Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sollte man Kindern Märchen vorlesen?

433 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Märchen, Grausam, Traumatisieren
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man Kindern Märchen vorlesen?

27.07.2014 um 13:05
@-joleen-

Naja, wenn die Kinder dann aber in der realen Welt nicht klarkommen und nur Flausen im Kopf haben wenn Erwachsene den Mund aufmachen und sie nicht ernst nehmen, dann braucht man sich im Nachhinein nicht beschweren.

Alles was man Kindern erzählt, beeinflusst sie.

Ich habe ja nichts gegen Märchen, aber wenn so auch noch viel gelogen wird, dann hilft das auch nicht wirklich weiter.


melden
Anzeige

Sollte man Kindern Märchen vorlesen?

27.07.2014 um 13:10
@ThunderBird1
Diese Flausen hatten auch wir im Kopf und unsere Eltern etc.
Sind sie jetzt deshalb schlechtere Menschen?
Nein, sie können auch zwischen real und fiktiv unterscheiden. Eben weil man es ihnen auch erklärte.
Und nicht umsonst hat eig jedes Märchen ein gutes Ende.


melden
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man Kindern Märchen vorlesen?

27.07.2014 um 13:19
@-joleen-
-joleen- schrieb:Diese Flausen hatten auch wir im Kopf und unsere Eltern etc.
Sind sie jetzt deshalb schlechtere Menschen?
Ich frage mich einfach manhcmal, warum die Älteren so viele Flausen im kopf haben.
Ein schlechter Mensch bin ich auch nicht, auch wenn andere oft nicht auf mich klarkommen.

Die hören halt am liebsten Märchen und nicht die Wahrheit.
-joleen- schrieb:Nein, sie können auch zwischen real und fiktiv unterscheiden. Eben weil man es ihnen auch erklärte.
Und genau da ist schon das Problem. Es gibt Leute, die lügen wenn sie den Mund aufmachen und wenn ich das mitbekomme, dann kann das auch mal Ärger geben.
-joleen- schrieb:Und nicht umsonst hat eig jedes Märchen ein gutes Ende.
Das Leben ist aber kein Ponyhof und wenn Wir Uns schon darüber unterhalten müssen, ob Märchen jetzt an odr unangebracht sind, läuft schon lange was schief. ;)


melden

Sollte man Kindern Märchen vorlesen?

27.07.2014 um 13:25
@ThunderBird1
Das geht gerade zu sehr in Richtung Erziehung und nicht mehr Märchen. ;)

Es ist für Kinder sehr wichtig sich frei entfalten zu können und das können sie in Märchen eben, weil sie auch aktiv dran teilnehmen können, wenn man sich selbst eins ausdenkt.
Und wenn man das für absolut nicht richtig hält, dürften kinder gar nicht mehr spielen, weil jedes Spiel einen gewissen Grad an ausgedachtem enthält.


melden

Sollte man Kindern Märchen vorlesen?

27.07.2014 um 13:27
Unbedingt. Unbedingt Vorlesen. Unbedingt Märchen.


melden
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man Kindern Märchen vorlesen?

27.07.2014 um 13:33
Ich denke mal, dass es auf das Märchen ankommt. Gibt heute bestimmt tolle moderne Geschichten. Ich denke nicht, dass es sowas sein muss:
Nun wollte er seine Büchse anlegen, da fiel ihm ein der Wolf könnte die Großmutter gefressen haben, und sie wäre noch zu retten: schoß nicht, sondern nahm eine Scheere und fieng an dem schlafenden Wolf den Bauch aufzuschneiden. Wie er ein paar Schnitte gethan hatte, da sah er das rothe Käppchen leuchten, und noch ein paar Schnitte, da sprang das Mädchen heraus und rief 'ach, wie war ich erschrocken, wie wars so dunkel in dem Wolf seinem Leib!' Und dann kam die alte Großmutter auch noch lebendig heraus und konnte kaum athmen. Rothkappchen aber holte geschwind große Steine, damit füllten sie dem Wolf den Leib, und wie er aufwachte, wollte er fortspringen, aber die Steine waren so schwer, daß er gleich niedersank und sich todt fiel.


melden
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man Kindern Märchen vorlesen?

27.07.2014 um 13:38
@-joleen-

Ahja, hast schon Recht.

Vielleicht bin ich auch nur sauer, weil mir keiner mehr richtige Märchen erzählt.


melden

Sollte man Kindern Märchen vorlesen?

27.07.2014 um 15:04
Es gibt Märchen für Kinder und Märchen, die eher für Erwachsene sind. Die Märchen der Brüder Grimm waren ja auch nicht unbedingt alles Kindermärchen ;)

Das schöne an Märchen ist, dass sie die eigene Phantasie der Kinder anregen. Und eine bunte, eigene Phantasie ist unendlich viel besser, als der geilste Film oder das beste Anime.

Man sollte die Phantasie von Kindern MEHR durch Märchen und andere Geschichten anregen, statt sie nur mit Mangas und Animes und Zeichentrick und Animationen zuzuspammen.


Was übrigens die ,,Brutalität" angeht - ich denke, Kinder haben darauf in den Märchen eine andere Sichtweise.
Ich jedenfalls kann mich nicht erinnern, dass ich früher schockiert davon gewesen wäre, als ich hörte, dass Hänsel und Gretel die Hexe in den Ofen gesteckt und abgefackelt haben.
Für mich ging`s nur darum, dass die beiden Helden, Hänsel und Gretel, es geschafft haben, zu überleben und die böse Hexe besiegt haben und wieder nach Hause kamen.

Oder beim gestiefelten Kater - das mag ja sein, dass er den Rebhühnern den Hals umdreht und den Zauberer frisst, als der sich in eine Maus verwandelt hat und das in der Realität relativ brutal und blutig wäre. Aber darum geht es ja nicht in der Geschichte, die Werte sind anders :)

Schließlich fallen Märchen für mich auch unter das geistig-kulturelle Erbe einer Kultur, eines Kulturraums, ein Erbe, das nicht in Vergessenheit geraten sollte.


Lieber mehr gute Märchen, als dieser geistlose kawai-Anime-Schrott :D


melden
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man Kindern Märchen vorlesen?

27.07.2014 um 15:08
@Kc

das meinst du doch nicht ernst,oder? :D

large

ich find märchen toll.
auch gruselige geschichten aus kinderbüchern ^^


melden

Sollte man Kindern Märchen vorlesen?

27.07.2014 um 15:08
Oje, gleich kommen Legionen von Weeaboos und dreschen auf Kc ein! :D


Edit: zu spät, schon passiert... xD


melden
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man Kindern Märchen vorlesen?

27.07.2014 um 15:09
@phaelgn
weeaboos?


melden

Sollte man Kindern Märchen vorlesen?

27.07.2014 um 15:15
@Konstrukt

Es gibt auch coole Animes, keine Frage :D

Trotzdem kann man wohl schlecht leugnen, dass viele auch einfach, sagen wir mal, nicht so die ganz großen Denkanstrengungen nötig machen oder fördern :D


melden
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man Kindern Märchen vorlesen?

27.07.2014 um 15:16
@Kc
also bei anime ist es so eine sache.
wenn sie gut sind dann sind sie richtig gut, wie ghost in the shell usw.


melden

Sollte man Kindern Märchen vorlesen?

27.07.2014 um 15:16
Beitrag von Konstrukt, Seite 13
Google ist dein Freund. ;)

Es war rein ironisch gemeint. In meiner Wahrnehmung, ist es bei Animu- und Ponyfans immer erstaunlich, dass kaum, dass ihr - wie nenne ich das jetzt möglichst freundlich - "Zeug" auch nur entfernt negativ kommentiert wird, gleich wilde Horden anpreschen und das Gegenteil behaupten. :D


melden
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man Kindern Märchen vorlesen?

27.07.2014 um 15:18
@phaelgn
was für ne horde?
was fällt dir eig. ein ?
typisch der arrogante westen mit seinen blöden ansichten.
ihr wollt nur asiaten schlecht machen.

so etwa? :D


melden

Sollte man Kindern Märchen vorlesen?

27.07.2014 um 15:19
Sehr überspitzt, aber ja. ;)


melden

Sollte man Kindern Märchen vorlesen?

27.07.2014 um 15:25


melden

Sollte man Kindern Märchen vorlesen?

27.07.2014 um 20:14
Naja "wir" Erzieher sind da auch gespalten. Die einen Erzieher sagen nein, aber die meisten die ich kenne halten, Märchen für wichtig. Es hat nicht nur unbedingt was mit den Werten zu tun die in Märchen vermittelt werden, sondern es ist auch ein Stück weit "Kulturgut" was wir da weitergeben. Und ein Märchen kann man immer so umschreiben das es für Kinder passt, wenn nötig. Gerade das Mädchen mit den Schwefelhölzern, war für eine Kiddies krass, aber nicht weil sie am Ende gestorben ist, nein weil niemand das Mädchen in die Wärme geholt hat. Hinterher kann man viel mit den Kindern aufarbeiten und besprechen ;)


melden

Sollte man Kindern Märchen vorlesen?

27.07.2014 um 20:18
@IvoryTower

Ich finde Märchen schön :) Mir wurden früher auch Märchen vorgelesen, ich hatte als Kind auch Märchenbücher von den Gebdrüdern Grimm und Hans-Christian Andersen. Schöne Geschichten... Ich finde das nicht verwerflich Kindern Märchen oder Fantasiegeschichten vorzulesen, das regt ihre Fantasie an :)


melden
Anzeige

Sollte man Kindern Märchen vorlesen?

28.07.2014 um 01:07
@doe
Dieses Märchen fand ich immer schon schrecklich. Erwähnte ich auch bereits weiter vorne im Thread. Warum hast du den Link gepostet? :)
Furchtbar fand ich auch als Kind schon „Der Tannenbaum”, ebenfalls von Hans Christian Andersen. „Der Hund und der Sperling" von den Brüdern Grimm mag ich auch nicht.

Zahlreiche Märchen haben mir aber als Kind gefallen, auch wenn sie mitunter sehr brutal waren. ;)


melden
322 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden