weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schatzkarte?

3.208 Beiträge, Schlüsselwörter: Schatzkarte
BacOcaB
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

27.09.2013 um 10:05
Wären die STriche bei dem Kreuz eine Art Absperrung, so würde dieser "ZUgang vom Hang" ja hinter der Absperrung....
KL könnte auch Konzentrationslager heissen (was es ja nicht wirklich war) und Br= baracke oder LR=Lazarett....

In dem Fall könnten die langen striche die Schlucht an sich darstellen.
Also wäre der Schlüsselpunkt rauszufinden was F.b.g. heisst, eventuell eine Anhöhe?


melden
Anzeige

Schatzkarte?

27.09.2013 um 10:12
@Wolfshaag

Sowas hab ich die halbe Nacht gesucht und du kommst hier mal eben mit ner Karte an die einigermaßen passt :)
pffff.

Weder ist es ne Pipeline noch ne Karte für Terroristen o.ä.
Die Einnordung ist zu 99% sicher. Es ist sehr wahrscheinlich ein solcher Grundriss wie von @Wolfshaag gezeigt.
Am Riss auf der rechten Seite ist noch ein Zeichen zu erkennnen?


melden

Schatzkarte?

27.09.2013 um 10:18
hier mal Colditz von oben, passt eher nicht. Aber so in etwa muss es aussehen :)


9xfo4nx5


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

27.09.2013 um 10:19
@BacOcaB
Kleines Lager wohl eher.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

27.09.2013 um 10:19
@pajerro
Entschuldige. :D
Ich sagte ja auch nur, es sieht so ähnlich aus und Colditz war sicher nicht die einzige Anlage, welche so gebaut wurde. Es ist nur ein Indiz dafür, was gesucht wird. Ergo tippe ich, dass die Karte eine Burg zeigt.

Ich denke, es würde helfen mehr über den Auffindeort zu wissen, bzw. die Auffindesituation. War es vergraben, lag es offen? Hat @andi81 das Glas an einem Flussufer, Seeufer gefunden, dann könnte es ja von ganz woanders her gespült worden sein. Zudem muss die Karte ja nicht zwangsläufig ein Gebäude in der Umgebung des Auffindeortes bezeichnen, ich meine, wer versteckt schon eine "Schatzkarte" neben dem Schatz? :D


melden
BacOcaB
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

27.09.2013 um 10:20
@Wolfshaag
wurde schon beantwortet, es wurde an einem flusslauf gefunden im Schilf.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

27.09.2013 um 10:21
@BacOcaB
Nein, wurde nicht beantwortet. Lag es dort offen, oder war es IM Boden?


melden

Schatzkarte?

27.09.2013 um 10:22
@Wolfshaag

Irgendwo am Furlbach in der Nähe von Augustdorf bei Detmold. Das ist auf der Karte ein Moorgebiet zu sehen. Der Furlbach erstreckt sich ein paar Kilometer gen Süden.

Hab schon einen Umkreis von 50 km nach auffälligen Gebäuden abgesucht.


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

27.09.2013 um 10:23
Man sollte auch wissen,ob die Koordinaten der Karte stimmen.Also stimmt Norde/Süd Achse.
Das Glas hätte sich mit der Zeit auch in der Böschung eingraben können,und durch HOchwasser o.ä wieder freispülen können.


melden

Schatzkarte?

27.09.2013 um 10:24
@Halbu

Naja, niemand macht zum Spaß ne Einnordung auf ner Karte, wenn er sich nicht sicher ist.


melden
andi81
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

27.09.2013 um 10:25
@Wolfshaag
hey, das kommt dem Plan ja schon ziemlich nahe!

@pajerro
ja, der Riss geht leider direkt durch eine weitere Abkürzung. Ich denke "Gt." oder so.


Interessant ist v. A., dass ich es ja in unmittelbarer Nähe zu unserem Truppenübungsplatz (riesiges Gelände) gefunden habe.
Und weiter sehr interessant ist auch, dass der Furlbach bis mitte der 90er von betonierten Fischteichen unterbrochen war. Also erst Mitte/Ende der 90er wurde der Bach just an diesen Stellen renaturiert (also mit schwerem Gerät, wie Bagger usw.) Bedenklich ist dabei also, dass das Glas ja dabei ziemlich wahrscheinlich kaputt gehen hätte müssen - es sei denn, gerade an der Fundstelle wurde nicht gebaggert.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

27.09.2013 um 10:27
@andi81
Deswegen beantworte doch bitte endlich mal die Frage nach der genauen Auffindesituation. Lag es offen, oder vergraben?


melden

Schatzkarte?

27.09.2013 um 10:29
Ich kombiniere im Allmystery Style:

In dem nahe gelegenen Truppenübungsplatz werden Gefangene als lebendige Zielscheiben benutzt, einer hat es geschafft zu Flüchten und seinen Fluchtplan hat er weggeschmissen und der ist angespült worden :troll:

Sry das musste einfach sein :D sind ja hier noch in Mystery :D


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

27.09.2013 um 10:31
@pajerro
@andi81
Übrigens, wenn die Karte ein Original ist, heißt das nicht, dass der Grundriss des fraglichen Gebäudekomplexes heute noch genauso aussieht, es kann Umbauten, Anbauten, Abrisse, etc im Laufe der Zeit gegeben haben. ;)


melden
andi81
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

27.09.2013 um 10:32
@Wolfshaag

hatte ich ziemlich am Anfang schon genau beschrieben.
Es war unter dem / im Wurzelwerk von Schilfgras, das ich am Ufer ausgerissen habe. Dort ist das Wasser ca. 20 cm tief und der Boden sehr Sandig bzw. Kies... Ich sah erst nur den Deckel und dann zog ich daran und das Glas kam zum Vorschein. Glas war fest verschlossen. Zuhause reinigte ich es in der Spüle und schaffte es unter warmem Wasser, den Deckel abzuschrauben usw.
Aber das ist denke ich ziemlich belanglos, was die Lage der Karte belangt, oder?


melden

Schatzkarte?

27.09.2013 um 10:33
@andi81
Wenn da ewig gebaggert wurde kann die Karte sonstwoher kommen.
Hier mal der Truppenübungsplatz

Wikipedia: Truppenübungsplatz_Senne


melden
BacOcaB
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

27.09.2013 um 10:34
ich habe in der Nähe von dem Ort folgende Landmarke gefunden:
Bildschirmfoto 2013-09-27 um 10.30.47
Da ist die Falkenburg zu sehen (F.b.g. ?) und unten links Warmsberg (W.b.g. ?) zu sehen...
Was sagt ihr?


melden
andi81
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

27.09.2013 um 10:35
@pajerro

kenn ich kenn ich. Aber es gab und gibt weit und breit und v. A. innerhalb der Senne keine solche Anlage.


melden

Schatzkarte?

27.09.2013 um 10:36
@BacOcaB
Die Falkenburg war es nicht, hatten wir gestern schon

220px Falkenburgteutorp

falkenburg


melden
BacOcaB
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

27.09.2013 um 10:37
die ist ja auf der Karte nur erwähnt...das besagt Gebäude müsste sich demnach nördlöich davon befinden...


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

27.09.2013 um 10:38
@andi81
Nein, es ist absolut nicht belanglos. Denn nun kann man sagen, dass die Karte wahrscheinlich absichtlich dort in den Boden eingebracht wurde, denn wäre es nur angespült worden, ist es unwahrscheinlich, dass es in so "kurzer" Zeit im Sand versinkt und überwachsen wurde.

Grundriss "Falkenburg" passt auch nicht wirklich.
http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Falkenburgteutorp.jpg&filetimestamp=20110820190411&


melden
andi81
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

27.09.2013 um 10:39
@BacOcaB
Die Abkürzungen würden passen. Nur steht die Burgruine seit Jahrhunderten dort und sie hat so gar nichts mit den Grundrissen der Karte zu tun. Ansonsten würde es echt super passen.


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

27.09.2013 um 10:41
@pajerro
Was ist nördlich der Falkenburg?


melden

Schatzkarte?

27.09.2013 um 10:42
da is Wald und ne Lichtung..sonst nix


melden
Anzeige
andi81
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

27.09.2013 um 10:42
@Wolfshaag
Du hast Recht. Der Auftrieb des Glases hätte das Zuwuchern mit Schilf eigentlich unmöglich gemacht. Also muss es jemand direkt dort hineingesteck/vergraben haben. Daraus wird man aber nicht schlauer, wo diese Anlage sein soll.


melden
302 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden