weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dunkle Wesen - Dämonen

267 Beiträge, Schlüsselwörter: Dämonen, Böse, Aura, Dunkel, Besessenheit
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Wesen - Dämonen

03.10.2013 um 03:20
@X-RAY-2
Ach komm du weisst genau wie ich das meine und auf was ich hinnaus will ^^


melden
Anzeige

Dunkle Wesen - Dämonen

03.10.2013 um 03:38
@Heijopei
Heijopei schrieb:Ach komm du weisst genau wie ich das meine und auf was ich hinnaus will ^^
Ich denke schon so ungefähr ...

Wollte nur die einzelnen Begriffe etwas hinterfragen ...

Dass "Dämonen", egal wie man sie nennt, nur eine Erfindung von Menschen sind, is mir natürlich klar ...

Mir ging es nur darum das (moralisch) "wertende" an den besagten Begriffen zu hinterfragen ...


melden

Dunkle Wesen - Dämonen

04.10.2013 um 01:47
@X-RAY-2
Wieso muss da eine Motivation dahinter stecken?

Nee, ganz im Ernst. Ich hab ein altes Ritual ausprobiert. Und es hat funktioniert. Große Erwartungen hatte ich nicht. Nun ja, probieren geht über Studieren. :)



@atritas
Wir können auch gerne über PN reden, wenn du magst.

@onuba
Kannst du ja mal austesten. :)


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Wesen - Dämonen

04.10.2013 um 01:50
Amasana schrieb:Ich hab ein altes Ritual ausprobiert. Und es hat funktioniert.
Aha , welches , und was ist passiert ?

Los mach schon , spann uns hier nicht auf die folter .


melden

Dunkle Wesen - Dämonen

04.10.2013 um 01:59
@Heijopei
Ich werde hier wohl kaum ein Ritual posten.

Erst ist nichts passiert. Hab das Ritual beendet.
Und Pustekuchen.
Ich saß im Wohnzimmer und wie aus dem Nichts am hellichten Tag, stand so ein ein in Grau gekleidetes Wesen (das Gesicht war von einer Kapuze verhüllt) vor mir und meinte er bringt meine Familie um.
Nicht lustig. Aber für den Fall hat man ja auch Sprengglyphen.
Aufgemalt auf Papier, auf geladen, auf die Stelle gelegt, wo das Wesen gestanden hat und dann hab ich mich mal eben für einen Tag bei einem Freund einquartiert und am nächsten Tag hab ich die Glyphe verbrannt.
Seitdem war Ruhe. Das war so meine erste Begegnung mit einem Dämon.
Ich war zwar damals auf so einiges gefasst gewesen, aber selbst ich war kurz geschockt.


melden

Dunkle Wesen - Dämonen

04.10.2013 um 02:01
Amasana schrieb:@onuba
Kannst du ja mal austesten. :)
Was genau meinst du jetzt? Beziehst du dich auf das hier:
Amasana schrieb:
Ich hab die Dämonen durch Rituale gerufen.
Kann man das auch vorführen?
Amasana schrieb:Ich saß im Wohnzimmer und wie aus dem Nichts am hellichten Tag, stand so ein ein in Grau gekleidetes Wesen (das Gesicht war von einer Kapuze verhüllt) vor mir und meinte er bringt meine Familie um.
Nicht lustig. Aber für den Fall hat man ja auch Sprengglyphen.
Aufgemalt auf Papier, auf geladen, auf die Stelle gelegt, wo das Wesen gestanden hat und dann hab ich mich mal eben für einen Tag bei einem Freund einquartiert und am nächsten Tag hab ich die Glyphe verbrannt.
Seitdem war Ruhe. Das war so meine erste Begegnung mit einem Dämon.
Ich war zwar damals auf so einiges gefasst gewesen, aber selbst ich war kurz geschockt.
Das ist jetzt aber nicht dein ernst, oder? Kann es sein, dass du das ironisch meinst?


melden

Dunkle Wesen - Dämonen

04.10.2013 um 02:19
@Amasana
Amasana schrieb:Wieso muss da eine Motivation dahinter stecken?

Nee, ganz im Ernst. Ich hab ein altes Ritual ausprobiert. Und es hat funktioniert. Große Erwartungen hatte ich nicht. Nun ja, probieren geht über Studieren. :)
Weil hinter allem was man tut, eine Motivation steckt ...

Und eben dieser zugrundeliegende Beweggrund hätte mich interessiert ...

Btw was heisst eigentlich "nee, ganz im ernst" ...? Waren deine anderen posts nich oder weniger als "ganz im ernst", so dass man das noch etxra betonen muss .....?


melden

Dunkle Wesen - Dämonen

04.10.2013 um 12:31
Ok, ihr sagt mir, das es noch lange nicht die wahrheit ist, wenn man dran glaubt, was macht euch so sicher dass ihr die wahrheit kennt?

Wieso sollte es die wahrheit sein, das es keine dämonen gibt? Es gibt keine beweise die dagegensprechen!

Es gibt theorien, dass dämonen unsere eigenen "schwächen" sind, andere sagen, das dämonen einst menschen waren, die dem teufel treu waren, andere sagen das dämonen wesen sind, die vom teufel erschaffen wurden, andere sagen dass sie "sünden" auslösen bei menschen.

Es gibt sehr viele theorien, also wie kommt ihr darauf, dass ihr recht habt?


melden

Dunkle Wesen - Dämonen

04.10.2013 um 13:18
jüngerraphaels schrieb:Wieso sollte es die wahrheit sein, das es keine dämonen gibt? Es gibt keine beweise die dagegensprechen!
Es gibt aber auch keine Beweise, die dafür sprechen. Die Tatsache, dass man seit vielen Jahren KEINEN Beweis für die Existenz von Dämonen erbringen konnte, ist schon mal ein sehr gutes Argument, dass es sie eben NICHT gibt.
jüngerraphaels schrieb:Es gibt theorien, dass dämonen unsere eigenen "schwächen" sind, andere sagen, das dämonen einst menschen waren, die dem teufel treu waren, andere sagen das dämonen wesen sind, die vom teufel erschaffen wurden, andere sagen dass sie "sünden" auslösen bei menschen.
Eben, es sind Theorien, die aus dem Glauben der Menschen entstanden sind. Das es aber physisch präsente Dämonen gibt, beweist das nicht.
jüngerraphaels schrieb:Es gibt sehr viele theorien, also wie kommt ihr darauf, dass ihr recht habt?
Ich zitiere mich selbst: Die Tatsache, dass man seit vielen Jahren KEINEN Beweis für die Existenz von Dämonen erbringen konnte, ist schon mal ein sehr gutes Argument, dass es sie eben NICHT gibt.
Dazu eine Gegenfrage an dich: Wie kommst du darauf, dass es sie gibt?


melden

Dunkle Wesen - Dämonen

04.10.2013 um 13:28
Nein ich sage ja auch nicht das es einen beweis für physische existenz gibt. Ich sage nur das es viele theorien zu dem thema gibt, keine ist bewiesen, aber auch keine wiederlegr.
Ich will damit nur sagen, dass es eine glaubenssache ist. Aber ihr versucht hiert krampfhaft zu beweisen dass es nicht so ist.

Und ich kann sie sehen, darum glaube ich daran. Und ich stand auch schon unter dem einfluss von einem.
Aber auch das kann ich nicht beweisen, entweder glaubt man mir oder nicht, reine glaubenssache.
Vieleicht liege ich falsch, aber bis mir das jemand beweist glaube ich daran.


melden

Dunkle Wesen - Dämonen

04.10.2013 um 13:33
jüngerraphaels schrieb:Ich will damit nur sagen, dass es eine glaubenssache ist.
Das sagen doch alle, die nicht an echte Dämonen glauben. Es gibt sie nicht, es passiert in unserer Fantasie und/oder Glauben.
jüngerraphaels schrieb:Und ich kann sie sehen, darum glaube ich daran. Und ich stand auch schon unter dem einfluss von einem.
Aber auch das kann ich nicht beweisen, entweder glaubt man mir oder nicht, reine glaubenssache.
Vieleicht liege ich falsch, aber bis mir das jemand beweist glaube ich daran.
Es ist DEINE Fantasie, DEIN Glauben, mehr nicht. Damit ist nicht bewiesen, dass es Dämonen tatsächlich gibt.


