Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tinnitus

420 Beiträge, Schlüsselwörter: Lärm, Tinnitus, Laute Musik, C5-senke, Ohrgeräusche

Tinnitus

16.06.2013 um 19:30
Snowman_one schrieb:Wenn ich trinke habe ich oft das Gefühl der Ton werde lauter.
Dann würd ich´s sein lassen - oder soviel saufen, bis ich es nicht mehr höre - lol :bier:


melden
Anzeige

Tinnitus

16.06.2013 um 19:31
Funzl schrieb:Auch habe ich ne Zeit lang mal Blutverdünner genommen - über mehrere Wochen, hat auch sehr gut geholfen, war nur blöde wenn man an Kreissäge und Co arbeitet und/oder Motorradfahrer mit leib und Seele ist.

Hau ich mir ne Woche lang 3 x am Tag nur Fertiggerichte rein, habe ich den " Kölner Dom" im Ohr - wie ich immer zu sagen pflege.
Ja, Fertiggerichte sind ein ziemliches Übel.
Ich versuche generell nur noch frisch zu kochen.

War letzte Woche Samstag mit Freunden beim Chinesen. Großes Buffet.
Ein riesiger Fehler. Danach wurde der Tinnitus direkt um einiges lauter, was bis zum Sonntag anhielt.
Alkohol macht es bei mir, während ich trinke, besser, aber danach ist es dann die Hölle...


melden

Tinnitus

16.06.2013 um 19:32
@mchomer

Siehste, der Tinitus hat auch noch Vorteile. Wir ernähren uns gesünder und nehmen vielleicht dadurch sogar noch ab ;)

Beim Alk kann ich nicht mitreden, ich trinke nie.


melden

Tinnitus

16.06.2013 um 19:32
@Funzl
Ich trinke sehr selten und dann kaum übermässig.
Aber ich kann mal versuchen darauf zu achten ob sich das Geräusch auch mal nach dem Essen verändert. Wie gesagt ich höre nicht mehr so genau hin.


melden

Tinnitus

16.06.2013 um 19:33
@Snowman_one

Wäre vielleicht mal interessant...


melden
Quinn-scias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tinnitus

17.06.2013 um 17:56
@mchomer

Ideal wäre, sich garnicht um den Tinnitus kümmern.
Durch Beschäftigung , Dinge die man einfach gern macht, nicht nur Hobbys.
Wenn man sich zu sehr mit dem Tinnitus beschäftigt bringt dann doch auch nichts.
Das haben die mir im Tinnitus-Zentrum auch geraten.


melden

Tinnitus

17.06.2013 um 18:02
@Quinn-scias

Das stimmt auch....aber spätestens Nachts - oder wenn man schlafen will kann es einen wieder "einholen" - hier ist dann eine gestärkte Psyche gefragt


melden
Quinn-scias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tinnitus

17.06.2013 um 18:06
@Funzl

Ich glaube dann ist man zu fertig , den tinnitus hört man dann nicht mehr.
Man schläft einfach ein^^


melden

Tinnitus

17.06.2013 um 18:07
@Quinn-scias

Klappt nicht immer...


melden
Quinn-scias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tinnitus

17.06.2013 um 18:08
Dann haut man sich selber k.o @Funzl


melden

Tinnitus

17.06.2013 um 18:11
@Quinn-scias

Dann klappts immer :)


melden

Tinnitus

17.06.2013 um 18:21
@Quinn-scias

Das Problem tritt wohl zu, man beschäftigt sich immerzu mit dem Tinnitus. Doch ich glaube, bei mir ist es vor allem das Problem, dass ich an die Zeit ohne Tinnitus denke und mir eben Selbstvorwürfe mache, dass ich diese Ruhe vielleicht selbst für immer zerstört habe...

Mit dem Schlafen haben ich zum Glück nur noch selten Probleme.


melden
Quinn-scias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tinnitus

17.06.2013 um 21:49
war heut joggen und es war weg@Funzl
@mchomer
ich bin der lebende beweis :D
Man muss den tag ausgeglichen leben


melden
Quinn-scias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tinnitus

18.06.2013 um 09:37
@mchomer
Noch ein paar Dinge;
Tinnitus ist eher ein psychische Erkrankung.
Wenn du viel liest und deine Psyche zu sehr strapazierst dann zieht es stark an den Nerven.
Da kann es auch lauter werden.


melden

Tinnitus

18.06.2013 um 12:12
Quinn-scias schrieb:Tinnitus ist eher ein psychische Erkrankung.
Erkläre mir das bitte mal näher...


melden
Quinn-scias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tinnitus

18.06.2013 um 12:14
@Funzl
Naja.
im grunde liegt es doch an der Psyche oder siehst du das anders?


melden

Tinnitus

18.06.2013 um 12:15
@Quinn-scias

Inwiefern ist Tinnitus eine psychische Erkrankung?
Und was meinst du mit: der Tinnitus war weg? Hast du ihn während des Laufens nicht gehört?


melden
Quinn-scias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tinnitus

18.06.2013 um 12:16
@mchomer
nö natürlich nich, beim laufen hört man den doch nicht.
ich meine wenn man zu sehr seine psyche strapaziert, zu viel lesen tut zu viel denken tut, usw, ist ja auch nicht gesund.


melden

Tinnitus

18.06.2013 um 12:17
@Quinn-scias

Na ja, laut der schulmedizinischen Meinung kommt der Tinnitus durch Hörschäden zustande. Was natürlich nicht heißt, dass die Psyche einen Einfluß auf den Tinnitus hat.
Das ist das Problem daran, er ist eben subjektiv.


melden
Anzeige
Quinn-scias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tinnitus

18.06.2013 um 12:19
Bei mir ist es kein Hörschaden.
Ich denke zu viel , und auch lesen tue ich viel, bei mir denke ich kommt es daher.
Gehe heute wieder laufen, deswegen.
Wie es bei anderen ist weiss ich nicht
@mchomer


melden
298 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Geisterfahrer58 Beiträge
Anzeigen ausblenden