Es sollte einen Ethikrat geben, der entscheidet, was entwickelt werden darf und was nicht, auf der Basis einer Abwägung von Nutzen und Gefahren.
Der dürfte dann nichts durchlassen, denn JEDE Technik kann zugleich für gutes und schlechtes genutzt werden.


melden
panurg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Frauen ein Recht auf Kinder?

25.02.2013 um 19:59
Kampfpudel schrieb:Ich fänds ja eher besser wenn die menschen wie fische wären, hab neulich mal was von einer art gelesen (name vergessen) die einfach das geschlecht wechseln wenn not am mann ist.
Anemonenfische sind nach Erreichen der Geschlechtsreife zunächst männlich. Sie leben in Polyandrie, ein Weibchen mit mehreren Männchen, in einer oder einer kleinen Gruppe von Anemonen. Das dominierende, größte Tier in einer Anemone ist immer das einzige Weibchen. Stirbt das Weibchen, wandelt sich das stärkste Männchen innerhalb einer Woche in ein Weibchen um.



Wikipedia: Clownfische

Die vielleicht?


melden

Haben Frauen ein Recht auf Kinder?

25.02.2013 um 21:54
Hallo,

Ob man als Frau in einer Damenbank so einfach mal ein Kind gemacht kriegt kann Ich mir nicht vorstelle, weiss es aber nicht.

Doch was sollte grundsätzlich dagegensprechen. Auch Ich habe eine Frau im sehr weiten Bekanntenkreis die ein halbes Jahr lang fast jeden Monat einmal von Kaiserslautern nach Hamburg gefahren ist, sich dort ein One-Night-Stand angelacht hat und nach etwa sechs Monaten überglücklich schwanger war.

Diese Frau arbeitet heute Vollzeit und ist mit Ihrem Leben überglücklich.

Was Ich dagegen nicht in Ordnung finde sind Frauen in einer Beziehung die wegen eines Kindes nicht arbeiten gehn weil Sie nicht wollen. Das käme bei mir nicht in die Tüte.

Bei einem Mann der sich für eine Alleinerziehung entscheidet ist das (leider) etwas schwierig. Soll es aber auch geben.

Ich denke das sollte jeder für sich selber wissen.

Ich hatte das Glück in einer kompletten Familie aufzuwachsen. Mein Vater starb erst als Ich 23 Jahre alt war. Doch habe Ich auch Frauen in meinem Bekanntenkreis,gerade auch Arbeitskolleginnen, die das super hinkriegen und deren Kinder dadurch auch nicht verhaltensgestört sind.

Sicher wird das auf den Charakter und die Entwicklung einen immensen Einfluss haben, doch werden nicht alle Kinder alleinerziehender Mütter homo. Das ist Schwachsinn.

Ich denke dass das neben der gleichgeschlechtlichen Ehe mit Kindern auch ein Erfolgsmodell sein kann. Was sollte dagegen sprechen.


melden
Kampfpudel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Frauen ein Recht auf Kinder?

26.02.2013 um 07:52
@panurg

jup, kein wunder dass ich da immer an Nemo denken musste :D


melden

Haben Frauen ein Recht auf Kinder?

26.02.2013 um 08:13
@Philipp87
Damenbank?
Dein Vater starb "erst" als Du 23 warst? ich finde das früh.....
warum sollte eine Frau nicht zu Hause bleiben, wenn sie will und das Geld reicht, ist doch die Entscheidung des Paares, die Frau trägt schlussendlich die Konsequenzen.....
natürlich sind Kinder nicht verhaltensgestört, wenn sie bei nur einem Elternteil aufwachsen


melden

Haben Frauen ein Recht auf Kinder?

26.02.2013 um 08:53
Recht ?

So gesehen braucht sie das nicht. Es ist ihr Körper und sie kann Kinder gebären. Die Frage die sich stellt.. ist es teilweise moralisch vertretbar wie und aus was für Gründen Kinder auf die Welt kommen.

Wie gesagt. Samebank... ein klares Nein.


melden

Haben Frauen ein Recht auf Kinder?

26.02.2013 um 09:58
Grundsätzlich hat keine Frau das Recht auf Kinder.


melden
myrna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Frauen ein Recht auf Kinder?

26.02.2013 um 10:00
Grundsätzlich haben alle Menschen das Recht auf eigene Kinder!


melden

Haben Frauen ein Recht auf Kinder?

26.02.2013 um 10:01
Philipp87 schrieb:in einer Damenbank
= Puff?


melden

Haben Frauen ein Recht auf Kinder?

26.02.2013 um 10:02
nanusia schrieb:Grundsätzlich hat keine Frau das Recht auf Kinder.
myrna schrieb:Grundsätzlich haben alle Menschen das Recht auf eigene Kinder!
Wenn beide Aussagen wahr sind .... :D


melden

Haben Frauen ein Recht auf Kinder?

26.02.2013 um 10:02
@nanusia
wer könnte es ihr denn verwehren?


melden
Anzeige

Haben Frauen ein Recht auf Kinder?

26.02.2013 um 10:07
@Tussinelda

Keiner kann es ihr verwehren. Wenn, dann ihr eigenes gesundes Gewissen. Hat sie es nicht, wird sie sich ihr Kind in einer Samenbank checken.


melden
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Scheidungskinder29 Beiträge
Anzeigen ausblenden