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Wesen - Dämonen

04.10.2013 um 14:12
@jüngerraphaels

Ich denke mal das es so ist, wie Det Morson es in seinem Buch "Praxis der Weißen und Schwarzen Magie" beschreibt.
Bei Dämonen handelt es sich um Menschen, die aufgrund ihrer Grausamkeit ihr irdisches Leben verwirkt haben oder die bewusst Schwarze Magie betrieben haben.


melden

Dunkle Wesen - Dämonen

04.10.2013 um 14:34
chobie schrieb:Bei Dämonen handelt es sich um Menschen, die aufgrund ihrer Grausamkeit ihr irdisches Leben verwirkt haben oder die bewusst Schwarze Magie betrieben haben.
Und wer bestimmt so etwas?
Ab wie viel "Grausamkeit" wird man zum Dämon?


melden

Dunkle Wesen - Dämonen

04.10.2013 um 14:40
@onuba

klingt irgendwie nach der Serie "supernatural"


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Wesen - Dämonen

04.10.2013 um 14:41
@onuba
Lt. Morson soll Saturn über sowas bestimmen und gilt als gnadenloser Richter.


melden

Dunkle Wesen - Dämonen

04.10.2013 um 14:47
Er hier?
Er kommt zu großer Macht, nachdem er seinen Vater überwältigt und kastriert hat. Eine Prophezeiung jedoch sagt voraus, dass er durch die Hand seines eigenen Sohnes entmachtet werden wird. Deshalb fraß Saturn alle seine Kinder, [...]
(Quelle: Wikipedia: Saturn_(Mythologie))


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Wesen - Dämonen

04.10.2013 um 17:12
@Minderella

Nee, von einem Gott ist nicht die Rede.

Aber wenn ich jetzt was von Makro- und Mikrokosmos erzähle, überfordere ich gleich wieder einige User ;)


melden

Dunkle Wesen - Dämonen

04.10.2013 um 17:21
@chobie
Nun ja, wenn Du es "einigen Usern" (also: auch mir) nicht zutraust, dann ist das natürliche schade. Die Googlesuche hat mir nämlich nichts anderes ergeben. (Außer Gebrauchtwagenannoncen aus den USA.)


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Wesen - Dämonen

04.10.2013 um 17:24
@Minderella

Wikipedia: Saturn_(Planet)


melden

Dunkle Wesen - Dämonen

04.10.2013 um 17:24
Ja, aber den Planeten meinst du wohl kaum?


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Wesen - Dämonen

04.10.2013 um 17:27
@Minderella

Wieso nicht?


melden

Dunkle Wesen - Dämonen

04.10.2013 um 17:29
Poste doch einfach mal einen Link oder einen Buchtitel oder irgendwas, womit man als Nicht-Wissender etwas anfangen kann...

Weißt du, mich interessiert das tatsächlich.


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Wesen - Dämonen

04.10.2013 um 18:03
@Minderella

Darüber finde ich von Det Morson online nichts.
Musst mal unter Saturn Karma googlen, da findest du eine Menge zu lesen :)


melden

Dunkle Wesen - Dämonen

04.10.2013 um 23:16
chobie schrieb:Musst mal unter Saturn Karma googlen, da findest du eine Menge zu lesen
Habe ich gemacht. Alles sehr schlüssig, sehr gut und wissenschaftlich Erklärt.


melden
Anzeige

Dunkle Wesen - Dämonen

05.10.2013 um 04:55
Also zu Französisch und Englisch - Wer denkt, dass diese Sprachen nichts miteinander zu tun haben und da kein Zusammenhang zum Lateinischen besteht, sollte sich mal diese Karte ansehen:

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/6/66/Roemischeprovinzentrajan.png

Im Englischen gehen 60 % der Wörter auf lateinische Wurzeln zurück. Im Französischen ist der Anteil wahrscheinlich noch höher.

Es kommt einfach darauf an, wieviel Erfahrung man mit Sprachen hat, ob man Latein erkennt.


melden
291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden