weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie würdet ihr mit HIV umgehen?

116 Beiträge, Schlüsselwörter: HIV
weissnichtmehr
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdet ihr mit HIV umgehen?

22.03.2013 um 10:34
@Flaky ja habe den Test ja mit einem Freund zusammen gemacht beide Negativ war so geil ist immer noch geil ohne verhütung geht gar nix mehr ,eigentlich nur noch mit der Frau mit der mann zusammen ist keine Spaß sachen mehr,.:D


melden
Anzeige

Wie würdet ihr mit HIV umgehen?

22.03.2013 um 10:44
@weissnichtmehr
Jo. Denn schließlich kann nur die Frau den Virus haben bzw übertragen, oder wie?

Nja hört sich besser an nur noch in der Beiehung.


melden
weissnichtmehr
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdet ihr mit HIV umgehen?

22.03.2013 um 10:47
Nein natürlich auch durch Blut usw offene wunden ,muss man halt aufpassen,aber der größte grund ist geschlechts verkehr da habe ich kein bock mehr.


melden

Wie würdet ihr mit HIV umgehen?

22.03.2013 um 12:19
@weissnichtmehr
Die Frau mit der man zusammen ist kann auch HIV-positiv sein. Muss sie selbst ja nicht mal wissen. Eine Beziehung schützt nunmal nicht vor HIV :D


melden

Wie würdet ihr mit HIV umgehen?

22.03.2013 um 12:26
@Latebrae
Imgrunde wäre es dann gut, wenn beide einen Test machen würden, bevor sie auf Kondome verzichten, was? Mhh, ich muss gestehen, dass ich dies bei meinem Mann nicht getan habe am Anfang der Beziehung.


melden
weissnichtmehr
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdet ihr mit HIV umgehen?

22.03.2013 um 12:44
Ja würde die Frau so oder so nochmal testen lassen mich dabei noch einmal mit dazu :D


melden

Wie würdet ihr mit HIV umgehen?

22.03.2013 um 12:46
@weissnichtmehr
Das find ich gut :)!


melden
weissnichtmehr
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdet ihr mit HIV umgehen?

22.03.2013 um 12:47
Ich hab da kein bock mehr drauf mich so verrückt zu machen habe mich total unwohl gefühlt nach dem Test und dem Ergebniss dann war alles gelöscht und war wieder frei :D

No Go.:D


melden

Wie würdet ihr mit HIV umgehen?

22.03.2013 um 12:48
@weissnichtmehr
Also war es dir eine Lehre, ja? Das ist gut. Aus Fehlern sollte man lernen.


melden
weissnichtmehr
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdet ihr mit HIV umgehen?

22.03.2013 um 12:51
Ja bin mit einem blauen augen davon gekommen sagen wir mal so weil hab mich ja verrückt gemacht weil damals ungeschützter Sex usw..

Yrgendwo gedanken gemacht aber jetzt nix mehr Gütesiegel :D


melden

Wie würdet ihr mit HIV umgehen?

22.03.2013 um 13:52
Deshalb empfehle ich auch Blutspenden zu gehen:
1.) Das Blut wird regelmäßig und kostenfrei auf viele Abnormitäten untersucht.
2.) Gibt Kohle.


melden

Wie würdet ihr mit HIV umgehen?

22.03.2013 um 14:17
@Cesair

Die "Kohle" wie Du es nennst, ist verschwindend gering. Da lohnt sich der Aufwand mit den teuren öffentlichen Verkehrsmitteln nicht, die man benötigt, um in die Stadt zu kommen und um den Hunger und Durst für einen Tag zu stillen. Wenn man dann noch gegenrechnet, für welche Beträge die Krankenkassen gesunde Blutkonserven kaufen muss, ist das eine Unverschämtheit.


melden

Wie würdet ihr mit HIV umgehen?

22.03.2013 um 14:24
Bauli schrieb:Die "Kohle" wie Du es nennst, ist verschwindend gering. Da lohnt sich der Aufwand mit den teuren öffentlichen Verkehrsmitteln nicht, die man benötigt, um in die Stadt zu kommen und um den Hunger und Durst für einen Tag zu stillen.
15-25 EUR/Spende. Das langt doch für einen Fahrschein und ein paar Brötchen und Getränke.


melden

Wie würdet ihr mit HIV umgehen?

22.03.2013 um 14:36
@kleinundgrün

Du hast mich leider nur zur Hälfte zitiert. Klar langt das für zwei Fahrscheine und ein paar belegte Brötchen und Getränke. Aber Du wirst billig abgespeist unter dem Deckmäntelchen der Nächstenliebe und Dein gesundes Blut ( davon gehe ich jetzt mal aus ) wird mit Wucherpreisen so garnicht im Sinne der Nächstenliebe hochpreisig weiterverkauft durch einen windigen Zwischenhändler wie das deutsche rote Kreuz, konzerngleich schon öfter in die Negativschlagzeilen gekommen mit undurchsichtigen Transfergeldern vor einigen Jahren ( zumindest hier in Bayern). Fazit: Je ärmer die Bürger sind, desto größer die Quelle und der Gewinn. Aber das ist nur am Rande erwähnt, da OT.


melden

Wie würdet ihr mit HIV umgehen?

22.03.2013 um 14:46
Bauli schrieb: Klar langt das für zwei Fahrscheine und ein paar belegte Brötchen und Getränke.
Aber das hattest du zunächst bestritten und ich wollte das klar stellen.
Bauli schrieb:wird mit Wucherpreisen so garnicht im Sinne der Nächstenliebe hochpreisig weiterverkauft
Du kannst auch direkt im Krankenhaus spenden. Und zum Wiederverkaufspreis: Was kostet denn die Entnahme, die Untersuchung, die Aufbereitung und die Lagerung des Blutes? Und zu welchem Preis wird das Blut dann weiter verkauft?


melden
Arisu_Yuki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdet ihr mit HIV umgehen?

22.03.2013 um 14:50
Ich denke mal, wenn die Möglichkeit bestehen würde, dass ich HIV haben könnte, würde ich so einen Test noch nicht mal machen wollen. (Würde ihn wahrscheinlich aber trotzdem machen) Denn wenn erst mal raus wäre, dass ich eine solche Krankheit haben könnte, könnte ich nicht mehr so normal leben wie jetzt. Aber wenn ich so eine "Neuigkeit" bekommen würde, müsste ich mich wohl oder übel damit abfinden...


melden

Wie würdet ihr mit HIV umgehen?

22.03.2013 um 14:52
@kleinundgrün

Ich habe ja auch nur geschrieben, dass der Betrag "Verschwindend gering " ist. Das trifft ja auch zu.

Für mich persönlich würde ich Eigenblut nehmen. Die Lagerkosten bezahle ich, wenn´s sein muss, privat.


melden

Wie würdet ihr mit HIV umgehen?

22.03.2013 um 16:14
@Bauli
pro spende mindestens 15 euro je nach bonusaktion bis zu 50€ spenden kann man 1 mal die woche. Im Monat 100€ mehr sind angenehm ;)
dass das blut teuer weiter verkauft wird ist nun nicht meine schuld/problem


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdet ihr mit HIV umgehen?

22.03.2013 um 16:22
nataS schrieb: Leider ist dies z.B. in Afrika nicht der Fall, da dort ein Gesundheitssystem quasi nicht exitiert.
in afrika gibt es auch menschen die immun gegen diese krankheit sind.
sie infizieren sich zwar mit HIV aber ihr immunsystem unterdrück den ausbruch.


melden
Anzeige

Wie würdet ihr mit HIV umgehen?

22.03.2013 um 17:32
so.what schrieb:Imgrunde wäre es dann gut, wenn beide einen Test machen würden, bevor sie auf Kondome verzichten, was? Mhh, ich muss gestehen, dass ich dies bei meinem Mann nicht getan habe am Anfang der Beziehung.
Gute wäre das sicher, ja. Ich hab's aber auch nicht getan. Irgendwie vertraut man ja darauf, dass der Partner einen darauf hinweisen würde. Wobei ja auch nicht gesagt ist, dass der Partner davon überhaupt weiß, sollte er positiv sein.

Ich habe das auch eigentlich nur gesagt, weil @weissnichtmehr da ja sehr naiv gewesen zu sein scheint und jetzt plötzlich nur noch Sex mit seiner festen Freundin möchte, dabei kann man sich an ihr genau so anstecken, wenn man kein Kondom benutzt.
Verstehe den Schritt von ungeschütztem Sex mit "jeder" Frau zu nur noch Sex mit der Partnerin einfach nicht, das wollte ich damit zum Ausdruck bringen. Habe damit ja kein Problem, ich hatte mein ganzes Leben lang immer nur Sex mit meinen Partnern - verurteilen möchte ich das also definitiv nicht. Aber wenn's um HIV geht, da schützt eben keine Partnerschaft sondern ein Kondom - mit wem man da schläft ist völlig egal ;)


melden
323 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Depressionen790 Beiträge
Anzeigen ausblenden