weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Es gibt keine Zufälle.

514 Beiträge, Schlüsselwörter: Engel, Schutzgeist, Guide, Ungewöhnliche Hilfegeistmann, Geisthelfer
Aus den Beiträgen in dieser Diskussion lässt sich automatisch ein Radio generieren (Radio starten).

Es gibt keine Zufälle.

13.08.2013 um 22:15
@Agnodike
Darum bin ich hier. Auf der Suche nach dem Warum. Ich finde, es gab hier schon aufschlussreiche und interessante Gedanken, die mich bereichern und Spaß machen. Ich kann mir nur wünschen, - ein weiter so -!


melden
Anzeige
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keine Zufälle.

13.08.2013 um 22:16
@Tajna
Ja, welche hast du denn durchgelesen?


melden

Es gibt keine Zufälle.

13.08.2013 um 22:20
@emanon

Hör jetzt auf zu nerven, sonst denke ich noch, du bist Krankenpfleger und willst jetzt ein paar Tipps.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keine Zufälle.

13.08.2013 um 22:20
@Tajna
Du bist Ärztin und kannst Tipps geben?
Immer her damit.


melden
nooom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keine Zufälle.

13.08.2013 um 22:21
@emanon
falls Du Fehler suchst bei mir wirst Du bestimmt fündig. nur mit Selbstfindung hat das wenig zu tun und Dein ich steht noch ziemlich weit darüber.


melden

Es gibt keine Zufälle.

13.08.2013 um 22:23
@emanon

Ich werde dich vorerst ignorieren, meine Tipps für dich habe ich schon lange abgegeben und sie wurden von dir ignoriert.


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keine Zufälle.

13.08.2013 um 22:28
Es ist traurig, wenn sich die Menschheit zerfetzt, weil Mancher nach dem Warum sucht und die Wissenschaft für Erklärungen noch nicht soweit ist.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keine Zufälle.

13.08.2013 um 22:28
@Tajna
Tja, da fehlts wohl am Rückgrat.
Es war eine rhetorische Frage, du bist nie im Leben Ärztin.
Die Rückfragen von mir kamen auch nur weil du so vollmundig deine diagnostischen Kenntnisse ins Forum getrötest hast.
Platsch.

@nooom
Ich mag mich jetzt nicht wiederholen, du weist ja bescheid.

Jetzt hat die Frauenrunde Ruhe, ich mach bubu.
Eure weiteren Ergüsse lese ich mir dann morgen durch. :D


melden

Es gibt keine Zufälle.

13.08.2013 um 22:30
@Agnodike
Vielleicht bin ich noch zu neu hier, um diese Wortschlacht als so negativ zu empfinden. Nur so kann doch etwas Neues entstehen. Das beste Argument soll siegen.


melden
nooom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keine Zufälle.

13.08.2013 um 22:33
wer hat eigentlich emanon nochmals gefragt obwohl er sich verabschiedet hatte?
da könnte ich ein wenig stinkig werden ;)
und wer weiss eigentlich was das "Platsch" heisst? ist das ein Kopfschütteln oder so? ;)


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keine Zufälle.

13.08.2013 um 22:36
Nicht das beste Argument wird siegen, warum sollte es so sein. :) HIER?
Man sollte nur aufpassen und so gut es geht informieren, was teilweise sehr erschwert wird.
Und aufpassen das man nicht zu sehr in der Manipulationsschleife hängen bleibt.

Die Wissenschaft steckt noch in den Kinderschuhen. :) @nappi


melden

Es gibt keine Zufälle.

13.08.2013 um 22:37
@nooom
Platsch sind wohl Kopfnüsse ,) Er macht jetzt bubu


melden

Es gibt keine Zufälle.

13.08.2013 um 22:44
@Agnodike
@nooom
@nappi

Das beste Argument wird oft nicht verstanden.

Oder es geht unter, weil der Thread mit Streitereien und Beweisanfragen zugemüllt ist.

Einmal sollte hier ein Threadersteller die Rechnung einscannen, als Nachweis, dass er sich ein bestimmtes Gerät gekauft hat und ein anders Mitglied hat derweil herausgefunden, dass diese Version des Gerätes angeblich gar nicht nach Österreich geliefert wird.
In diesem Thread waren über 90% der Beiträge solches Zeug, das mag doch keiner mehr lesen.


melden

Es gibt keine Zufälle.

13.08.2013 um 22:46
mir fällt da ein spruch ein, den ich erst heute iwo gepostet habe...

das nicht-wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen nicht-existenz.





@nappi
wohl eher die andeutung von ner seifenblase die platzt.


melden

Es gibt keine Zufälle.

13.08.2013 um 22:46
@Agnodike
Man kann sich doch gemeinsam so ein Thema erarbeiten. Wenn man mir eine seelische Erkrankung in die Schuhe schieben will, dann ist das ein sehr schlechtes Argument. Zu solchen Menschen fehlt mir das Vertrauen, da fehlt die Sensibilität.
Ich sehe nach meiner Behandlung Ärzte viel kritischer, mit Recht


melden

Es gibt keine Zufälle.

13.08.2013 um 22:52
@Tajna
Das beste Argument muss glaube ich, nicht von allen verstanden werden. Jeder hat seine eigene Wertung. Aber wenn ich länger hier bin, merke ich selbst, was die User wirklich suchen, wenn sie Threads zumüllen. Ich selbst find solch Wortgefechte erfrischend :)


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keine Zufälle.

13.08.2013 um 22:54
@nappi
Dazu sage ich, so ist es und so sollte es sein. :)

Nur so kommt man weiter und bleibt nich nur an/auf einer Stelle stehen.


melden

Es gibt keine Zufälle.

13.08.2013 um 22:57
@outsider
Unsere Wahrnehmung ist begrenzt. Das sehen wir ja bei Natur-Katastrophen, wie sensibel und frühzeitig Tiere und Eingeborene, lange bevor die Gefahr sichtbar wird, reagieren. Wir sind in abgestumpft und es sterben dabei zig1000.


melden

Es gibt keine Zufälle.

13.08.2013 um 22:58
Tajna schrieb:Schon mal was von Diagnose-Manualen gehört?
emanon schrieb:Ja, welche hast du denn durchgelesen?
würde mich jetzt auch mal interessieren.

@Tajna
du bist arzt?


melden

Es gibt keine Zufälle.

13.08.2013 um 22:59
@outsider
Unsere Wahrnehmung ist begrenzt. Das sehen wir ja bei Natur-Katastrophen, wie sensibel und frühzeitig Tiere und Eingeborene, lange bevor die Gefahr sichtbar wird, reagieren. Wir sind in abgestumpft und es sterben dabei zig1000.


melden

Es gibt keine Zufälle.

13.08.2013 um 23:00
@nappi
nö, wir sind nicht abgestumpft. wir haben halt nur nicht das organ, was uns warnen würde. manche tiere haben es halt. und? andere tiere haben noch weitaus iinteressantere sinnesorgane. wir haben eben genau die, die uns unser überleben sichern. da ist nichts abgestumpft.


melden

Es gibt keine Zufälle.

13.08.2013 um 23:02
@all
was ich von euch wissen will, gibt es denn unter euch User, die auch nicht an Zufälle glauben? Da
muss es ja keinen Zusammenhang zu mir geben, keine Sorge, aber interessieren würde mich das schon. Was spielt der Zufall in eurem Leben für eine Rolle?


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keine Zufälle.

13.08.2013 um 23:04
@nappi
Muss noch mal fragen, vielleicht habe ich es überlesen, woher weißt das der Krebs jetzt ganz weg ist?


melden
ZenOfStars
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keine Zufälle.

13.08.2013 um 23:06
Kann ich nur zustimmen. Es gibt keine Zufälle. Zufall ist eine Erfindung der Menschheit und beschreibt Dinge die er nicht Kontrollieren oder Berechnen kann.


melden
Anzeige
nooom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keine Zufälle.

13.08.2013 um 23:08
@outsider
ja ich sehe auch das wir das haben was wir benötigen. nur steht dies nicht im Widerspruch dazu das Wahrnehmungen nicht mehr so ausgebildet sind wie sie sein könnten.
Es haben auch nicht alle Menschen die selbe Wahrnehmung. Manche können Töne sehen. Bei Blinden ist vielfach der Tastsinn ausgeprägter weil erarbeitet. Sinne sind zT auch ähnlich wie Muskeln, benutzt man sie nicht verkümmern sie.

@ZenOfStars
wunderbar ausgedrückt danke :)


melden
221 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden