Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Können Blitzer den Straßenverkehr gefährden?

112 Beiträge, Schlüsselwörter: Auto, Gefahr, Verkehr, Blitzer
StUffz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Können Blitzer den Straßenverkehr gefährden?

02.04.2013 um 13:03
MUss man nicht. Aber man darf sich nicht wundern, wenn man zum Fußgänger degradiert wird, wenn man ewig zu schnell fährt.
Lorea schrieb:Mein "Blitz" war übrigens weiß.
Dann dürfte es sich aber nicht um eine Radarfalle gehandelt haben, da diese immer rot blitzen.


melden
Anzeige

Können Blitzer den Straßenverkehr gefährden?

02.04.2013 um 13:04
@StUffz
Ja um was denn sonst? :)


melden
StUffz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Können Blitzer den Straßenverkehr gefährden?

02.04.2013 um 13:04
@Lorea
Um einen Scherzkeks mit nem Fotoapparat oder ähnliches. Radarfallen blitzen, wenn sie blitzen, immer rot.


melden

Können Blitzer den Straßenverkehr gefährden?

02.04.2013 um 13:04
@StUffz

Die schicken Säulen geben auch Orange

Falls du mit mobilen Blitzern die Radarfalle meinst, dann kenn ich sie auch nur in rot.


melden

Können Blitzer den Straßenverkehr gefährden?

02.04.2013 um 13:04
@kleinundgrün

Ist schon etwas her, aber so hat mein Vitamin-B-Polizist mir erklärt, warum er mir nicht helfen könne.
Es war ein Starenkasten, der meinen Verstoß aufzeichnete....sowas geht direkt zum Land, ohne dass die Kommune da was von mitbekommt (so seine Aussage).


melden

Können Blitzer den Straßenverkehr gefährden?

02.04.2013 um 13:07
@StUffz
Neeeee. Da stehen doch nachts keine Scherzkekse in der Gegend rum. Glaub ich zumindest - wär aber cool, wenns so war.


melden
StUffz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Können Blitzer den Straßenverkehr gefährden?

02.04.2013 um 13:07
@Lorea
Auch in Deutschland wurde früher Heckfotografie angewandt, diente dort aber dazu, eine Blendung des Fahrzeugführer durch den weißen Blitz zu verhindern. Nach Einführung des roten Blitzes wurde auf Frontfotografie umgestellt.
Bei blitzenden Geräten werden die Bilder wegen des roten Blitzes auf panchromatischem Schwarzweißfilm aufgenommen. Zunehmend wird jedoch die Digitalfotografie verwendet. Der Vorteil sind geringere Kosten, die fehlende Notwendigkeit eines Filmwechsels und damit verbunden längere Einsatzzeiten der Geräte und die Möglichkeit der elektronischen Bildübermittlung und -verarbeitung.
Aus:
Wikipedia: Radarfalle#Identifizierungstechnik

Kein weißer Blitz von vorne.
Defoinitiv nicht.


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Können Blitzer den Straßenverkehr gefährden?

02.04.2013 um 13:09
Flave schrieb: Unfälle in diesem Bereich werden sich wohl stark häufen.
Eine reine Vermutung deinerseits.

Ein anderer Artikel, diesmal nicht vom Qualmedium Sat1, weiß folgendes über diesen Blitzer zu berichten:
Neben der Säule in der Schönkirchener Straße am Ortsausgang Kiel stehen weitere an der Prinz-Heinrich-Straße in der Wik, am Theodor-Heuss-Ring Höhe Stormarnstraße, am Ostring/Franziusallee und vor IKEA. Das „Poliscan“ kann sowohl Rotlichtverstöße als auch Geschwindigkeitsüberschreitungen feststellen. Am Theodor-Heuss-Ring und in der Wik wird nur die Geschwindigkeit gemessen. Insgesamt 58253 Raser wurden seit September 2010 geblitzt. Seit Dezember 2011 gab es 787 Rotlichtverstöße. Diese Zahl hat aber nur eine bedingte Aussagekraft, weil die Rotlichtüberwachung erst seit Mitte Februar 2012 einwandfrei funktioniert.
http://www.kn-online.de/Lokales/Kiel/Blitzsaeulen-knipsen-wie-verrueckt
Der Artikel stammt vom September 2012.
58000 Geschwindigkeitsübertretungen in 2 Jahren. Ich weiß warum die alle wie verrückt ihre Bremsen testen.


melden

Können Blitzer den Straßenverkehr gefährden?

02.04.2013 um 13:10
@CurtisNewton
Ich musste auch erst googeln, denn ich wusste auch nicht, wem die erträge zugute kommen. Ausschlaggebend scheint der Ort der Geschwindigkeitsmessung zu sein (was ja eigentlich auch auch logisch ist):

"Während die Ordnungsämter der Kommunen innerhalb der geschlossenen Ortschaften zuständig sind, überwachen die Polizei und teilweise auch die Kreisverwaltungen den außerörtlichen Bereich auf den Kreis-, Landes- und Bundesstraßen sowie den Autobahnen."
Wikipedia: Geschwindigkeitsüberwachung#Deutschland


melden
StUffz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Können Blitzer den Straßenverkehr gefährden?

02.04.2013 um 13:11
habe-fertig schrieb:Neben der Säule in der Schönkirchener Straße am Ortsausgang Kiel stehen weitere an der Prinz-Heinrich-Straße in der Wik, am Theodor-Heuss-Ring Höhe Stormarnstraße, am Ostring/Franziusallee und vor IKEA. Das „Poliscan“ kann sowohl Rotlichtverstöße als auch Geschwindigkeitsüberschreitungen feststellen.
Die kenn ich persönlich, fügt sich hübsch ins Straßenbild ein :D Die erkennt man echt erst, wenn sie mal geblitzt hat :D


melden

Können Blitzer den Straßenverkehr gefährden?

02.04.2013 um 13:11
@kleinundgrün

ah, ok....na so genau hat ermir das nicht erklärt.....mehr so im Straftäter-Jargon :D Kommt aber aufs selbe raus. Zahlen musste ich ;)


melden

Können Blitzer den Straßenverkehr gefährden?

02.04.2013 um 13:12
@StUffz
Danke. Ja, dann weiß ich es auch nicht. Falls ich es schriftlich mit Foto bekomme, schick ich es Dir. Könnte schwören, dass der Blitz weiß war. Aber auch tagsüber hab ich noch keinen roten gesehen.
Vielleicht sollte ich mich auf Farbenblindheit untersuchen lassen. :)


melden
StUffz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Können Blitzer den Straßenverkehr gefährden?

02.04.2013 um 13:13
Lorea schrieb:Danke. Ja, dann weiß ich es auch nicht. Falls ich es schriftlich mit Foto bekomme, schick ich es Dir. Könnte schwören, dass der Blitz weiß war. Aber auch tagsüber hab ich noch keinen roten gesehen.
Ich erst vor zwei Wochen, sie sind also immer noch rot.
Und wenn es blitzt, dann definitiv rot.
Es gibt keinen weißen Blitz von vorne. Würde wegen des Blendens keinen Sinn machen.


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Können Blitzer den Straßenverkehr gefährden?

02.04.2013 um 13:15
@Lorea
Lorea schrieb: Also, ich denke schon, dass ich gut reaktionsfähig bin. Schließlich hab ich ja das Lenkrad nicht verrissen oder ne Bremsspur hinterlassen. Ich hab mich lediglich etwas erschreckt. Mein "Blitz" war übrigens weiß.
Ich wollte dich hier nicht zum schlechtesten Fahrer ever nominieren :D
Bei weißen Blitzen von vorn bin ich ganz bei Stuffz.
Jugendliche Vollhorste die nach einem Satz heißen Ohren betteln und mal ne vernünftige Beschäftigung brauchen. Man sollte Ferien ganz einfach verbieten. ^^
Die kenn ich persönlich, fügt sich hübsch ins Straßenbild ein Die erkennt man echt erst, wenn sie mal geblitzt hat
Ach du machst dort immer Stiftung Bremsentest. Hätte ich mit ja gleich denken können :)


melden

Können Blitzer den Straßenverkehr gefährden?

02.04.2013 um 13:15
@StUffz
Ja, sag ich doch: "Ich fühlte mich gestört". :)
Gilt das für ganz Deutschland und gibt's vielleicht noch veraltete Blitzer?
Befindet sich denn keiner mehr hier, der schonmal "weiß" geblitzt wurde? :)


melden
StUffz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Können Blitzer den Straßenverkehr gefährden?

02.04.2013 um 13:18
Lorea schrieb:Gilt das für ganz Deutschland und gibt's vielleicht noch veraltete Blitzer?
Warum liest du nicht den link?
Da steht es drin.
Es gilt für ganz Deutschland, weiß wurde nur von hinten geblitzt.

Ich fahre jetzt seit über 15 Jahren Auto, in der gesamten Zeit hat es immer rot von vorne geblitzt.
Lorea schrieb:Befindet sich denn keiner mehr hier, der schonmal "weiß" geblitzt wurde?
Wenn, dann nur von hinten, aber wie gesagt warum auch den Link lesen, wo es drin steht...


melden

Können Blitzer den Straßenverkehr gefährden?

02.04.2013 um 13:18
@WüC
:D Ist okay. :D Fühl mich auch nicht so.
Mir gibt die Sache jetzt zu denken. Ich werde versuchen, ihr auf den Grund zu gehen.
Wenn ich die Stelle nochmal finde und nicht zu faul bin, hinzufahren und zu suchen, müsste DA ja quasi ein Blitzgerät stehen. Also ein fest installiertes.


melden

Können Blitzer den Straßenverkehr gefährden?

02.04.2013 um 13:19
@StUffz
Sorry, ich hab ihn nur überflogen. Bin etwas nervös grad. :)


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Können Blitzer den Straßenverkehr gefährden?

02.04.2013 um 13:24
Lorea schrieb:Allerdings. Wenn man nachts mit nichts Bösem rechnet und dann plötzlich meint, ein UFO landet vor einem.

So geschehen bei mir letzte Woche
Da gibt's doch schon einen Thread: Diskussion: Kiffen und Autofahren
habe-fertig schrieb:Beim Anblick eines im Anflug befindlichen Fliegers scheinen machen zu vergessen, dass Sie auf der Autobahn sind.
Manchmal auch begründet (im Spoiler):

Spoiler

http://www.youtube.com/watch?v=m1ynLP_Ngeo



melden
Anzeige

Können Blitzer den Straßenverkehr gefährden?

02.04.2013 um 13:25
@Branntweiner
Sehr witzig.
:D


melden
363 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt