weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie würdet ihr mit HIV umgehen?

116 Beiträge, Schlüsselwörter: HIV

Wie würdet ihr mit HIV umgehen?

24.03.2013 um 15:48
Ist schon Wahnsinn, wie weit die Medizin inzwischen ist.


HIV-Positive haben inzwischen die gleiche Lebenserwartung wie Negative.

http://www.eurekalert.org/pub_releases/2013-03/wkh-nii031113.php


melden
Anzeige

Wie würdet ihr mit HIV umgehen?

24.03.2013 um 15:50
@chen
Sollte aber kein Grund sein weniger vorsichtig zu sein.


melden
weissnichtmehr
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdet ihr mit HIV umgehen?

24.03.2013 um 15:53
@chen aber wenn man Posetiv ist kann man doch keine Kinder Zeugen also die würden mit Hiv auf die Welt kommen oder Behindert oder wie sieht das aus?


melden

Wie würdet ihr mit HIV umgehen?

24.03.2013 um 15:54
Die Nebenwirkungen der Medis sind ja auch nicht ohne. Kaum einer, der nicht ständig Durchfall oder Magenprobleme hat. Müde machen die auch. Und impotent.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdet ihr mit HIV umgehen?

24.03.2013 um 15:54
@weissnichtmehr

Keine Ahnung, wo du das herhast, stimmt beides nicht. Du kannst mit HIV Kinder zeugen, und mit entsprechender Therapie muss das Kind nicht notwendigerweise HIV-positiv geboren werden.


melden

Wie würdet ihr mit HIV umgehen?

24.03.2013 um 15:54
@weissnichtmehr
Das Risiko während der Geburt das Virus weiterzugeben ist unter kontrollierten medizinischen Umständen gering und behindert wird man nicht von HIV.


melden

Wie würdet ihr mit HIV umgehen?

24.03.2013 um 15:54
@cassiopeia88

Absolut, die Befürchtung habe ich auch, dass solche Nachrichten falsch aufgefasst werden können. Fortschritte in der HIV-Forschung sind großartig, aber man sollte deswegen nicht die Vorsicht fallen lassen.

Das erinnert mich an den Fahrradhelm-Effekt: Wenn man mit Helm Fahrrad fährt, ist man automatisch unvorsichtiger und leichtsinniger und hat statistisch mehr Unfälle als ohne Helm (die dann allerdings weniger schlimm ausfallen, unterm Strich lohnt Fahrradhelm immer).


melden

Wie würdet ihr mit HIV umgehen?

24.03.2013 um 15:58
@chen
Es gibt auchdurchaus Dinge wie diese Ablagerungen im Hirm - Name fällt mir grad nicht ein- die trotzdem auftreten...


melden

Wie würdet ihr mit HIV umgehen?

24.03.2013 um 16:00
@Mittelscheitel

Kann ich nicht beurteilen, dafür bin ich zu wenig in der Materie drin, ich fand nur die Entdeckung spannend. Die Studie hat nur die auftretenden Todesfälle einige Jahre nach der HIV-Infektion bei antiretroviral Therapierten untersucht und keine Erhöhung der Todesfälle festgestellt.


melden

Wie würdet ihr mit HIV umgehen?

24.03.2013 um 16:06
Ja, das ist schon so. Mit positiven Konsequenzen: Anfang des Jahrtausends wurden z.B. HIV-Positiven keine Organe von Nichtinfizierten übertragen, weil die ja eh sterben. Nun hätte man das natürlich wie bei der Hep so machen können, dass Hep-Positive eben nur Organe von Hep-Positiven transplantiert bekommen. Aber HIV-Positive kommen grundsaätzlich nicht als Spnder un Frage.


melden

Wie würdet ihr mit HIV umgehen?

24.03.2013 um 16:18
@Mittelscheitel
Die würden wohl aber gar nicht erst zum Arzt gehen und mit ner nicht entdeckten Infektion lustig weitervögeln. Ich frage mich auch, welche Verdrängungsmechanismen da wirken, wenn man ne HIV - Infektionen auf heimlichen Homosex zurückführt. Das ist schon sehr blauäugig.
ich habe nie behauptet das alle hiv infektionen allein auf homosex beruhen, ich habe nur ein gegenargumnet zur glaubwürdigkeit dieser statistik gebracht.
ist ähnlich wie mit der statistik für krankheiten in folge des rauchens, solange da der patient nicht richtig untersucht wird ist diese ebenfalls unglaubwürdig (z.b. feinstaub umweltverschmutzung kann auch schlimme atemwegserkrankungen bewirken. ein raucher wird aber direkt abgestempelt als krank wegen rauchen)

ich bin mir sicher das bei den symptomen fast jeder zum arzt geht.

in den ersten wochen z.b. ein hautauschlag, ausehend wie kleine pickel man geht zum hautarzt denkt sich nix böses
der fühlt die Lymphknoten ein bischen ab, ob sie geschwellt sind und kommt dann erst zum schluss
das getestet werden muss.
dann nicht nur HIV sondern die ganze pallette.

dann geht man vielleicht zum hausarzt weil man grippesymptome hat
man denkt da mit sicherheit nicht an HIV, vielleicht behandelt der hausarzt ein erstmal auf grippe.
nach und nach wird man kraftloser
der hausarzt macht erstmal ein blutbild, kann dann höchstens eine entzündung im körper festellen. hat aber im grunde noch immer ein fragezeichen auf dem kopf
http://www.hiv-symptome.de/hiv-anzeichen/

problem dabei ist halt die smyptome müssen nicht auftreten, ich habe jetzt erstmal nur die symptome aufgezählt die bei mir aufgetreten sind so ca 6 wochen nachdem ich mitten in der nacht betrunken die blondine im minirock getroffen habe
das nächste problem ist, das diese sympthome auch kein anzeichen allein für HIV sind

syphillis, hepatitis, gelbsucht bis hin zu banalem karies kann es alles sein
Wikipedia: Infektionskrankheit#Symptome

warum sollte man also z.b. mit grippesympthomen nicht zum arzt gehen ?
erst recht wenn es wie bei mir zum zeitpunkt der sogenannten schweinegrippe war


melden
kadosch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdet ihr mit HIV umgehen?

29.03.2013 um 15:01
@deti
Da kriegt man ja Angst :D
Aber für die Leute die keine Kondome mögen hab ich einen Tipp: nur mit Mädels zwischen 16 und 18 vögeln, die hatten noch nicht so viel Zeit sich was einzufangen und lassen den gummi weg wenn mann ihnen gut zuredet :)


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdet ihr mit HIV umgehen?

29.03.2013 um 15:45
@weissnichtmehr
es ist HIV wenn ich sowas hätte würde ich trotzdem mein Leben so weiter leben wie es ist.. Ich muss das nur wenn ich nen Partner habe erzählen müssen, dass ich HIV hab.. Ich würde es allen erzählen müssen, wenn es so wäre... Hindert nix dran, dass ich mein Leben nicht so leben kann wie ich es will


melden
Asphyxia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdet ihr mit HIV umgehen?

29.03.2013 um 15:49
ich würde normal weiter leben wie bisher.
und auf sex würde ich in zukunft verzichten.


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdet ihr mit HIV umgehen?

29.03.2013 um 15:53
@Asphyxia
freiwillig nur wegen HIV?

und was wäre wenn dein Partner auch HIV hätte?


melden
Asphyxia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdet ihr mit HIV umgehen?

29.03.2013 um 15:54
@blackpony

ich hätte zu viel angst andere anzustecken.
und wenn mein partner hiv hätte, würden wir verhüten.


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdet ihr mit HIV umgehen?

29.03.2013 um 15:56
@Asphyxia
ja das stimmt aber das müsstest du halt deinem Partner sagen, dass du HIV positiv bist und das du Angst hast, ihn damit anzustecken... natürlich wenn du es hättest ;)


melden
Asphyxia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdet ihr mit HIV umgehen?

29.03.2013 um 15:57
@blackpony
verhüten ist immer wichtig :)
man steckt sich nicht nur mit hiv an.
und ja ich würde es ihm sofort mitteilen.


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdet ihr mit HIV umgehen?

29.03.2013 um 15:59
@Asphyxia
ich weis, dass Verhütung das A und O ist... wofür hatte ich sonst 7Jahre Biologie :D


melden
Anzeige

Wie würdet ihr mit HIV umgehen?

06.04.2013 um 00:35
Wenn ich das hätte würd ich total abrutschen... Hätte dann echt total den Zusammenbruch.

Aber ich hab es nicht! Gott seis gepriesen und gepfiffen :D


melden
316 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden