weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schatzkarte?

3.208 Beiträge, Schlüsselwörter: Schatzkarte

Schatzkarte?

27.09.2013 um 13:16
@andi81
Zuhause hab ich es erstmal trockengelegt und gebügelt,
Ist das Papier feucht gewesen und hast du es wirklich mit einem Bügeleisen glattgebügelt, oder wie ist das zu verstehen?


melden
Anzeige

Schatzkarte?

27.09.2013 um 13:54
Ich sehe einige überlagernde Zusammenhänge mit dem Stadtplan und der Karte (mal schnell überlagert):

ARbSkZIK97

Das würde sogar mit dem Nordungspfeil der Karte übereinstimmen.


melden

Schatzkarte?

27.09.2013 um 14:01
@plus
Du bringst mich da auf einen Gedanken.
Das 2.7. N Aug. könnte Aug. was mit Augustdorf zu tun haben?

Ich spinn mal weiter 2,7 km nördlich von Augustdorf? Nur so als Denkanstoss..


melden

Schatzkarte?

27.09.2013 um 14:07
hmm man könnte mal einen 2.7 km großen radius um Augustdorf legen, vielleicht kreuzt sich da was. Bleibt nur, zu welchem Maßstab?


melden
BacOcaB
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

27.09.2013 um 14:12
Du bringst mich da auf einen Gedanken.
Das 2.7. N Aug. könnte Aug. was mit Augustdorf zu tun haben?
Aber genau das sage ich doch schon die ganze Zeit ...<<<


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

27.09.2013 um 14:28
@plus
Der Maßstab kann nicht stimmen.
Sonst wären die Gebäude auf der Karte gewaltig.


melden

Schatzkarte?

27.09.2013 um 14:36
@Halbu

Wer sagt denn, dass es einzelne Gebäude sein müssen? Es können auch – wie oben umrissen – ganze Straßenzüge sein.

Gerade das "V" und das kleine "I" passt sehr gut. Je nachdem, wie der Ort vor vielen Jahren aussah, könnte dann auch das "P" passen.


melden

Schatzkarte?

27.09.2013 um 14:40
Aber die höhen Linien passen nicht.


melden

Schatzkarte?

27.09.2013 um 14:43
@phenix

nirgendwo ist erwiesen worden, dass es Höhenlinien sein müssen. Es kann auch die "damalige" Waldgrenze andeuten.


melden

Schatzkarte?

27.09.2013 um 14:54
Ich meine damit nicht die dicken Linien sondern die geschwungen die wie Wellen aussehen. Das sind garantiert Höhenlinien. Außer der ersteller der Karte hatte keine Ahnung von Karten aber dann wären wir sauber am Arsch :D

Aber nachdem das mit dem Einnorden schon geklappt hat, nehme ich an das der Rest auch schon einigermaßen korrekt angegeben ist :)

btw.

schöne Gegend


melden

Schatzkarte?

27.09.2013 um 14:55
Das eiserne Kreuz in der Karte zeigt dann auf den Kreuzungsbereich leicht ausserhalb. Da ist eine Art Umspannwerk? Ich kenne die örtlichen Gegebenheiten leider nicht.

iLAaZ14Pxm


melden

Schatzkarte?

27.09.2013 um 15:09
Ca 2.7km von Augustdorf war mal ein altes Jagdschloss.

Fund


melden

Schatzkarte?

27.09.2013 um 15:12
phenix schrieb:Ca 2.7km von Augustdorf war mal ein altes Jagdschloss.
Nicht nur das... 2,7km nördlich vom eisernen Kreuz entfernt, ist die Dörenschlucht... Ein militärstrategisch relevanter Pass, der auch im WW2 umkämpft war.


melden

Schatzkarte?

27.09.2013 um 15:23
Ansonsten würde mir nur noch der Ehberg (?) ins Auge springen. Hoch gelegen und man sieht weit über drei Richtungen. Aber über den finde ich nix. Keine Burg oger Burgruinen. Zumindest nicht angegeben.


melden

Schatzkarte?

27.09.2013 um 15:46
@plus
plus schrieb:Das eiserne Kreuz in der Karte zeigt dann auf den Kreuzungsbereich leicht ausserhalb. Da ist eine Art Umspannwerk? Ich kenne die örtlichen Gegebenheiten leider nicht.
Das ist die Schießbahn der Generalfeldmarschall- Rommel- Kaserne.


melden

Schatzkarte?

27.09.2013 um 15:48
Ich halte die Umrisse immer noch für Gebäude. Allein der Bogen im "p" und die Abgrenzungen.
Sehr detailliert für den Umriss eines Dorfes, meinste nicht auch?
@plus


2.7. N. Aug kann auch was anderes bedeuten


melden

Schatzkarte?

27.09.2013 um 16:19
Des ist ja mal hammer *_*

wo hast du das denm gefunden?! Sehr cool, ich steh auf solche sachen.

Ich dachte im ersten augenblick an einen Bunker grundriss... :) Wegen 'zugänglich'


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

27.09.2013 um 16:25
@Windlicht
Denk ich auch schon die ganze Zeit.:-)


melden

Schatzkarte?

27.09.2013 um 16:38
@Halbu

Ja ne? Vorallem da die schrift altdeutsch zu sein scheint und ausserdem die Streichholzschachtel aus den 30igern ist. Villeicht wollte einer einen Bunker bauen,und der Plan ist nicht ganz fertig geworden, weil für einen Bauplan sieht dieses Papier etwas zu unfertig aus,daher schätz ich mal das derjenige der das geschrieben hat vorher gestorben ist bevor er das zu ende führen konnte.

Ist aber nur ne Vermutung ^^


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

27.09.2013 um 16:45
@Windlicht
@Halbu
Wenn das ein Bunkerbauplan sein soll, wundert es mich nicht, dass Deutschland den Krieg verloren hat.
Windlicht schrieb: Vorallem da die schrift altdeutsch zu sein scheint und ausserdem die Streichholzschachtel aus den 30igern ist.
Die Schrift ist Süterlin und es ist nicht sicher, dass die Streichholzschachtel aus den 30ern ist.
Windlicht schrieb: Villeicht wollte einer einen Bunker bauen,und der Plan ist nicht ganz fertig geworden,...
Einzelpersonen bauen sich vielleicht in den USA einen eignen Bunker, aber sicher nicht im Deutschland der 30er Jahre.
Windlicht schrieb: daher schätz ich mal das derjenige der das geschrieben hat vorher gestorben ist bevor er das zu ende führen konnte.
Und nachdem er tot war, hat er noch schnell den Geheimplan in einem Glas verschlossen und versteckt.
Klingt unheimlich logisch.


melden

Schatzkarte?

27.09.2013 um 16:47
@Wolfshaag

Villeicht hat es irgendein anderer versteckt.

Sind alles nur vermutungen,meinerseits.


melden
andi81
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

27.09.2013 um 17:22
So... ihr Lieben, bin nur mal kurz hier. Muss gleich wieder los.

Alles sehr interessante Aspekte, die Ihr da vorbringt! Respekt!

Mein Onkel meinte vorhin auch zuerst, dass sich da wahrscheinlich Jugendliche einen Scherz erlaubten. In der Nähe gibt es ein Jugendhaus (Bildungseinrichtung usw.).
Herr F. vom Heimatverein Augustdorf wird sich der Sache auch ein wenig annehmen. Ich habe ihm eine Kopie von den Gebäuden gemacht ohne die Stelle, an der sich das Kreuz und die Daten "2.7.N.Aug." befinden.
Später meinte mein Onkel dann, dass es unter Augustdorf keine Bunker gibt. Aber sicher haben die Briten (die hier den Truppenübungsplatz haben) Bunkeranlagen hier. Doch, wie einiger hier auch meinen, sind es sicher keine Bunkerpläne, da sonst Eingänge usw markiert worden wären. Ausserdem ist die Form und Anordnung so speziell... mein Onkel meinte Schloss. Nur barocke Schlösser hätten so ungewöhnliche Anordnungen. Gegen eine Burg spräche auch die nicht vorhandene Geschlossenheit des Ensembles (wie auch schon jemand hier bemerkte).
Also, bisher erstmal nicht wirklich spannende Neuigkeiten, aber Anhaltspunkte.

Aber später noch mehr. Muss jetzt leider wieder los.


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

27.09.2013 um 17:27
@Windlicht
@Wolfshaag
Ich meinte auch Skizze,und nicht Plan.


melden

Schatzkarte?

27.09.2013 um 17:55
Truppenübungsplatz Sennelager. Da war ich in der Grundausbildung 1965.
Das Glas ist aber nicht von mir :D


melden
Anzeige
Netsmurf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

27.09.2013 um 17:57
Also 3 Gegenstände mit unterschiedlichem Alter? Bin schon gespannt,was die Eperten dazu sagen!


melden
280 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden